Aktuelle Zeit: 03.08.2021, 10:35

Silber.de Forum

RCM - neue Sicherheitsmerkmale

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2635
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: RCM - neue Sicherheitsmerkmale

Beitragvon Frank the tank » 20.05.2021, 21:08

Mal so als Info ohne Gewähr:
Call of the wild, Auflagenhöhe der 1/10oz Au 20 $ 2015 Howling Wolf im Blister soll wohl 10.000 Stück sein.
Das habe ich bei Numista gefunden.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7182
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: RCM - neue Sicherheitsmerkmale

Beitragvon nordmann_de » 20.05.2021, 21:32

Frank the tank » 20.05.2021, 21:08 hat geschrieben:Mal so als Info ohne Gewähr:
Call of the wild, Auflagenhöhe der 1/10oz Au 20 $ 2015 Howling Wolf im Blister soll wohl 10.000 Stück sein.
Das habe ich bei Numista gefunden.


@Frank, kannst Du bitte eine Quellenangabe (Link o. ä.) dazu einstellen.
Denn die RCM veröffentlicht schon seit Jahren keine Angaben zu den Mintage Figures ihrer BU-Ausgaben mehr.
Ich hatte dies vor Jahren schon mal versucht von der RCM in Berlin auf der WMF zu erfahren. Und leider blieb dies genauso erfolglos, wie der anschließende Mailverkehr. Die haben auch einen "Freedom of Information Act" wie die Perth Mint, die aber ihre Bullionangaben noch veröffentlicht: https://www.mint.ca/store/mint/about-th ... nt-6300002, Perth Mint: https://www.perthmint.com/about_us_the_ ... ation.aspx und die Royal Mint: https://www.royalmint.com/aboutus/polic ... formation/
Da kann man da unter gewissen Voraussetzungen eine Anfrage zu den nicht gemachten Angaben starten. Wenn die gemachten Aussage auf dem Ergebnis einer solchen Anfrage beruht, kann man da schon was mit anfangen. Aber wie gesagt, ohne Quellenangabe (Link usw.) ist dies leider ziemlich wertlos, da nicht nachprüfbar und somit erst mal ohne Aussagekraft. smilie_13
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2635
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: RCM - neue Sicherheitsmerkmale

Beitragvon Frank the tank » 20.05.2021, 22:12

Naja, wie schon geschrieben: Numista

https://en.numista.com/catalogue/pieces163263.html

Zu der 1/10 oz Au:
Bei Gold.de sind sogar die Ausgaben ab 2017 gelistet. Ich wüsste nicht, dass die bisher überhaupt erschienen sind.
Goldmünzen, Call of the wild, dann runter scrollen
alles seltsam?!

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7182
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: RCM - neue Sicherheitsmerkmale

Beitragvon nordmann_de » 20.05.2021, 22:40

Frank the tank » 20.05.2021, 22:12 hat geschrieben:Naja, wie schon geschrieben: Numista

https://en.numista.com/catalogue/pieces163263.html

Zu der 1/10 oz Au:
Bei Gold.de sind sogar die Ausgaben ab 2017 gelistet. Ich wüsste nicht, dass die bisher überhaupt erschienen sind.
Goldmünzen, Call of the wild, dann runter scrollen
alles seltsam?!


@Frank
Erst mal danke für den Link (Es mag ja nicht jeder auf eine Endlossuche ins Web gehen.
Daher meine bitte darum :wink: ).
Zur Angabe bei gold.de https://www.gold.de/kaufen/goldmuenzen/ ... -the-wild/
wage ich mich mal etwas vor, da ich die proaktive Arbeitsweise der Kollegen dort inzwischen etwas kenne. Ist sicher nur ein Copy & Paste und mir ist auch keine Ausgabe 2017 als 1/10 BU in Gold bekannt.
Diese waren ja, soweit mir bekannt, Auftragsprägungen von einem Vertragshändler der RCM.

Und da bei numsimata.com auch nichts genaueres steht, gehe ich mal von ähnlichem aus. Würde da jedenfalls nicht zu viel drauf geben.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: .tob., crazyxray und 14 Gäste