Aktuelle Zeit: 11.05.2021, 13:38

Silber.de Forum

Neues von der 2oz Ultra High Relief Front

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 646
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: Neues von der 2oz Ultra High Relief Front

Beitragvon waAGe » 19.03.2021, 19:35

Aber die gab es ja nicht hier zu kaufen? Wenn doch, ärger ich mich schon etwas.

smilie_14

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
durchdenwind
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1918
Registriert: 16.12.2011, 12:38
Wohnort: Rosenheim

Re: Neues von der 2oz Ultra High Relief Front

Beitragvon durchdenwind » 19.03.2021, 19:49

Also ich bin jetzt auch etwas geschockt. :shock:
Ich persönlich kenne bei 1-4 nur die "Normalen".

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1456
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Neues von der 2oz Ultra High Relief Front

Beitragvon Libertad1999 » 19.03.2021, 20:27

Habe die Bilder der Antiken ersten Versionen eben auch zum ersten mal gesehen. Da man solche Bilder im Netz bei genauerer Suche öfters finden kann, gehe ich davon aus, dass es wohl auch alle Versionen in Antik gibt - vielleicht nur in den USA erhältlich gewesen, zumindest habe ich die hierzulande nie gesehen...aber als Trost.. auch in "normal" sind die ein Gedicht smilie_01
<<ESTADOS UNIDOS MEXICANOS>>

## Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es zu schön um wahr zu sein :wink: ##



Libertad1999 smilie_24

Meine Bewertungen:
http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

Münzteufel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: 15.05.2016, 17:06

Re: Neues von der 2oz Ultra High Relief Front

Beitragvon Münzteufel » 20.03.2021, 09:16

Die Ausführung in Antik-Finish gibt es meiner Meinung nach erst seit der Osiris.
Das soll wohl damit zusammen hängen, dass mit dem Prägen der Osiris die Prägestätte gewechselt hat.

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1456
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Neues von der 2oz Ultra High Relief Front

Beitragvon Libertad1999 » 20.03.2021, 13:52

Münzteufel » 20.03.2021, 09:16 hat geschrieben:Die Ausführung in Antik-Finish gibt es meiner Meinung nach erst seit der Osiris.
Das soll wohl damit zusammen hängen, dass mit dem Prägen der Osiris die Prägestätte gewechselt hat.


Woher stammen dann die NGC Antik Versionen der vorherigen Jahrgänge smilie_08
<<ESTADOS UNIDOS MEXICANOS>>

## Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es zu schön um wahr zu sein :wink: ##



Libertad1999 smilie_24

Meine Bewertungen:
http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

Benutzeravatar
steffi30
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 31.01.2010, 19:14

Neues von der 2oz Ultra High Relief Front

Beitragvon steffi30 » 22.03.2021, 11:38

Ich habe meinen "Osiris" auch erhalten, ist euch auch aufgefallen, dass Osiris seine beiden königlichen Insignien "Krummstab & Geißel (Wedel)" jeweils in der falschen Hand hält..??

Auf der Münze hat er die Hände gekreuzt, was eigentlich nicht richtig ist, ist das "künstlerische Freiheit"..??
Dateianhänge
Osiris.jpg
Schöne Grüße
steffi30

Benutzeravatar
08-15
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 140
Registriert: 30.08.2020, 08:42

Re: Neues von der 2oz Ultra High Relief Front

Beitragvon 08-15 » 22.03.2021, 12:23

steffi30 » 22.03.2021, 11:38 hat geschrieben:Auf der Münze hat er die Hände gekreuzt, was eigentlich nicht richtig ist, ist das "künstlerische Freiheit"..??[/b]

Evtl. hat der "Künstler" übersehen, dass 2x gekreutzt halt dann so ausschaut https://www.tagesspiegel.de/mediacenter ... 4119898=24 und nicht wie in der Abbildung. Daher wären die gekreuzten Hände nicht so das Problem, aber halt die Insignien jeweils in die andere Hand und dann die Insignien noch mal vor der Brust gekreuzt und alles wäre richtig.

PS: Evtl. ist die Münze ja auch ein extrem teure Fehlprägung. ;-)
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=20818

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1866
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Neues von der 2oz Ultra High Relief Front

Beitragvon Mahoni » 22.03.2021, 17:47

Meine Osiris sind eingetroffen.

Leider habe ich bislang nicht mehr die schö nschmalen Kapseln dafür gefunden.

Lediglich diese hier: https://www.lindner-original.de/numisma ... 1111129724

Hat jemand unter euch eine alternative Quelle zu passenden Kapseln für diese 2 oz HR Serie ?

Vielen Dank im Voraus.
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 646
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: Neues von der 2oz Ultra High Relief Front

Beitragvon waAGe » 22.03.2021, 17:55

Mahoni » 22.03.2021, 17:47 hat geschrieben:Meine Osiris sind eingetroffen.

Leider habe ich bislang nicht mehr die schö nschmalen Kapseln dafür gefunden.

Lediglich diese hier: https://www.lindner-original.de/numisma ... 1111129724

Hat jemand unter euch eine alternative Quelle zu passenden Kapseln für diese 2 oz HR Serie ?

Vielen Dank im Voraus.


https://www.ebay.de/itm/LINDNER-Munzkap ... SwbNteypXK

Die 41mm gehen auch.

Benutzeravatar
durchdenwind
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1918
Registriert: 16.12.2011, 12:38
Wohnort: Rosenheim

Re: Neues von der 2oz Ultra High Relief Front

Beitragvon durchdenwind » 22.03.2021, 19:09

@ waAGe Genau! Passen perfekt, sind allerdings mit Rand. Hier als 10er Pack:
https://www.ebay.de/itm/10-Munzkapseln- ... 4022041952

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1866
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Neues von der 2oz Ultra High Relief Front

Beitragvon Mahoni » 22.03.2021, 21:09

Danke für den Hinweis. Bin ich nicht selbst drauf gekommen. Aber die 41 mm Lindner Kapseln passen tatsächlich perfekt. Habe noch ein paar gefunden vom damaligen Kauf für die 2oz NG Piedforts.
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

Benutzeravatar
durchdenwind
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1918
Registriert: 16.12.2011, 12:38
Wohnort: Rosenheim

Re: Neues von der 2oz Ultra High Relief Front

Beitragvon durchdenwind » 22.03.2021, 21:52

@ Mahoni

Mein Bestellfinger zittert! Deine Meinung zu den Antique???
smilie_14

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1866
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Neues von der 2oz Ultra High Relief Front

Beitragvon Mahoni » 22.03.2021, 22:22

Sieht schick aus. Im ersten Moment war ich überrascht. Nicht so dunkel wie die Libertads oder chinas most valuable coins. Eher eine zarte Tönung. Aber schön ist sie allemal.

Morgen mach ich Bilder. Heute hat es leider nicht mehr gereicht.
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

Münzteufel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: 15.05.2016, 17:06

Re: Neues von der 2oz Ultra High Relief Front

Beitragvon Münzteufel » 22.03.2021, 23:20

Meine beiden Osiris sind heute angekommen.
1xnormal und 1x in AF,
Also die AF hat mich wirklich überzeugt. Da kommt das HR noch viel mehr zur Geltung. Bin positiv überrascht.
In einem anderen Faden wurde von der Galileo geschwärmt, aber die haben für mich im Vergleich keine Chance gegen die Osiris in AF.

Benutzeravatar
Edelmetall47
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 303
Registriert: 24.02.2020, 17:13

Re: Neues von der 2oz Ultra High Relief Front

Beitragvon Edelmetall47 » 23.03.2021, 10:04

Wunderschöne Prägungen von hervorragender Qualität. Zwei Jahre lang war nichts
mehr erschienen, war bestimmt kein Fehler den Auftrag an die Elemetal Mint zu
übergeben, die vorherigen Ausgaben wurden ja von der Provident Metals vertrieben.

@Mahoni..., mache mal schöne Fotos, will dir nicht zuvorkommen.

Maxe
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd. (Indianische Weisheit)


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste