Aktuelle Zeit: 01.03.2024, 18:30

Silber.de Forum

The same procedure as every Year - WMF Berlin 2024

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7888
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

The same procedure as every Year - WMF Berlin 2024

Beitragvon nordmann_de » 16.12.2023, 08:40

Hallo liebe Münz- und Sammlerfreunde & EM-Investoren,

die World Money Fair wird vom 02-04.Februar 2024 wieder im Estrel als Präsenzveranstaltung in Berlin stattfinden: https://www.worldmoneyfair.de/
Im Vorverkauf kann man online die Tickets auch günstiger als vor Ort erwerben: https://ticket.worldmoneyfair.de/eintri ... -besucher/
Der Messeplan und die Ausstellerliste soll noch vor Weihnachten online gebracht werden, der Messekatalog leider erst im neuen Jahr, wie man mir seitens der WMF mitteilte.
Bei der WMF selber hat sich auch einges getan, wie man am u. A. geänderten Logo erkennen kann.

Dann viel Spass beim Vorbereiten und während des Besuchs vor Ort, auch wenn es noch ein paar Wochen hin ist.
Wir freuen uns auch eure zahlreichen Beiträge im Vorfeld und während der Veranstaltung hier im Faden.

Viele Grüße
nordmann_de smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Anzeigen
Silber.de Forum
san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 8257
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: The same procedure as every Year - WMF Berlin 2024

Beitragvon san agustin » 16.12.2023, 17:15

smilie_01

Nicht nur für Münzfetischisten ein MUSS

Zahlreiche Händler aus dem In- und Ausland decken auch andere (Hobby) Gebiete ab,
€ 2 Sondermünzen
Banknoten
andere physische (Edel) Metalle

Den Messebesuch empfand ich stets als informativ und interessant.
Ich kann mich nicht erinnern, das ich je ohne etwas gekauftes, aus Berlin zurück gereist bin smilie_07

Auch wenn die Schnäppchen nicht zahlreich anzutreffen sind
smilie_38

Aurargint
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 775
Registriert: 23.09.2012, 11:50

Re: The same procedure as every Year - WMF Berlin 2024

Beitragvon Aurargint » 17.12.2023, 10:47

Würde ich auch mal gerne besuchen, aber 700 Kilometer für EINEN Weg sind dann doch zu heftig... smilie_28

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7888
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: The same procedure as every Year - WMF Berlin 2024

Beitragvon nordmann_de » 17.12.2023, 10:51

san agustin » 16.12.2023, 17:15 hat geschrieben:...
Den Messebesuch empfand ich stets als informativ und interessant.
Ich kann mich nicht erinnern, das ich je ohne etwas gekauftes, aus Berlin zurück gereist bin smilie_07

Auch wenn die Schnäppchen nicht zahlreich anzutreffen sind


Apropos Schnäppchen, auch wenn der Messekatalog wohl erst im neunen Jahr (auch online) veröffentlicht werden wird, so kann ich dennoch das erste Messespecial ankündigen. Es ist von der Perth Mint und wird (wieder) ein farbiger 1oz Kookaburra sein. Zusätzlich enthält der Kooka ein farbiges Berliner Ampelmännchen als Privy Mark:
1oz Kooka coloured with Privy Ampelmann.JPG

Dies wurde mir auf Nachfrage von meinem Kontakt bestätigt. Interessant an diesem ohnehin schon seltenen Exemplar des Kooka 2024 wird auch sein, dass er nach derzeitigem Stand noch mit Queen Elizabeth der Zweiten und Ihrer Regierungszeit auf der Wertseite abgebildet sein wird.
Nach den Prägefreigaben für die normalen BU-Ausgaben 2024 wird dort bereits König Charles der Dritte abgebildet werden:
BU Kooka 2024.JPG

smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 8257
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: The same procedure as every Year - WMF Berlin 2024

Beitragvon san agustin » 18.12.2023, 20:34

Sehr schön @ nordmann_de smilie_09

Ich kann hier aber keine Angabe der Prägeanzahl sehen

Mich wundert es etwas, das der WMF Kooka 2024 noch mit der Queen kommt.
Der Messekooka wurde ja nicht schon zu Anfang 2023 beschlossen.

Daher gehe ich von einer gewollten Aktion aus, zu Ehren der Jahrhundert Königin
smilie_38

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7888
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: The same procedure as every Year - WMF Berlin 2024

Beitragvon nordmann_de » 18.12.2023, 20:41

san agustin » 18.12.2023, 20:34 hat geschrieben:Sehr schön @ nordmann_de smilie_09

Ich kann hier aber keine Angabe der Prägeanzahl sehen

Mich wundert es etwas, das der WMF Kooka 2024 noch mit der Queen kommt.
Der Messekooka wurde ja nicht schon zu Anfang 2023 beschlossen.

Daher gehe ich von einer gewollten Aktion aus, zu Ehren der Jahrhundert Königin


@san
In den Prägefreigaben gibt es ja nie Auflagenhöhen, das liegt immer im Verantwortungsbereich der Mint:
Es dürfte sich aber im Rahmen, wie in den letzten Jahren bewegen, also so etwa 1500 bis 2000 Stück.

Zum Abbild der Königin gehe ich eher davon aus, das es dem Zeitpunkt der Freigabe, als der Ehrung der Regierungszeit geschuldet ist. Die Freigabe erfolgte nämlich zum 03.10.2023. Da war von einem Abbild von König Charles III noch nichts bei der PM geregelt:
Dateianhänge
Unbenannt.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 8257
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: The same procedure as every Year - WMF Berlin 2024

Beitragvon san agustin » 19.12.2023, 02:48

@ nordmann_de

smilie_14

das macht natürlich Sinn und hatte ich nicht sofort auf dem Schirm

übrigens was die Ticketpreise angeht :twisted:

€ 17,-- für eine Tagesticket für Fr/Sa/So
online gebucht

Es gibt zahlreiche Besucher älterer Jahrgänge, die keine Optionen online nutzen.
Das wird einige vom Besuch abschrecken

Das ist schon eine Frechheit wie ich finde

Ich will nicht wieder die alte Schallplatte auflegen mit: früher war es günstiger

trotzdem: wann ist da mal das Ende der Fahnenstange ?
smilie_38

Benutzeravatar
silvergod
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 758
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: The same procedure as every Year - WMF Berlin 2024

Beitragvon silvergod » 20.12.2023, 13:24

Servus zusammen,

Zur WMF Berlin 2024 wird es auch wieder die Messepandas geben.
Mit freundlicher Genehmigung seitens der Facebookgruppe "NGC Grading & China Münzen # Unique Coins" darf ich deren Fotos zu den Entwürfen der 2024er Ausgabe hier im Silberforum zeigen.

Auflagen:

1oz Silber = 200 Stück
8g Silber = 200 Stück
16g Silber = 50 Stück

Wobei von auszugehen ist, daß der 16g Piedfort Messepanda nicht so frei auf der Messe zu kaufen ist, sondern vom Sponsor als Geschenk verteilt wird und man da nur per Zufall dran kommen wird.

FB_IMG_1703073875626.jpg


FB_IMG_1703073896373.jpg


Bei den letzten Ausgaben der Messepandas fand ich das Zweitmotiv der Medaille immer spektakulärer. Hier in dem Fall auch. Es zeigt die Rotunde im Alten Museum Berlins. Sehr schön gemacht...

FB_IMG_1703073901026.jpg


FB_IMG_1703073909979.jpg


Möchte zu diesem Beitrag auch mal eine persönliche Bitte an mögliche Besucher der WMF Berlin 2024 richten!
Da ich persönlich nicht zur Messe in Berlin sein kann, ich aber gerne so ein Messepanda haben würde wollen, meine Frage an Euch.
Kann mir jemand so einen 1oz Panda auf der Messe kaufen und mir per Post zukommen lassen? Wenn ja,bitte einfach mal per persönlicher Nachricht melden. Danke im Voraus! Würde mich sehr über diesbezügliche Hilfe freuen.

Silvergod
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427

Silberlümmel
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 03.01.2013, 12:49

Re: The same procedure as every Year - WMF Berlin 2024

Beitragvon Silberlümmel » 21.12.2023, 14:56

Moin,

vielen Dank lieber Nordmann für die immer wieder tollen Infos zur WMF. Da ich erst Samstag in Berlin bin, werde ich wohl ohne Kooka und ohne Panda heimfahren müssen. Da werden sich viele "Sammler" wohl ihren
Eintritt auf E-Bay refinanzieren. Egal.

Die WMF ist immer wieder lohnenswert. Als "Schneider" bin ich auch noch nie aus der Halle gegangen. Wegen vermeintlicher Schnäppchen sollte man nicht hinfahren. Aber manhmal tun sich auch spontan Dinge auf. Letztes Jahr gab es bunte Münzen (Sesamstraße) für schmales Geld, die mich früher gar nicht interessiert haben. Nun aber für meine kleine Tochter hoch spannend sind. Vielleicht habe ich so eine Chance, dass sie meine Sammlung nicht zum nächsten Händler bringt, sondern selbst Sinn für Münzen entwickelt. Wir werden sehen.....

Allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutschen.

Bis zur WMF 24 in Berlin
Der Lümmel

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7888
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: The same procedure as every Year - WMF Berlin 2024

Beitragvon nordmann_de » 21.12.2023, 19:19

Silberlümmel » 21.12.2023, 14:56 hat geschrieben:Moin,

vielen Dank lieber Nordmann für die immer wieder tollen Infos zur WMF. Da ich erst Samstag in Berlin bin, werde ich wohl ohne Kooka und ohne Panda heimfahren müssen. Da werden sich viele "Sammler" wohl ihren
Eintritt auf E-Bay refinanzieren. Egal.

Die WMF ist immer wieder lohnenswert. Als "Schneider" bin ich auch noch nie aus der Halle gegangen. Wegen vermeintlicher Schnäppchen sollte man nicht hinfahren. Aber manhmal tun sich auch spontan Dinge auf. Letztes Jahr gab es bunte Münzen (Sesamstraße) für schmales Geld, die mich früher gar nicht interessiert haben. Nun aber für meine kleine Tochter hoch spannend sind. Vielleicht habe ich so eine Chance, dass sie meine Sammlung nicht zum nächsten Händler bringt, sondern selbst Sinn für Münzen entwickelt. Wir werden sehen.....

Allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutschen.

Bis zur WMF 24 in Berlin
Der Lümmel


Danke Dir für Deine lobenden Worte. smilie_01

Gastgeber dieses Jahr wird übrigens Frankreich sein.
Die Ticketpreise je Tag vor Ort sollen 19 Euro betragen (Quelle: https://blog.delcampe.net/de/ein-ausbli ... fair-2024/).
In diesem Blog gibt es noch weitere lesenswerte Infos zum Besuch, z.B. Aktionen vor Ort, wie "Eine bleibende Erinnerung an die World Money Fair bietet die Agosi AG, denn die Gold- und Silberscheideanstalt präsentiert einen ein Meter großen Goldbarren, vor dem sich Besucherinnen und Besucher fotografieren lassen können."
Lesenswert der Blogbeitrag, wie ich finde.
Ob die Münze Österreich ihren Mitgliedern, wie in der Vergangenheit, eine Vergünstigung auf den Ticketpreis durch Vorlage der Mitgliedskarte anbietet, konnte ich noch nicht in Erfahrung bringen.
Aber vielleicht weiß hier schon jemand mehr und postet es netterweise. smilie_60
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 8257
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: The same procedure as every Year - WMF Berlin 2024

Beitragvon san agustin » 22.12.2023, 02:03

Gastgeber Frankreich smilie_09

Oh, dann gibt es bestimmt Sonderausgaben zur Olympiade 2024 an den Tresen

Denke schon das man sich da unbedingt blicken lassen sollte smilie_01
smilie_38

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7888
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: The same procedure as every Year - WMF Berlin 2024

Beitragvon nordmann_de » 22.12.2023, 19:30

Zumindest die erste Aufstellung der teilnehmenden Händler, Münzen und Verbände und Technikzulieferer zur WMF Berlin 2024 hat noch geklappt, wie angekündigt. Der Hallenplan wird dann sicher die Tage auch bald folgen: https://www.worldmoneyfair.de/messe/aus ... enplan-24/
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7888
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: The same procedure as every Year - WMF Berlin 2024

Beitragvon nordmann_de » 23.12.2023, 20:13

Der Hallenplan ist nun auch online: https://www.worldmoneyfair.de/wp-conten ... p-2024.pdf (oder siehe Link im vorherigen Post, da ist der Knopf zum Hallenplan jetzt verfügbar). smilie_24
Dateianhänge
Hallenplan WMF 2024.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7888
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: The same procedure as every Year - WMF Berlin 2024

Beitragvon nordmann_de » 27.12.2023, 09:52

Die WMF bietet jetzt auch eine Clubmitgliedschaft durch Registrierung an: https://club.worldmoneyfair.de/der-club/
Es werden unter anderem um 20% reduzierte Online-Ticketgebühren und und mehr geboten. Einfach mal reinschauen. smilie_24
Dateianhänge
WMF Club.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7888
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: The same procedure as every Year - WMF Berlin 2024

Beitragvon nordmann_de » 13.01.2024, 08:54

Mitglieder des Münzclubs der Münze Österreich erhalten auf die Bestellung der Online-Tickets 20% Rabatt (Rabttcode MUE20), also nicht mehr vor Ort mit Vorlage der Mitgliedskarte: https://www.muenzeoesterreich.at/muenzeclub
Münze Österreich.JPG


Die Online-Ausgabe des Messekatalogs verzögert sich noch ein wenig, wie man mir auf Rückfrage seitens der WMF mitteilte.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste