Aktuelle Zeit: 20.02.2020, 12:17

Silber.de Forum

Schmuck Silber zu Anlage Silber ?

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

MoonCow
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 22.02.2011, 16:17

Schmuck Silber zu Anlage Silber ?

Beitragvon MoonCow » 23.02.2011, 21:34

Hallo zusammen,

bin über Google auf euer Forum hier gestoßen und wollte mal Fragen ob es nen brauchbaren Weg gibt alten Silber Schmuck in "Schönes" Anlage Silber zu verwandeln.

Hab schon diverse Threads durch hier, allerdings noch nicht so das richtige gefunden.

Soweit ich das sehe wäre ein Weg den Schmuck zu verkaufen (ESG oder Ebay oder sonstwo) und dann einfach von dem Erlös Silber zu kaufen.

Gibt es auch andere Wege ? (Habe in diversen Threads andeutungsweise gelesen das es Firmen gibt die einem den Schmuck einschmelzen und das so gewonnene Silber in Barren giesen. Abzgl. Gebühren wäre ja klar.)

Gruß

MoonCow

smilie_14

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
1000er Fein
Silber-Guru
Beiträge: 2379
Registriert: 23.09.2008, 00:24
Wohnort: Wellington, Neuseeland

Beitragvon 1000er Fein » 23.02.2011, 22:27

In Berlin zB gibt es Schmiede etc, die dir fuer n Fuffi alles in einen Klumpen schmelzen ... wenn du zB 800er sammelst dann hast du halt einen 800er Barren. Auf Messen sieht man sowas ja oefter, mit dem komischsten zusammensetzungen ... hab 726er gesehen smilie_20

Die Barren sind dann halt nicht sooo schoen, und werden nur mit abschlag gehandelt. Ist aber sinnvoll fuer jemanden der Kiloweise Silberbesteck hat, da Loeffel etc viel mehr Platz einnehmen.

Benutzeravatar
SilberstattPapier
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1212
Registriert: 03.11.2010, 08:57
Wohnort: Mitteldeutschland

Beitragvon SilberstattPapier » 26.02.2011, 00:25

Silber steigt oder fällt nicht, es sind die Papierscheinchen mit welchen man es handelt, die sich ändern.

Benutzeravatar
1000er Fein
Silber-Guru
Beiträge: 2379
Registriert: 23.09.2008, 00:24
Wohnort: Wellington, Neuseeland

Beitragvon 1000er Fein » 26.02.2011, 04:39

Vorsicht: Messer sind nix gut weil Klingen aus Stahl und kein Silber,
ausserdem sind manche Bestecke mit einer Art Quarz beschwert, der Griff ist also hohl und gefuellt.


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste