Aktuelle Zeit: 29.11.2020, 15:08

Silber.de Forum

Was ist nur mit dem China Lunar Pferd los....

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

aygo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 06.10.2010, 10:11

Was ist nur mit dem China Lunar Pferd los....

Beitragvon aygo » 10.02.2014, 10:16

Auf der Messe kaum Angebote, bei Händlern gibt's nix auch auf Ebay nix los..... hmmmm.
Dabei finde ich das Motiv ganz schön.... Haben alle die Hosen voll ? smilie_50
Euch allen einen schönen Tag, aygo

Anzeigen
Silber.de Forum
san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7420
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Beitragvon san agustin » 10.02.2014, 11:41

das musste ich vorallem bei dem gold/silber set festellen
ein händler hatte nicht mehr als 5 stück auf dem tisch für ca. 270
diese waren aber laut desen aussage schon sehr früh weg

andere verlangten 400 - 500 smilie_40

nach dem schlangen desaster haben sich die händler komplett bei
dem pferd herausgehalten

ich bin selber mal gespannt, wie das in den nächsten monaten weitergeht

Alfsee
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 23.03.2011, 18:34

Beitragvon Alfsee » 10.02.2014, 12:26

Meiner Meinung nach sind die China Lunare tot:

- unattraktive Auflagen
- absolut überzogene Aufpreise
- kaum Interesse im asiatischen Raum

Dazu kommen die Knebelverträge für die Händler und die stark gefallenen Preise der älteren Lunare (sehr stark bei Silber, z.b. Fächer Pferd). Das schreckt ab.

Ich bin froh, mit dem Tiger ausgestiegen zu sein....

Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1869
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Beitragvon Polkrich » 13.05.2014, 10:50

Zum aktuellen Pferd gibt es hier leider keine echten großen Fäden. Bei den Vorjahresprägungen sind manchmal Fäden mit über 30 Seiten entstanden. Beim Pferd nicht??

Unattraktiv?
Ausgestiegen aus der Serie?
Judex non calculat smilie_06
Angst ist schlimmer als jeder Virus. Denn die, die am wenigsten wissen, lassen sich am besten versklaven.

Valentin
Silber-Guru
Beiträge: 2347
Registriert: 05.03.2009, 13:42

Beitragvon Valentin » 13.05.2014, 14:20

Viele Händler haben sich spätestens mit der Schlange (der Hype hat ja bereits mit dem Hasen begonnen) verspekuliert und haben daher die Ausgabe vom Pferd nicht mehr für ihren Shop bestellt bzw. nur noch die von ihren Stammkunden vorbestellte Anzahl bestellt.

In den Shops und Ebay ist daher kaum etwas zu finden (die 1 oz Ag Ausgaben gibt es aber schon).

Ich werde meine Sammlung natürlich weiter vervollständigen. smilie_06
„Inflation oder Deflation sind nur zwei Fremdwörter für Pleite.“ (Carl Fürstenberg)

$ilver $urfer
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 11.02.2014, 15:15

Beitragvon $ilver $urfer » 13.05.2014, 15:14

Was war denn damals mit der Schlange?

Benutzeravatar
AgA
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 323
Registriert: 01.01.2013, 18:29

Beitragvon AgA » 13.05.2014, 15:21

Wenig Schlange für viel, viel Fiat.
Gewinnoptimierung/Abzocke/Kapitalismus - wie man's auch nennen will.

AgA

PS - Drache war aber schlimmer. Da dürften Händler wohl immer noch was liegen haben.
Handelsbilanz:
Positiv: Oft
Negativ: 1x

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7420
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Beitragvon san agustin » 14.05.2014, 20:20

smilie_04 smilie_04

es ist echt zum jammern

die sets scheinen ausgestorben zu sein

ich suche ja auch schon laenger schlange und pferd.........aber nichts zu bekommen

auf der WMF gab es - bis auf 1 haendler - nichts, nichts und nochmal nichts


smilie_34

Tracid
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 394
Registriert: 09.03.2009, 11:43
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Tracid » 14.05.2014, 20:34

konnte mit den China Zeug noch nie was anfangen. Mir gefallen die gar nicht :( Sehen aus wie so 1 Euro Medallien. Und "zumindest bei Gold" weiß man nie ob das gefälschtes Zeug ist Außer der Panda der ist ok.

Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1869
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Beitragvon Polkrich » 14.05.2014, 22:12

Gerade das Pferd finde ich persönlich eine der schönsten Münzen. Klare Struktur, Übersichtlichkeit usw. Aber Geschmäcker sind ja Gottseidank verschieden.
Judex non calculat smilie_06
Angst ist schlimmer als jeder Virus. Denn die, die am wenigsten wissen, lassen sich am besten versklaven.

Benutzeravatar
AgA
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 323
Registriert: 01.01.2013, 18:29

Beitragvon AgA » 14.05.2014, 22:47

Ich finde nur, dass die Preise bei den meisten Sachen aus China inzwischen zu abgehoben sind.
Pandas kaufen ist zudem ein Glückspiel - vermutlich gibt's mehr Fälschungen im Umlauf als echte (wobei - die sind ja meistens auch aus China). Außerdem gibt's die Lunare aus dem Reich der Mitte in fast so vielen Ausprägungen wie die aus Australien.
Da muss man schon Hardcore-Liebhaber sein...

smilie_08
AgA
Handelsbilanz:
Positiv: Oft
Negativ: 1x

Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3443
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Beitragvon Ric III » 14.05.2014, 22:53

AgA hat geschrieben:I Außerdem gibt's die Lunare aus dem Reich der Mitte in fast so vielen Ausprägungen wie die aus Australien.
Da muss man schon Hardcore-Liebhaber sein...

AgA


So eine Unverschämtheit aber auch!Prägen die doch einfach Stücke welche sich auf ihren eigenen kulturellen Rahmen beziehen.

Benutzeravatar
AgA
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 323
Registriert: 01.01.2013, 18:29

Beitragvon AgA » 15.05.2014, 07:04

Knapp daneben...
Handelsbilanz:
Positiv: Oft
Negativ: 1x

Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1869
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Beitragvon Polkrich » 29.05.2014, 17:50

Bei dem z.Zt. recht guten Silberpreis frage ich mich, ob man sich zu einigen 10 und 5 Unzern noch ne Kiloscheibe vom Pferd hinlegen sollte. Den Artikel zum Thema "Kilomünzen" habe ich gelesen. Vorteil bei der 1kg Münze ist die deutlich geringere Prägezahl und damit die evtl. höhere Wertsteigerung.

Wie seht Ihr das?
Judex non calculat smilie_06
Angst ist schlimmer als jeder Virus. Denn die, die am wenigsten wissen, lassen sich am besten versklaven.

Valentin
Silber-Guru
Beiträge: 2347
Registriert: 05.03.2009, 13:42

Beitragvon Valentin » 29.05.2014, 18:01

Welcher Händler in Deutschland hat jetzt noch ein 5 oz oder 1 kg Pferd zu interessanten Preisen :?: (eine 10oz Ausgabe gibt es nicht). Ich würde auch gerne noch ein paar günstige Varianten vom Pferd kaufen. Der Preis für diese Sammlermünzen orientiert sich nur sehr bedingt am Ag Spot.

Zu den 1 kg Ausgaben:

Mit dem Pferd beginnt die 1 kg Serie wieder von vorne und die Prägezahl liegt nun bei 10.000 Stück - die letzte Serie bis Schlange hatte nur eine Auflage von 3.800 Stück :!:
„Inflation oder Deflation sind nur zwei Fremdwörter für Pleite.“ (Carl Fürstenberg)


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste