Aktuelle Zeit: 25.04.2019, 23:02

Silber.de Forum

Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team, nordmann_de, Mahoni, rosab2000, Stammfadenpate

KarlTheodor
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 662
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon KarlTheodor » 15.04.2019, 19:26

sternengong hat geschrieben:Tausche einen Homer gegen einen Schwan ;-) smilie_10


Den Homer in bunt und in proof ?

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
sternengong
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon sternengong » 15.04.2019, 19:28

;-)
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Benutzeravatar
sternengong
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon sternengong » 15.04.2019, 19:30

Der Belgier nimmt den Schwan wohl auch für 29 Euro ins Programm.
Aber Achtung: Wenn ich richtig geguckt habe, liegen die Versandkosten mittlerweile bei stolzen 29 Euro!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

schurl
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: 29.12.2017, 19:21

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon schurl » 15.04.2019, 21:12

sternengong hat geschrieben:Der Belgier nimmt den Schwan wohl auch für 29 Euro ins Programm.
Aber Achtung: Wenn ich richtig geguckt habe, liegen die Versandkosten mittlerweile bei stolzen 29 Euro!


... hatte ihn am vormittag kurz für 29,90 im programm.
seitdem nicht mehr bestellbar, zumindest vorübergehend :wink:
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=20283&hilit=schurl

smilie_14

Gregor_Pol
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 10.03.2018, 16:11

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon Gregor_Pol » 16.04.2019, 07:23

Preis in Australien 24$ 8)

salito
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon salito » 16.04.2019, 08:28

Bei Preisen >30€ für ne Bullionmünze frage ich mich allen ernstes, wie man hier selbst als Sammler zuschlagen kann. Das ist doch nur noch verarsche, wenn ich hier POS plus annähernd 100% zahlen soll!? Geringe Auflage hin oder her, hier haben die Händler sämtliche Wertzuwächse bereits in ihren VK miteingepreist...

Benutzeravatar
Tykon
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 601
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon Tykon » 16.04.2019, 08:31

Gregor_Pol hat geschrieben:Preis in Australien 24$ 8)

Das sind ca. 15% über Spot. Völlig ok imho.

Auch wenn man berücksichtigt, dann man Transportkosten und weitere Händler, die Gewinn machen wollen, in der Lieferkette in Europa hat, ist es ja nichts neues, dass man in D gerne preislich über den Tisch gezogen wird.
Da wir aber auch den Einkaufspreis der hiesigen Händler nicht kennen, hat der Preis in Australien keine wirkliche Aussagekraft.

salito hat geschrieben:Bei Preisen >30€ für ne Bullionmünze frage ich mich allen ernstes, wie man hier selbst als Sammler zuschlagen kann. Das ist doch nur noch verarsche, wenn ich hier POS plus annähernd 100% zahlen soll!? Geringe Auflage hin oder her, hier haben die Händler sämtliche Wertzuwächse bereits in ihren VK miteingepreist...

Nun, wenn ich als Sammler mir ein Belegexemplar zulege, dann ist mir ziemlich wurscht ob es eine BU ist, und ob sie 30€ kostet. Dann kaufe ich, weil ich die Münze schön finde und sammle. Und nicht, weil mich der Wert interessiert.

Benutzeravatar
Münzferkel
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 05.03.2019, 11:13

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon Münzferkel » 16.04.2019, 08:35

Hallo alle miteinander,jetzt gibt es den schönen Schwan für 36,90 Euro pro Stück bei PS Coins.2 Stück kosten 35,50 Euro und 3 Stück 34,90 Euro.
Manno........
smilie_04

Hier noch das aktuelle Angebot von PS Coins bis 17.4.2019:
Der Gutscheincode lautet Silberschwan - Bei einer Bestellung von 1 oz Silber Schwan 2019 können die Versandkosten für die komplette Bestellung entfallen. Bitte benutzen Sie den Gutscheincode bei der Bestellung.
Zuletzt geändert von Münzferkel am 16.04.2019, 08:40, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
MaxeBaumann
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1201
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon MaxeBaumann » 16.04.2019, 08:40

PSC spielt auch in der obersten Liga mit , werde dort nicht bestellen.

https://ps-coins.com/de/1-oz-silber/1-o ... t-25a-ustg

Könnt ja machen was Ihr wollt , selber habe ich 2 bei Auragentum gekauft , der "billigste" Anbieter zur Zeit. Ist zwar ein saure Apfel , aber ich beiße da rein.

Maxe smilie_24
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Benutzeravatar
Münzferkel
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 05.03.2019, 11:13

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon Münzferkel » 16.04.2019, 08:43

@Maxe

Ich habe mir gestern auch 2 bei Auragentum bestellt.Ich finde die Serie wirklich schön,aber was den Preis angeht sind wir hier alle im Forum glaube ich einer Meinung!!!! :cry: :cry: :cry:

Benutzeravatar
Münzferkel
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 05.03.2019, 11:13

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon Münzferkel » 16.04.2019, 08:45

Und schon sind ERSTMAL alle Schwäne bei PS Coin ausverkauft !!!! smilie_11 smilie_11 smilie_11

Herr Wagner hatte wahrscheinlich nur 2 Münzen !!!! smilie_10

schurl
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: 29.12.2017, 19:21

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon schurl » 16.04.2019, 09:07

salito hat geschrieben:Bei Preisen >30€ für ne Bullionmünze frage ich mich allen ernstes, wie man hier selbst als Sammler zuschlagen kann. Das ist doch nur noch verarsche, wenn ich hier POS plus annähernd 100% zahlen soll!? Geringe Auflage hin oder her, hier haben die Händler sämtliche Wertzuwächse bereits in ihren VK miteingepreist...


das ist eben der unterschied, ob man hortet oder sammelt.
als sammler ist man es gewohnt, münzen deutlich über silberpreis oder nominal zu kaufen. und wenns gefällt, dürfen es auch 2 stück sein. wertsteigerung spielt (zumindest für mich) als sammler da eine untergeordnete rolle, man erfreut sich ja an der Vielfalt der motive.
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=20283&hilit=schurl

smilie_14

Basti2009
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 13.10.2009, 00:05

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon Basti2009 » 16.04.2019, 09:12

Mich nervt es aber allerdings das sehr viele Münzen MF bekommen und daher überlege ich mehrmals ob ich den Aufpreis bezahlen soll

Wäre das mit den MF kein Problem würde ich nicht nachdenken und mir 2 Stück bestellen.

So sind mir 2 Bullion dann lieber.

Benutzeravatar
Mahoni
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 371
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon Mahoni » 16.04.2019, 09:17

MaxeBaumann hat geschrieben:PSC spielt auch in der obersten Liga mit , werde dort nicht bestellen.

https://ps-coins.com/de/1-oz-silber/1-o ... t-25a-ustg
Maxe smilie_24


Was ich immer schade finde an den Newslettern von ps-coins ist, das die Verlinkung oftmals ins leere führt wenn der Artikel schon wieder nicht mehr verfügbar ist.

So geschehen gerade eben....ich öffnete den Newsletter bezgl. des Silberschwans....und die Verlinkung führt ins Nirvana. smilie_08

lubucoin
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 26.02.2019, 15:54

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon lubucoin » 16.04.2019, 09:22

schurl hat geschrieben:
salito hat geschrieben:Bei Preisen >30€ für ne Bullionmünze frage ich mich allen ernstes, wie man hier selbst als Sammler zuschlagen kann. Das ist doch nur noch verarsche, wenn ich hier POS plus annähernd 100% zahlen soll!? Geringe Auflage hin oder her, hier haben die Händler sämtliche Wertzuwächse bereits in ihren VK miteingepreist...


das ist eben der unterschied, ob man hortet oder sammelt.
als sammler ist man es gewohnt, münzen deutlich über silberpreis oder nominal zu kaufen. und wenns gefällt, dürfen es auch 2 stück sein. wertsteigerung spielt (zumindest für mich) als sammler da eine untergeordnete rolle, man erfreut sich ja an der Vielfalt der motive.


Da muss ich jetzt aber widersprechen.
Ich sammle sehr gerne, und erfreue mich auch an den verschiedenen Motiven, das ist richtig.
Ich habe auch kein Problem damit mal ein wenig mehr für eine Münze zu zahlen, wenn das Motiv richtig genial ist und die Auflage sehr gering, sprich die Münze selten und einzigartig ist. Dennoch will ich nicht unnötig mehr als den Ausgabepreis dafür ausgeben. Schliesslich ist auch eine Sammlung als eine Anlage zu betrachten und soll ja im laufe der Jahre nicht an Wert verlieren sondern zulegen.

Und für eine standard Bullion Münze mit einem Motiv dass es schon zwei Mal in anderen Varianten gab finde ich das schon sehr überzogen.

Andererseits, die Diskussion hier im Forum zeigt doch, dass tatsächlich Interesse an dem Schwan besteht, und das nutzen die Händler natürlich aus. Einfach ruhig bleiben und nicht so viel Wind machen wäre manchmal vielleicht besser.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 4 Gäste