Aktuelle Zeit: 18.06.2021, 14:42

Silber.de Forum

Anfängerfrage zu Limitierte Lunar Münzen

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
Sternenregen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 159
Registriert: 27.12.2011, 12:59

Anfängerfrage zu Limitierte Lunar Münzen

Beitragvon Sternenregen » 12.01.2012, 16:10

Mein Name ist Andreas und bin 37 Jahre alt.
Ich bin auf das Thema"Silber" durch einen Bekannten gekommen,für den ich
etwas als Geldanlage im Internet suchen sollte.Nun habe ich mich seit ca.
3 Wochen ein wenig für das Thema kundig gemacht und bin selber dabei hängen geblieben.
Zuerst habe ich mir Wiener Philharmoniker als erste kleine Anlage bestellt.
Zwischendurch habe ich immer wieder in das Forum der wunderschönen Sammlermünzen reingeschaut und mich in die Lunarmünzen verguckt.
Übereifrig wie ich bin,habe ich mir in der "Bucht" ein Set: 2OZ Maus,Ochse,Tiger,Hase für
etwas über 700 Euronen ersteigert.
Nach weiterem nachlesen über Lunarmünzen sind bei mir Unklarheiten aufgekommen.
Der Anbieter schreibt: Auflage Maus 9126 Stk. - Auflage Ochse 18570 Stk. - Auflage Tiger 63005 Stk.
Ich habe beim nachlesen über Lunarmünzen keine Information gefunden ob die Auflagen sowohl Bu und PP beinhalten oder nur PP sind.Ich dachte erst nur PP,aber ich wollte mir gestern noch über den billigsten Anbieter bei Gold.de den Drachen bestellen und wurde per Tel. aufgeklärt das es sich um Stempelglanz handelt.
Nun meine bitte um Antwort
Beinhaltet die Limitierte Version:Stempelglanz und Polierte Platte,oder nur Polierte Platte.
Wenn nur Polierte Platte,wo kann ich den Drachen als 2OZ bekommen.
Sorry für den langen Beitrag,ich habe es wirklich oft über die Suche probiert,
aber einfach nichts gefunden (oder falsch gesucht).
Danke
Grüße Andreas

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
kampfpanda
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 126
Registriert: 28.11.2011, 08:47

Beitragvon kampfpanda » 12.01.2012, 16:16

Hallo Andreas,

Die Auflagenzahlen beziehen sich nur auf die BU Varianten. Die Auflagenzahlen für die PP Varianten werden immer gesondert bekannt gegeben (aktuell z.B. bei dem Drachen 1 oz 300.000 BU und PP hab ich grad leider nicht im Kopf).

Könnte mich irren aber glaube den Silber Drachen 2 oz gibt es gar nicht einzeln als PP, sondern nur im Set http://www.silber-corner.de/de/Lunar-II ... et-Box-COA

Hoffe konnte dir weiterhelfen ;)

grüße

Benutzeravatar
Satori
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 851
Registriert: 23.10.2009, 21:08
Wohnort: BW

Beitragvon Satori » 12.01.2012, 16:22

Erfolgreich getauscht/gehandelt hier im Forum: 4x

Wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker, nicht mal schwimmen kann er.
(Berti Vogts)

Benutzeravatar
DerSchwede
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 867
Registriert: 24.08.2011, 14:50

Re: Anfängerfrage zu Limitierte Lunar Münzen

Beitragvon DerSchwede » 12.01.2012, 16:27

ein link zu der abgelaufenen Auktion würde den meisten hier ermöglichen dir eine exakte Antwort zu geben :D
Immer den Himmel beobachten!

domrepp
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1265
Registriert: 24.09.2011, 13:48

Beitragvon domrepp » 12.01.2012, 16:28

Hallo Sternenregen,

wenn du über gold.de nach Münzen und Händlern suchst, ist das schonmal nen guter Anfang. Diese Händler sind i. d. R. vertrauenswürdig (mir ist zumindest nichts Gegenteiliges bekannt) und an den Preisen kannst du dich auch gut orientieren.

Benutzeravatar
plata999
Silber-Guru
Beiträge: 3015
Registriert: 06.05.2011, 14:14
Wohnort: oberbayern

Beitragvon plata999 » 12.01.2012, 16:42

ich persönlich setze nicht auf sammlergewinne.

orientiere mich am POS und kaufe silber in fast jeder form.

aber, muss jeder selber entscheiden(sammler oder horter) smilie_24

bin ca. 80% in unkompliziertem silber(kratzer,milchflecken usw. egal)

20% sammlermässige münzen.
besser der fehler im system sein, als ein geschmiertes rädchen darin!
nationalismus hat keinen platz in unserer gesellschaft!!
mehr kosmopoliten! dann sieht die welt vielleicht besser aus!
was ich hier poste ist nicht für jeden anleger geeignet!wer meinen tips folgt, nur auf eigene verantwortung!KLAR!!

SuperLunar

Re: Anfängerfrage zu Limitierte Lunar Münzen

Beitragvon SuperLunar » 12.01.2012, 18:10

Sternenregen hat geschrieben:.........ich habe es wirklich oft über die Suche probiert,
aber einfach nichts gefunden......


guggst Du hier, etwas nach unten scrollen.
http://www.silber.de/forum/lunar-serie- ... t6506.html

Benutzeravatar
Sternenregen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 159
Registriert: 27.12.2011, 12:59

Beitragvon Sternenregen » 12.01.2012, 18:19

Vielen Dank für die schnellen Antworten.


Den Link der Auflagen hatte ich schon mal durchgelesen,konnte aber keine Unterscheidung von BU und PP
erkennen.
Zu plata999:
Die Luna II Münzen sollen für mich keine Geldanlage werden.Wie gesagt beim suchen nach Anlagen bin ich da irgendwie hängen geblieben,und habe mich verguckt.Und nun hoffe ich das ich mit Bu´s nicht die verkehrte Sorte angefangen habe.


Auch falls ich zuviel bezahlt habe,ist die BU Variante von den Luna II Münzen für Sammler auch i.o?
oder sind die ganzen Luna II Sammler-Bilder im Forum Polierte Platte und ich bin total reingefallen?
Ich würde die Reihe gerne weiter führen und würde dann den Stempelglanz-Drachen 2OZ über Gold.de bestellen.
Natürlich nur wenn meine anderen auch BU sind und die auch als Sammlermünzen(für den kleinen Mann) angesehen werden. :oops:

Hier mal der Link meiner ersteigerten Münzen.

http://www.ebay.de/itm/Top-Raritat-Luna ... 7920137280


smilie_14
Andreas

Benutzeravatar
AGnostiker
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1670
Registriert: 26.11.2011, 13:11
Wohnort: Österreich

Beitragvon AGnostiker » 12.01.2012, 18:28

Hallo Andreas!

"Sofort kaufen" + "Preisvorschlag" = "überteuert"

Gilt nicht nur für Münzen... smilie_13

pandapaule
Silber-Guru
Beiträge: 2133
Registriert: 21.01.2011, 22:05

Beitragvon pandapaule » 12.01.2012, 18:31

@Sternenregen
Puuu da hast du aber bischen viel bezahlt. Aber total reingefallen würd ich es auch nicht nennen. Da du die Münzen eh als Anlage gekauft hast, lass sie liegen, die gehen im Preis sicher noch bischen hoch. Die teuerste der 4 Lunas ist die Maus, die wird mit ca. 300,- gehandelt. Schau dir mal den Lunar II Tröt an, da hast du auch immer die aktuellen Auktions-Preise drinstehen.

Gruß
PP smilie_24

Benutzeravatar
eurokrem
Silber-Guru
Beiträge: 2396
Registriert: 17.03.2011, 18:15

Beitragvon eurokrem » 12.01.2012, 18:33

@Andreas, hast etwa 100€ zuviel ausgegeben, ist halt Lehrgeld, Maus 2oz liegt jetzt schon um die 400€ und Ochse 2oz ( jetzt um die 100€ )wird der Maus folgen in Paar Jahren, also kein Grund zu Panik. Kauf dir doch noch einen Drachen in BU und eine schöne Münzbox und geniese den Anblick smilie_01
Zuletzt geändert von eurokrem am 12.01.2012, 18:34, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
harley
Silber-Guru
Beiträge: 4482
Registriert: 21.01.2011, 19:28
Wohnort: NRW

Beitragvon harley » 12.01.2012, 18:34

pandapaule hat geschrieben:@Sternenregen
Puuu da hast du aber bischen viel bezahlt. Aber total reingefallen würd ich es auch nicht nennen. Da du die Münzen eh als Anlage gekauft hast, lass sie liegen, die gehen im Preis sicher noch bischen hoch. Die teuerste der 4 Lunas ist die Maus, die wird mit ca. 300,- gehandelt. Schau dir mal den Lunar II Tröt an, da hast du auch immer die aktuellen Auktions-Preise drinstehen.

Gruß
PP smilie_24


Zeitraum 15.12.-31.12.2011, Ebay- Preise gerundet auf volle Euro.
SK= Sofortkauf, ~ = Beschädigt, * = nicht Originalkapsel, PP = polierte Platte, PPF = polierte Platte mit Farbe
keine BU in Farbe dabei. Drache gekürzt.

2008 Maus II----------TypSet:---------------------PPset
Maus ½ Oz__78/65/ ...SK:79/
Maus 1 Oz__36/34/39/PP76/36/33/35/37/32/PP73/34/35/33/36/33/35/37/ ...SK:42/
Maus 1 Oz Gilded__46/ ...SK:80/
Maus 2 Oz__349/
Maus 5 Oz__###
Maus 10 Oz__551/
Maus ½ Kilo__###
Maus 1 Kilo__###

2009 Büffel II-----------TypSet:-------------PPset:
Büffel ½ Oz__35/36/ ...SK:49/
Büffel 1 Oz __35/38/PP78/36/40/38/41/36/40/52/ ...SK:49/45/
Büffel 1 Oz Gilded__58/67/72/ ...SK:78/
Büffel 2 Oz__131/113/110/100/102/106/110/105/101/106/113/
Büffel 5 Oz__221/
Büffel 10 Oz__333/345/
Büffel ½ Kilo__###
Büffel 1 Kilo__###

2010 Tiger II------------TypSet##-----------------PPset:SK450/450/
Tiger ½ Oz__21/20/25/PP54/31/24/30/29/ ...SK:PP120/40/34/
Tiger 1 Oz__39/51/39/49/46/41/48/53/45/43/45/52/47/45/41/49/ ...SK:65/
Tiger 1 Oz Gilded__59/56/
Tiger 2 Oz__67/71/PP238/78/73/80/66/72/71/86/
Tiger 5 Oz__176/195/
Tiger 10 Oz__300/303/327/
Tiger ½ Kilo__###
Tiger 1 Kilo__###

2011 Hase II……TypSet:……PPset:
Hase ½ Oz__PP59/20/18/16/ ...SK:20/
Hase 1 Oz__33/34/45/46/38/34/38/PP95/38/45/ ...SK:PP140/
Hase 1 Oz Gilded__58/51/ ...SK:78/
Hase 2 Oz__67/69/66/PP130/72/65/70/66/60/70/62/61/ ...SK:90/
Hase 5 Oz__220/172/179/180/
Hase 10 Oz__300/291/297/302/
Hase 1 Kilo__PP1325/

2012 Drache II---TypSet: ------ PPset:526/
Drache ½ Oz__PP113/22/PP96/20/PP120/20/21/19/PP99/21/24/PP106/20/ ...SK:22/24/PP140/24/
Drache ½ Oz PPF__60/46/54/58/ ...SK:60/
Drache 1 Oz__53/51/54/49/49/44/47/52/56/59/49/60/52/54/59/57/54/57/51/49/55/51/55/ ...SK:65/64/65/54/
Drache 1 Oz PP__218/223/212/ ...SK:245/
Drache 1 Oz Gilded__62/74/85/62/66/73/61/55/66/60/ ...SK:78/77/
Drache 1 Oz PPF__90/96/126/97/89/98/93/ ...SK:126/
Drache 2 Oz__70/67/68/73/66/ ...SK:
Drache 5 Oz__163/170/185/180/ ...SK:195/
Drache 10 Oz__264/282/273/274/272/256/286/270/297/300/264/270/260/261/287/266/282/269/272/
Drache 1 Kilo__886/820/

**********************************************************************************************
LUNAR II im Satz
Serie 5 x 1/2 Oz_###
Serie 5 x 1/2 Oz in Sammlerbox__###
Serie 5 x 1 Oz__275/ ...SK:242/269/
Serie 5 x 1 Oz in Sammlerbox__234/236/
Serie 5 x 1 Oz__Gilded__#####
Serie 5 x 1 Oz__Gilded in Original-Box__###
Serie 5 x 2 Oz__###
Serie 5 x 5 Oz__####
Serie 5 x 10 Oz__###
Serie 5 x 1 Kilo__#####
mittlerweile weit über 50 positive Forumsbewertungen
-----------------------

Benutzeravatar
Sternenregen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 159
Registriert: 27.12.2011, 12:59

Beitragvon Sternenregen » 12.01.2012, 18:36

UUpss.
Die Lunar Münzen wollte ich nicht als Geldanlage-wollte sie sammeln wie die auf den Sammlerbildern im Forum.
Für die Geldanlage habe ich mir die Philharmoniker gekauft.Sind die Lunarmünzen im Forum der Bilder alles Polierte Platte?

P.S.
Ich bin erleichtert/danke eurokrem

Benutzeravatar
DerSchwede
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 867
Registriert: 24.08.2011, 14:50

Beitragvon DerSchwede » 12.01.2012, 18:47

Sternenregen hat geschrieben:UUpss.
Die Lunar Münzen wollte ich nicht als Geldanlage-wollte sie sammeln wie die auf den Sammlerbildern im Forum.
Für die Geldanlage habe ich mir die Philharmoniker gekauft.Sind die Lunarmünzen im Forum der Bilder alles Polierte Platte?

P.S.
Ich bin erleichtert/danke eurokrem


Nope Sorry , das sind "normale"
Immer den Himmel beobachten!

domrepp
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1265
Registriert: 24.09.2011, 13:48

Beitragvon domrepp » 12.01.2012, 18:48

Sternenregen hat geschrieben:UUpss.
Die Lunar Münzen wollte ich nicht als Geldanlage-wollte sie sammeln wie die auf den Sammlerbildern im Forum.
Für die Geldanlage habe ich mir die Philharmoniker gekauft.Sind die Lunarmünzen im Forum der Bilder alles Polierte Platte?

P.S.
Ich bin erleichtert/danke eurokrem


Die Bilder von den Lunaren hier im Forum sind sicher nicht alle PP.
Ich habe auch die Lunar II Reihe als Sammlung 1 Oz und 1/2 Oz in BU, obwohl ich in Silber eher eine Anlage sehe. Die Münzen werden bestimmt auch nicht im Wert drastisch fallen, es sei denn, Silber an sich fällt dramatisch. Von daher würde ich mir keine großen Sorgen machen. Um die alle Lunare in PP zu bekommen, musst du i. d. R. deutlich tiefer in die Tasche packen als bei den BUs. Es gibt auch von den Lunaren, zumindest beim Drachen, mittlerweile zig verschiedene Varianten. Drache colour, gilded, PP, BU, mit Box ohne Box usw. usw.! Schau was dir gefällt, vergleich Preise und entscheide was du möchtest.


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste