Aktuelle Zeit: 21.07.2024, 22:02

SILBER.DE Forum

US-Silver Rounds and Bars

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
GuterJunge
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1573
Registriert: 03.09.2014, 16:39
Wohnort: Im wilden Süden

Re: US-Silver Rounds and Bars

Beitragvon GuterJunge » 02.02.2016, 11:21

***gollum*** hat geschrieben:Pearl Harbor. smilie_01

Falls sich jemand fragt, was dieser "Kasten" mit Pearl Harbor zu tun hat - das ist das Arizona Memorial.
Die USS Arizona war eins der US-Kriegsschiffe, die von den Japsen ... ähm ... ich meine von den kaiserlich-japanischen Marinefliegern bei ihrem hinterhältigen Angriff auf den Flottenstützpunkt 1941 versenkt wurden.

Die Gedenkstätte befindet sich direkt über dem Wrack.
Hier bei 4:00 und bei 35:00 erwähnt.

https://www.youtube.com/watch?v=s7mMAEzw0UM
In vino veritas !

Anzeigen
SILBER.DE Forum
Rudiratlos
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 258
Registriert: 06.11.2010, 17:38

Re: US-Silver Rounds and Bars

Beitragvon Rudiratlos » 02.02.2016, 18:48

Pearl harbor ist jetzt bei psc bestellbar.

Das Motiv macht ja jetzt nicht so besonders viel her. Aber ich lass mich mal überraschen, wie das Stück in Natura aussieht. Die beiden Vorgänger sind ja echte "Schmankerl" fürs Auge.

krothold
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1066
Registriert: 23.01.2010, 09:14

Re: US-Silver Rounds and Bars

Beitragvon krothold » 02.02.2016, 21:36

Bitte um Fotos. Reißt mich so auch nicht so vom Hocker. Die anderen "UHRen" habe ich mir alle gegönnt. smilie_01
Dank an WalterSobchak, Meier73, Silbermax, Silverfreak, John_Silver, arsulah, maeuschen2012, Libertad1999, Unzen999, Gairsoppa, winterherz, Slater | forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=16592

Benutzeravatar
00.43peter
Silber-Guru
Beiträge: 4274
Registriert: 21.06.2011, 16:33
Wohnort: Weiz

Re: US-Silver Rounds and Bars

Beitragvon 00.43peter » 03.02.2016, 06:24

krothold hat geschrieben:Bitte um Fotos. Reißt mich so auch nicht so vom Hocker. Die anderen "UHRen" habe ich mir alle gegönnt. smilie_01


Bitte um Fotos,Meister es ist Vorverkauf,noch nicht mal die Händler haben sie im Orginal.
Wenn du deine Entscheidung von Bildern der User abhängig machst smilie_22 .
Entweder man sammelt eine Serie oder lässt es sein m.M.
,,Freiheit für Julian Assange''

krothold
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1066
Registriert: 23.01.2010, 09:14

Re: US-Silver Rounds and Bars

Beitragvon krothold » 03.02.2016, 08:19

Habe ich gesagt, dass ich mit sofortigen Fotos rechne? Nein. Ich habe lediglich um Fotos gebeten. Wann diese kommen, ist mir nicht wichtig. Mir ging's darum das Motiv mal begutachten zu können. Denn der hässliche Kasten haut mich noch nicht vom Hocker. Vielleicht ist es ja auf einem Foto oder in real vorteilhafter. Darum geht's mir.

Nicht jeder Käufer ist ein Sammler. Seit wann gibt's einen Zwang zum Sammeln? Das "Meister" nehme ich bei dem Geschreibsel mal als das einzige Positive mit smilie_01
Dank an WalterSobchak, Meier73, Silbermax, Silverfreak, John_Silver, arsulah, maeuschen2012, Libertad1999, Unzen999, Gairsoppa, winterherz, Slater | forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=16592

Benutzeravatar
00.43peter
Silber-Guru
Beiträge: 4274
Registriert: 21.06.2011, 16:33
Wohnort: Weiz

Re: US-Silver Rounds and Bars

Beitragvon 00.43peter » 03.02.2016, 10:22

@krothold
Um es real beurteilen zu können-muß man es selbst in der Hand halten smilie_57

So-kurz als Zusammenfassung die ersten vier Ausgaben der limitierten Oligarchy-Serie von Silver Shield.
Dateianhänge
s-l500 (1).jpg
s-l500.jpg
s-l1600.jpg
s-l300 (1).jpg
s-l300 (1).jpg (19.73 KiB) 1056 mal betrachtet
,,Freiheit für Julian Assange''

krothold
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1066
Registriert: 23.01.2010, 09:14

Re: US-Silver Rounds and Bars

Beitragvon krothold » 03.02.2016, 11:11

Da bin ich wieder bei Dir ;)

Die UHRs haben mich bislang recht begeistert, wobei ich mir nur bei der ersten Privateer einen Haufen geholt habe. Beim Rest ist es nur beim Belegexemplar geblieben. Da sehe ich auch nicht so sehr ein Wertentwicklungspotenzial wie bei der Ersten. In erster Linie interessiert mich Silber als Anlage. Wenn ich dabei noch Stücke erwerben kann, die mich auch handwerklich begeistern, ist es umso besser. Der Kasten haut mich noch nicht vom Hocker, aber mal schauen. Pearl Harbor ist mir als Monument auch zu negativ belegt für die Amerikaner, als dass ich mir da eine sonderliche Entwicklung erhoffe.
Dank an WalterSobchak, Meier73, Silbermax, Silverfreak, John_Silver, arsulah, maeuschen2012, Libertad1999, Unzen999, Gairsoppa, winterherz, Slater | forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=16592

Benutzeravatar
bestone
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1990
Registriert: 21.04.2011, 15:17

Re: US-Silver Rounds and Bars

Beitragvon bestone » 03.02.2016, 11:23

Falls es jemand interessiert, heute in meinem E-Mail Postfach:

and the Shipping BEGINS!
We are pleased to announce the first Silver Slave Queen statues are out the door and headed to customers around the globe. Her FIRST STOP is...
A U S T R A L I A !

https://i1.createsend1.com/ei/i/A6/77F/ ... plane1.jpg

SLAVE QUEEN PRODUCTION
What a Whirlwind!
This project has sailed through each step of production with flying colors. From 3D printing, wax molding, and final casting - we have been THRILLED with this stunning silver statue and can't wait for you to get yours! Keep an eye on your email inbox for tracking information. Shipping is on track for Feb 10!

smilie_01 smilie_01

Die musste ich mir einfach gönnen... :mrgreen:
Viele Grüße
bestone

Benutzeravatar
00.43peter
Silber-Guru
Beiträge: 4274
Registriert: 21.06.2011, 16:33
Wohnort: Weiz

Re: US-Silver Rounds and Bars

Beitragvon 00.43peter » 03.02.2016, 11:39

bestone hat geschrieben:Falls es jemand interessiert, heute in meinem E-Mail Postfach:

and the Shipping BEGINS!
We are pleased to announce the first Silver Slave Queen statues are out the door and headed to customers around the globe. Her FIRST STOP is...
A U S T R A L I A !

https://i1.createsend1.com/ei/i/A6/77F/ ... plane1.jpg

SLAVE QUEEN PRODUCTION
What a Whirlwind!
This project has sailed through each step of production with flying colors. From 3D printing, wax molding, and final casting - we have been THRILLED with this stunning silver statue and can't wait for you to get yours! Keep an eye on your email inbox for tracking information. Shipping is on track for Feb 10!

smilie_01 smilie_01

Die musste ich mir einfach gönnen... :mrgreen:


Ich verstehe smilie_01 und dann in deinem Skull-Showroom aufgestellt,gib es zu smilie_11
Dateianhänge
833b2f899433a36f82d263492bfc781b_w460.JPG
,,Freiheit für Julian Assange''

Benutzeravatar
Gebirgjäger
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: 11.02.2015, 13:38
Wohnort: Gebirge

Re: US-Silver Rounds and Bars

Beitragvon Gebirgjäger » 03.02.2016, 16:28

Mal eine Frage zu den neuen Silver Shield Münzen.
Wenn ich mir diese Teile im Ausland bestelle und mir die dann beim Zoll abhole, vor dem Beamten auspacke, der sieht dann das tolle Kreuz, gibt's da Saures?
Fussball ist wie Schach, nur ohne Würfel! - Ⓛukas Ⓟodolski

Benutzeravatar
GuterJunge
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1573
Registriert: 03.09.2014, 16:39
Wohnort: Im wilden Süden

Re: US-Silver Rounds and Bars

Beitragvon GuterJunge » 03.02.2016, 23:03

Gedanken zum American Buffalo:

Die Buffalo-Round hat bekanntlich in den USA eine Beliebtheit, die fast einer offiziellen Münze gleichkommt.
Nicht wenige Amis nennen fast so viele Buffalos ihr Eigen, wie American Eagles.
Hinzu kommt, daß die Buffalos von mindestens 4 oder 5 "generic mints" geprägt bzw. vermarktet werden.

https://www.youtube.com/watch?v=WJw3HMNWMiA
https://www.youtube.com/watch?v=RlbV4vkd8XE

Mittlerweile bekommt man sie auch bei dt. Händlern und dies für einen Rundbarren sogar zu einem recht akzeptablen Preis.
Meine ersten 2 Buffalos mußte ich noch umständlich bei meiner US-Connection erwerben.

Anfangs habe ich mir keine großen Gedanken darüber gemacht, aber speziell als wir kürzlich auf Finerus' Anregung im ATB-Faden einen nicht uninteressanten Gedankenaustausch über das Ami-Nationalbewußtsein hatten, hinterfrage ich mal so einiges:

Warum sind ausgerechnet die Amis so erpicht auf dieses (vor allem in den riesigen Herden) prachtvolle und eindrucksvolle Tier, haben sie es doch innerhalb eines halben Jahrhunderts geschafft, den ursprünglichen Bestand von Millionen auf wenige hundert Exemplare zu dezimieren ??
Ist das etwa ein Grund, stolz zu sein ?

Signifikant ist übrigens, daß es sich bei der Vorlage für den American Buffalo um einen Bullen namens "Black Diamond" handelt, der um die Jahrhundertwende 1900 Insasse eines New Yorker Zoos war.
Muß man sich mal zu Gemüte führen: Eine HEIMISCHE (endemische) Tierart wird zur Attraktion im Zoo !
Er wog eine dreiviertel Tonne und wurde dann, als Altersschwäche auftrat für ein paar 100 Bucks verscherbelt.


Tja, ich meine ja nur ... smilie_06
In vino veritas !

Benutzeravatar
soelv-liebhaber
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: 12.01.2015, 22:12
Wohnort: im Norden

Re: US-Silver Rounds and Bars

Beitragvon soelv-liebhaber » 13.02.2016, 07:25

Moin moin,

habe diesen "kleinen handgegossenen 1 oz Ag 999 Barren" bei ebay UK gefunden,
http://www.ebay.co.uk/itm/NEW-1oz-hand-poured-pure-silver-bar-0-999-JET-METALS-/291682796672?hash=item43e9a64480:g:4lYAAOSwG-1WvO2~
Der private Anbieter hat mehrere Festpreis als auch Auktionen dieser Barren z. Zt. am laufen.

Kennt jemand den Hersteller?
Kennt jemand einen Händler in D, der diese Barren verkauft?

Viele Grüße aus dem Norden
soelv-liebhaber
Dateianhänge
n.1oz.jet.metal.jpg
Hartliche Gröte uten Norn de soelv-liebhaber
"Der Wechsel allein ist das Beständige" von A. Schopenhauer

Benutzeravatar
GuterJunge
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1573
Registriert: 03.09.2014, 16:39
Wohnort: Im wilden Süden

Re: US-Silver Rounds and Bars

Beitragvon GuterJunge » 24.02.2016, 18:23

Rudiratlos hat geschrieben:Pearl harbor ist jetzt bei psc bestellbar.
Das Motiv macht ja jetzt nicht so besonders viel her. Aber ich lass mich mal überraschen, wie das Stück in Natura aussieht. Die beiden Vorgänger sind ja echte "Schmankerl" fürs Auge.

Wahrscheinlich werden einige andere das Exemplar auch schon in Händen halten.
Ich konnte es nach meinem Kurzurlaub vorgestern in Empfang nehmen und bin eigentlich positiv überrascht.
Im Original macht es wesentlich mehr Eindruck, als auf den Fotos.

Just my 2 Cents
.
In vino veritas !

Benutzeravatar
EM-Hamster
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 458
Registriert: 04.08.2011, 17:32

Re: US-Silver Rounds and Bars

Beitragvon EM-Hamster » 24.02.2016, 20:11

Zu Cleopatra


00.43peter hat geschrieben:Für alle bunten Vögel smilie_57


Die Münze macht auch in bunt was her, aber ich meine nen Vorfolger oder Nachgänger
zu der Münze. smilie_06
Dateianhänge
s-l1600 (7).jpg
s-l1600 (7).jpg (35.25 KiB) 1185 mal betrachtet
Aurum, quo vadis - et argentum?
Die EM-Hamster smilie_24

Benutzeravatar
GuterJunge
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1573
Registriert: 03.09.2014, 16:39
Wohnort: Im wilden Süden

Re: US-Silver Rounds and Bars

Beitragvon GuterJunge » 26.02.2016, 16:49

Hallo Leute,
meine persönlichen Eindrücke wie es ist, die Pearl Harbor selbst zu befummeln, habe ich ja schon beschrieben.
Wie sind denn Eure ??
Ähemm .... ich nehme doch an, daß der eine oder andere sie auch schon hat :?:

Was Generelles zu dieser Serie:
Ich habe mich mal etwas (ganz oberflächlich) über die "National Landmarks" schlau gemacht und mußte feststellen, daß es in den USA zig und zig davon gibt.
Selbst Mini-Staaten wie Connecticut oder Delaware haben mindestens ein Duzend davon.

Daraus könnte man doch den Schluß ziehen, daß diese Serie zunächst mal bis ins (fast) Endlose weitergeht und nicht schon bei 3 Exemplaren stoppt, wie die Freibeuter-Serie.

Wie beurteilt Ihr das ??
.
In vino veritas !


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste