Aktuelle Zeit: 13.12.2017, 18:03

Silber.de Forum

Silberbarren mit Motiv

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

Sylosissilver
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 18.10.2016, 13:31

Silberbarren mit Motiv

Beitragvon Sylosissilver » 18.10.2016, 20:59

Hey Hallo,
Ich bin neu hier und war schon häufiger Gast hier.jetzt nachdem ich mich im Thema ein wenig belesen und auch schon die ersten Münzen habe, meine erste fachfrage.
Wer hat Erfahrung mit folgenden Barren?

http://www.ps-coins.com/index.php?page= ... &info=4300

http://www.ps-coins.com/index.php?page= ... &info=4131

Der Hahn ist eingeschweißt und damit sollte er doch auch sicher gegen Umwelteinflüsse sein.
Und stapelbar sind sie auch.
Kennt sie jemand und kann was dazu sagen??
Danke!! smilie_14

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Bob17
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 383
Registriert: 11.03.2016, 21:43

Re: Silberbarren mit Motiv

Beitragvon Bob17 » 18.10.2016, 21:10

Hi,
erlaubt ist, was gefällt! Wenn du sie schön findest (was sie meines Erachtens nach sicher sind), dann hol sie dir. Es gibt Münzbarren, also mit Nominalwert auf dem Stück und eben NUR Barren, also ohne an eine Währung gebundenen Wert. Die von dir genannten sind Letzteren zuzuordnen. Es gibt manchmal wirklich schöne Teile. Von Mercedes Benz bis zu den Lunaren ist vieles dabei...
Viel Spass!

VG

P.S. Goldencoins hat, glaube ich, auch neu schöne Barren mit dem Meeresgott Triton drauf...
Wenn du tot bist, weisst du nicht, dass du tot bist. Es ist nur schlimm für die Anderen.
Genau so ist es, wenn du blöd bist.

Sylosissilver
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 18.10.2016, 13:31

Re: Silberbarren mit Motiv

Beitragvon Sylosissilver » 18.10.2016, 21:15

Danke für die schnelle Antwort.
Als weitere Variante finde ich die Dinger toll.
Gibt's davon auch schon Vorgänger Modelle, vor allem von der Lunar Reihe.
Hab im Netz kaum was darüber gefunden, kenne die beiden nur die ich kaufen könnte.
Bisher nur bei ps-coins gefunden.

Benutzeravatar
Silberwolf
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 549
Registriert: 25.01.2010, 21:23
Kontaktdaten:

Re: Silberbarren mit Motiv

Beitragvon Silberwolf » 18.10.2016, 21:19

Uh, der von Golden Coins ist ja hübsch! :shock: smilie_14

@Sylosissilver: Ich sammel 1oz-Barren und besitze beide von dir oben verlinkten. Sehen in Natura auch sehr hübsch aus (der Hahn hat auf der Rückseite einige Eigenschaften in Englisch und Chinesisch stehen) smilie_01 Habe die Barren aber noch nicht lange genug, um Aussagen über Fleckenanfälligkeit etc. zu machen. Die Folie ist zumindest recht robust, und der von Scottsdale ist meines Wissens nach in Kapsel auf den Pappkarton geschweißt.

Die Lunarreihe hat auf jeden Fall schon mehrere Motive, wobei da gute und echt hässliche Motive bei sind ... Ich wüsste jetzt allerdings auch aus dem Stehgreif keinen deutschen Händler, der sie verkauft (zwei oder drei der Motive hätte ich schon ganz gerne smilie_06 ).
In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich.
(Voltaire)
Ich hab jetzt einen Bewertungsfaden: http://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&p=560830#p560830 smilie_24

Sylosissilver
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 18.10.2016, 13:31

Re: Silberbarren mit Motiv

Beitragvon Sylosissilver » 18.10.2016, 21:23

Na ob bei der Lunar Reihe ein sammlerwert dahinter steckt weiß ich auch nicht.also ist es vielleicht gar nicht notwendig alle zu haben, wenn,wie du sagst, auch hässliche dabei sind
:D :D

Aber ich glaube das hat mich überzeugt :wink:

Basti2009
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 778
Registriert: 13.10.2009, 00:05

Re: Silberbarren mit Motiv

Beitragvon Basti2009 » 18.10.2016, 21:33

Glaube die Lunar Reihe gibt es seit dem Drachen wenn ich richtig geschaut habe.

Benutzeravatar
GuterJunge
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1970
Registriert: 03.09.2014, 16:39
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Silberbarren mit Motiv

Beitragvon GuterJunge » 18.10.2016, 21:47

Als Barren-Fan "kenne" ich beide zwar, habe sie aber nicht, denn mir gefallen weder die Motive sonderlich, noch sehe ich da Chancen auf Wertsteigerung.
Ich kenne hier im Forum sogar einige, die sie als "Ami-Schrott" bezeichnen würden, gehe aber selbst nicht so weit.
Diese Proof-Like Version von Scottsdale ist zwar ganz niedlich, aber bei einem Barren doch irgendwie nur Spielerei. Zumindest wird kein höherer Aufpreis verlangt, was positiv zu werten ist.

Barren müssen nicht unbedingt eingeschweißt sein.
Eine gepflegte Patina wird von so manchem Barrenliebhaber sogar als schick empfunden.

Als wirklich schönes Motiv würde ich den "Prospector" einstufen, der als 5-Unzer ebenfalls bei PSC erhältlich ist, zu einem noch halbwegs akzeptablen Preis von 124 €. Hat ne ganz schöne Wertsteigerung erfahren - vor einem Jahr bekam ich ihn noch für 96 €.

Eigenwillig und daher äußerst interessant sind die "Tombstones" von Scottsdale im Jutesäckchen mit Zerti. Die müßten eigentlich noch bei Kraatz erhältlich sein.

Sehr hübsch sind auch die "Southern Cross" von Geiger, 1 oder 10 oz. Die sind auch eingeschweißt, da Du ja darauf Wert zu legen scheinst.
.
In vino veritas !

Sylosissilver
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 18.10.2016, 13:31

Re: Silberbarren mit Motiv

Beitragvon Sylosissilver » 19.10.2016, 11:13

Danke für die Infos.

Na was wert drauflegen. Es ist eben schade,wenn der Glanz verloren geht.
Wenn ich hier lese was manche für einen Aufwand betreiben um das zu verzögern smilie_11

Aber bei einem Barren kann ich mir das schon vorstellen, dass das auch mit patina gut aussieht, aber dann braucht es ja kein aufwendiges Motiv :wink:

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4576
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Silberbarren mit Motiv

Beitragvon Friedrich 3 » 19.10.2016, 14:21

Du kannst ja auch mal nach alten Motivbarren umschauen.Es gab da einiges.Städte Motive,Autos,Motorräder usw.
Dann gibt es noch Barren mit Firmenlogos, die zu Jubiläen angefertigt wurden und eine kleine Auflage hatten.Alter der Barren ist allerdings kaum oder recht ungenau bestimmbar.Ist aber auch unwichtig.Dann hats auch Barren von Herstellern die es nicht mehr gibt.Also jede Menge zu sammeln.Ob allerdings die neuen Motive und Barren erfolgreich werden kann niemand sagen.Ein nicht unerheblicher Teil wird wohl wieder eingeschmolzen werden...

Memo an Mich. Muss mal wieder alles fotografieren...finde meine Barrenbilder nicht mehr
So und nicht anders...
37 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Benutzeravatar
Silberwolf
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 549
Registriert: 25.01.2010, 21:23
Kontaktdaten:

Re: Silberbarren mit Motiv

Beitragvon Silberwolf » 19.10.2016, 15:47

Ich habe inzwischen 10 verschiedene Einunzer, davon 7 geprägt und 3 gegossen. smilie_06 Der Southern Cross ist auf jeden Fall dabei, dann einer im US-Flaggen-Look, die Schlange der Rand Rafinery, zwei von der Scottsdale Mint, der Asahi (auch bei PSC erhältlich), der Rooster, und die gegossenen sind einmal Monarch Mint und zweimal Atlantis Mint (von PSC bzw. Kraatz gekauft).

Kleiner Tipp: In der Bucht findet man viele Barren, auch zu annehmnbaren Preisen, allerdings sollte man sich die Händler und die Beschreibungen gaaaaaaaaaaaaanz genau anschauen ... (German Silver ist KEIN Silber, z. B.)

Zum Prospector: Den such ich noch als 1oz-Barren geprägt smilie_04
In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich.
(Voltaire)
Ich hab jetzt einen Bewertungsfaden: http://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&p=560830#p560830 smilie_24

Frank the tank
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1298
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Silberbarren mit Motiv

Beitragvon Frank the tank » 20.10.2016, 11:32

Seid ihr speziell auf 1 oz fixiert?
Ansonsten gibt es auch schöne Stücke in 2, Zwischengrößen und 5 oz mit Motiv. Sogar noch Größer.
Vor längerer Zeit hatte PSC gegossene Herzen und Kleeblätter im Sortiment. Bei solchen Stücken darf man dann nicht lange überlegen und muss als Barrenfan zugreifen. Obwohl, ist ein Kleeblatt ein Barren?
Grüße

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4576
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Silberbarren mit Motiv

Beitragvon Friedrich 3 » 20.10.2016, 11:52

Kleeblätter oder Totenköpfe würde ich nicht als Barren bezeichnen.
Ein Barren ist ein rechteckiger oder viereckiger Klotz.Alles andere sind nur Kleeblätter oder Totenköpfe aus Edelmetall.Als Geschenk ganz nett und wenn sich der Beschenkte nicht auskennt landet das Teil im Müll und nicht in der Schmelze.
So und nicht anders...
37 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Benutzeravatar
Silberwolf
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 549
Registriert: 25.01.2010, 21:23
Kontaktdaten:

Re: Silberbarren mit Motiv

Beitragvon Silberwolf » 20.10.2016, 13:46

Mich reizen diese ganzen gegossenen Formen überhaupt nicht smilie_13

Im Moment bin ich auf 1oz-Barren fixiert, aber wer weiß, was die Zeit bringt.
In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich.
(Voltaire)
Ich hab jetzt einen Bewertungsfaden: http://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&p=560830#p560830 smilie_24

Benutzeravatar
00.43peter
Silber-Guru
Beiträge: 4462
Registriert: 21.06.2011, 16:33
Wohnort: Weiz

Re: Silberbarren mit Motiv

Beitragvon 00.43peter » 20.10.2016, 20:32

...aus den Tiefen des WWW,eh ein Muuuuuuuuß in Bruuuuvvvvvv.
Dateianhänge
s-l1600 (12).jpg
s-l1600 (11).jpg
,,Naninaa goo hazho ogo a daa ahoninidzingo ninina''

Sylosissilver
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 18.10.2016, 13:31

Re: Silberbarren mit Motiv

Beitragvon Sylosissilver » 21.10.2016, 13:05

Viel zu schön zum einschmelzen smilie_11


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste