Aktuelle Zeit: 22.05.2019, 01:36

Silber.de Forum

Tschad: 5oz Silber-Serie "Ägyptische Reliquien"

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 4177
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: Tschad: 5oz Silber-Serie "Ägyptische Reliquien"

Beitragvon lifesgood » 28.04.2019, 10:33

... wer das Jahr 2008 als Edelmetallanleger miterlebt hat, ist da absolut schmerzfrei ;)

Da hatten wir Lieferzeiten von bis zu 3 Monaten, die Händler gingen teilweise gar nicht mehr ans Telefon, oder hatten auf der HP stehen, man möge bitte von telefonischen Anfragen zum Liefertermin absehen.

Aber die Preise waren toll smilie_01

Wir hatten seinerzeit privat und für den Firmenbestand bestellt, da waren nicht unerhebliche Beträge an Vorkasse draussen. Allerdings nur an seriöse und langjährig etablierte Händler. Als solchen sehe ich PS-Coins auch, daher mache ich mir da keine Sorgen.

lifesgood

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
MaxeBaumann
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1084
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Tschad: 5oz Silber-Serie "Ägyptische Reliquien"

Beitragvon MaxeBaumann » 28.04.2019, 13:41

durchdenwind hat geschrieben:Und? Hat jemand die Sphinx schon in den Händen?


In den Händen noch nicht , aber meine Bestellung mit der Sphinx bei PSC wird morgen versendet. smilie_09

Maxe smilie_57
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Benutzeravatar
derleichte
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 259
Registriert: 01.01.2015, 16:00
Wohnort: Ratingen

Re: Tschad: 5oz Silber-Serie "Ägyptische Reliquien"

Beitragvon derleichte » 28.04.2019, 13:54

gerade eine Mail bekommen.

Hallo, der Versand erfolgt morgen Montag 29.04.19 per DHL.
Viele Grüsse und noch einen schönen Sonntag.

Benutzeravatar
Mister Münze
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 505
Registriert: 02.08.2011, 20:34
Wohnort: Dresden

Re: Tschad: 5oz Silber-Serie "Ägyptische Reliquien"

Beitragvon Mister Münze » 28.04.2019, 15:28

Muzel hat geschrieben:Nun muss ich mal doof fragen... Ist der Threadname mit "5oz Silber-Serie" nicht falsch ???

So ist es.

Muzel hat geschrieben:Die bilden doch ALLE diese Ägyptische Reliquien Serie, oder habe ich was übersehen bzw. missverstanden?

5oz King Tut
2oz Horus
5oz Nofretete
2oz Ramses II
2oz Ramses II Afterlife
5oz Sphinx

Nein, hast Du nicht.
Erfolgreich gehandelt mit: Bossi, RCM, siggirabu, d.pust, Tim, Kluberer, bartagame, Sahnehäubchen, Emskopp, smoke, GSP-Sammler

Benutzeravatar
Muzel
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: 20.03.2019, 11:48

Re: Tschad: 5oz Silber-Serie "Ägyptische Reliquien"

Beitragvon Muzel » 28.04.2019, 15:45

Dankeschön @Mister Münze smilie_01

Hatte schon echt an mir gezweifelt, da in einigen Produktbeschreibungen der Händler auch wirre Angaben stehen, was 1. Ausgabe, 2. Ausgabe etc. angeht.
Für Interessenten der Serie dann nämlich leicht verwirrend, wenn man gar nicht genau weiß, welche Münzen diese Serie umfasst und was man alles in sein Einkaufskörbchen packen muss :wink: ... aber nun ist's ja geklärt smilie_01 smilie_14

Benutzeravatar
durchdenwind
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1588
Registriert: 16.12.2011, 12:38
Wohnort: Rosenheim

Re: Tschad: 5oz Silber-Serie "Ägyptische Reliquien"

Beitragvon durchdenwind » 28.04.2019, 18:29

MaxeBaumann hat geschrieben:
durchdenwind hat geschrieben:Und? Hat jemand die Sphinx schon in den Händen?


In den Händen noch nicht , aber meine Bestellung mit der Sphinx bei PSC wird morgen versendet. smilie_09

Maxe smilie_57


Ich habe beim Dachs bestellt und noch nichtmal `ne Rechnung... smilie_04

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 4177
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: Tschad: 5oz Silber-Serie "Ägyptische Reliquien"

Beitragvon lifesgood » 28.04.2019, 19:22

... von PSC ist mittlerweile auch die Sendungsbenachrichtigung von DHL gekommen.

Allerdings nur für die Sphinx, die Aztecen-Kalender werden scheinbar noch nicht verschickt, die stehen im Shop immer noch auf "Zahlung erhalten" :(

lifesgood

Benutzeravatar
Mahoni
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 466
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Tschad: 5oz Silber-Serie "Ägyptische Reliquien"

Beitragvon Mahoni » 29.04.2019, 12:14

Durch das Mitlesen hier und dem Bestaunen der tollen Antik-Exemplare bin ich mittlerweile kurz davor mir in einem Rutsch diese sehr sehr schöne Serie zuzulegen. Einzig die Tatsache das sie ja mit Umverpackung kommen lässt mich noch zögern. Ich hatte mir selbst ein striktes Kaufverbot für Exemplare mit Umverpackung auferlegt. Mag jetzt vielleicht nicht jeder verstehen aber irgendwo habe ich Prioritäten gesetzt. Möchte mich dafür jetzt auch nicht rechtfertigen müssen - ist eben so. Jedenfalls kann man bei diesen hier ja wirklich bedenkenlos offen lagern und auch mal so richtig begrabbeln. Die Umverpackung soll nicht besonders hochwertig sein und würde in diesem Ausnahmefall zur Seite gelegt für einen möglichen Verkauf in ferner Zukunft. Im Grunde wären diese Exemplare aber wirklich Liebhaberstücke die ich wohl kaum wieder veräußern würde. Ich hatte auch schon immer ein Fabel für Ägypten und dessen Geschichte. Wann immer eine Doku im TV läuft bleibe ich auf dem Kanal hängen.

Hat jemand unter euch alle Exemplare der Serie in seinem Besitz und mag ein Gruppenfoto einstellen?

@ Muzel: Dankeschön für das Auflisten der bisherigen Ausgaben der Serie smilie_01
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 4177
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: Tschad: 5oz Silber-Serie "Ägyptische Reliquien"

Beitragvon lifesgood » 29.04.2019, 12:29

Bitteschön!

Hab mal in meinen alten Bildern gestöbert.

Unten in der Mitte sind die Tschads ...

lifesgood
Dateianhänge
Egypt-4.JPG

Benutzeravatar
MaxeBaumann
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1084
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Tschad: 5oz Silber-Serie "Ägyptische Reliquien"

Beitragvon MaxeBaumann » 29.04.2019, 12:33

@Mahoni

kann ich machen , mußt Dich aber noch gedulden bis ich die Sphinx habe. :wink:
Aber ich sehe gerade das lifesgood schon vorgearbeitet hat.

Maxe smilie_24
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Benutzeravatar
Muzel
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: 20.03.2019, 11:48

Re: Tschad: 5oz Silber-Serie "Ägyptische Reliquien"

Beitragvon Muzel » 29.04.2019, 12:38

Mahoni hat geschrieben:Durch das Mitlesen hier und dem Bestaunen der tollen Antik-Exemplare bin ich mittlerweile kurz davor mir in einem Rutsch diese sehr sehr schöne Serie zuzulegen. Einzig die Tatsache das sie ja mit Umverpackung kommen lässt mich noch zögern....
Jedenfalls kann man bei diesen hier ja wirklich bedenkenlos offen lagern und auch mal so richtig begrabbeln......
Im Grunde wären diese Exemplare aber wirklich Liebhaberstücke die ich wohl kaum wieder veräußern würde.......

@ Muzel: Dankeschön für das Auflisten der bisherigen Ausgaben der Serie smilie_01


Dem kann ich mich nur anschliessen, was das für und kleine dagegen angeht smilie_01

Sind die Pappverpackungen bei den verschiedenen Unzengrößen trotzdem alle gleich gross?

Also bei Auragentum kann man ALLE 6 bisherigen Ausgaben für 430,35 € + 9,95 € Versand kaufen.
Mich wundert's, dass dort König Tut (Erstausgabe der Serie) für 98 € zu haben ist, weil der bei anderen Händlern teilweise um die 115-120 € liegt. Dafür sind einige andere Ausgaben wiederum 1 2 3 € teurer, aber man hat eben alles komplett bei einem Händler.

Knapp 440 € erscheint zwar erst mal teuer für alles, aber am Ende zahlt man hier 20,95 € pro Unze (sind ja insgesamt 21 Unzen) und das ist ja noch vertretbar für so eine schicke Serie... zumindest meine persönlichen Gedanken und das Ganze ist natürlich reine Geschmackssache :wink:
So richtig konnte ich mich allerdings auch noch nicht durchringen den Kaufbutton zu klicken :oops:

PS: Danke für die Fotos @max & lifesgood smilie_01

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 4177
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: Tschad: 5oz Silber-Serie "Ägyptische Reliquien"

Beitragvon lifesgood » 29.04.2019, 12:42

... die Verpackung ist wirklich nicht der Brüller, aber wer braucht die schon? Wenn man welche verschenkt, reicht es, weil man die eckige Kartonverpackung schöner in Geschenkpapier verpacken kann, als nur die runde Münze.

Aber insbesondere die 5-Unzer sind durch den "gehämmerten" Rand wahre Handschmeichler. Ich besitze nichts, was ich ähnlich gerne in die Hand nehme, wie die 5-Unzer.

@Muzel: Ich denke ein Unzenpreis von 20,95 € für die ganze Serie ist noch vertretbar. Sowas kauft man ja nicht vordergründig zur Anlage, sondern weil man sie haben will.

Wenn man 21 x 1 Oz Maple kauft, zahlt man incl. Versand auch schon 340 €, der letzte Hunni ist dann eben Hobby ;)

lifesgood

Benutzeravatar
MaxeBaumann
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1084
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Tschad: 5oz Silber-Serie "Ägyptische Reliquien"

Beitragvon MaxeBaumann » 29.04.2019, 12:53

Muzel hat geschrieben:.......Sind die Pappverpackungen bei den verschiedenen Unzengrößen trotzdem alle gleich gross?


Ja , die Umverpackungen sind gleich groß da die 2oz sowie die 5oz den gleichen Durchmesser haben.

Maxe smilie_24
Dateianhänge
P1030837 [50%].JPG
P1030839 [50%].JPG
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Benutzeravatar
Mahoni
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 466
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Tschad: 5oz Silber-Serie "Ägyptische Reliquien"

Beitragvon Mahoni » 29.04.2019, 13:10

Muzel hat geschrieben: Sind die Pappverpackungen bei den verschiedenen Unzengrößen trotzdem alle gleich gross?
Also bei Auragentum kann man ALLE 6 bisherigen Ausgaben für 430,35 € + 9,95 € Versand kaufen.
Mich wundert's, dass dort König Tut (Erstausgabe der Serie) für 98 € zu haben ist, weil der bei anderen Händlern teilweise um die 115-120 € liegt. Dafür sind einige andere Ausgaben wiederum 1 2 3 € teurer, aber man hat eben alles komplett bei einem Händler.

Knapp 440 € erscheint zwar erst mal teuer für alles, aber am Ende zahlt man hier 20,95 € pro Unze (sind ja insgesamt 21 Unzen) und das ist ja noch vertretbar für so eine schicke Serie... zumindest meine persönlichen Gedanken und das Ganze ist natürlich reine Geschmackssache :wink:
So richtig konnte ich mich allerdings auch noch nicht durchringen den Kaufbutton zu klicken :oops:


Ich würde auf 425 € kommen durch die Splittung beim Dachs und bei auragentum. Beim Dachs habe ich eh noch eine Bestellung offen und könnte Versandkosten sparen. Mich juckt es in den Fingern smilie_01
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.

Benutzeravatar
Mahoni
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 466
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Tschad: 5oz Silber-Serie "Ägyptische Reliquien"

Beitragvon Mahoni » 29.04.2019, 13:21

lifesgood hat geschrieben:Bitteschön!

Hab mal in meinen alten Bildern gestöbert.

Unten in der Mitte sind die Tschads ...

lifesgood


Vielen Dank für das Gruppenfoto smilie_14
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste