Aktuelle Zeit: 02.08.2021, 23:59

Silber.de Forum

Wedge Tailed Eagle - Keilschwanzadler

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7182
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Potential von Keilschwanzadler / Wedge Tailed Eagle 1$ 2014 PCGS GEM BU

Beitragvon nordmann_de » 06.12.2015, 19:40

Bezüglich der Auflagenhöhe der BU Version des WTE 2014 (hier von der Quelle - Perth Mint):
http://www.perthmint.com.au//documents/ ... 311214.pdf
Für die 2015er hab ich auf die Schnelle nichts (in Ankündigung) gefunden.

Die Höhe der tatsächlich ausgegebenen Proof-Ausgaben kann man für 2014 hier:
http://www.perthmint.com.au//documents/ ... 140715.pdf
oder geplant auch für 2015 hier anschauen (mit Klick auf die jeweilige Augabe):
http://www.perthmint.com.au/catalogue/a ... eagle.aspx

Das Gegrade ist (für mich) nur am Rande interessant, außer halt für den der sie sammelt. Die Stückzahlen können sich ja auch täglich änderen, da ja jeder seine Münzen registrieren lassen kann, wer will.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
ninteno
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 919
Registriert: 03.06.2009, 11:34

Re: Potential von Keilschwanzadler / Wedge Tailed Eagle 1$ 2014 PCGS GEM BU

Beitragvon ninteno » 07.12.2015, 11:26

Also, nochmal zur Mintage unlimited für die 2015 BU. Ich finde es nicht mehr, aber hier in einem Video
kommentiert - ab ungefähr minute 5:xx - https://www.youtube.com/watch?v=qKnT1QQVYUI

Bei einigen Händlern steht limited 50.000 - so scheint es mal geplant gewesen zu sein für 2015, wurde aber dann wohl doch noch geändert - ich kann keinen offiziellen Kommentar der Mint mehr dazu finden.
Hier noch mal der Link aus dem PM Blog - http://www.perthmintbullion.com/Blog/Bl ... newComment

Internationaler Vertieb lief über einen US Wholesaler, Europa war nicht ganz das Zielgebiet für den BU Vogel. Mal abwarten was am Ende die Mintage sagt, wird eventuell ne Überraschung.
Wie auch immer, die waren günstig zu kriegen auf dem Koala Niveau, eventuell kommt nochmal was. Das unlimited war dann auch wohl der Grund für den günstigen Preis.
Ich glaub nicht dran, die Mint hat wohl genug anderes zu prägen und liegt wohl zu mit Arbeit.

Irgendwie überwiegt das Wort "Unavailable"

http://www.perthmintbullion.com/Buy-Sil ... Coins.aspx

Ich weiss nicht woran das liegt, aber für mich haben die WTE eine bessere Qualität als die 1oz Lunare.
Bleibt zu hoffen das hier keine MF auftreten.

Warten wir jetzt auf die Koalas 2016. Nordmann hats ja schon gepostet, im Januar verfügbar.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7182
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Potential von Keilschwanzadler / Wedge Tailed Eagle 1$ 2014 PCGS GEM BU

Beitragvon nordmann_de » 07.12.2015, 17:51

Auch wenn es etwas OT ist:
Die Blister-Ausgabe des 0,5 Gramm Mini WTE in Gold wird es nach der 2015er Erstausgabe auch nicht mehr geben. Ob mangelnde Nachfrage und /oder zu viel blockierte Zeit auf der Presse, man weiß es nicht (siehe Antwort vom 07.12.15):
http://blog.perthmint.com.au/2015/11/03 ... /#comments
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
bbsilber
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 349
Registriert: 18.04.2011, 21:30
Wohnort: Berlin

Re: Potential von Keilschwanzadler / Wedge Tailed Eagle 1$ 2014 PCGS GEM BU

Beitragvon bbsilber » 28.12.2015, 00:26

die ersten 2016er adler mit verändertem motiv in D gelandet.

kapselversion 22,50 muenzdachs
slabversion 28,50 emk
Dateianhänge
wedge.png
Zuletzt geändert von bbsilber am 19.01.2016, 19:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ninteno
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 919
Registriert: 03.06.2009, 11:34

Re: Potential von Keilschwanzadler / Wedge Tailed Eagle 1$ 2014 PCGS GEM BU

Beitragvon ninteno » 01.02.2016, 11:12

Jetzt der offizielle Release in Down Under. Auslieferung ab 04.02.2016

Die Preispolitik die da gefahren wird soll mal einer verstehen.
Entweder wird der US/EU Markt abgezockt oder es ist eine Bonbon für die Heimat.
Mal sehen ob die hier günstig angeboten werden ...

Benutzeravatar
bbsilber
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 349
Registriert: 18.04.2011, 21:30
Wohnort: Berlin

Re: Potential von Keilschwanzadler / Wedge Tailed Eagle 1$ 2014 PCGS GEM BU

Beitragvon bbsilber » 02.02.2016, 11:44

...
Zuletzt geändert von bbsilber am 12.07.2016, 15:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ninteno
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 919
Registriert: 03.06.2009, 11:34

Re: Potential von Keilschwanzadler / Wedge Tailed Eagle 1$ 2014 PCGS GEM BU

Beitragvon ninteno » 02.02.2016, 12:14

Somit wird die 2016 er Variante in grösseren Mengen in den deutschen Markt kommen. SC wird da sicher auch nachziehen und anbieten. Für die Händler die teuer eingekauft haben ist das nicht ganz so schön.
Bisger war das preisniveau ja 25€ aufwärts.
Die Qualität der 14/15 BU war bereits der Hammer, was anderes ist wohl für den 16er nicht zu erwarten.
Umso mehr bin ich jetzt mal auf die 2015er Auflage gespannt. Die birgt mit Sicherheit eine Überraschung. Die wollte irgendwie kaum einer in DE.
Ich hätt das einfacher haben können, jetzt wo ps anbietet, aber was solls. Mein eigenimport liegt mit 7% steuer auf dem gleichen Preisniveau.
Auf dem austr. markt sind die preise meist von der stückzahl abhängig, mit ein paar stück ist da wenig zu machen.

black-coins
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 29.03.2009, 14:39
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Potential von Keilschwanzadler / Wedge Tailed Eagle 1$ 2014 PCGS GEM BU

Beitragvon black-coins » 02.02.2016, 13:20

das Forum als Kontraindikator.... ;-)
Dateianhänge
image.jpg

Benutzeravatar
ninteno
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 919
Registriert: 03.06.2009, 11:34

Re: Potential von Keilschwanzadler / Wedge Tailed Eagle 1$ 2014 PCGS GEM BU

Beitragvon ninteno » 02.02.2016, 13:30

14/15 oder beides ? schön, da hast du dir aber arbeit aufgehalst, irgendwann willst die ja wieder wandeln.

black-coins
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 29.03.2009, 14:39
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Potential von Keilschwanzadler / Wedge Tailed Eagle 1$ 2014 PCGS GEM BU

Beitragvon black-coins » 02.02.2016, 13:47

Ich VERMUTE in diesen Stücken ÄHNLICHES Potenzial wie in den Anfangsjahren der Koalas. Der Geschichtsverlauf zumindest ähnelt diesen.
Diese gab es damals rund um die 10 Euro 2007 - heute 55-60. Ob's wieder so kommt kann gar niemand sagen - aber eine Unze silber hab ich dann immer noch im Schnitt oben für ca 23 Euro.

Edit : Achso 2014 oben
15er GEM BU sind geordert

Die 16er finde ich wahnsinnig gut gelungen - und das hat die Serie gerettet.

Rudiratlos
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 202
Registriert: 06.11.2010, 17:38

Re: Potential von Keilschwanzadler / Wedge Tailed Eagle 1$ 2014 PCGS GEM BU

Beitragvon Rudiratlos » 02.02.2016, 16:41

Die letzten zwei Jahre habe ich rumüberlegt, mir ein paar Adler zuzulegen.
Letztlich habe ich keine 14er und 15er gekauft, weil ich sie nirgends wirklich günstig gefunden habe, und kein besonderes Potential darin sah, ähnlich wie beim Stock-Horse, dass preislich ja auch nicht losgaloppiert ist.

Das 16er-Motiv finde ich aber extrem geil. Richtig männlich, eine Münze mit Eiern (nicht ironisch gemeint)! Hatte schon vor bei emk zuzuschlagen, gut das ich das noch nicht gemacht hab. Der Preis von psc von unter 20€ hat mich jetzt tatsächlich verleitet, mehr als nur einen Adler zu bestellen.

Ich hoffe jetzt mal, dass ...
1. ... die Serie noch einige Jahre weitergeführt wird. Bei der PM weiß man ja nie so genau, woran man ist.
2. ... die nächsten Jahre wechselnde, auch so tolle Motive wie 2016 kommen. Wenn ich das richtig sehe, sind ja 14 und 15 die gleichen Motive?
3. ... die Serie nicht durch x verschiedene Privys, Farbvarianten und was weiß ich noch alles kaputt gemacht wird.

Benutzeravatar
Nappo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 340
Registriert: 30.03.2013, 15:40

Re: Potential von Keilschwanzadler / Wedge Tailed Eagle 1$ 2014 PCGS GEM BU

Beitragvon Nappo » 02.02.2016, 18:34

Keine Ahnung wie sie sich entwickeln. Ich weiß nur, das ich den 15er immer noch suche und als heute die Mail von PSC und dessen Angebot kam und als ich heute abend auf die Seite ging, schien der Adler schon weg .... Das würde eine enorme Nachfrage bedeuten, oder aber wieder einmal beweisen, das ich desöfteren von Blindheit geschlagen bin. Jedenfalls finde ich das Angebot nicht mehr.
https://www.podcast.de/podcast/908466/

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 3032
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Potential von Keilschwanzadler / Wedge Tailed Eagle 1$ 2014 PCGS GEM BU

Beitragvon foxl60 » 02.02.2016, 18:42

Nappo hat geschrieben:..... Das würde eine enorme Nachfrage bedeuten, oder aber wieder einmal beweisen, das ich desöfteren von Blindheit geschlagen bin. Jedenfalls finde ich das Angebot nicht mehr.

Keine Sorge @Nappo, Deine Augen sind in Ordnung. Die Adler sind momentan bei Wagners ausgeflogen.

Waren aber auch nicht viele da: Als ich nach dem Bestand gesehen hatte, waren gerade mal 77 bei psc verfügbar. Bei einem Preis von unter 20 Euro gingen die natürlich schnell weg.

Es ist eine schöne Münze. Aber vergesst nicht, dass sie unlimitiert verausgabt wird und ein Sammlerwert deswegen wahrscheinlich nur sehr begrenzt sein wird.

Rudiratlos
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 202
Registriert: 06.11.2010, 17:38

Re: Potential von Keilschwanzadler / Wedge Tailed Eagle 1$ 2014 PCGS GEM BU

Beitragvon Rudiratlos » 02.02.2016, 18:45

Ja, waren wohl nicht so viele verfügbar. Ich habe irgendwann zwischen 16 und 16:30 Uhr bestellt, da konnte man noch 50 Stück in den Warenkorb legen, abzüglich der von mir bestellten.

Ich würde aber drauf wetten, dass da nochmal welche kommen.

DaFonzi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 181
Registriert: 30.11.2013, 04:28
Wohnort: Bei München

Re: Potential von Keilschwanzadler / Wedge Tailed Eagle 1$ 2014 PCGS GEM BU

Beitragvon DaFonzi » 02.02.2016, 19:29

Anfangs gab es glaub ich 154 bei PS-Coins bei mir...finde das Motiv auch sehr gelungen, das kann man für den Preis schon mal mitnehmen, find' ich...


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste