Aktuelle Zeit: 18.05.2024, 02:34

SILBER.DE Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
andia6
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1068
Registriert: 04.09.2010, 10:55
Wohnort: Nußloch

Beitragvon andia6 » 26.06.2011, 22:30

Argentum13 hat geschrieben:Interessanter ist da schon der Wertrückgang des Euro gegenüber den sogen.Hartwährungsländern, z.B. der Schweiz.


Es ist immer wieder Geil zu lesen, wieviele Menschen tatsächlich noch der Meinung sind, die Schweiz hätte eine "harte Währung". smilie_20

Da seid "ihr" 20 Jahre zu spät....die ewig gestrigen.... smilie_15

Lesen bildet, nicht nur hier.... :shock:

Gruß
Vorbeugen ist besser als auf die Schuhe zu Kotzen!

Erfolgreich gewettet gegen: Silberguru, leicht_angelaufen

Erfolgreich gehandelt mit: fisi2000, ninteno, Andreas, Reiman, silbernase, Mandana, Kooka-Koala, detonic96, 1000er Fein, Zorro2, nung2007, seuman, kudahura, zeller, benno, gruenkohl, sander, Troja, Pibe de Oro, d.pust, stuffi, aspi99, Dustyranger, Silberlilly, Taxman, baume 123

Anzeigen
SILBER.DE Forum
Benutzeravatar
andia6
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1068
Registriert: 04.09.2010, 10:55
Wohnort: Nußloch

Beitragvon andia6 » 26.06.2011, 22:33

Sacha hat geschrieben:Silberguru !!! Sag was !!

Motivier mich mal wieder ein bißchen !


Solte nach seinen Prognosen, nicht schon die "Rakete" abgehen und Ag gar nicht mehr physisch verfügbar sein? smilie_08

Falsche Propheten.... smilie_05

Gruß smilie_24
Vorbeugen ist besser als auf die Schuhe zu Kotzen!



Erfolgreich gewettet gegen: Silberguru, leicht_angelaufen



Erfolgreich gehandelt mit: fisi2000, ninteno, Andreas, Reiman, silbernase, Mandana, Kooka-Koala, detonic96, 1000er Fein, Zorro2, nung2007, seuman, kudahura, zeller, benno, gruenkohl, sander, Troja, Pibe de Oro, d.pust, stuffi, aspi99, Dustyranger, Silberlilly, Taxman, baume 123

Benutzeravatar
Sacha
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 608
Registriert: 02.10.2010, 01:53
Wohnort: BaWü

Beitragvon Sacha » 26.06.2011, 22:39

Da hast Du recht.

Aber sein Gelaber macht mich geil. smilie_07
-----------------------------------------------------------
19 mal erfolgreich gehandelt
Keine negativen Erfahrungen gemacht

Benutzeravatar
Deepy
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: 19.06.2011, 18:00

Beitragvon Deepy » 26.06.2011, 22:43

andia6 hat geschrieben:
Sacha hat geschrieben:Silberguru !!! Sag was !!

Motivier mich mal wieder ein bißchen !


Solte nach seinen Prognosen, nicht schon die "Rakete" abgehen und Ag gar nicht mehr physisch verfügbar sein?

Falsche Propheten....

Gruß smilie_24


Wärs nicht mal wieder Zeit für eine Wette .... smilie_06

Benutzeravatar
andia6
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1068
Registriert: 04.09.2010, 10:55
Wohnort: Nußloch

Beitragvon andia6 » 26.06.2011, 22:44

Sacha hat geschrieben:Da hast Du recht.

Aber sein Gelaber macht mich geil. smilie_07


OK! Dann sei es Dir verziehen... smilie_16

smilie_20

Gruß
Vorbeugen ist besser als auf die Schuhe zu Kotzen!



Erfolgreich gewettet gegen: Silberguru, leicht_angelaufen



Erfolgreich gehandelt mit: fisi2000, ninteno, Andreas, Reiman, silbernase, Mandana, Kooka-Koala, detonic96, 1000er Fein, Zorro2, nung2007, seuman, kudahura, zeller, benno, gruenkohl, sander, Troja, Pibe de Oro, d.pust, stuffi, aspi99, Dustyranger, Silberlilly, Taxman, baume 123

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1741
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Schweizer Franken

Beitragvon karmasilver » 27.06.2011, 00:24

Habe im März 2011 einem Deutschen Industriellen ein Grundstück in Ascona mit 10% Rabatt auf den Schweizerfranken-Listenpreis verkauft. Er war seit Beginn 2010 interessiert; wollte damals aber 20% Rabatt. Das Grundstück hat ihn im Vergleich zu seinem Geizangebot in EURO UMGERECHNET letzlich 30% mehr gekostet, als wenn er anfangs 2010 gekauft hätte. Der hat mit seiner Blindheit viel FIAT in den Sand gesetzt und mich auch Gewinn gekostet (wegen dem Rabatt). So viel zum NACHWEIS des starken Franken (klar wird der zusammen mit dem Dollar und Euro untergehen; aber wesentlich später als diese Papierzettel). Es herrscht grosse Unwissenheit selbst bei Milliardären. Werden sich auch solche Leute bewusst, was abläuft, werden die Edelmetallpreise explodieren.

Zum Thema:
Nennt mir einen Grund, warum Silber nicht REAL und natürlich in Dollar/Euro steigen sollte. Wo sollte investiert werden??? Ich sehe bei der weltweiten Schuldenlage schlicht nichts schlaueres als Gold und Silber (schuldenfreies Land kann enteignet und nicht versteckt werden) und für Zocker halt PUTS auf DAX etc. smilie_03

Just my 5 cents

karma smilie_24

MapleHF

Beitragvon MapleHF » 27.06.2011, 00:57

... sehe ich auch so, dass auch der Franken sich einem weltweiten Währungskollaps nicht wird entziehen können, aber dass er eben etwas länger "überlebt" als Euro und Dollar.

Und diese Wochen oder Monate (länger wird es nicht sein) können entscheidend sein.

MapleHF

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4708
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Beitragvon Friedrich 3 » 27.06.2011, 01:37

Meiner Meinung nach profitiert der Franken davon das die Schweiz wirklich neutral war bei Beginn des 1.Weltkrieges. Beim 2. wars nicht mehr weit her mit der Neutralität.Die wirtschaftlichen Interessen standen dann schon im Vordergrund (Goldgeschäfte mit der Deutschen Reichsbank) und die sicher geglaubten Konten der vermögenden Ausländer.

Heutzutage musste das Bankgeheimniss gelüftet werden.Die Schweiz kann sich auf Dauer nicht der EU entziehen.Schengen Abkommen wurde ja schon umgesetzt....

Fazit:Wenn jemand noch die Sicherheit der Schweiz in Händen haben will sollte sich den Vreneli in 10 oder 20 Franken zulegen.Diese Münzen werden bestimmt weltweit akzeptiert neben dem Krügerrand und der Goldmark von unserem lieben Kaiser...
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Benutzeravatar
Lunarjäger
Moderator
Beiträge: 8268
Registriert: 17.09.2008, 21:02
Wohnort: Im Dunkeln

Beitragvon Lunarjäger » 27.06.2011, 07:48

Friedrich 3 hat geschrieben:Fazit:Wenn jemand noch die Sicherheit der Schweiz in Händen haben will sollte sich den Vreneli in 10 oder 20 Franken zulegen.

Meine Franken sehen eh alle Goldig aus und werden immer und überall abnehmer finden smilie_16
Ich komme noch früh genug zu spät!

Rompeprop
Silber-Guru
Beiträge: 3574
Registriert: 15.04.2009, 21:43

Beitragvon Rompeprop » 27.06.2011, 08:14

Friedrich 3 hat geschrieben:Ich denke er wird sich wohl bei 25,-- € einpendeln und dann einige Jahre ziemlich stabil sein.

So in der Art seh ich es auch. Ob jetzt bei 25 und über einige Jahre sei mal dahingestellt. Silber hatte seine "15 minutes of fame" als es auf 50 Dollar hochgepushed wurde und jetzt ist die Luft raus. Je weiter es fällt umso mehr werden wieder vom Silberzug abspringen und damit wird es weiter in Vergessenheit geraten.

Benutzeravatar
Lunarjäger
Moderator
Beiträge: 8268
Registriert: 17.09.2008, 21:02
Wohnort: Im Dunkeln

Beitragvon Lunarjäger » 27.06.2011, 08:21

@ Rompe!
Ich bin in Gedanke bei dennen die bei 45 eingestiegen sind smilie_06
Ich komme noch früh genug zu spät!

MapleHF

Beitragvon MapleHF » 27.06.2011, 08:22

Rompeprop hat geschrieben:So in der Art seh ich es auch. Ob jetzt bei 25 und über einige Jahre sei mal dahingestellt. Silber hatte seine "15 minutes of fame" als es auf 50 Dollar hochgepushed wurde und jetzt ist die Luft raus. Je weiter es fällt umso mehr werden wieder vom Silberzug abspringen und damit wird es weiter in Vergessenheit geraten.


... sehe ich nicht so.

Der Anstieg 2010 und Januar - April 2011 war ungesund schnell.

Das mußte korrigiert werden.

Allerdings hat sich an den Rahmenbedingungen nichts geändert.

Ich hatte, als hier Kursziele von 100 $ und mehr bis Ende 2011 ernsthaft diskutiert wurden, vor dem Rücksetzer gewarnt und auch selbst 20% meines Silberbestandes in der Woche nach Ostern zu Höchstpreisen abgestoßen.

Der Mensch neigt nun einmal dazu in einer steigenden Phase zu glauben, dass es immer weiter steigt und in einer fallenden Phase zu glauben, dass es immer fällt.

Fakt ist, dass der langfristige Aufwärtstrend nach wie vor intakt ist und dass mit dem Rückfall seit den 50 $ nur Übertreibungen abgebaut wurden. Wir befinden uns derzeit in einer absolut gesunden Konsolidierung, die zudem durch saisonale Effekte bestärkt wird.

Momentan schätze ich die Sache so ein, dass es noch bis 30 $ fallen kann (kurze Übertreibungen nach unten sind natürlich immer möglich) und dann zum Herbst wieder steigt.

Für Ende des Jahres, rechne ich mit Kursen zwischen 35 und 40 $, evtl. auch darüber.

MapleHF

Rompeprop
Silber-Guru
Beiträge: 3574
Registriert: 15.04.2009, 21:43

Beitragvon Rompeprop » 27.06.2011, 08:30

Lunarjäger hat geschrieben:@ Rompe!
Ich bin in Gedanke bei dennen die bei 45 eingestiegen sind smilie_06

Dazu hat ja auch schön das Forum beigetragen...
Kann mich gut an die Fragen, soll ich bei 45 noch einsteigen oder lieber warten erinnern.
Damals waren die Antworten durch die Bank weg. Nein, kauf sofort, soviel wie geht, wird nicht mehr billiger.
Hab mich da schon immer gewundert, wie man solche Ratschläge geben kann. Wer weiss schon was mit Silber oder sonst was geht und sich dann hinzustellen und die 100%ige Aussage zu treffen???
Na ja, muss jeder selber wissen, auf was er hört.
Wenn man keine eigene Meinung hat, muss man sich die aneignen, die einem am plausibelsten erscheint...

Rompeprop
Silber-Guru
Beiträge: 3574
Registriert: 15.04.2009, 21:43

Beitragvon Rompeprop » 27.06.2011, 08:31

MapleHF hat geschrieben:Für Ende des Jahres, rechne ich mit Kursen zwischen 35 und 40 $, evtl. auch darüber.

MapleHF

Klang aber auch schon mal anders. Waren sich hier nicht alle einig, dass Ende Jahr die 100 geknackt wird? Wir werden sehen...

Benutzeravatar
andia6
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1068
Registriert: 04.09.2010, 10:55
Wohnort: Nußloch

Beitragvon andia6 » 27.06.2011, 08:32

MapleHF hat geschrieben:Allerdings hat sich an den Rahmenbedingungen nichts geändert.


Wobei die Frage ist, ob tatsächlich die hier "gesehenen" Rahmenbebingungen für die Höhenflüge verantwortlich waren!? smilie_08

Ich sehe das mitlerweile differenzierter....

Ich bin da schon eher Rompes Meinung. smilie_01

Die Zukunft wird es zeigen...die nächste Zeit erst mal nach unten....der Boden ist noch nicht erreicht.

MM

Gruß smilie_24
Vorbeugen ist besser als auf die Schuhe zu Kotzen!



Erfolgreich gewettet gegen: Silberguru, leicht_angelaufen



Erfolgreich gehandelt mit: fisi2000, ninteno, Andreas, Reiman, silbernase, Mandana, Kooka-Koala, detonic96, 1000er Fein, Zorro2, nung2007, seuman, kudahura, zeller, benno, gruenkohl, sander, Troja, Pibe de Oro, d.pust, stuffi, aspi99, Dustyranger, Silberlilly, Taxman, baume 123


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 16 Gäste