Aktuelle Zeit: 25.01.2020, 06:03

Silber.de Forum

China (Panda) Thread für Neueinsteiger

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
MaxeBaumann
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1662
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: China (Panda) Thread für Neueinsteiger

Beitragvon MaxeBaumann » 31.07.2019, 17:15

Hallo smilie_24 , nur ein Beispiel unter vielen. Wie kommen Sie auf so einen Mondpreis? smilie_11
https://www.rosland.gold/detail/index/sArticle/917
Master Boxen haben mich noch nie interessiert , bin Sammler schöner Münzen.
Grüße vom Maxe smilie_24
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Anzeigen
Silber.de Forum
Rosland
1 Unze Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 31.07.2019, 10:54

Re: China (Panda) Thread für Neueinsteiger

Beitragvon Rosland » 31.07.2019, 17:20

MaxeBaumann hat geschrieben:Hallo smilie_24 , nur ein Beispiel unter vielen. Wie kommen Sie auf so einen Mondpreis? smilie_11
https://www.rosland.gold/detail/index/sArticle/917
Master Boxen haben mich noch nie interessiert , bin Sammler schöner Münzen.
Grüße vom Maxe smilie_24


Wie sind Sie denn an diesen Artikel gekommen? Der richtige Artikel ist zu finden unter
https://www.rosland.gold/1-unze-silberm ... epard-2013, welches auch an der URL "index/.." sichtbar ist.

Danke für die Info, den Artikel, den Sie oben gepostet haben, stammt noch aus alten Relikten.

Liebe Grüße

Edit: Danke für das melden. Wir haben unser Preissystem an automatisierte Systeme verbunden, welche Länderübergreifend funktionieren. Bei dem anlegen mancher Produkte, in den Testphasen, wird dies oft nicht verknüpft und somit bleiben - auch wenn das nicht sein darf - ungewollt solche Fragmente übrig. In dem Fall passen wir allerdings umgehend an und belohnen das auch mit einem Nachlass/kostenfreien Versand o.ä. Falls Sie demnach diese Münze möchten, sende ich Ihnen diese für 30.- EUR inkl. Versand zu.

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1583
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: China (Panda) Thread für Neueinsteiger

Beitragvon rosab2000 » 31.07.2019, 17:30

Hallo, im Anhang letzer realisierter Preis! Pandas sind seit 2 Jahren extreme gefallen. Händler hier rufen immer noch phantasie Preise von 2013 auf. Keiner der sich mit Preisen nur ein wenig beschäftigt würde über 500€ bezahlen jetzt für einen 01. smilie_24

btw.. hier kann man noch 35€ grading abziehen. Klar schwankt es mal 50€ rauf und runter aberkeine 500€ derzeit :roll:

Grüße rosab2000
Dateianhänge
20190731_172504.jpg

Rosland
1 Unze Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 31.07.2019, 10:54

Re: China (Panda) Thread für Neueinsteiger

Beitragvon Rosland » 31.07.2019, 17:41

rosab2000 hat geschrieben:Hallo, im Anhang letzer realisierter Preis! Pandas sind seit 2 Jahren extreme gefallen. Händler hier rufen immer noch phantasie Preise von 2013 auf. Keiner der sich mit Preisen nur ein wenig beschäftigt würde über 500€ bezahlen jetzt für einen 01. smilie_24

btw.. hier kann man noch 35€ grading abziehen. Klar schwankt es mal 50€ rauf und runter aberkeine 500€ derzeit :roll:

Grüße rosab2000


Danke für das Bild. Darf man fragen woher? Allerdings wäre ich sehr sehr vorsichtig bei NGC Pandas über eBay oder ähnliche Plattformen.

Anbei ein NGC Münze welche ein Kunde bei eBay gekauft hat und original aussah. Erst beim öffnen bzw. "Crossgraden" zu PCGS ist es dann aufgefallen.
Dateianhänge
20190731_173930.jpg

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2375
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: China (Panda) Thread für Neueinsteiger

Beitragvon foxl60 » 31.07.2019, 17:42

Rosland hat geschrieben:...
Bei Masterboxen o.ä. Größen ist es durchaus üblich, dass wir teilweise pro Unze nur einen Aufpreis von 40 Cent aufrechnen.
...


Welche Masterboxen verkaufen Sie denn gerade zu einem Preis von 15,14 € / Oz smilie_08 ?


rosab2000 hat geschrieben:...
Klar schwankt es mal 50€ rauf und runter aberkeine 500€ derzeit :roll:
...


"Keine 500 €" sind aber auch ein gutes Stück entfernt zu Deiner Preisschätzung von 370-380 €.

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1583
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: China (Panda) Thread für Neueinsteiger

Beitragvon rosab2000 » 31.07.2019, 17:49

Das Bild ist von zao. Ich finde es schon bedenklich ,wenn sie hier versuchen ngc als bedenklich herbeizureden ! Dann könnte ich ihnen fake Folierungen jedlicher Art entgegenhalten, die Massen Massenweise bei eBay verkauft werden! HIER ist ngc doch um 99% sicherer zumal man einfach die Holdernummer überprüfen kann vor dem Kauf. Wenn ngc falsch gradet gibt es sogar Anspruch auf Kostendeckung.. (so laut ngc).
Ich will sie nicht schlecht reden, es gibt viele Händler die einfach teuer sind,sie haben auch ihre Kosten zu decken. Hier ging es um die Frage was ein omp wert ist! Nicht mehr und nicht weniger. smilie_24

Grüße...

BTW.. Selbst hier im Forum steht im Angebotsthread ei. Panda 01 in 69. Der vk ist jetzt schon bei 435€ (von Anfangs 500) und er geht trotzdem nicht weg! (der vk entschuldigt bitte das ich das hier so anbringe..es dient nur als Bsp.)

Grüße rosab2000 smilie_24

Rosland
1 Unze Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 31.07.2019, 10:54

Re: China (Panda) Thread für Neueinsteiger

Beitragvon Rosland » 31.07.2019, 17:52

rosab2000 hat geschrieben:Das Bild ist von zao. Ich finde es schon bedenklich ,wenn sie hier versuchen ngc als bedenklich herbeizureden ! Dann könnte ich ihnen fake Folierungen jedlicher Art entgegenhalten, die Massen Massenweise bei eBay verkauft werden! HIER ist ngc doch um 99% sicherer zumal man einfach die Holdernummer überprüfen kann vor dem Kauf. Wenn ngc falsch gradet gibt es sogar Anspruch auf Kostendeckung.. (so laut ngc).
Ich will sie nicht schlecht reden, es gibt viele Händler die einfach teuer sind,sie haben auch ihre Kosten zu decken. Hier ging es um die Frage was ein omp wert ist! Nicht mehr und nicht weniger. smilie_24

Grüße...

BTW.. Selbst hier im Forum steht im Angebotsthread ei. Panda 01 in 69. Der vk ist jetzt schon bei 435€ (von Anfangs 500) und er geht trotzdem nicht weg! (der vk entschuldigt bitte das ich das hier so anbringe..es dient nur als Bsp.)

Grüße rosab2000 smilie_24


Ich rede NGC nicht schlecht, da wir selbst Münzen bei NGC zertifizeren lassen, allerdings ist ein gewisses Maß an Vorsicht geboten bei zertifizierten Münzen über skurrile Plattformen.

Auf Facebook hatten wir neulich sogar jemand veröffentlicht, der perfekt gefälschte Münzen (richtiges Gewicht, UV, Säure und Magnet-Test schlägt nicht an) auf eBay verbreitet und pro Stück 450€~ verlangt.

Slab-Produkte sind nun mal schwer zu "prüfen", da Fälscher auch Hologramm und Seriennummer teilweise präzise kopieren.

Unsere Produkte sind zum Großteil selbst eingereicht und von Prägestätte über PCGS Paris nach München protokollierbar.

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1583
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: China (Panda) Thread für Neueinsteiger

Beitragvon rosab2000 » 31.07.2019, 17:59

Klar das kann ihnen auch bei omp passieren! Schauen sie mal in den fake thread im gsf, sie werden staunen smilie_07 ngc macht hier einen winzigen Bruchteil aus bei Fälschungen würde ich behaupten. Aber fakes gibt's (leider überall). Und einreichen tuen die meisten selber smilie_07
Grüße smilie_24

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1583
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: China (Panda) Thread für Neueinsteiger

Beitragvon rosab2000 » 31.07.2019, 18:01

Wobei ich omp auch schön finde smilie_09 smilie_07 am liebsten eine in omp und eine in 70 smilie_11

so genug offtropic von mir smilie_24

Rosland
1 Unze Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 31.07.2019, 10:54

Re: China (Panda) Thread für Neueinsteiger

Beitragvon Rosland » 31.07.2019, 18:08

rosab2000 hat geschrieben:Klar das kann ihnen auch bei omp passieren! Schauen sie mal in den fake thread im gsf, sie werden staunen smilie_07 ngc macht hier einen winzigen Bruchteil aus bei Fälschungen würde ich behaupten. Aber fakes gibt's (leider überall). Und einreichen tuen die meisten selber smilie_07
Grüße smilie_24


Besten Dank für diese Info. Dann werde ich mich hier etwas einlesen - da wir keine bzw. nur einen marginalen Bruchteil von Kunden ankaufen, haben wir eigentlich nie mit Fälschungen zutun.

Allerdings gibt es "Ar****" überall, welche skrupellos betrügen ...

Ich kenne die Preise nicht für Einreichungen als Privatperson, allerdings fällt auf, dass der Trend zu gegradeten Münzen in diesem Jahr massiv angestiegen ist.

Es lohnt sich natürlich nicht für alles und jeden, aber m.E. ist es halt einfach auch schöner eine Münze im Slab zu halten und durch die Konservierung dessen Qualität zu erhalten.

Ich persönlich habe nur PCGS Münzen, da wir zertifizierte Premiumpartner von PCGS sind und 70er Wertungen in der Regel strenger bewertet sind - und somit auf Dauer auch mehr Wert erbringen kann.

Das bedeutet keineswegs das NGC (welches nur wenige Minuten von unserem Büro in München entfernt ist) schlecht ist.

Edit: Aber wie gesagt.. wir können nicht überall günstigster sein und das wollen wir nicht. Bei Anlage-Silber gibt es Händler die eben zurecht Marktführend sind. Egal ob Proaurum, Auragentum, Degussa, Philoro, ... Manche Produkte wieder rum halt einfach nicht. Die Elefanten mit 2000€ unter dem billigsten Mitbewerber pro Stück ist nur ein Beispiel davon ...
Dateianhänge
IMG-20190717-WA0017.jpg

Benutzeravatar
Gebirgjäger
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 193
Registriert: 11.02.2015, 13:38
Wohnort: Gebirge

Re: China (Panda) Thread für Neueinsteiger

Beitragvon Gebirgjäger » 13.12.2019, 20:51

Guten Abend,

ich habe in der Bucht gerade einen Panda 2019 gesehen, mit einer Art "Privy Mark" - W16 ist hier eingedruckt oder vergoldet, kann es nicht genau erkennen.

Kennt sich einer aus und kann mir bitte etwas dazu sagen?

Besten Dank.
Fussball ist wie Schach, nur ohne Würfel! - Ⓛukas Ⓟodolski

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6233
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: China (Panda) Thread für Neueinsteiger

Beitragvon nordmann_de » 13.12.2019, 20:56

Gebirgjäger hat geschrieben:Guten Abend,

ich habe in der Bucht gerade einen Panda 2019 gesehen, mit einer Art "Privy Mark" - W16 ist hier eingedruckt oder vergoldet, kann es nicht genau erkennen.

Kennt sich einer aus und kann mir bitte etwas dazu sagen?

Besten Dank.


Die sind von BTN in Umlauf gebracht worden, auch für viele andere Münzen.
Aber es sind keine lizensierte Ausgaben der Mints.
https://www.btn-muenzen.de/detail/index/sArticle/638
Von daher ohne Potential, wie ich denke.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

H.M. Murdoch
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 10.10.2019, 19:21

Re: China (Panda) Thread für Neueinsteiger

Beitragvon H.M. Murdoch » 14.12.2019, 12:46

Guten Tag und einen schönen Samstag-Mittag an alle Forums-Mitglieder hier! smilie_24

Da der Panda-Thread ja jetzt wieder kurzfristig mit neuem Leben geweckt wurde, möchte ich die Gelegenheit nutzen und auch mal als Neueinsteiger im Bereich Panda eine Frage stellen:

Sammle schon seit ein paar Jahren Silbermünzen aber möchte mir jetzt nochmal parallel zu dem "Durcheinander" eine klassische Linie aufbauen. Deshalb fiel mein Auge auf die Panda Reihe.
Warum? Gute Qualität (so sagt man), gibt es schon seit ein paar Jahren und vor allem immer das gleiche Schwerpunktthema = Panda beim Motiv.
Zufällig hat ein anderer User in einem Thread diese Woche geschrieben, dass es bei ps-coins den 150g Panda zu einem ganz attraktiven Preis gibt. Dies wollte ich als eine Chance / Einstieg nutzen um diese Linie langsam aufzubauen.... aber kaum das der Link gepostet wurde habe ich auch schon keine mehr bekommen.... smilie_04 smilie_04
Habe dann nochmal etwas weiter recherchiert und bin da auf eine Zahl gestoßen, das es wohl NUR 60T Stk. davon gibt.
Jetzt meine Frage: Kann das wirklich stimmen??? Ich meine wenn es wirklich nur 60T Stk. gibt, dann ist es ja wirklich kein Wunder das man da echt viel Glück haben muss etwas zu bekommen.
Oder sind das vielleicht nur die Zahlen die nach Deutschland exportiert wurden? Ich meine bei so vielen Chinesen sind ja bestimmt auch einige daran interessiert und dann eben nur so eine geringe Auflage ?!?
Hoffe ihr könnt mich hier ein bisschen aufklären....

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6233
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: China (Panda) Thread für Neueinsteiger

Beitragvon nordmann_de » 14.12.2019, 13:32

H.M. Murdoch hat geschrieben:...
Habe dann nochmal etwas weiter recherchiert und bin da auf eine Zahl gestoßen, das es wohl NUR 60T Stk. davon gibt.
Jetzt meine Frage: Kann das wirklich stimmen??? Ich meine wenn es wirklich nur 60T Stk. gibt, dann ist es ja wirklich kein Wunder das man da echt viel Glück haben muss etwas zu bekommen.
Oder sind das vielleicht nur die Zahlen die nach Deutschland exportiert wurden? Ich meine bei so vielen Chinesen sind ja bestimmt auch einige daran interessiert und dann eben nur so eine geringe Auflage ?!?
Hoffe ihr könnt mich hier ein bisschen aufklären....


Die Auflage ist mit 60.000 korrekt: Kannst auch hier nachlesen bei gold.de: https://www.gold.de/kaufen/silbermuenzen/china-panda/
Da gibt es dann auch noch einen Anbieter :wink:
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Turnbeutelvergesser
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1278
Registriert: 22.01.2011, 22:34
Wohnort: Ba-Wü

Re: China (Panda) Thread für Neueinsteiger

Beitragvon Turnbeutelvergesser » 14.12.2019, 13:46

'Nur 60K'. M.E. viel zu viele. Hier mal eine Auflagenübersicht der anderen Jahrgänge:

http://www.bullionweb.de/silbermuenze/c ... unzen.html


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste