Aktuelle Zeit: 11.05.2021, 14:42

Silber.de Forum

Silber Münze im Tube angelaufen

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Beginner
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 20.11.2009, 11:48

Silber Münze im Tube angelaufen

Beitragvon Beginner » 08.01.2011, 12:02

Hallo Leute,

heute habe ich mit Erschrecken festgestellt, dass meine oberste Silbermünze im Tube braun angelaufen ist.

Nur auf einer Seite.

Wie bekomme ich das wieder hin?

Vielen Dank.

Anzeigen
Silber.de Forum
ceca2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1343
Registriert: 20.04.2010, 14:42

Beitragvon ceca2000 » 08.01.2011, 12:04

Silberbad ?

Aber ich würde es lassen, wenn es Standard-Bullions sind.

aurelian

Beitragvon aurelian » 08.01.2011, 12:09

Da hilft eigentlich nur das Stück auf einen Amboß zu legen und kräftig mit dem vorschlaghammer zu berarbeiten.
Schon nach wenigen Stunden Arbeit ist es Dir piepegal daß die Ursprungsmünze mal angelaufen war!

Und nu ernsthafter:
Ist bei Standartbullions doch wirklich wurst!

Benutzeravatar
Silberschwabe
Silber-Guru
Beiträge: 3303
Registriert: 03.04.2009, 22:42

Beitragvon Silberschwabe » 08.01.2011, 12:31

Sollte man nicht jede Bullion liebevoll einwachsen, anschließend verkapseln, die Kapsel mit Tesa sichern und in selbstgebauten Tubes vakuumiert lagern????

Silbermichel

Beitragvon Silbermichel » 08.01.2011, 12:33

Einfach seinem inneren Drang nicht nachgeben und die Tube zulassen.
Erspart einem den anschließenden Ärger das eine Münze angelaufen ist. smilie_02

Unglaublich was hier manche für ein Faß aufmachen,bloß weil eine popelige Münze angelaufen ist.
Das ist lediglich eine absolut Spotnahe Silberunze,die absolut nur seinen aktuellen Silberpreis wert ist.
Und kein seltener chin. Lunar mit hohem Sammlerwert.
Man hat den Eindruck,manche glauben ihre Bullions könnten verschimmeln.

leicht_angelaufen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 353
Registriert: 15.02.2010, 22:52

Beitragvon leicht_angelaufen » 08.01.2011, 12:35

aurelian hat geschrieben:Da hilft eigentlich nur das Stück auf einen Amboß zu legen und kräftig mit dem vorschlaghammer zu berarbeiten.
Schon nach wenigen Stunden Arbeit ist es Dir piepegal daß die Ursprungsmünze mal angelaufen war!


smilie_20 und das gute nach dieser aktion wäre: die unze ist immernoch eine unze, denn eine unze bleibt eine unze bleibt eine unze bleibt...
Danke allen Handelspartnern für die mehr als 20 erfolgreichen Deals hier!

Benutzeravatar
Silberschwabe
Silber-Guru
Beiträge: 3303
Registriert: 03.04.2009, 22:42

Beitragvon Silberschwabe » 08.01.2011, 12:41

Da kann ich Silbermichel nur recht geben - aber als blutiger Anfänger ging es mir genauso. Aber jetzt habe ich wirklich nicht mehr das Bedürfnis in die Tubes zu schauen - warum auch, erst wenn ich sie zu Geld machen möchte und dann hole ich mir eh ein Silberbad!
Im Gegensatz zu Gold reagiert Silber nun mal gerne - seine Art, was soll's. Zudem stehen viele auf diese Patina! Wenn es Dich stört, dann wirf sie alle in ein Silberbad, hole sie vorsichtig raus, spüle sie mit Alkohol, trockne sie mit einem weichen Baumwolltuch ab, zurück in die Tube und dann schön in Frischhaltefolie einwickeln und die nächsten 10 Jahr nicht mehr nachschauen!!!! Danach sehen sie vermutlich wieder so aus ... smilie_16

Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 12280
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 08.01.2011, 14:17

Besser ne Patina als ne Fälschung ! smilie_11

Ich lagere meine Unzen nur noch im besten Olivenöl !
Oder was ess doch der scoootcchhhh , hicks ? smilie_08
Si vis pacem para bellum

Cantus Firmus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 202
Registriert: 21.12.2010, 22:03

Beitragvon Cantus Firmus » 08.01.2011, 14:31

Bin sowieso gespannt, ob nicht irgendwann mal ´rauskommt, dass die meisten Silberunzen womöglich gar keine reinen Unzen waren.

Benutzeravatar
thEMa
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 141
Registriert: 19.10.2010, 15:07
Wohnort: München

Beitragvon thEMa » 08.01.2011, 15:02

Mal mal den Teufel nicht an die Wand :twisted:

Benutzeravatar
old_harry
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: 03.10.2010, 00:09
Wohnort: Berlin

Beitragvon old_harry » 08.01.2011, 15:11

Das sind ja tolle Antworten, die in diesem "Fachforum" gegeben werden.

Ich habe dem Typen 'ne PN geschickt.

leicht_angelaufen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 353
Registriert: 15.02.2010, 22:52

Beitragvon leicht_angelaufen » 08.01.2011, 15:14

Cantus Firmus hat geschrieben:Bin sowieso gespannt, ob nicht irgendwann mal ´rauskommt, dass die meisten Silberunzen womöglich gar keine reinen Unzen waren.


glaub mir, das wäre schon längst aufgeflogen! aber schon längst.
Danke allen Handelspartnern für die mehr als 20 erfolgreichen Deals hier!

leicht_angelaufen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 353
Registriert: 15.02.2010, 22:52

Beitragvon leicht_angelaufen » 08.01.2011, 15:16

Kursprophet hat geschrieben:Besser ne Patina als ne Fälschung ! smilie_11

Ich lagere meine Unzen nur noch im besten Olivenöl !
Oder was ess doch der scoootcchhhh , hicks ? smilie_08


du hättest dann quasi doppelt antibakteriell wirkende lösung: 1x durch den alkohol und 1x durch das silber. das zeug is bestimmt besser als jedes antibiotikum.
Danke allen Handelspartnern für die mehr als 20 erfolgreichen Deals hier!

Benutzeravatar
Silberschwabe
Silber-Guru
Beiträge: 3303
Registriert: 03.04.2009, 22:42

Beitragvon Silberschwabe » 08.01.2011, 15:25

old_harry hat geschrieben:Das sind ja tolle Antworten, die in diesem "Fachforum" gegeben werden.

Ich habe dem Typen 'ne PN geschickt.


Danke, das war nett von Dir. Wir haben vermutlich noch Restalkohol - das muss auch mal erlaubt sein smilie_16

@ Beginner
War nicht persönlich gemeint. Hoffentlich hast Du uns das nicht übel genommen. smilie_24

Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 12280
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 08.01.2011, 15:38

Ein guter Beginner nimmt erstmal gar nichts übel ! smilie_11

smilie_15

Also meine Unzen sind reine Unzen , hab sie alle nachgewogen ! smilie_20
Si vis pacem para bellum


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste