Aktuelle Zeit: 07.12.2019, 23:29

Silber.de Forum

Australien Emu

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team

25rubel
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1536
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: Australien Emu

Beitragvon 25rubel » 24.06.2019, 08:02

die übliche pr-masche...

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Mahoni
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 717
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Australien Emu

Beitragvon Mahoni » 24.06.2019, 17:31

Gregor_Pol hat geschrieben:Inoffizielle info welche ich habe is dass Verkauf war gestoppt am Dienstag im Pert Mint Geschäft in Perth, und danach beim anderen Händlern


Meine Emu`s sind gerade eingetroffen. Sämtliche gelieferte Exemplare weisen die hier als "Fehlprägung" ausgeführte Variante auf.
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 6701
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Australien Emu

Beitragvon san agustin » 24.06.2019, 17:33

Und jetzt ?!

Denke die PM autorisiert so gut wie niemals
Fehlprägungen
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Gregor_Pol
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 149
Registriert: 10.03.2018, 16:11

Re: Australien Emu

Beitragvon Gregor_Pol » 24.06.2019, 17:51

Mahoni hat geschrieben:Meine Emu`s sind gerade eingetroffen. Sämtliche gelieferte Exemplare weisen die hier als "Fehlprägung" ausgeführte Variante auf.


smilie_01 gratuliere

Benutzeravatar
Mahoni
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 717
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Australien Emu

Beitragvon Mahoni » 24.06.2019, 18:21

san agustin hat geschrieben:Und jetzt ?!
Denke die PM autorisiert so gut wie niemals
Fehlprägungen

Gregor_Pol hat geschrieben: smilie_01 gratuliere


Ich wollte einfach nur Rückmeldung hier im Forum geben da gefragt wurde ob denn schon jemand seine Emu`s erhalten habe und die eine oder andere Aussage bestätigen kann - ohne irgendeine Form einer positiven wie negativen Bewertung. Ich habe auch nur die Begrifflichkeit "Fehlprägung" benutzt um eine Zuordnung meiner Exemplare bezugnehmend auf die hier geführte Diskussion zu geben. An der restlichen Spekulation möchte ich mich nicht beteiligen.
Zuletzt geändert von Mahoni am 24.06.2019, 18:53, insgesamt 1-mal geändert.
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Gregor_Pol
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 149
Registriert: 10.03.2018, 16:11

Re: Australien Emu

Beitragvon Gregor_Pol » 24.06.2019, 18:27

Ich habe „normale“ bekommen, das bedeutet wir haben auf den Markt zwei verschiedene Emu Versionen 8)

Und das ist für mich normale situation, das PM diese Fehlerprägung nicht autorisiert smilie_13

Benutzeravatar
Mahoni
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 717
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Australien Emu

Beitragvon Mahoni » 24.06.2019, 18:55

Gregor_Pol hat geschrieben:Ich habe „normale“ bekommen, das bedeutet wir haben auf den Markt zwei verschiedene Emu Versionen 8)


Interessant - Darf ich fragen von welchem Händler? Wenn du es hier nicht schreiben möchtest auch gerne per PN smilie_01
Meine kamen ja wie schon erwähnt vom großen Händler aus Polen.
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Gregor_Pol
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 149
Registriert: 10.03.2018, 16:11

Re: Australien Emu

Beitragvon Gregor_Pol » 24.06.2019, 19:04

Meine auch (ich komme aus Polen) und Emu Serie ist von denen bei den PM beauftragt 8)

Benutzeravatar
Mahoni
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 717
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Australien Emu

Beitragvon Mahoni » 24.06.2019, 19:17

Gregor_Pol hat geschrieben:Meine auch (ich komme aus Polen) und Emu Serie ist von denen bei den PM beauftragt.


Da sitzt du ja direkt an der Quelle :D Das mit der Beauftragung war mir bereits bekannt und daher habe ich direkt dort geordert. Interessant finde ich...selber Händler mit unterschiedlichen Ausführungen. Danke dir für die Rückmeldung smilie_01
Zuletzt geändert von Mahoni am 24.06.2019, 19:57, insgesamt 1-mal geändert.
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Gregor_Pol
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 149
Registriert: 10.03.2018, 16:11

Re: Australien Emu

Beitragvon Gregor_Pol » 24.06.2019, 19:26

Jetzt ist die Frage wieviele Münzen auf den Markt sind mit und wieviele ohne Fehler smilie_11
Aus dem youtube Film aus PM alle sind mit Fehler smilie_08

Benutzeravatar
MaxeBaumann
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1468
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Australien Emu

Beitragvon MaxeBaumann » 24.06.2019, 20:06

san agustin hat geschrieben:Und jetzt ?!
Denke die PM autorisiert so gut wie niemals
Fehlprägungen

Das wird dem Sammler herzlich egal sein , Abnormalitäten sind immer spannend auf Münzen.
Meine beiden sollen Morgen kommen , auch aus Polen , mal schauen.......
https://www.metalmarket.eu/de/menu/aust ... -emu3a2019
Maxe smilie_24
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Beate722
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 06.08.2016, 10:49

Re: Australien Emu

Beitragvon Beate722 » 25.06.2019, 10:18

Meine Proof Emus sind heute eingetroffen, haben ebenfalls "drei Beine"

Benutzeravatar
MaxeBaumann
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1468
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Australien Emu

Beitragvon MaxeBaumann » 25.06.2019, 10:32

Dann werden ja bald die "Normalos" im Preis steigen...... smilie_11
Maxe smilie_24
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Benutzeravatar
MaxeBaumann
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1468
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Australien Emu

Beitragvon MaxeBaumann » 25.06.2019, 14:07

Meine beiden sind gerade mit UPS eingetroffen , alles ganz normal , kein "drittes" Bein.
Somit alles gut , den Emu mit der "Fehlprägung" würde ich Johnny Klein taufen. smilie_11
https://www.youtube.com/watch?v=WpKfsgXFISM
Maxe smilie_24
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6132
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Australien Emu

Beitragvon nordmann_de » 25.06.2019, 16:52

Ich habe mal wegen der Fehlprägungen (oder dem "dritten Bein") bei der Perth Mint nachgefragt und dazu folgendes an Information erhalten:
Es handelt sich tatsächlich um eine (ungewollte) Fehlprägung, die Aufgrund eines and der Stelle eines der Prägestempel unbeabsichtigt polierten Teiles des Baumstumpfes hervorgerufen wurde. (Anmerkung von mir: Bullionmünzen werden von der Perth Mint bis dato, im Gegensatz zu den Proofausgaben, nicht einzeln inspiziert.)
Nachdem man den Fehler festgestellt hatte wurde die fehlerhaften Exemplare von den Händlern zurückbeordert. Soweit ist die Info, die gregor_pol berichtete, korrekt. (Danke Dir dafür smilie_01 )
Ich gehe davon aus, dass die eingezogenen Münzen mit den fehlerlosen Stempeln von der Anzahl her nachgeprägt werden.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chrilu, MSN [Bot] und 11 Gäste