Aktuelle Zeit: 24.04.2019, 02:48

Silber.de Forum

5 Mark Germania 2019

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

salito
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon salito » 03.12.2018, 10:49

Schließe mich den Unkenrufen an. Eine Prägung die der Markt meiner Meinung nach nicht braucht...

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
John Doe Silver
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 325
Registriert: 07.03.2017, 13:18

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon John Doe Silver » 03.12.2018, 11:02

Marek hat geschrieben:Hallo,

also - Sorry! - mich erfüllt das Ding mit Grausen
bzw. ich finde die Motive absolut absurd:

- Die Germania sieht aus wie eine Bitannia,
die ihren Helm vergessen hat und das Meer sucht?!

Geht ja ganz zur Not noch, aber die Ruckseite:

- Ein Klon aus US Adler (incl. Brimborium mit Blitzen und Zweigen) und
dem zweiköpfigen "Österreich - Ungarn" Federvieh von vor über 100 Jahren?!
Garniert mit "Denglisch": "Mark" und "Germany"
WTF ?

Eine absurdere Zusammenstellung kann ich mir nicht vorstellen:
von allem irgendwie etwas (möglichst viel offensichtlich),
koste es (optisch und von der Sinnhaftigkeit bzw. den Bezügen)
was es wolle.

Dagegen ist selbst ein 1 OZ Andorra eine Ausgeburt von Geschmack
und Logik bei der Motivauswahl.... smilie_13

Nix für ungut, nur meine Meinung....

Liebe Grüße
Marek


Geht das emotionale Genöle schon wieder los. Man kann auch alles kaputt analysieren. Ich sags nochmal: Die Käufer und Verkäufer wollen mit dieser limitierten Erstausgabe Profit machen. Realisierten oder auch nicht. Was interessiert uns das Befinden der ewig Beleidigten und Nörgler? Es geht hier um Profit.

Benutzeravatar
John Doe Silver
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 325
Registriert: 07.03.2017, 13:18

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon John Doe Silver » 03.12.2018, 11:07

Kolumboss hat geschrieben:Mal ganz unabhängig von Design, Gefallen und Sinnhaftigkeit:
Wenn ich meine Belegexemplare nach Ausgabeländern/Lizenzländern sortiert habe- wo packe ich jetzt das Markstück hin?
Die Differenzbesteuerung sagt doch, dass irgendein Staat / Bananenrepublik dafür seine Zustimmung gegeben haben muss. Das wird doch nicht D gewesen sein, oder?? smilie_08


Das ist keine Agenturausgabe somit nicht lizensiert. Diese Münze ist eine Auftragsprägung eines polnischen Münzhändlers der in Deutschland lebt und hier einen Münzhandel betreibt. Geprägt werden sie glaube ich in Polen.

libelle
Silber-Guru
Beiträge: 2471
Registriert: 05.09.2010, 14:29

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon libelle » 03.12.2018, 11:16

Kann man hier doch alles nachlesen.

http://agaunews.com/stop-moaning-about- ... 6642762-2/

UPDATE: This one seems to have created some heated discussion so we thought we’d clarify. No, it isn’t a legal-tender coin, it’s a bullion round. In retrospect, we shouldn’t have used the term coin so freely and our apologies for that. There’s been no claim or statement that this is a German issue, which as Germany has been using the Euro for years, is pretty clear. We stick by using coins like the Britannia for comparitive purposes as that’s clearly where this issue is aimed. We thought there may have been some reason behind the use of the Mark denomination, as we’re not always sure about the possibility of issuing under a dead currency like the Mark, but again in retrospect, that was a mistake. We’ve altered the article for greater clarity.

9999Ag
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 18.10.2017, 08:45

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon 9999Ag » 03.12.2018, 12:44

Also hätte die 5 Mark Germania gar nicht Differenzbesteuert nach § 25a UStG angeboten werden dürfen?

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 4125
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon lifesgood » 03.12.2018, 12:46

Ich verspüre jetzt auch nicht den Drang, mir die Dinger zu kaufen.

Aber wem´s gefällt, wieso nicht? Eine Unze ist eine Unze ist eine Unze ;)

lifesgood

Benutzeravatar
Kolumboss
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 09.06.2016, 09:51

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon Kolumboss » 03.12.2018, 12:48

9999Ag hat geschrieben:Also hätte die 5 Mark Germania gar nicht Differenzbesteuert nach § 25a UStG angeboten werden dürfen?

Das hatte mich auch verwirrt.
smilie_14

Benutzeravatar
John Doe Silver
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 325
Registriert: 07.03.2017, 13:18

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon John Doe Silver » 03.12.2018, 13:18

9999Ag hat geschrieben:Also hätte die 5 Mark Germania gar nicht Differenzbesteuert nach § 25a UStG angeboten werden dürfen?


Nach bisherigem Infostand nicht. Hat wohl einer ein Auge zugedrückt. :wink:

Frank the tank
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1838
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon Frank the tank » 03.12.2018, 14:42

Über diese Medaille hatten wir uns schon sehr lebhaft in folgenden Faden ausgetauscht:
Münzneuerscheinungen - Kommentare
Wenn jetzt zu jeder neuen Münz-/Medaillenserie ein extra Faden aufgemacht wird, müsste man sich mal überlegen wie man das gestaltet, damit nicht die Übersichtlichkeit des Forums darunter leidet.
Das nur mal am Rande bemerkt ....

Benutzeravatar
Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 4043
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon Ric III » 03.12.2018, 15:45

libelle hat geschrieben:Ob mir das Teil wirklich gefällt, wird sich zeigen, wenn's dann im Original vorliegt.
Habe mir auf jeden Fall einige geordert, weil ich die Idee schon gut finde und mich das Motiv anspricht.

Hat eigentlich schon jemand eine bekommen? Ein paar Fotos von dem Original wären ja schon ganz schön.

smilie_24
Libelle


Ich habe seit einigen Tagen ein Ansichtsexemplar vorliegen.Kommt in einer Kunststoffbox...nettes Gimmik.

Inklusive Versand knapp über 20€.... als Späßchensilber passt das schon.

Zum Doppelkopfadler hatte ich ja an anderer Stelle hierzuforum schon ein paar Tasten berührt,insofern halte ich es kurz:

http://www.laculturegenerale.com/quiz-h ... lemagne-2/

https://de.wikipedia.org/wiki/Heraldik# ... Negker.jpg

KarlTheodor
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 654
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon KarlTheodor » 10.12.2018, 14:55

Von der "Germania" gibt es in Kürze zwei Sammler-Varianten mit einer Auflage von jeweils 500 Stück.

http://agaunews.com/germania-v-britanni ... cup-final/

Benutzeravatar
MaxeBaumann
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1193
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon MaxeBaumann » 10.12.2018, 15:25

Braucht denn jemand so etwas? In meinen Augen nur Geldschneiderei. Mir sind die silbernen viel lieber.
Aber natürlich jeder wie er gestrickt ist , gibt bestimmt auch welche die auf so was stehen. smilie_04
Gruß Maxe smilie_24
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Benutzeravatar
durchdenwind
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1567
Registriert: 16.12.2011, 12:38
Wohnort: Rosenheim

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon durchdenwind » 10.12.2018, 15:34

Wenn ich das richtig verstanden habe, ist jede Münze durchgehend nummeriert?
Was kostet sowas alleine in der Herstellung? :shock:

Em-Bug
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 443
Registriert: 27.12.2013, 22:05
Wohnort: Speckgürtel

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon Em-Bug » 10.12.2018, 15:53

durchdenwind hat geschrieben:Wenn ich das richtig verstanden habe, ist jede Münze durchgehend nummeriert?
Was kostet sowas alleine in der Herstellung? :shock:


Zählwwerk mitlaufen lassen und gut ist.. :mrgreen:

Der Adler erinnert mich doch sehr an den Polnischen (Schwingen und Schweif)?
Don't worry keep stackin'

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5804
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon nordmann_de » 10.12.2018, 20:53

Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste