Aktuelle Zeit: 12.12.2019, 19:54

Silber.de Forum

5 Mark Germania 2019

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team

JeremyAg
1 Unze Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 30.11.2018, 06:45

5 Mark Germania 2019

Beitragvon JeremyAg » 02.12.2018, 23:18

Auf der Suche nach Münzneuheiten 2019 bin ich nun auf eine Neuheit der
Germania Mint gestoßen die 5 Mark Germania im 1 Oz Format.
Ist schon bei merfachen Händlern seit ein paar Tagen gelistet, jedoch konnte ich
hierzu noch nichts im Forum finden.
Auflage liegt bei 25.000 und Sie soll nun jährlich als Serie ausgegeben werden.
Dateianhänge
germania2019I.jpg

Anzeigen
Silber.de Forum
JeremyAg
1 Unze Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 30.11.2018, 06:45

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon JeremyAg » 02.12.2018, 23:22

Was denkt ihr ? Wird es wieder einen Hype geben ?
Preise variieren schon extrem bei diversen Händlern.

Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3443
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon Ric III » 02.12.2018, 23:32

JeremyAg hat geschrieben:Was denkt ihr ? Wird es wieder einen Hype geben ?
Preise variieren schon extrem bei diversen Händlern.


Hype mag sein, wie bei solchen Medaillenprägungen aber immer wieder zu beobachten eher keine kontinuierliche Entwicklungen.

Ist ein nettes Stück AG, aber in 10 Jahren aller Voraussichtnach nicht mehr als 31,103 Gramm Medaillensilber.

silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon silvergod » 03.12.2018, 00:11

Ric III hat geschrieben:
JeremyAg hat geschrieben:Was denkt ihr ? Wird es wieder einen Hype geben ?
Preise variieren schon extrem bei diversen Händlern.


Hype mag sein, wie bei solchen Medaillenprägungen aber immer wieder zu beobachten eher keine kontinuierliche Entwicklungen.

Ist ein nettes Stück AG, aber in 10 Jahren aller Voraussichtnach nicht mehr als 31,103 Gramm Medaillensilber.


Mir gefällt das Design richtig gut, auch wenn es eine Fantasieprägung ist und von vielen Sammlern als Medaillienschrott abgetan wird. Ich hab mir ein Belegexemplar zugelegt und bereue es nicht. smilie_01 smilie_07
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3443
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon Ric III » 03.12.2018, 00:25

So schauts,

einfach mal ganz nett und ob ein Pseudonominal nun von irgendeiner Guanoinsel oder einem ostafrikanischen Warlord zum "Zahlungsmittel" zwangslegitimiert wurde ist mir aus numismatischer Sicht schon lange humpe.

Bei Anlagequantitäten schlagen da selbstverfreilich die 19 Umdrehungen Märchenteuer zu.

JeremyAg
1 Unze Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 30.11.2018, 06:45

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon JeremyAg » 03.12.2018, 00:44

Naja , mir gefällt sie ganz gut und für 21euronen nehme ich mir gerne mal eine mit :) auf den Nominalwert von vergleichbaren Münzen kann ich gerne verzichten zumal es ein Stück ist dass man meist eh nur in geringer Stückzahl kauft. Muss jeder für sich selbst entscheiden.
Finde es interessant da es ja als Serie eingestuft wurde, ob sich in den folge Jahren auch das Motiv ändert oder lediglich das prägejahr angepasst wird.

John Doe Silver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 572
Registriert: 07.03.2017, 13:18

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon John Doe Silver » 03.12.2018, 01:38

Diese Münze ist mit 7% differenzbesteuert. Gilt also nicht als Medaille.
Traue keiner Bank die du nicht selbst gegründet hast

JeremyAg
1 Unze Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 30.11.2018, 06:45

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon JeremyAg » 03.12.2018, 02:08

So ist es. Ich dachte er meinte bezüglich des Nennwertes in Mark , da es kein akzeptiertes Zahlungsmittel mehr ist. Im Vergleich zu z.b dem Philharmoniker der den Euro als wert besitzt.

Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3443
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon Ric III » 03.12.2018, 02:36

DerBegriff "Mark" auf der Medaille soll zwar gewiß an eine Währung erinnern ist jedoch mit keiner spezifischen Währung zu identifizieren.

Es ist weder D Mark noch Rentenmark oder Reichsmark oder Mark der Deutschen Notenbank oder finnische Mark oder Mark des Kaiserreichs, sondern mutmaßlich eine Erinnerung an den Begriff an sich.

Man könnte die Erwähnung der "Mark" ebenso als als Referenz auf den ursprünglichen Begriff (eine Gewichtseinheit) verstehen.

Schlußendlich aber auch egal.......

libelle
Silber-Guru
Beiträge: 2311
Registriert: 05.09.2010, 14:29

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon libelle » 03.12.2018, 07:12

Ob mir das Teil wirklich gefällt, wird sich zeigen, wenn's dann im Original vorliegt.
Habe mir auf jeden Fall einige geordert, weil ich die Idee schon gut finde und mich das Motiv anspricht.

Hat eigentlich schon jemand eine bekommen? Ein paar Fotos von dem Original wären ja schon ganz schön.

smilie_24
Libelle

Marek
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 426
Registriert: 09.07.2013, 15:01

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon Marek » 03.12.2018, 07:57

Hallo,

also - Sorry! - mich erfüllt das Ding mit Grausen
bzw. ich finde die Motive absolut absurd:

- Die Germania sieht aus wie eine Bitannia,
die ihren Helm vergessen hat und das Meer sucht?!

Geht ja ganz zur Not noch, aber die Ruckseite:

- Ein Klon aus US Adler (incl. Brimborium mit Blitzen und Zweigen) und
dem zweiköpfigen "Österreich - Ungarn" Federvieh von vor über 100 Jahren?!
Garniert mit "Denglisch": "Mark" und "Germany"
WTF ?

Eine absurdere Zusammenstellung kann ich mir nicht vorstellen:
von allem irgendwie etwas (möglichst viel offensichtlich),
koste es (optisch und von der Sinnhaftigkeit bzw. den Bezügen)
was es wolle.

Dagegen ist selbst ein 1 OZ Andorra eine Ausgeburt von Geschmack
und Logik bei der Motivauswahl.... smilie_13

Nix für ungut, nur meine Meinung....

Liebe Grüße
Marek

tuarek123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 269
Registriert: 22.02.2013, 10:04

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon tuarek123 » 03.12.2018, 08:13

Für mich eine ganz tolle Münze. Prägequalität aus meiner Sicht 1a. Freu mich schon auf die weiteren Münzen dieser Serie.
smilie_24 Tuarek123

libelle
Silber-Guru
Beiträge: 2311
Registriert: 05.09.2010, 14:29

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon libelle » 03.12.2018, 08:21

@Marek
das ist doch völlig in Ordnung, wenn Du beim Anblick dieser "Münze" ganz was anders empfindest als ich oder manch anderer hier.
Das wäre ja was, wenn wir alle den gleichen Geschmack hätten. Wie langweilig.


Libelle smilie_57

Benutzeravatar
HerrOberst
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: 19.05.2011, 14:03

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon HerrOberst » 03.12.2018, 08:53

Kommen die auch als halbe Unzen? smilie_08
Daraus könnte ich dann sicherlich Ringe machen.

Die ganzen Unzen sind dann doch recht groß und schwer :?
„Das Problem am Sozialismus ist, dass einem irgendwann das Geld der anderen Leute ausgeht!“

Benutzeravatar
Kolumboss
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 142
Registriert: 09.06.2016, 09:51

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon Kolumboss » 03.12.2018, 10:22

Mal ganz unabhängig von Design, Gefallen und Sinnhaftigkeit:
Wenn ich meine Belegexemplare nach Ausgabeländern/Lizenzländern sortiert habe- wo packe ich jetzt das Markstück hin?
Die Differenzbesteuerung sagt doch, dass irgendein Staat / Bananenrepublik dafür seine Zustimmung gegeben haben muss. Das wird doch nicht D gewesen sein, oder?? smilie_08


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste