Aktuelle Zeit: 01.08.2021, 09:05

Silber.de Forum

Ausgabetermin 10 Euro Münzen

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
kayoo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 352
Registriert: 08.05.2010, 21:23
Wohnort: Ruhrküste

Beitragvon kayoo » 10.06.2010, 12:13

Also ich habe erstmal meine Rolle gesichert heute Morgen.

Denke mal es gibt dort 1 Rolle pro Person, da ein Mann mit Frau und Tochter dort war und jeder kam mit einer Rolle aus dem Hochsicherheitstrakt 8)

Mal kurz bei der Bucht geschaut sind schon 2 Rollen (Auktion zur Zeit 273 Euro) drin und einige einzelne...

Ich war vor 2 Wochen im Urlaub in der LZB Bayreuth, dort lagen ca. 100 alte Münzen von 2002-jetzt in guter Erhaltung rum.
Der Mitarbeiter wollte mir 25 unterschiedliche raussuchen, hat aber dabei nur 4 Stück doppelt erwischt smilie_12

Fehlen mir immer noch 19 Stück... smilie_34

Meine Frau konnte ich nicht erweichen dort noch mal aufzukreuzen, muss sie glaube ich noch mal "Einnorden", aber was will man von mitarbeitenden Fiat Erzeugern erwarten.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
bunk9
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1144
Registriert: 03.04.2009, 14:10

Beitragvon bunk9 » 10.06.2010, 22:36

War heute auch auf der Sparkasse und habe nach der neuen 10 Euro Münze gefragt, Die Kassiererin greift unter den Tisch und leg ne Münze hin. War aber kein Zuse sondern ein Schuhmann, nochmal gefragt, die die heute rausgekommen ist, da hat sie gleich abgewunken und gesagt wenn die erst heute rausgekommen ist, dann dauert das noch bis die in der Filiale sind. Und sagts und wollte den Schuhmann wieder wegpacken, da hab ich gesagt stopp den nehm ich mit. Noch nach Rückläufern gefragt, aber da kommt schon lange nichts mehr zurück meinte Sie.

Croco
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 239
Registriert: 08.03.2010, 16:39

Beitragvon Croco » 10.06.2010, 22:48

@ kayoo


Wo bekommt ihr alle die Rollen her? Rennt ihr zur Bundesbank?? :shock:
EU "Sparschwein" :-)

Benutzeravatar
kayoo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 352
Registriert: 08.05.2010, 21:23
Wohnort: Ruhrküste

Beitragvon kayoo » 11.06.2010, 07:16

ja, für 250Euro bekommst du sie halt nur dort, oder hier für 280Euro...

Ich habe ja in der Nähe eine Filiale, was schonmal von Vorteil ist.
Hab mir mal ein Stündchen frei genommen.
Zuletzt geändert von kayoo am 02.09.2010, 17:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 12280
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 11.06.2010, 07:24

Die Unterschiede sind da echt krass bei den Banken , auch bei kleinen Filialen auf dem Land bekommen manche Rollenware , hier bei mir in der Kleinstadt gibts nur hin und wieder mal Einzelne ! smilie_04
Si vis pacem para bellum

Benutzeravatar
999.9
Silber-Guru
Beiträge: 10381
Registriert: 21.04.2008, 17:39
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Beitragvon 999.9 » 11.06.2010, 09:39

Mittlerweile legen sich viele Bankangestellte auch selbst immer ein paar Zehner weg.

Das begrenzt das Kontingent noch mehr.

Bei der Bundesbank ist es cool, da kann man soviel kaufen wie man möchte, am ersten Tag haben die immer genug da. Kenne da zwar noch eine Sparkasse, die haben meist aber nicht mehr als 4/Person zur Verfügung. Was aber für eine Sparkasse eigentlich noch in Ordnung ist.
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! "Man kann manche Menschen immer und alle Menschen manchmal täuschen, aber man kann nicht alle Menschen immer täuschen." Abraham Lincoln (1809-1865)

Newbie
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 13.02.2010, 17:22
Wohnort: Sachsen

Beitragvon Newbie » 11.06.2010, 11:17

Hallo,

bei der BuBa in Leipzig gibt es 7 Stück pro Kopf. Der Andrang muss gestern sehr groß gewesen sein, vorhin war ich aber der einzige am Schalter. :D

Die nahegelegene Sparkasse hat mich gestern auch auf nächste Woche Mittwoch/Donnerstag vertröstet.

Benutzeravatar
herodot78
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 339
Registriert: 15.04.2009, 20:56

Beitragvon herodot78 » 11.06.2010, 11:57

Die Zeiten mit der BuBa kannste jetzt auch vergessen - hängt vom Wohnort ab!

In Westdeutschland ist alles easy, da kriegste Rollen ohne Ende!

Hier in Berlin war gestern auch noch 'n Röllchen drin, heute wollte ich mir 'ne 2. holen, da gabs dann nur noch 5 Stück Zuse!

Toll was! Jetzt geht es genauso beschissen los, wie in den Sparkassenfilialen hier im Umkreis! Bin ziemlich angefressen!
zu empfehlen: -bobi-, silbernase, spike1, Schlaflos, peso46, Grauwolf, Farbmuenzer, AustralianSilversurfer, micha000, Glückspfennig, reddshund, d.pust, Silberwusel, Zehnerle, peter1, -Argentum-, alfi222, Molch40 ...

Benutzeravatar
999.9
Silber-Guru
Beiträge: 10381
Registriert: 21.04.2008, 17:39
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Beitragvon 999.9 » 11.06.2010, 12:08

Die sind einfach dann AUSVERKAUFT. Bei der BuBa in D´dorf war gestern die Hölle am Ausgabeschalter los. Nehme an, dass die heute auch nur noch stark limitiert pro Person ausgegeben werden, wenn überhaupt noch welche da sind.

Mittlerweile komme ich zu dem Schluss, dass nicht an der Verteilung was falsch läuft, die Nachfrage ist einfach so gewaltig geworden, dass in sehr kurzer Zeit kaum noch was da ist.
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! "Man kann manche Menschen immer und alle Menschen manchmal täuschen, aber man kann nicht alle Menschen immer täuschen." Abraham Lincoln (1809-1865)

Benutzeravatar
Silberschatz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 759
Registriert: 02.06.2010, 22:48
Wohnort: Region Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Silberschatz » 11.06.2010, 13:24

Ich war heute unterwegs in der Innenstadt von Hannover. Meine Beute sind 48 Münzen, etwas mehr als die Hälfte Zuse, der Rest Schumänner und auch ein etwa halbes Dutzend alte Rückläufer.

Von der BuBa habe ich 5 Stück erhalten. Der Mann am Schalter hat mir gleich gesagt, dass es diese Münzen nur in haushaltsüblichen Mengen gibt, was nach seiner Definition eben 5 Stück sind. An anderer Stelle habe ich teilweise 10 Stück bekommen, manchmal aber auch nur 2. Einige Filialen hatten aber noch keine Münzen, und vertrösteten mich auf nächste Woche.

Deutsche Bank, Commerzbank, Postbank, SEB und EasyBank verkaufen keine Gedenkmünzen, wobei ich aber in einer Commerzbank zwei Rücklaufer ergattern konnte. HypoVereinsbank und Sparda geben die Münzen nur an Kunden ab.

Bis ich mein Ziel (1000 Münzen) erreicht habe, wird also noch etwas Zeit vergehen.

Rainer

Benutzeravatar
3K
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 214
Registriert: 10.06.2010, 16:04
Wohnort: /dev/sda1

Beitragvon 3K » 11.06.2010, 13:51

@Silberschatz:

Ich hatte eigentlich auch vor, mir einige 10€ Münzen zuzulegen und würde gern wissen, ob die von Dir genannten Banken generell keine Münzen ausgeben oder ob Du die Erfahrung bei den entsprechenden Banken in Hannover City gemacht hast?

Thx, 3K

Benutzeravatar
SiGo
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 27.04.2009, 12:45

Beitragvon SiGo » 11.06.2010, 14:02

Mich stört dabei ja am meisten, dass es mehr oder weniger Glückssache ist, ob/wann/wieviele Münzen man bekommt.

Klar, man kann am Ausgabetag zu einer Filiale der BuBa gehen, wenn man eine in der Nähe hat. Hat aber nicht jeder eine in der Nähe und extra zur nächsten Filiale zu fahren, macht für haushaltsübliche Mengen (nach meiner Definition z.B. 1 Rolle) auch nicht wirklich Sinn.

Aber warum ist die Verteilung so uneinheitlich? Einige Banken haben offenbar schon am Ausgabetag Münzen vorrätig, andere Banken am nächsten Tag und die Mehrheit offenbar erst nach mehreren Tagen, wobei die Banken selbst nur ungefähr wissen, wann sie die Münzen bekommen.

Ich habe wenig Lust, jeden Tag bei meiner Bank (oder sogar mehreren Banken) fragen zu gehen. Aber wenn man mal zwei Tage nicht da war, besteht ja offenbar die Möglichkeit, nichts mehr oder nur noch 2 Münzen zu bekommen.

Warum kann man die Münzen nicht z.B. über die Verkaufsstelle für Sammlermünzen in der gewünschten Stückzahl bestellen? Da gibt's ja nur die Spiegelglanzversion - warum?

Mag ja sein, dass die Verteilung der Münzen in der Vergangenheit nie ein Problem war, aber bei der derzeitigen Nachfrage finde ich dieses "Glücksspiel" unangebracht.

Insofern freue ich mich jetzt auf mein Exemplar von MDM, zumindest das ist mir (hoffentlich) sicher :D

@3K: Ich kann dir nur so viel sagen, dass es mitunter auch zwischen einzelnen Filialen der gleichen Bank Unterschiede gibt. Meine kleine Sparkassen-Filiale ganz in der Nähe hat mir gesagt, dass die Münzen Montag kommen müssten. Ich war heute in der großen Filiale in der Innenstadt, da war dann von Mitte bis Ende nächster Woche die Rede. Und in der von mir aufgesuchten Filiale der Sparda (auch zur Sparda Hannover gehörig) gibt es grundsätzlich gar keine Münzen (tatsächlich gar keine, nicht nur keine 10€-Münzen).

Benutzeravatar
Silberschatz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 759
Registriert: 02.06.2010, 22:48
Wohnort: Region Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Silberschatz » 11.06.2010, 14:29

Hallo 3K, die von mir genannten Banken verkaufen diese Münzen bundesweit nicht, bekommen aber ab und zu Münzen von Ihren Kunden, die dafür "richtiges Geld" haben wollen ... :shock: Zwei davon habe ich ja in einer Commerzbankfiliale bekommen.

Rainer

Benutzeravatar
999.9
Silber-Guru
Beiträge: 10381
Registriert: 21.04.2008, 17:39
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Beitragvon 999.9 » 11.06.2010, 14:59

Die VfS verkauft nur Sammlermünzen, sie heißt ja auch Verkaufsstelle für Sammlermünzen.

Die 10€-Stücke in "bankfrisch" sind aber "nur" einfache Gedenkmünzen, die aber jetzt -zugegeben- immer mehr an Popularität gewinnen. Nicht unbedingt durch ihr immer geniales Aussehen sondern wegen ihres guten Inhalts. :wink:

In echtem Stempelglanz kriegt man die 10er aus der Rolle übrigens so gut wie nie, man hat stets kleinere Beschädigungen auf der Münze.

Man muss sich halt ein wenig bemühen, um genug Zehner zusammenzuklauben, ich sehe das eher von der sportlichen Seite.

:wink:
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! "Man kann manche Menschen immer und alle Menschen manchmal täuschen, aber man kann nicht alle Menschen immer täuschen." Abraham Lincoln (1809-1865)

Benutzeravatar
3K
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 214
Registriert: 10.06.2010, 16:04
Wohnort: /dev/sda1

Beitragvon 3K » 11.06.2010, 15:45

@Silberschatz, SiGo, 999,9:

Danke schön! Das erspart mir wenigstens hier das Abklappern der verschiedenen Filialen in Burgdorf, auch Nähe Hannover.
Bei meiner SpaKa gibt's pro Mann(Frau) und Nase 3 Stck, ich werde dort Montag mal aufschlagen. Der dortige Angestellte erzählte mir auf Nachfrage, sie bekämen pro Filiale 1 Rolle. also 25 x 10€ -Münzen. Ich glaube, ich frage einfach mal nach, ob sie nicht mehr bestellen können. smilie_21


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste