Aktuelle Zeit: 06.12.2019, 19:12

Silber.de Forum

Australien Emu

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team

serrano73
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 06.03.2016, 11:10

Re: Australien Emu

Beitragvon serrano73 » 29.06.2019, 15:15

Aha,deine Intension bei der Sache ist also nicht darauf hinzuweisen das hier zu überteuerten Preisen zu verkaufen versucht wird?Und dann sogar noch von einem Forenmitglied. Das ist Dir ja sicher nicht entgangen.Ich finde das völlig ok und man kann das ruhig mal versuchen.Ich mache das auch und versuche so mal eine Münze wieder reinzuholen.Also Butter bei die Fische:Warum die Verlinkung des Angebotes?
Gruß
Zuletzt geändert von serrano73 am 29.06.2019, 15:49, insgesamt 1-mal geändert.

Anzeigen
Silber.de Forum
KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1262
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Australien Emu

Beitragvon KarlTheodor » 29.06.2019, 15:26

serrano73 hat geschrieben:Aha,deine Intension bei der Sache ist also nicht darauf hinzuweisen das hier zu überteuerten Preisen zu verkaufen versucht wird?Und dann sogar noch von einem Forenmitglied.
...


Das Angebot ist von einem Forumsmitglied ?

Von wem ?



Edit:
Hatte Deine Frage überlesen

serrano73 hat geschrieben:...
Also Butter bei die Fische:Warum die Verlinkung des Angebotes?
...


Habe ich aber auch schon beantwortet: Ich wollte hinweisen, dass in dem ebay-Angebot ein Küchentischhändler den schnellen Gewinn machen will.
Zuletzt geändert von KarlTheodor am 29.06.2019, 15:34, insgesamt 2-mal geändert.

serrano73
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 06.03.2016, 11:10

Re: Australien Emu

Beitragvon serrano73 » 29.06.2019, 15:33

Och nö das Wetter ist zu schön für solche Diskussionen.Bringen tut das sowieso nichts.Du bist garantiert plietsch genug um das nicht schon längst zu wissen wer das ist.Genieße das Wetter.
Gruß

Warmduscher
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1112
Registriert: 02.07.2008, 22:11

Re: Australien Emu

Beitragvon Warmduscher » 29.06.2019, 15:52

Was bitte ist ein "Küchentischhändler" ?

Benutzeravatar
Grandmaster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 643
Registriert: 07.03.2017, 22:39

Re: Australien Emu

Beitragvon Grandmaster » 29.06.2019, 17:02

serrano73 hat geschrieben:Warum die Verlinkung des Angebotes?

Vielleicht gibt es hier im Forum ja jemanden, der unbedingt und sofort diese Münze zu dem günstigen Sammlerpreis kaufen will. Dementsprechend ist es doch äußerst nett, das Angebot zu verlinken.

Warmduscher hat geschrieben:Was bitte ist ein "Küchentischhändler" ?

Das ist jemand, der Zuhause am Küchentisch handelt.
Die Berühmtheit manches Zeitgenossen ist unmittelbar mit der Dummheit seiner Bewunderer verbunden.

Rhenanus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 333
Registriert: 04.03.2012, 12:33

Re: Australien Emu

Beitragvon Rhenanus » 29.06.2019, 17:25

Der Bundesverband freier Kfz-Händler beschreibt diese oft wenig vertrauenswürdigen Pseudo-Händler:

Küchentischhändler
Vorsicht bei angeblich privaten Anbietern, die nicht ihr eigenes Auto verkaufen und dieses möglicherweise auch bereits abgemeldet ist. Wenn der Name vom letzten Halter im Fahrzeugbrief und der des privaten Verkäufers nicht übereinstimmen, ist größte Vorsicht geboten. Die Erklärungen, es handele sich um das Auto von Schwiegervater oder Onkel sind i.d.R. vorgeschoben. Auf jeden Fall Name und Adresse des letzten Halters aus dem Kfz-Brief (Zulassungsbescheinigung II) notieren und dort nachfragen.


Böse Absichten wird man den Küchentisch-Händlern hier im Forum nicht unterstellen, weil sie in diesem relativ geschlossenen Forumsgebilde schnell an den Pranger gestellt würden (Bewertungen oder spezielle Fäden zu ihrem Verkaufsverhalten). Für gewerbliche Händler ist der Marktplatz vor einigen Jahren aufgrund von Protesten einiger Mitglieder geschlossen worden. Nun gibt es allerdings eine Reihe von "privaten" Mitgliedern, die immer wieder ganze Rollen oder größere Posten von Münzen oder das, was gerade eine Hype erlebt, hier zum Verkauf anbieten. Da diese "privaten" Händler in solchem Umfang Münzen verticken, dass von "privat" eigentlich keine Rede mehr sein kann, hat sich auch in diesem Forum der wenig schmeichelhafte Begriff Küchentisch-Händler ( kein offizieller - gewerblicher - Handel mit den entsprechenden gesetzlichen Auflagen) etabliert, wie bereits erwähnt, ohne diesen Leuten betrügerische Absichten zu unterstellen.
Zuletzt geändert von Rhenanus am 29.06.2019, 23:25, insgesamt 1-mal geändert.

Beate722
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 06.08.2016, 10:49

Re: Australien Emu

Beitragvon Beate722 » 29.06.2019, 18:59

Auf allen Bildern die ich bisher gesehen habe, ist das "sogenannte dritte Bein" darauf. Hat jemand schon ein Bild gesehen in der "normal" Ausführung? Würde mich interessieren, wie der Emu dann aussieht. Danke vorab.

Benutzeravatar
dieter_2005
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 03.04.2018, 19:23

Re: Australien Emu

Beitragvon dieter_2005 » 29.06.2019, 19:15

Seite 20
Beitrag von Gregor_ Pol
Is ne Medaille. Dat kannst mi glööven!

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1262
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Australien Emu

Beitragvon KarlTheodor » 29.06.2019, 19:33

Beate722 hat geschrieben:Auf allen Bildern die ich bisher gesehen habe, ist das "sogenannte dritte Bein" darauf.
...


Wenn ich die Beiträge hier lese, habe ich auch den Eindruck, dass die sog. "Fehlprägung" häufiger vorkommt als die "normale" Ausführung.

Beate722
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 06.08.2016, 10:49

Re: Australien Emu

Beitragvon Beate722 » 30.06.2019, 09:51

Seite 20
Beitrag von Gregor_ Pol


Da ist allerdings nicht viel zu sehen, auf beiden Bildern ist ein "drittes Bein" zusehen bzw. angedeutet.

Gibt es denn kein Bild einer offiziellen Version von der Perth Mint?

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6131
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Australien Emu

Beitragvon nordmann_de » 30.06.2019, 10:17

Beate722 hat geschrieben:
Seite 20
Beitrag von Gregor_ Pol


Da ist allerdings nicht viel zu sehen, auf beiden Bildern ist ein "drittes Bein" zusehen bzw. angedeutet.

Gibt es denn kein Bild einer offiziellen Version von der Perth Mint?


@Beate

Soweit mir derzeit bekannt, verwendet die Perth Mint selten echte Bilder sondern meist Grafiken.
Daher wirst Du auch bei den meisten Händlern nur das freigegebene Bildmaterial finden (auch bei metalmarket), Zitat statt von einem meiner früheren Beiträge (auch im Video ist nur die Prägung mit dem am Baumstumpf polierten Prägestempels zu sehen):

"Mit animierter Grafik die Vorstellung von MetalMarket. Einfach mal auf die Münzen klicken:
https://australianemu.com/en/?utm_sourc ... resh170619

Und dazu auch von der Perth Mint die Vorstellung der 2019er Ausgaben mit kurzem Video im Bullion Blog:
http://www.perthmintbullion.com/blog/bl ... eries.aspx"
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Beate722
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 06.08.2016, 10:49

Re: Australien Emu

Beitragvon Beate722 » 30.06.2019, 14:15

@ nordmann

danke, jedoch habe ich auch hier nur die üblich verbreitete Version gefunden, wie die Neuprägung aussieht, bleibt wohl weiterhin ein Geheimnis, bis Sie bei den Kunden ist.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6131
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Australien Emu

Beitragvon nordmann_de » 30.06.2019, 14:19

Beate722 hat geschrieben:@ nordmann

danke, jedoch habe ich auch hier nur die üblich verbreitete Version gefunden, wie die Neuprägung aussieht, bleibt wohl weiterhin ein Geheimnis, bis Sie bei den Kunden ist.


Aber es haben ja schon Nutzer Bilder der "normalen" Emu-Version der Münze eingestellt.
Z.B.: https://forum.silber.de/viewtopic.php?f ... 00#p631913
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1262
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Australien Emu

Beitragvon KarlTheodor » 30.06.2019, 16:35

nordmann_de hat geschrieben:
Beate722 hat geschrieben:@ nordmann

danke, jedoch habe ich auch hier nur die üblich verbreitete Version gefunden, wie die Neuprägung aussieht, bleibt wohl weiterhin ein Geheimnis, bis Sie bei den Kunden ist.


Aber es haben ja schon Nutzer Bilder der "normalen" Emu-Version der Münze eingestellt.
...


Anlagegold24 zeigt in einer ebay-Auktion die "Fehlprägung" neben der Normalprägung

https://www.ebay.de/itm/1-oz-Silber-Emu ... SwJytdFL5n

Beate722
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 06.08.2016, 10:49

Re: Australien Emu

Beitragvon Beate722 » 30.06.2019, 19:04

Danke, nun habe ich es verstanden. In beiden fällen ist das dritte Bein angedeutet, bei der Fehlprägung jedoch glänz es wie die beiden anderen.


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 8 Gäste