Aktuelle Zeit: 05.12.2020, 18:36

Silber.de Forum

niue eule

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
gullaldr
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 866
Registriert: 27.09.2012, 04:00

Re: niue eule

Beitragvon gullaldr » 24.11.2017, 15:58

Ric III hat geschrieben:Ja, wenn man gezielt auf die günstigstes Analgeunze geht ergibt die Eule im Augenblick keinen Sinn.
Für den Fall daß man eine andere Order aber ein wenig auffüllen mag und zum Bestellzeitpunkt im spezifischen Shop weder Maples noch Kängurus günstiger verfügbar sind passte es schon.


Das kommt ein wenig auf den jeweiligen Shop an. Bei MP-Edelmetalle in Wiesbaden ist die Niue Eule die günstigste 1Oz-Silbermünze. Sie kostet dort heute 16,90 Euro. Die Arche Noah kostet 17,09 Euro, der Maple Leaf 17,34 Euro. Bislang haben die paar Eulen, die ich gekauft habe, noch keine Milchflecken. (übrigens so wie die Arche Noah) Das sieht bei den Maple Leafs und erst recht den Kängurus ganz anders aus. Die Kängurus sind wohl komplett verseucht. Da fällt die Wahl dann leichter.

Anzeigen
Silber.de Forum
Outback 1403
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 799
Registriert: 27.01.2016, 17:39

Re: niue eule

Beitragvon Outback 1403 » 01.12.2017, 17:58

gullaldr hat geschrieben:
Ric III hat geschrieben:Ja, wenn man gezielt auf die günstigstes Analgeunze geht ergibt die Eule im Augenblick keinen Sinn.
Für den Fall daß man eine andere Order aber ein wenig auffüllen mag und zum Bestellzeitpunkt im spezifischen Shop weder Maples noch Kängurus günstiger verfügbar sind passte es schon.


Das kommt ein wenig auf den jeweiligen Shop an. Bei MP-Edelmetalle in Wiesbaden ist die Niue Eule die günstigste 1Oz-Silbermünze. Sie kostet dort heute 16,90 Euro. Die Arche Noah kostet 17,09 Euro, der Maple Leaf 17,34 Euro. Bislang haben die paar Eulen, die ich gekauft habe, noch keine Milchflecken. (übrigens so wie die Arche Noah) Das sieht bei den Maple Leafs und erst recht den Kängurus ganz anders aus. Die Kängurus sind wohl komplett verseucht. Da fällt die Wahl dann leichter.


Bei Silber-Werte.de gab es die Eule heute zu einem sehr anständigen Preis.Günstiger als bei MP, hab mich dann dort mal eingedeckt, der Preis hat für mich gepasst.

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1706
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: niue eule

Beitragvon KarlTheodor » 01.12.2017, 18:15

Outback 1403 hat geschrieben:...
Bei Silber-Werte.de gab es die Eule heute zu einem sehr anständigen Preis.Günstiger als bei MP, hab mich dann dort mal eingedeckt, der Preis hat für mich gepasst.


Wie war der Preis, wenn man fragen darf ?

Aurargint
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 584
Registriert: 23.09.2012, 11:50

Re: niue eule

Beitragvon Aurargint » 01.12.2017, 19:28

KarlTheodor hat geschrieben:
Outback 1403 hat geschrieben:...
Bei Silber-Werte.de gab es die Eule heute zu einem sehr anständigen Preis.Günstiger als bei MP, hab mich dann dort mal eingedeckt, der Preis hat für mich gepasst.


Wie war der Preis, wenn man fragen darf ?


Aktuell 16,13 Euronen. smilie_01

Outback 1403
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 799
Registriert: 27.01.2016, 17:39

Re: niue eule

Beitragvon Outback 1403 » 01.12.2017, 19:46

KarlTheodor hat geschrieben:
Outback 1403 hat geschrieben:...
Bei Silber-Werte.de gab es die Eule heute zu einem sehr anständigen Preis.Günstiger als bei MP, hab mich dann dort mal eingedeckt, der Preis hat für mich gepasst.


Wie war der Preis, wenn man fragen darf ?


https://www.silber-werte.de/2-Eule-von- ... oz-Ag-2017

Benutzeravatar
Silbermann 1984
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1037
Registriert: 02.05.2017, 21:03

Re: niue eule

Beitragvon Silbermann 1984 » 17.01.2018, 12:28

Ich hab mir auch mal 2 Eulen gegönnt ,mit dem Rand und der Hammerschlag Optik ist das mal was total anders ,klar sind die nicht so hochwertig geprägt ,mir gefällt sie trotzdem als Anlagemünze.

Benutzeravatar
Gamera
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 09.11.2013, 17:16

Re: niue eule

Beitragvon Gamera » 29.01.2018, 19:11

Inzwischen gibt es viertel und halbe Eulen.
Die 2018er ist auch angekündigt.
Ich finde sie gut. Klassisches Motiv, nicht sowas kindisches wie MickyMaus, StarWars u.s.w.
Günstig ist sie auch.
Ich.mag die...
Who the f*** is Godzilla? https://m.youtube.com/watch?v=riLiop5vhJI

Chancelino76
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: 08.05.2017, 18:34

Re: niue eule

Beitragvon Chancelino76 » 23.02.2018, 13:22

Kennt jemand die Auflage der Erstausgabe 2017 ?

Beate722
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 06.08.2016, 10:49

Re: niue eule

Beitragvon Beate722 » 24.02.2018, 09:30

Inzwischen gibt es viertel und halbe Eulen.


Wo hast du die halben gesehen?

Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3443
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Re: niue eule

Beitragvon Ric III » 25.02.2018, 00:58

Beate722 hat geschrieben:
Inzwischen gibt es viertel und halbe Eulen.


Wo hast du die halben gesehen?


https://www.cngcoins.com/Bid.aspx?Item_ID=109590

:wink:

Bobby
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: 09.05.2014, 15:53
Wohnort: westl. NRW

Re: niue eule

Beitragvon Bobby » 25.02.2018, 09:37

Das Problem mit den Eulen ist ja, man bekommt die nur zu einem niedrigen Preis wieder weg. Siehe MP zum Beispiel.

Da würde ich doch eher auf klassisches Anlagesilber wie Maple oder Phillies setzen, günstig im Einkauf und gut im Verkauf => geringer Spread.

Und die Dinger sind wirklich schlecht geprägt!

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1706
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: niue eule

Beitragvon KarlTheodor » 25.02.2018, 09:57

Bobby hat geschrieben:Das Problem mit den Eulen ist ja, man bekommt die nur zu einem niedrigen Preis wieder weg.
...


Da die Eulen ca. 50 - 60 Cent billiger im Einkauf sind, ist es doch klar, dass man im Verkauf entsprechend weniger erwarten darf !

Bobby
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: 09.05.2014, 15:53
Wohnort: westl. NRW

Re: niue eule

Beitragvon Bobby » 25.02.2018, 16:50

Das stimmt doch nicht.

Chancelino76
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: 08.05.2017, 18:34

Re: niue eule

Beitragvon Chancelino76 » 26.02.2018, 19:03

Die Eulen sind gar nicht so "billig"...sondern leider teurer als der Phil.bzw. weniger als 10 Cent günstiger als Meaple...
Habe mir nun wider Münzbarren für 504,- geholt,macht 15,75 die Unze.

$ilver $urfer
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1259
Registriert: 11.02.2014, 15:15

Re: niue eule

Beitragvon $ilver $urfer » 26.02.2018, 21:29

Die Eulen waren letztes Jahr tatsächlich mal eine Zeit lang die günstigsten Bullions. Allerdings waren es damals ein paar Cent und nicht 50-60.

1kg Münzbarren sind im Preis zwar unschlagbar, liegen aber im Ankauf der Händler auch deutlich unter Kängus&Co. Bei Münzbarren muss man 10% Differenz hinnehmen, während es bei Kängus oder auch 1kg Münzen nur 2-3% sind.


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste