Aktuelle Zeit: 10.07.2020, 15:29

Silber.de Forum

Mehrwertsteuererhöhung auf Silbermünzen

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4683
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Beitragvon Friedrich 3 » 01.01.2014, 22:44

Ric III hat geschrieben:Das 1. Justitzopfer....äh...Opfer der Märchensteuererhöhung haben wir ja bereits.

Die Andorra Nominalbarren sind eingestellt.


Jetzt wüsste ich ganz gern wie viele dieser Barren verkauft und wieder eingeschmolzen wurden...
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Anzeigen
Silber.de Forum
Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3443
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Beitragvon Ric III » 01.01.2014, 22:55

Friedrich 3 hat geschrieben:
Ric III hat geschrieben:Das 1. Justitzopfer....äh...Opfer der Märchensteuererhöhung haben wir ja bereits.

Die Andorra Nominalbarren sind eingestellt.


Jetzt wüsste ich ganz gern wie viele dieser Barren verkauft und wieder eingeschmolzen wurden...


Wüßte ich ebensogerne bezügl.der Zoo- und Kalendernominalrundbarren aus Pörß und anderen Metallverformungen.
Mir waren die Andorrabarren schlicht nicht ausreichend preisgünstig,ansonsten hätte ich persönlich da keinerlei Vorbehalte.

Benutzeravatar
AGnostiker
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1657
Registriert: 26.11.2011, 13:11
Wohnort: Österreich

Beitragvon AGnostiker » 02.01.2014, 11:27

Ric III hat geschrieben:Wüßte ich ebensogerne bezügl.der Zoo- und Kalendernominalrundbarren aus Pörß und anderen Metallverformungen.

Nun kommt es eben zu der paradoxen Situation, dass Münzen mit fremdländischem Nominal, welche jedoch in DE manu/faktur/iert, zu 19% (end)besteuert werden müssen.

z.B.: http://www.anlagegold24.de/1-oz-Silver- ... ister.html

Für den passionierten Sammlermünzenhorter mit begrenztem Budget eher suboptimal. Wenn diese dann hordentiergleich in der Bucht schnäppchenjagend aufeinandertreffen, werden sie auch irgendwann endgültig ausgestorben sein. Die Schnäppchen... smilie_08

Silbersparer
Silber-Guru
Beiträge: 2948
Registriert: 28.08.2009, 23:45
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Beitragvon Silbersparer » 02.01.2014, 11:55

Die rechnen da wohl auf alles 19 % egal ob europäische oder nicht europäische Produktion. So ist zumindestens der Ausweis auf der Homepgage...

Mal sehen wie lange sie das durchhalten...
Silbersparer

Valentin
Silber-Guru
Beiträge: 2332
Registriert: 05.03.2009, 13:42

Beitragvon Valentin » 02.01.2014, 13:24

Glaube die A..24.de Homepage ist noch nicht korrekt angepasst.

Bei Maple und Phil steht 19% und bei beiden Artikeln der Zusatz Differenzbesteuert! smilie_08
„Inflation oder Deflation sind nur zwei Fremdwörter für Pleite.“ (Carl Fürstenberg)

jemir
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 22.05.2013, 12:34

Beitragvon jemir » 02.01.2014, 13:30

Habe gerade dort angerufen, die wissen selber nicht was sie genau machen sollen. Chef ist auch erst nächste Woche wieder da. Falls jemand nen Lieferanten kennt der Silber ganz normal mit 19% (ohne Differenzbesteuerung) verkauft, wäre ich für ne kurze Rückmeldung dankbar.

Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3443
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Beitragvon Ric III » 02.01.2014, 13:58

Entspannen.

Vor ner guten Std. hatte Geiger z.B. noch GARKEINE Wiener im Angebot.Nun sind sie wieder zu finden(18,51€).

Das wird scho.... smilie_16

jemir
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 22.05.2013, 12:34

Beitragvon jemir » 02.01.2014, 14:00

Das sowieso, die Aufpreise sind ja aktuell eh noch ziemlich heftig. Ich denke in 2-3 Wochen hat sich zumindest das wieder normalisiert...

nobody500
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 267
Registriert: 22.09.2012, 11:37
Wohnort: Saarland

Beitragvon nobody500 » 02.01.2014, 14:25

na ja psc hat 2014 ML für 17,8

finde ich fair

Silberfreak1
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1127
Registriert: 12.12.2011, 22:46

Beitragvon Silberfreak1 » 02.01.2014, 14:37

nobody500 hat geschrieben:na ja psc hat 2014 ML für 17,8

finde ich fair



wieso ist der günstigere Anbieter fair?

der will nur verkaufen und daher besser sein wie die Konkurenz
wenn er könnte würde er sicherlich auch gerne mehr spread behalten wollen
Beispiel, Lunar 2 Silbermünzen 1 oz
da herrscht "Klarheit" und keiner geht gross mit den Preisen runter :mrgreen:

Benutzeravatar
AGnostiker
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1657
Registriert: 26.11.2011, 13:11
Wohnort: Österreich

Beitragvon AGnostiker » 02.01.2014, 14:40

Ric III hat geschrieben:Entspannen.

Vor ner guten Std. hatte Geiger z.B. noch GARKEINE Wiener im Angebot.Nun sind sie wieder zu finden(18,51€).

Das wird scho.... smilie_16

Wie die unsägliche Trixerei mit den Philharmonikern funktionieren soll, hat ja ein Händler bereits erklärt:

Bild
Quelle: http://www.goldseiten-forum.de/index.ph ... &pageNo=16

Altbestände dürfen noch 60:40 differenzbesteuert werden, auch klar: http://boerse.ard.de/anlageformen/rohst ... er100.html

Für mich jedoch nicht rational erklärbar, dass sich das (steuerliche und physische) Hin- und Hergeschiebe von Silberscheiben nicht preislich deutlich höher auswirken werde, als allerorten beschwichtigend erzählt wird. Wäre zumindest die erste (mir bekannte) Branche, die sich einen erhöhten Aufwand nicht auch finanziell vergüten lassen würde. :wink:

Silberfreak1
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1127
Registriert: 12.12.2011, 22:46

Beitragvon Silberfreak1 » 02.01.2014, 15:04

bis dato waren die 1 oz Philha preislich im Vorteil

Geiger 18,51€ zu PS ML zu 17,80€

ist schon noch ne Differenz smilie_08

Benutzeravatar
Maple Leaf
Silber-Guru
Beiträge: 4206
Registriert: 09.02.2011, 10:32

Beitragvon Maple Leaf » 02.01.2014, 19:52

Deswegen auf die Wiener pfeifen und Maples kaufen. Siehe mein Name ... smilie_02

Übrigens ist die Auskunft von Anlagego**24.de wohl ein Witz ... Der Chef ist nicht da ... smilie_20 Für mich ist der Laden schon mal gestorben.

Der genannte Preis kann übrigens durchaus mit 19% MwSt. deklariert werden, denn er enthält ja tatsächlich 19% auf die Differenz, das scheint die aber zu überfordern.

Übrigens finde ich die momentanen 18.- € bei PS-Coins immer noch fair. Auch wenn ich auf günstigere Einkaufspreise warte ... smilie_02

@jemir
Sorry, die Neugier, aber was möchtest du mit einem Händler, der 19 % auf den Gesamtpreis verlangt? Bist du Unternehmer?
Zuletzt geändert von Maple Leaf am 02.01.2014, 19:57, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße vom Ahornblatt

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 5676
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Beitragvon lifesgood » 02.01.2014, 19:55

Maple Leaf hat geschrieben:Der genannte Preis kann übrigens durchaus mit 19% MwSt. deklariert werden, denn er enthält ja tatsächlich 19% auf die Differenz, das scheint die aber zu überfordern.


NEIN, wenn incl. 19% MWSt. deklariert wird, bedeutet das, dass die vollen 19% enthalten sind und auch auf der Rechnung ausgewiesen werden. Dies ist bei der Differenzbesteuerung nicht möglich.

Daher entweder incl. 19% MWSt. oder differenzbesteuert, beides zusammen geht nicht.

lifesgood

Benutzeravatar
Maple Leaf
Silber-Guru
Beiträge: 4206
Registriert: 09.02.2011, 10:32

Beitragvon Maple Leaf » 02.01.2014, 20:00

Vom Prinzip vollkommen klar, beides geht nicht. Ich meinte da auch nur den Hinweis auf der Homepage, der da lautet: incl. 19% MwSt., aber du hast Recht, das dürfte dann trotzdem nicht so stehen bleiben.

Vielleicht müsste es heißen incl. 19 % MwSt. auf die Differenz? Keine Ahnung, irgendwie muss das ja auch deklariert werden. Vielleicht ist die Lösung von PS-Coins die einfachste:
http://www.ps-coins.com/index.php?page=product&info=2505

Nachträglich noch alles Gute im neuen Jahr!

btw
Du hast mit deiner Schreibweise der Mehrwertsteuer verraten, dass du auch nicht viel jünger bist als ich ... smilie_20 smilie_57
Liebe Grüße vom Ahornblatt


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste