Aktuelle Zeit: 24.09.2021, 23:40

Silber.de Forum

Es gibt wieder 925er Silberzehner

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6929
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Es gibt wieder 925er Silberzehner

Beitragvon Datenreisender » 15.11.2011, 12:10

Es gibt wieder 925er Silberzehner:

3.505,600 kg Münzschrott aus entwerteten 925er-Silbermünzen
https://www.vebeg.de/web/de/verkauf/suc ... listlink=1
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
dr.exe
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1406
Registriert: 18.07.2011, 10:23

Re: Es gibt wieder 925er Silberzehner

Beitragvon dr.exe » 15.11.2011, 12:15

Datenreisender hat geschrieben:Es gibt wieder 925er Silberzehner:

3.505,600 kg Münzschrott aus entwerteten 925er-Silbermünzen
https://www.vebeg.de/web/de/verkauf/suc ... listlink=1

wird schon seit gestern abend im schnäppchenthrad diskutiert, sind übringens 8 t^^

Provo1904
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: 28.11.2009, 14:34

Beitragvon Provo1904 » 15.11.2011, 12:15

na den Posten zahlt doch wohl jeder aus der Portokasse smilie_24

Benutzeravatar
Lunarjäger
Moderator
Beiträge: 8268
Registriert: 17.09.2008, 21:02
Wohnort: Im Dunkeln

Beitragvon Lunarjäger » 15.11.2011, 12:46

Bei der VEBEG nichts ungewöhnliches.
Die haben ständig entwertets Geld auf Lager.
Ich komme noch früh genug zu spät!

Benutzeravatar
Schwubb
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1461
Registriert: 30.08.2011, 13:43

Beitragvon Schwubb » 15.11.2011, 12:48

Soll ich warten bis es bei uns im Angebotsthread auftaucht? smilie_08 smilie_10
Hunde haben Herren,Katzen haben Personal

luna(r)
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 744
Registriert: 18.07.2011, 20:10

Beitragvon luna(r) » 15.11.2011, 13:08

Komisch finde ich das Lagerort der entwerteten Zehner eine Scheideanstalt ist.

Allgemeine Gold- und
Silberscheideanstalt AG
Kanzlerstr. 17
75175 Pforzheim

Warum schmelzen die das nicht selber ein ?

Benutzeravatar
dr.exe
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1406
Registriert: 18.07.2011, 10:23

Beitragvon dr.exe » 15.11.2011, 13:13

luna(r) hat geschrieben:Komisch finde ich das Lagerort der entwerteten Zehner eine Scheideanstalt ist.

Allgemeine Gold- und
Silberscheideanstalt AG
Kanzlerstr. 17
75175 Pforzheim

Warum schmelzen die das nicht selber ein ?

weil die sich erhoffen durch den verkauf mehr als den Schmelzwert zu bekommen, Mit angeboten unterm Schmelzwert brauchste denen also nicht kommen ;-)

numerobis

Beitragvon numerobis » 15.11.2011, 13:21

Weil sie sich 1-2% mehr erhoffen als der pure Materialpreis??
Und mal ehrlich:
Wer im großen Stil anlehen möchte hat hier genormte KleinstückelungenSilber welche eventuell sehr deutlich unter Spot zu haben sind.
Spannend die Frage ob dies erkannt wird und noch spannender wieviel über dem Schmelzpreis das weggeht.

In der Scheideanstalt lagerts wohl deshalb weil die einen bestimmten Mindestpreis zahlt und wenn dieser nicht überschritten wird es gerade dort bleibt.

Folgendes Modell könnte intressant sein:
9,5% unter Spot das gesamte Werk kaufen.
Für 3% unter Spot in Tranchen ab 1Kg als genormtes Massensilberinvest anbieten.
Die Prozentzahlen sind natürlich willkürlich...

Benutzeravatar
Lunarjäger
Moderator
Beiträge: 8268
Registriert: 17.09.2008, 21:02
Wohnort: Im Dunkeln

Beitragvon Lunarjäger » 15.11.2011, 13:21

Die hier genannte Scheideanstalt, hat es nur entwertet. Behalten oder kaufen darf sie es nicht.
Da es sich um Staatliche sachen handelt muß es Versteigert werden smilie_22
Ich komme noch früh genug zu spät!

numerobis

Beitragvon numerobis » 15.11.2011, 13:23

Ist es ausgeschlosssen daß sie mitsteigert?

Benutzeravatar
Lunarjäger
Moderator
Beiträge: 8268
Registriert: 17.09.2008, 21:02
Wohnort: Im Dunkeln

Beitragvon Lunarjäger » 15.11.2011, 13:53

numerobis hat geschrieben:Ist es ausgeschlosssen daß sie mitsteigert?

Na klar dürfen sie mitsteigern!
Hatte ich nur vergessen gehabt zu erwähnen smilie_13
Auch privat Personen dürfen dort mit bieten smilie_22
Ich komme noch früh genug zu spät!

Benutzeravatar
DerSchwede
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 867
Registriert: 24.08.2011, 14:50

Beitragvon DerSchwede » 15.11.2011, 13:55

numerobis hat geschrieben:Folgendes Modell könnte intressant sein:
9,5% unter Spot das gesamte Werk kaufen.
Für 3% unter Spot in Tranchen ab 1Kg als genormtes Massensilberinvest anbieten.
Die Prozentzahlen sind natürlich willkürlich...


klar aber erstmal die Kleinigkeit von 4,6 Millionen Euro, dann Abholung, die Lagerung, dann die Verteilung , Logistik Versand etc etc...
das frist die paar Prozent schnell auf.

Der Posten ist mmn. zu groß das man hier einen privaten Käufer findet.
4-5 Kilo davon würde ich denen schon abnehmen , wenn ich eine stylische Holzkiste dazu bekomm :D



Damit könnte man aber auch einen mittelgroßen Landkreis mit Kriesen-Ersatzwährung ausstatten :D
Immer den Himmel beobachten!

numerobis

Beitragvon numerobis » 15.11.2011, 13:59

Ich gehe davon aus daß der Bund(die Vebeg)sich ausmalen kann wieviel die Scheide in der Auktion bietet.
Leider ist mir die Dimension etwas zu groß um mich zu beteiligen!
Genormte Silberstücke deutlich unter Spot wären aus purer Silberhortersicht optimal!

Abholung und Lagerung wären das geringste Problem.
Vermarktung und Versand in der Tat recht aufwändig.Dennoch dürfte sich das rechnen!
Es sei denn der Preis marschiert in der Versteigerung zu nahe an den Spot.
Zuletzt geändert von numerobis am 15.11.2011, 14:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lunarjäger
Moderator
Beiträge: 8268
Registriert: 17.09.2008, 21:02
Wohnort: Im Dunkeln

Beitragvon Lunarjäger » 15.11.2011, 14:09

Manches bei diesen Summen geht auch nur über Banksicherheitsleistungen smilie_22
Ich komme noch früh genug zu spät!

numerobis

Beitragvon numerobis » 15.11.2011, 14:13

Lunarjäger hat geschrieben:Manches bei diesen Summen geht auch nur über Banksicherheitsleistungen smilie_22


Du willst mir den Mund wässrig machen?
Stimmts?

Zur Zeit keine Chance!
Bei zwei-drei Zentnern hätte sich eventuell was organisieren lassen,aber über 3Tönnchen sind ne andere Liga!
Da spiele ich nimmer mit!


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 10 Gäste