Aktuelle Zeit: 22.09.2021, 16:56

Silber.de Forum

warum sollte ich jetzt 10 euro gedenkmünzen kaufen

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

herzklappe
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 10.11.2010, 15:20
Wohnort: Hessen

Gedenkmünzen PP

Beitragvon herzklappe » 15.12.2010, 23:22

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage an die Experten hier im Forum :
Ist es empfehlenswert die noch verfügbaren Gedenkmünzen in PP
bei vfs massiv zu bunkern ?

Im derzeitigen Preisvergleich zu 20 Unzen Silber Wiener Philharmoniker und 37,36 Stück Gedenkmünzen beträgt zur Zeit das Aufgeld ca . 40,- EUR

Eine Erhöhung um 8% der Wiener würden wir pari stehen !

Herzlichen Dank für die Rückinfos

gruss
herzklappe

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Germanier
Silber-Guru
Beiträge: 2262
Registriert: 09.11.2010, 22:52
Wohnort: Lausitz

Beitragvon Germanier » 15.12.2010, 23:33

Habe heute meine Eisenbahn von MDM bekommen samt Supersparangeboten smilie_10 :mrgreen:

Sind noch fast alle Zehner zu kaufen zwischen 19 und 36 Euronen und das Schöne ist, ich kann sogar noch bis zu 20 % sparen bei diesen Schnäppchen smilie_54
Ein Bankraub ist stets das Werk von Amateuren. Wahre Profis gründen eine Bank.
B. Brecht
_______________________________________
Erfolgreich getauscht/gehandelt mit d.pust, Hartmann, Sammlerjack, Schatzi, Eddy, DerExporteur, Kurzer, Silberinvestor, Silberschmied, Mahoney33, Silbernase, SuperLunar, Puschkinrosa

peso46
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1090
Registriert: 20.05.2009, 16:35
Wohnort: Süddeutschland

Beitragvon peso46 » 16.12.2010, 13:48

@ herzklappe
Die Spiegelglanz (PP) Münzen würde ich nicht bunkern, also mehrfach kaufen. Diese Münzen sind reine Sammlermünzen und erzielen beim Verkauf keine besonderen Erlöse. Lediglich die Ausgaben der Leichtathletik WM und evtl. der Ski Alpine WM sind wesentlich teurer als der Ausgabepreis von 15 Euro je Münze. Allerdings sind diese Münzen bei der VfS nicht mehr erhältlich. Das ist meine Meinung.

d.pust
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 434
Registriert: 28.09.2010, 21:09
Wohnort: 86514 Ustersbach

Warum sollte ich 10er

Beitragvon d.pust » 16.12.2010, 14:33

JA,Ja die 10er.

Vor noch nicht so langer Zeit war kaum mal ein 10er im Forum gefragt.

Lunare , Koalas Kooakaburras . usw..... sind das nicht alles auch nur reine Sammlermünzen. Auch in PP ..?

Und wenn es um eine Sammlermünze geht so erscheint mir da doch die Auflagenzahl oft mit im Vordergrund zu stehen
.
Lunar II Tieger ca 300.000 Stück.? Da haben PP -Zehner oftmals sogar wesentlich weniger Auflage.

Wer weiß wann sich der Trent zu den PP 10ern genauso hinwendet. wie zu den " 10 er Umlauf-bzw Gedenkmünzen .

Und zudem sind es immer noch 10 €uro. Ein bislang noch sehr hohes geldwertiges Zahlungsmittel im Vergleich zu viele anderen Münzen

Vielleicht sind die Bildchen der Australier und anderen Länder schöner und werden möglicherweise auch in einer größeren Länderzahl gesammelt.

Aber wer weiß vielleicht schläft da noch ein Tiger.

Spekulationen lassen grüßen.

herzklappe
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 10.11.2010, 15:20
Wohnort: Hessen

Beitragvon herzklappe » 16.12.2010, 14:57

Ich bin ein leidenschaftlicher Briefmarkensammler ( seit 1973 BRD / postfrisch)
Dazu einige Aktieninvests - nicht sonderlich Spekulativ - aber erfreulich !- seit 2002
Rohstoffe waren zwar immer im Fokus, aber nie aktiv gewesen.

Erst vor 8 Wochen bin ich auf die 10 er aufmerksam geworden.
Nachdem ich ca 120 Stück einsammelte bin ich auf den Versanshandel vfs aufmeksam geworden.
Nach einer Bestellung der noch vorrätigen Münzen bin ich von der Ausführung in PP einfach begeistert - die sind einfach gigantisch.

Ich habe mir halt nun überlegt das Ganze etwas auszuweiten in Form von einer Silber und Goldanlage.

Da der Gold und Silbermarkt etwas überhitzt ist fange ich halt mit den
10 ern an.

grüße
herzklappe

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7700
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Beitragvon san agustin » 16.12.2010, 16:09

smilie_36

das war ich früher in meiner kindheit auch mal....
fand die briefmarken einfach nur faszinierend und meine eltern meinten, dass sehr viele dabei wären, die potenzial haben......

heute......auf jedem flohmarkt bekommste tonnenweise die vollen
alben für € 10,-- hinterhergeworfen..... smilie_54

die von dir erwähnten € 10 gedenkmünzen in PP ausführung....keine frage....sehr schön.....und dann ???
wenn du im EM bereich nun anfangen willst, dann würde ich sicherlich nicht im PP bereich anfagnen
meine beobachtungen sagen mir, der wiederverkauf dieser PP € 10
gestaltet sich sehr schwierig und ob eine wertsteigerung drin ist: kaum

ICH würde im bullionbereich (eagle,maple,phili,libertad) beginnen und bei schwäche stückweise zukaufen
langsam dein vermögen umschichten....

viel glück und eventuell willste ja deine briefmarken in EM tauschen....vorausgesetzt du bekommst für deine schöne sammlung auch abnehmer smilie_22
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Goldene Zeiten
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: 27.08.2008, 14:34
Wohnort: Grossraum München

Beitragvon Goldene Zeiten » 16.12.2010, 16:17

Hi
Finde die Spiegelglanz Zehner ganz ok
Kosten ja sie normalen schon 13 Euro
sobald die 30er Marke geknackt wird sind
sie auch im Geld und bei Museumsinsel
oder Leichtathlethik und auch Fis kannst
jetz schon lachen :D
Gruß GZ

pac
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: 08.10.2010, 13:03

Beitragvon pac » 16.12.2010, 18:29

verglichen zum New10erly 625 ist PP925 immer noch besser aber trotzdem momentan zu teuer

Benutzeravatar
Glückspfennig
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 216
Registriert: 29.08.2010, 14:14

Beitragvon Glückspfennig » 16.12.2010, 18:31

hallo.....jetzt aber ran an die 10er....die vfs hat jetzt auch die 2011 notmünzen gelistet...natürlich wieder für 15 euronen...wenn sie da mal nicht drauf sitzen bleiben smilie_08

herzklappe
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 10.11.2010, 15:20
Wohnort: Hessen

Beitragvon herzklappe » 16.12.2010, 18:45

also ich finde sie beeindruckend .....
aber 15,- EUR ?
Designmässig haben sich die 10er in den lezten 3 Jahren gewaltig
verbessert!

pac
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: 08.10.2010, 13:03

Beitragvon pac » 17.12.2010, 16:09

Mein 2010er Set ist gerade rein und hat das Schneechaos bestens überstanden. Es sieht bestechend aus smilie_07

Aktionspotenzial
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 751
Registriert: 03.07.2009, 14:46

Beitragvon Aktionspotenzial » 17.12.2010, 16:39

um mal wieder die einsammel nostalgie zu steigern

war die letzten 6 wochen nie mehr in ner bank wegen den zehnern heute wollte ich bei meiner hausbank noch 2 erschnorren dann erfahr ich das vor kurzem jemand welche zurückgegeben hat und schwuppi 5 Münzen aus 2005 alle gekapselt und 4 Stück sehen fast aus wie neu die warn garantiert unbefummelt.
Sah ganz nach mdm aus grad weil an einer Kapsel hinten noch so'n kleberest war.

wollt mich nur bedanken und euch neidisch machen, die Münzen sehen echt cool aus und ich hatte noch keine von denen smilie_07

der nette herr meinte noch das sind aber reine sammelmünzen vom material her wären die nichts wert deswegen kommen die auch immer zurück? smilie_20

bademeister
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 230
Registriert: 18.01.2009, 14:16

Beitragvon bademeister » 17.12.2010, 16:49

Mich kannst du nicht ärgern Mo Gehe Ich zu meiner Hausbank und zur Nachbarsbank und hol mir meine 10 Münzen ab alles gemichte jahrgänge.Danach geht noch meine frau rein unsw.Haben genug da, wollen aber jedem Kunden was da lassen. :evil:
Mit mir macht man keine Scherze :-)

Aktionspotenzial
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 751
Registriert: 03.07.2009, 14:46

Beitragvon Aktionspotenzial » 17.12.2010, 17:08

haben genug da? :lol: sowas würd ich auch mal gern hören aber egal auch wenn die Banken knausrig sind lasst uns den Banken noch die letzten 10er aus den Fingern saugen wie Parasiten bis die Banken silberzehnertechnisch ausgeblutet sind wie ne aufgehängte Ziege smilie_39

Köni123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: 01.08.2010, 19:12

Beitragvon Köni123 » 17.12.2010, 18:08

Kleine Info von mir: habe diese Woche mein monatliches "10er Abo" von Rückläufern abgeholt. Dieses mal waren es 21 Stück. Hauptsächlich 2002-2005. Klappt prima, die Bankangstellten sind immer noch froh, dass jemand den "Krempel" abholt. Mal sehen wie lange es noch gut geht.
Schon oft gehandelt und bisher nie enttäuscht worden!


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste