Aktuelle Zeit: 28.05.2024, 21:23

SILBER.DE Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Abmelder
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: 30.04.2011, 11:29

Beitragvon Abmelder » 23.06.2011, 16:15

bimetall hat geschrieben:In aller Höflichkeit, du wirst mir das Wort nicht verbieten, das kann nur einer der Moderatoren oder die Forenleitung. Wir sind (noch) ein Land in dem die Meinung frei geäußert werden kann, daran orientiere ich mich, nicht an einem Abmelder. :wink:

Wenn ein grober Klotz daherkommt, bekommt er einen groben Keil.

Der Silberpreis wird nicht unter 30 Dollar fallen, weder jetzt noch im August.
Das einzige was droht ist eine Entkopplung Papiersilber - zu physischem Metall.
Doch das ist ein anderes Thema.


Unsachlichkeit ist in jeder Diskussion das Allheilmittel, wenn man etwas Besonderes darstellen möchte, bei dir anscheinend besonders ausgeprägt. Wie käme ich dazu dir das Wort verbieten zu wollen. Von mir aus kannst du soviel Gift ablassen wie du möchtest, dadurch verbessert sich die Qualität deiner Beiträge aber um kein Gramm.
Es ging darum auch mal eine Meinung zu akzeptieren ohne den anderen gleich als Blödmann oder die Meinung als lauen Furz zu bezeichnen.
So eine Einstellung würde einer Diskussion dienlich sein, aber nicht radikales Umsichhauen und Diffamierung seines Gegenübers.
So in aller Höflichkeit.

Anzeigen
SILBER.DE Forum
bimetall

Beitragvon bimetall » 23.06.2011, 16:18

vantheman hat geschrieben:das riecht doch nach wette, wenn ihr beiden eier habt! schliesst sie ab :D

ala silberguru and andia!



Von mir aus, ich biete symbolische 5 Unzen Silber.

Wette: Der POS wird bis 31.August 2011 nicht unter 30 US Dollar fallen, vom heutigen Tag an. Es zählt der jeweils ganze Handelstag, also nicht nur nach Börsenschluss.
Zusätzlich melde ich mich sofort hier vom Forum ab, sollte der Preis unter 30 fallen.

Glaube aber nicht das der Freund vom Bilderberger oder Abmelder mitmachen.
Die verstecken sich hinter ihren Gurus.

Kann erst morgen nachlesen, muss los, die Arbeit am PC ist vorbei :?

Abmelder
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: 30.04.2011, 11:29

Beitragvon Abmelder » 23.06.2011, 16:29

bimetall hat geschrieben:
Wette: Der POS wird bis 31.August 2011 nicht unter 30 US Dollar fallen, vom heutigen Tag an. Es zählt der jeweils ganze Handelstag, also nicht nur nach Börsenschluss.
Zusätzlich melde ich mich sofort hier vom Forum ab, sollte der Preis unter 30 fallen.
Glaube aber nicht das der Freund vom Bilderberger oder Abmelder mitmachen.
Die verstecken sich hinter ihren Gurus.
Kann erst morgen nachlesen, muss los, die Arbeit am PC ist vorbei :?


Schon wieder die nächste Diffamierung und Unsachlicheit, du kannst nicht ohne.
Warum sollte ich mit einem Waschlappen um 5 Unzen wetten, der sich bei einer verlorenen Wette aus dem Staub macht, einfach nur Kindergartengedöns.
Ich schicke dir die 5 Unzen trotzdem falls du Recht behalten solltest, vieleicht stärkt das dein Ego und lernst dadurch sachlicher zu werden.
Du brauchst mir keine 5 Unzen zu schicken, ich hätte die dann nach deiner Meinung eh nicht verdient, sondern mein Guru, kannst dann ihm schicken wenn dir danach ist.

Rompeprop
Silber-Guru
Beiträge: 3574
Registriert: 15.04.2009, 21:43

Beitragvon Rompeprop » 23.06.2011, 16:31

Mädels, jetzt ist aber gut.
Schreibt doch einfach mal, dass ihr euch gegenseitig für A*********r haltet und gut ist. Immer dieses Weichspülgeschwafel. So kommt man nie auf einen Nenner!

bimetall

Beitragvon bimetall » 23.06.2011, 16:36

Abmelder hat geschrieben:Schon wieder die nächste Diffamierung und Unsachlicheit, du kannst nicht ohne.
Warum sollte ich mit einem Waschlappen um 5 Unzen wetten, der sich bei einer verlorenen Wette aus dem Staub macht, einfach nur Kindergartengedöns.
Ich schicke dir die 5 Unzen trotzdem falls du Recht behalten solltest, vieleicht stärkt das dein Ego und lernst dadurch sachlicher zu werden.
Du brauchst mir keine 5 Unzen zu schicken, ich hätte die dann nach deiner Meinung eh nicht verdient, sondern mein Guru, kannst dann ihm schicken wenn dir danach ist.


Wusste ich doch, daß Abmelder Gift spritzt, da wartet man doch noch etwas....

Also: Bei Wettverlust meinerseits; Abmeldung natürlich erst, nachdem DU die Unzen erhalten und HIER öffentlich bestätigt hast. Das ist ja wohl logisch und nur einer der von sich auf andere schliesst, könnte einen Betrug vermuten. Realität, keine Diffamierung.

Von mir aus auch mehr Unzen, ist mir egal.

Ich betrachte die Wette als angenommen.
Haymaker müsste ja noch mehr an eine Wette liegen.
Also bis demnächst. smilie_15

Abmelder
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: 30.04.2011, 11:29

Beitragvon Abmelder » 23.06.2011, 16:43

Ich wette nicht mit einem Waschlappen, ich schenke dir die 5 Unzen, wenn du Recht behalten solltest, nur darum gehts dir doch.
Du hast genauso wenig eine Ahnung und Gewissheit wie jeder andere wo der Silberkusrs hingeht, was soll also eine Wette, du willst Recht haben und die anderen schwafeln Blödsinn.

Rompeprop
Silber-Guru
Beiträge: 3574
Registriert: 15.04.2009, 21:43

Beitragvon Rompeprop » 23.06.2011, 16:47

Abmelder hat geschrieben:Du hast genauso wenig eine Ahnung und Gewissheit wie jeder andere wo der Silberkusrs hingeht,

Das ist die Aussage des Jahrhunderts und das einzig vernünftige hier in diesem Kaffeesatzlesefaden!

kati0912
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 156
Registriert: 09.01.2011, 17:09

Beitragvon kati0912 » 23.06.2011, 16:52

Könnt ihr mal in den "Gelaber-Gemecker"-Trööt gehen??

Da guck ich eh nie rein.

Kindergarten.
Sehr zufrieden gehandelt mit: 8 Usern, teilweise mehrfach.

Boey-Jesus-Christus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 758
Registriert: 15.12.2009, 09:14

Beitragvon Boey-Jesus-Christus » 23.06.2011, 16:53

Zitat Fleck:


letztens hab ich das mal mit dem Josephspfennig nachgerechnet, z.B. hier:

http://www.zinsen-berechnen.de/zinsrechner.php

gebt mal ein:

- 1 Cent Startkapital, einmalig!
- 2% Verzinsung
- Dauer 2000 Jahre


es kommt raus: 1.586.147.327.603.768,00 EUR Shocked Wikipedia brachte es heraus, die Zahl heißt Billiarde !

noch Fragen?


Nein aber Antworten. Der Jesuspfennig ist was für Erstklässler im EM Geschäft. Man kann mit den Zinsen soundsooft die Welt kaufen..gähn. Wenn die Geldmenge am Anfang des Experiments als Beispiel 1 Cent wäre ist es egal wieviel es nach einer Million Jahre ist. Denn das Universum kostete eben damals nur ein Cent. Also mach dir nicht alzuviele Gedanken darum. Zinssystem ist nicht ideal. Gefählich wird es nur wenn Wirtschaftswachstum schwankt oder Spiele mit Währungen vollzogen werden. Und zukunkt bitte keine Jesusexperimente mehr das sind Anfängergeschichten. smilie_01

Benutzeravatar
Sacha
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 608
Registriert: 02.10.2010, 01:53
Wohnort: BaWü

Beitragvon Sacha » 23.06.2011, 17:17

Rompeprop hat geschrieben:Mädels, jetzt ist aber gut.
Schreibt doch einfach mal, dass ihr euch gegenseitig für A*********r haltet und gut ist. Immer dieses Weichspülgeschwafel. So kommt man nie auf einen Nenner!

smilie_01

Und Abmelder... Irgendwie passt es nicht zusammen, dass Du mehr Gesprächskultur forderst und dann Dein Gegenüber als Waschlappen beschimpfst.
Oder hab ich was verpasst?

Ich finde es aber trotzdem cool, dass Ihr beide euch eurer Sache so sicher seid und 5 Unzen darauf wettet.
Mir persönlich wäre es zu riskant, da ich keinen Plan hab, wo´s kurz- und mittelfristig hingeht.
-----------------------------------------------------------
19 mal erfolgreich gehandelt
Keine negativen Erfahrungen gemacht

Benutzeravatar
Milchfleck
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 989
Registriert: 23.02.2011, 00:18
Wohnort: im Wald

Beitragvon Milchfleck » 23.06.2011, 17:48

bimetall hat geschrieben:
Zusätzlich melde ich mich sofort hier vom Forum ab, sollte der Preis unter 30 fallen.



Das ist doch Käse! smilie_13

eine Unze täte es auch... meine Meinung.



Boey-Jesus-Christus hat geschrieben:

Man kann mit den Zinsen soundsooft die Welt kaufen..gähn.

Und zukunkt bitte keine Jesusexperimente mehr das sind Anfängergeschichten.


nein, ich meinte: dann gibt es einen, der Schulden in Höhe von 1,5 Billiarden hat bzw. diese aufbringen muss. Nicht mehr, nicht weniger. Unser heutiges Problem

für eine Unze Silber bring ich dir übrigens richtiges Zitieren bei. Gelingt es mir nicht, bleib ich trotzdem im Forum angemeldet smilie_16


es grüßt der Milchfleck, heute mit einem Zitat von Erich Mielke: "ich habe Euch doch alle lieb" smilie_17
"Bis spätestens Ende Juni ist das Goldkartell Geschichte und der Goldpreis kann frei steigen. Möglicherweise schon kommende Woche. Bitte nicht vor der aktuellen Drückung unter $1400 zittern.WE." 15. Mai 2013

Goldsilberfan
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 287
Registriert: 05.06.2011, 20:29
Wohnort: Nördlichste Stadt Italiens

Beitragvon Goldsilberfan » 23.06.2011, 18:11

Hallo die Herren :) ,
die Weltbörsen sind doch fest in der Hand von Spekulanten, Großanlegern, Bankstern, Wirtschaftsmächten usw.
Wie kann man da erwarten das sich der Silberkurs an den Angebot/NachfrageMechanismus hält?
Wenn China (nur als Beispiel) es für seine Interessen richtig hält das der Silberkurs fällt, wird er fallen.
Mich würds nicht wundern wenn der Kurs auf 50Euro steigt oder auf 15Euro fallt.
Hat doch schon lange nichts mehr mit Angebot/Nachfrage zu tun.
Oder wie seht ihr das?
schöne Grüße

Edelmetallfan
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: 03.05.2011, 19:29

Beitragvon Edelmetallfan » 23.06.2011, 18:12

Ach Leute, das bringt doch nichts, man hat das Gefühl, ihr spielt Tischtennis. Jetzt bekommst du den Ball, da hast ihn wieder zurück und so fort.

Aber zum Zinseszinssystem: Mit dem Sohn meiner Freundin spielte ich neulich das Spiel mit dem Schachbrett, in jedem Feld den Einsatz verdoppeln. Der (neunmalkluge, besserwisserische) Opa war auch dabei und wir legten aufs erste Feld einen Cent, aufs zweite zwei Cent usw. Wir hatten einen riesigen Berg Centstücke, weil ich auch mal das Märchen vom tollen Kupferwert glaubte.

Die Felder des Bretts wurden ganz schnell zu klein, wir legten Euros, wir legten Scheine separat, die Summen explodierten so unvorstellbar, dass wir den Taschenrechner bemühten. Nach kurzem Rechnen zeigte der EEEEEE an.

Deshalb muss jede Währung irgendwann zu Boden gehen und ein Neuanfang erfolgen. Die USA haben nun in ganz kurzer Zeit 2 Billionen Dollar in den Markt geworfen und werden das immer mehr tun müssen. Wann das zum Crash führt? Ich denke, es geht nicht mehr lang. Es würde mich wundern, wenn ein Crash des Euro oder Dollars nicht auch die anderen großen Währungen mitreißen würde. Vermutlich wartet jeder nur darauf, dass es endlich den anderen erwischt.

Ob wir dann endlos reich sind und wie Dagobert Duck im Geldspeicher baden können? Ich denke, die Aussagen, dass es uns dann nur nicht ganz so schlecht geht wie den bestohlenen Sparern der Banken wird zutreffen. Aber wir werden dann auch mit Zähnen und Klauen verteidigungsbereit sein dürfen.

Lu-Narr
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: 27.01.2009, 01:14
Wohnort: Rheinland

Beitragvon Lu-Narr » 23.06.2011, 18:15

Abmelder hat geschrieben:23.05.2011
Schulte: "... Der Anleger müsste im Falle einer solchen, erneuten Korrektur dann seine Position verdoppeln. ...

Was??? Doppel-All-In???
Auf Kredit oder wie? smilie_08

Edelmetallfan
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: 03.05.2011, 19:29

Beitragvon Edelmetallfan » 23.06.2011, 18:16

Na, heute ballert es an den Börsen aber wieder richtig.

@lu-narr
Hängt vom Kurs ab, dann ist das problemlos möglich.


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste