Aktuelle Zeit: 26.01.2021, 16:22

Silber.de Forum

Kann man eine Bestellung widerrufen - stornieren???

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
HerrHansen
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1230
Registriert: 28.12.2010, 08:19

Beitragvon HerrHansen » 02.02.2011, 08:38

Ich habe gerade bei anlagegold24 bestellt - dort ist mir heute das erste Mal aufgefallen, dass man in fett und rot geschriebenen Lettern direkt über dem "Bestellung-abschicken-Button" darauf hingewiesen wird, dass es bei EM kein Widerrufsrecht gibt.

Ist mir dort bisher nie so aufgefallen smilie_08 , finde ich aber als Hinweis außerhalb der kleingedrukten AGB einen fairen Zug.
"There ain’t no such thing as a free lunch" Milton Friedman
Irgendjemand wird dafür bezahlen - er wird es noch nicht wissen...

Anzeigen
Silber.de Forum
Rompeprop
Silber-Guru
Beiträge: 3559
Registriert: 15.04.2009, 21:43

Beitragvon Rompeprop » 02.02.2011, 08:45

HerrHansen hat geschrieben: , finde ich aber als Hinweis außerhalb der kleingedrukten AGB einen fairen Zug.

Das ist kein fairer Zug, die haben einfach die Schnauze voll von den ganzen Vollidioten, die permanent ihre Bestellungen stornieren wollen.
Früher gab es hier die Diskussionen nicht, ob man das machen kann oder nicht. Aber inzwischen ist das ja ein Running Gag geworden.
Klar, das die Shops darauf reagieren. Würde mir auch auf den Sack gehen, jeden Tag 20 Mails zu verschicken, um die Stornierungswünsche von irgendwelchen Weichkeksen zu beantworten.

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6370
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

b

Beitragvon haehnchen03 » 02.02.2011, 08:51

jawohl so sieht die Welt aus.
Wenn ich bestelle, dann sollte ich schon den Arsch in der Hose haben das Zeug zu nehmen.



Aber hauptsache ich habe einen guten Privatrechtsschutz damit ich per Gericht jemanden ans Bein pinkeln kann, weil in den AGB´s ein Komma fehlt.
smilie_10

Benutzeravatar
Silverboy
Newcomer
Beiträge: 3
Registriert: 01.02.2011, 05:54

Beitragvon Silverboy » 02.02.2011, 09:00

Hallo , vergessen zu zahlen kann jeden passieren !!

Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 11801
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 02.02.2011, 09:04

Auch wieder wahr Rompe allerdings ist die Aggressivität in deinen Texten nicht erforderlich , auch du hast schon mal was verschlampt in deinem Leben also halt den Ball flach Keule !

Meine Wenigkeit hat noch nie einen Auftrag storniert , wenn ich bestelle dann will ich das auch haben ! Obwohl ich einmal eine Lieferung zurückgeschickt habe und da hatte ich aber auch einen sehr kulanten Händler wenn ich das alles hier so lese , das mit der Kulanz ist eben heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr !
Münzversand Kleinert smilie_01

Aber eine Sache möchte ich nochmal hinzufügen zum Thema Qualität bei Bullion !
Bei Standartgoldbullions wie zb Krügerrand , Maple Leaf etc gibt es direkt Preisabzüge wenn die nicht TIP TOP sind , das sind aber auch nur reine Anlagebullions und so manche Bank verkauft Ihren Kunden zerkratzte , abgegriffene , verdellte Stücke zum vollen Preis aber die gleiche Bank würde diese Stücke nur mit Abzügen zurückkaufen , das ist für mich genau der selbe Level wie bei den Silbermünzen !

Daher meine Meinung , bei Vollem Kaufpreis auf Neuware kann man auch bei Silber vernünftige Neuware erwarten ! Neu ist Neu und B-Ware ist B-Ware ! 8)
Daher gibt es ja auch die Bezeichnung Bankfrisch , wenn ich Neuware bestelle kann ich ja wohl Herstellerfrisch erwarten und nicht abgegrabbelt , beschädigt , verhunzt ...in welcher Form auch immer !

Ich bitte dieses mal zu Bedenken , warum sollte das bei Gold selbstverständlich sein bei Silber aber nicht ?
wenn ich ne 1/4 Gold erwerbe habe ich Anspruch auf Ware erster Güte , bei 5 oder 10 Uz Silber aber nich weil das eben Silberbullion ist und nicht Goldbullion !? :shock:
Kann ja so nicht ganz Stimmen das Bullionargument , oder ?
Si vis pacem para bellum

ika23
Newcomer
Beiträge: 3
Registriert: 12.05.2011, 17:28

Beitragvon ika23 » 13.05.2011, 18:45

@ifu

und wie ist es mit Heubach ausgegangen ?

Benutzeravatar
harley
Silber-Guru
Beiträge: 4413
Registriert: 21.01.2011, 19:28
Wohnort: NRW

Beitragvon harley » 13.05.2011, 18:53

ika23 hat geschrieben:@ifu

und wie ist es mit Heubach ausgegangen ?


ich könnte fast drauf wetten, das jetzt ein "neuer User" mit max. 3 Beiträgen antwortet....alles gut, Heubach ist klasse smilie_20
mittlerweile weit über 50 positive Forumsbewertungen
-----------------------

Benutzeravatar
Panda K-Fu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 547
Registriert: 13.11.2010, 23:30

Beitragvon Panda K-Fu » 13.05.2011, 19:06

ika23 hat geschrieben:@ifu

und wie ist es mit Heubach ausgegangen ?


Andreas, das wird schon langsam lästig smilie_44

Benutzeravatar
harley
Silber-Guru
Beiträge: 4413
Registriert: 21.01.2011, 19:28
Wohnort: NRW

Beitragvon harley » 13.05.2011, 19:14

Panda K-Fu hat geschrieben:
ika23 hat geschrieben:@ifu

und wie ist es mit Heubach ausgegangen ?


Andreas, das wird schon langsam lästig smilie_44


smilie_01 smilie_20
mittlerweile weit über 50 positive Forumsbewertungen

-----------------------

Benutzeravatar
plata999
Silber-Guru
Beiträge: 2961
Registriert: 06.05.2011, 14:14
Wohnort: oberbayern

EM hat keinen....

Beitragvon plata999 » 13.05.2011, 19:29

HerrHansen hat geschrieben:Ich habe gerade bei anlagegold24 bestellt - dort ist mir heute das erste Mal aufgefallen, dass man in fett und rot geschriebenen Lettern direkt über dem "Bestellung-abschicken-Button" darauf hingewiesen wird, dass es bei EM kein Widerrufsrecht gibt.

Ist mir dort bisher nie so aufgefallen smilie_08 , finde ich aber als Hinweis außerhalb der kleingedrukten AGB einen fairen Zug.

....festen kurs!!er kann wie die letzten 2 wochen zeigten in 1-2 stunden um 10 oder mehr % variieren!die händler nehmen den kurs bei auftragseingang,wenn er fällt und du 30 min später um 10%billiger einkaufen kannst PECH GEHABT!!dem händler gehts auch nicht anders im umgekehrten fall!!was glaubst du wie es den leuten gieng die am WE vor dem absturz geordert haben!!ob bei händlern oder in der bucht!?!?ein auto kannst du auch nicht nach dem kauf (und 1000km gefahren)einfach zurückgeben nur weil du es plötzlich woanders billiger bekommst smilie_13
eier zeigen und blechen!!!
jeder zahlt lehrgeld!! smilie_10
p.s.wenn es rot und FETT geschrieben steht ,ist doch alles klar!!
besser der fehler im system sein, als ein geschmiertes rädchen darin!
nationalismus hat keinen platz in unserer gesellschaft!!
mehr kosmopoliten! dann sieht die welt vielleicht besser aus!
was ich hier poste ist nicht für jeden anleger geeignet!wer meinen tips folgt, nur auf eigene verantwortung!KLAR!!

Benutzeravatar
Germanier
Silber-Guru
Beiträge: 2238
Registriert: 09.11.2010, 22:52
Wohnort: Lausitz

Beitragvon Germanier » 13.05.2011, 20:03

Silverboy hat geschrieben:Hallo , vergessen zu zahlen kann jeden passieren !!


Vergessen zu bezahlen ist doch wohl der größte Lacher. Ich hab mir beim Händler meiner Wahl was rausgesucht, was ich unbedingt haben muss oder was ich zu dem Zeitpunkt für'n absolutes Schnäppchen halte und da geht doch Bestellvorgang und Onlinezahlung hintereinander weg. Das Theater geht doch erst los, wenn ich mit der Bezahlung bis zum nächsten Tag warte und sehen muss, dass die Preise weiter gefallen sind.
Und dann vergesse ich zu bezahlen!
smilie_20
Ein Bankraub ist stets das Werk von Amateuren. Wahre Profis gründen eine Bank.
B. Brecht
_______________________________________
Erfolgreich getauscht/gehandelt mit d.pust, Hartmann, Sammlerjack, Schatzi, Eddy, DerExporteur, Kurzer, Silberinvestor, Silberschmied, Mahoney33, Silbernase, SuperLunar, Puschkinrosa

Benutzeravatar
bufa
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1146
Registriert: 07.01.2011, 15:08
Wohnort: NRW OWL

Beitragvon bufa » 14.05.2011, 10:04

Germanier hat geschrieben:
Silverboy hat geschrieben:Hallo , vergessen zu zahlen kann jeden passieren !!


Vergessen zu bezahlen ist doch wohl der größte Lacher. Ich hab mir beim Händler meiner Wahl was rausgesucht, was ich unbedingt haben muss oder was ich zu dem Zeitpunkt für'n absolutes Schnäppchen halte und da geht doch Bestellvorgang und Onlinezahlung hintereinander weg. Das Theater geht doch erst los, wenn ich mit der Bezahlung bis zum nächsten Tag warte und sehen muss, dass die Preise weiter gefallen sind.
Und dann vergesse ich zu bezahlen!
smilie_20

Also ich muß gestehen, dass mir das auch in der Tat mal passiert ist. Da hatte
ich mich "vertüdelt" weil ich so einiges bestellt hatte. Parallel dazu ein paar
Aktien verkauft und Tagesgeld aufgelöst, um dann nach Geldeingang (dauert
so 1-3 Tage) zu überweisen. Eine der Überweisungen habe ich dann in der Tat
verpennt. Ich schreibe mir sowas immer in eine Excel-Liste, ist aber trotzdem
passiert. Okay, habe ne (freundliche) Zahlungserinnerung bekommen, mich
umgehend entschuldigt und sofort online überwiesen. Aber das zeigt, dass
sowas auch ohne böse Absicht immer mal passieren kann.

PS: Eigentlich habe ich mir angewöhnt, überall, wo es geht, per Lastschrift
zu bezahlen. Da muß man sich nichts merken und es ist immer pünktlich bezahlt.
Einzige Ausnahme ist die GEZ, den Brüdern traue ich nicht über den Weg,
die haben einen Dauerauftrag von mir. Und dann gibt es den einen oder
anderen Internetprovider, der keine Lastschrift anbietet und daher auch das
eine oder andere mal eine Zahlungserinnerung schicken muß :wink:
erfolgreich gehandelt mit: megane26, Silberschwabe, Lunarjäger, Helchri, Silbersammler, Eledol, YoungSilver, Butterblume, Digger2000, Harley (2x), Picodali, Mike_2210, Telefon, Platin, Aurelian, Ulrich, Kiwi, Bennyfly, Benutzername *, D.Dollar, Schebulski, Seemer, Limm67, Silberfinger007, $Unzennerd$
Aktuelle Bewertungen unter: http://www.silber.de/forum/bufa-t13874.html

Benutzeravatar
kayoo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 350
Registriert: 08.05.2010, 21:23
Wohnort: Ruhrküste

Beitragvon kayoo » 14.05.2011, 11:30

Habe auch nur gute Erfahrungen mit Heubach, sehr nett dort....

Sogar bei vollständigem Verlust des Paketes ging alles gut gut aus und wurde trotz inzwischen gestiegenen Preisen erneut geliefert...TOP smilie_01


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 13 Gäste