Aktuelle Zeit: 02.04.2020, 22:53

Silber.de Forum

In 500er-Kiste müssen nicht 500 drin sein...

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team, Mahoni, Andre090904

Warmduscher
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1112
Registriert: 02.07.2008, 22:11

In 500er-Kiste müssen nicht 500 drin sein...

Beitragvon Warmduscher » 27.08.2009, 19:14

Ich hatte bei einem Händler eine 500er-Kiste Silber-Eagles bestellt, diese wurde ordnungsgemäß geliefert und um die Kiste herum waren noch zwei weisse Bänder mit blauem Aufdruck der US Münzprägestätte. Nach dem Öffnen waren da auch 25 Röhrchen drin. Und es lag so eine Art Bon in der Kiste (ähnlich einem Kassenbon im Supermarkt) wo ganz oft "20" draufstand, aber einmal auch "19".

Daraufhin öffnete ich jedes einzelne Röhrchen und tatsächlich waren in allen Röhrchen 20 Münzen, bis auf ein Röhrchen, da waren nur 19 drin... :-)
Ich rief daraufhin den Händler an, schilderte ihm den Vorfall, - er fragte direkt nach dem "Kassenbon"... uns sagte dann, daß dies bereits der zweite Fall dieses Jahr sei. Er schickte anstandslos eine Münze nach (plus einen Münzkatalog als Entschuldigung).

Was aber weder der Händler noch ich verstehen: Wenn die US Mint doch bei der Verpackung oder Kontrolle schon feststellt, daß nur 19 in ein so einem Ding drin sind, dies auf einem Kassenstreifen protokollieren, warum geht die Kiste dann trotzdem als 500er-Kiste in den Verkauf, dann müsste doch münzprägestättenintern noch eine Münze nachgelegt werden...

Ist Euch das auch schon mal passiert?

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Lunarjäger
Moderator
Beiträge: 8187
Registriert: 17.09.2008, 21:02
Wohnort: Im Dunkeln

Beitragvon Lunarjäger » 27.08.2009, 20:20

@ Warmduscher smilie_24
Ist ja echt nicht schlecht dein erlebniss.
Ich kaufe ja auch 1-2 oz im Jahr, aber so etwas ist mir noch nicht passiert smilie_08
Aber das ist echt ein Fehler beim Packen gewesen. Anders kann ich es mir nicht vorstellen. Sei froh das nur eine Münze fehlt und nicht gleich ne ganze Tube.
Ich komme noch früh genug zu spät!

Benutzeravatar
999.9
Silber-Guru
Beiträge: 10209
Registriert: 21.04.2008, 17:39
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Beitragvon 999.9 » 27.08.2009, 20:26

Finde ich auch irgendwie heftig. Da prüft die US Mint selbst nach, dass es einmal nur 19 sind und das Ding geht trotzdem raus. smilie_08

Sind die Amis da am pennen?! smilie_05

Gut, dass der Händler schon Bescheid wußte...
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! "Man kann manche Menschen immer und alle Menschen manchmal täuschen, aber man kann nicht alle Menschen immer täuschen." Abraham Lincoln (1809-1865)

Benutzeravatar
sammler95
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 717
Registriert: 15.06.2009, 14:15

Beitragvon sammler95 » 28.08.2009, 00:16

darf ich Fragen welcher Haendler dass war
Naja hast ja wenigstens noch nen Katalog bekommen
welcher denn
sry fuer die Neugier smilie_02
GEGEN RFID CHIPS
Es gibt 2 Sachen auf der Welt die am Größten sind dass Universum und die Dummheit der Menschen,wobei ich mir beim 1. gar nicht so sicher bin!Albert Einstein

Benutzeravatar
voiid
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 25.04.2009, 17:54
Kontaktdaten:

Die Amerikaner

Beitragvon voiid » 28.08.2009, 09:59

Sowas bringen aber auch nur die Amerikaner fertig!
Besuchen Sie unsere Webseite und finden Sie die besten Tagespreise für Silber und Gold Bullions!

Benutzeravatar
edson
Silber-Guru
Beiträge: 2252
Registriert: 26.03.2009, 11:09

Beitragvon edson » 28.08.2009, 10:31

Auf einen Dollar mehr oder weniger kommt es doch nicht an, und mehr Nennwert hat der Silver Eagle doch nicht.
Erfolgreich gehandelt mit Silverwolf, Silbernase,
Reiman, Silverpecker, 51Ag, Schatzi

saso12
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: 27.11.2008, 13:45

Beitragvon saso12 » 28.08.2009, 10:37

...
Zuletzt geändert von saso12 am 15.10.2009, 16:44, insgesamt 1-mal geändert.

Rompeprop
Silber-Guru
Beiträge: 3559
Registriert: 15.04.2009, 21:43

Beitragvon Rompeprop » 28.08.2009, 10:45

Sauerei, da muss ich mal bei meine Tubes und Kartonteilen nach schauen. Auf so was wäre ich gar nicht gekommen, dass die einen da bescheissen!

Benutzeravatar
999.9
Silber-Guru
Beiträge: 10209
Registriert: 21.04.2008, 17:39
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Beitragvon 999.9 » 28.08.2009, 10:56

Edson: auf den Nennwert kommt es aber leider nicht drauf an, sonst wäre eine deutsche Goldmünze mit 100€ Nennwert ja spottbillig. Leider kostet sie aber, da sie eine halbe Unze pures Gold ist, deutlich über 300 Euronen.

Den Nennwert kann man vergessen, er wird nur draufgeprägt, damit es offizielles Zahlungsmittel wird.
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! "Man kann manche Menschen immer und alle Menschen manchmal täuschen, aber man kann nicht alle Menschen immer täuschen." Abraham Lincoln (1809-1865)

Benutzeravatar
edson
Silber-Guru
Beiträge: 2252
Registriert: 26.03.2009, 11:09

Beitragvon edson » 28.08.2009, 11:16

Man 999.9 hast du ein Gespür für Ironie!

Aber danke, dass du versuchst mir den unterschied zwischen Nennwert, Materialwert und demnächst noch Sammlerwert zu erklären.
Erfolgreich gehandelt mit Silverwolf, Silbernase,

Reiman, Silverpecker, 51Ag, Schatzi

Benutzeravatar
999.9
Silber-Guru
Beiträge: 10209
Registriert: 21.04.2008, 17:39
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Beitragvon 999.9 » 28.08.2009, 11:19

Mache ich doch immer wieder gerne.

:lol:

smilie_02

Sorry, aber als Android verstehe ich die schwierige menschliche Ironie noch nicht so gut.

smilie_10
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! "Man kann manche Menschen immer und alle Menschen manchmal täuschen, aber man kann nicht alle Menschen immer täuschen." Abraham Lincoln (1809-1865)


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: eddy969, MSN [Bot] und 3 Gäste