Aktuelle Zeit: 15.04.2021, 07:48

Silber.de Forum

Reaktionen der Mitmenschen auf das Thema EM

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
Silbermann 1984
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1122
Registriert: 02.05.2017, 21:03

Re: Reaktionen der Mitmenschen auf das Thema EM

Beitragvon Silbermann 1984 » 21.07.2019, 21:58

Tykon hat geschrieben:
san agustin hat geschrieben:Ich würde SILBER nicht als Balast abtun smilie_47

Gerade in Krisenzeiten wird EM (auch Silber) als Tauschobject anerkannt
und Bullion wie AE, Maple, Phil kennen dann schon viele
ne Unze mit 31,1 gramm ist ein ideales ,,Zahlungsmittel,, in der Stückelung

Tut mir leid, ich glaube nicht an Krisen, in denen ich eine „Ersatzwährung“ benötige. Daher benötige ich dafür auch keine Vorsorge.
Ich halte EM nur als Wertspeicher, den ich im Rentenalter verbrauche.

Und ich wüßte tatsächlich nicht, wo ich 30kg Silber sicher aufbewahren sollte. Außer ich stelle sie mir dekorativ ins Wohzimmer .....


Die wird kommen die Frage ist nur wann ,irgendwann sind wir auch mal wieder dran.

Anzeigen
Silber.de Forum
lifesgood

Re: Reaktionen der Mitmenschen auf das Thema EM

Beitragvon lifesgood » 21.07.2019, 22:18

Tykon hat geschrieben:Tut mir leid, ich glaube nicht an Krisen, in denen ich eine „Ersatzwährung“ benötige. Daher benötige ich dafür auch keine Vorsorge.
Ich halte EM nur als Wertspeicher, den ich im Rentenalter verbrauche.

Und ich wüßte tatsächlich nicht, wo ich 30kg Silber sicher aufbewahren sollte. Außer ich stelle sie mir dekorativ ins Wohzimmer .....


Ich seh das im Grund wie Du, was Ersatzwährung und Wertspeicher betrifft.

Aber wenn es anders kommt, als wir denken, ist es ja kein Nachteil, es auch als Ersatzwährung einsetzen zu können ;)

Mit ein wenig Kreativität lassen sich 30 kg immer gut verstecken ;)

lifesgood

Benutzeravatar
durchdenwind
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1915
Registriert: 16.12.2011, 12:38
Wohnort: Rosenheim

Re: Reaktionen der Mitmenschen auf das Thema EM

Beitragvon durchdenwind » 21.07.2019, 22:36

lifesgood hat geschrieben:...Mit ein wenig Kreativität lassen sich 30 kg immer gut verstecken ;)


Meine 30 Kilo liegen, wie gehabt, unter`m Kopfkissen. smilie_20

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1706
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Reaktionen der Mitmenschen auf das Thema EM

Beitragvon KarlTheodor » 21.07.2019, 22:55

lifesgood hat geschrieben:
Tykon hat geschrieben:...
Und ich wüßte tatsächlich nicht, wo ich 30kg Silber sicher aufbewahren sollte. Außer ich stelle sie mir dekorativ ins Wohzimmer .....


...

Mit ein wenig Kreativität lassen sich 30 kg immer gut verstecken ;)



Das sind gerade mal 9 Dosen getrocknete Pilze.

PB350
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 281
Registriert: 24.05.2018, 04:23

Re: Reaktionen der Mitmenschen auf das Thema EM

Beitragvon PB350 » 21.07.2019, 23:44

Silbermann 1984 hat geschrieben:Dieses Thema soll ein wenig der Erheiterung dienen smilie_11 ,mich würde interessieren was ihr schon alles für Lustige Kommentare so an den Kopf geworfen bekommen habt oder Gespräche hattet .

Ich, der aus einer Familie kommt die damit auch rein gar nichts mit anfangen kann, geschweige den Sinn und Zweck dahinter versteht,ist schon Lustig....

Heute mal meine Schwester über What's App :wink:

Zum besseren Verständnis sie liebt alles was nach Rose´ Gold aussieht,Handtaschen,Schuhe,Ketten ,Uhren...natürlich ist alles nur Fake ,vor allem eigentlich alles was Glitzert und Bling Bling macht .

Ich:"Du stehst doch auf alles was nach Rose´ Gold aussieht,schau mal ,hat auch die Farbe ,kannst du dir ja mal kaufen" (Ein link zum Krügerrand angehängt)

Sie:" nee hab ich ja nix von....kann man ja net anziehen"

Ich:" Aber sparen kann man damit"

Sie:" kann ich auch so"

Ich." Ach so,auf der Sparkasse?"

Sie:" wo denn sonst? unterm Kopfkissen?"

Ich:"Ja könnte man auch"

Ich:" Wenn du Lust hast kannst du dir ja mal das Video ansehen,sehr interessant und verständlich erklärt um mal hinter alles zu sehen wie das so bei den Banken läuft"

Sie:" joa aber ich will kein Gold und Silber kaufen."

smilie_20

Jetzt seit ihr dran :wink:


Ich halte nichts davon, andere Menschen von etwas missionieren zu wollen. Das Ganze hat leider etwas Idelogisches und somit Weltanschauliches.

Meine Meinung: Es soll jeder mit seinem Geld machen, was er möchte. Silber dient mir maximal zur weiteren Vermögensstreuung. Mit einem Fokus auf Silber in der Vergangenheit wäre ich niemals finanziell unabhängig geworden.

Was ich damit klarmachen möchte: Es gibt nicht das eine, vermeintliche Geheimrezept für alle Menschen. Dafür sind wir zu verschieden. Jeder muss den dür sich richtigen Vermögensweg finden.

Anstatt sich hier wie manche gegenüber Nichtsilberhaltern erhaben fühlen zu wollen, ist angesichts der Silberpreisentwicklung der letzten Jahre eher Zurückhaltung angebracht. :-)

Benutzeravatar
Augsburger
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 337
Registriert: 21.10.2010, 13:01
Wohnort: mir san mir

Re: Reaktionen der Mitmenschen auf das Thema EM

Beitragvon Augsburger » 22.07.2019, 09:01

PB350 hat geschrieben:
Ich halte nichts davon, andere Menschen von etwas missionieren zu wollen. Das Ganze hat leider etwas Idelogisches und somit Weltanschauliches.

Meine Meinung: Es soll jeder mit seinem Geld machen, was er möchte. Silber dient mir maximal zur weiteren Vermögensstreuung. Mit einem Fokus auf Silber in der Vergangenheit wäre ich niemals finanziell unabhängig geworden.

Was ich damit klarmachen möchte: Es gibt nicht das eine, vermeintliche Geheimrezept für alle Menschen. Dafür sind wir zu verschieden. Jeder muss den dür sich richtigen Vermögensweg finden.

Anstatt sich hier wie manche gegenüber Nichtsilberhaltern erhaben fühlen zu wollen, ist angesichts der Silberpreisentwicklung der letzten Jahre eher Zurückhaltung angebracht. :-)


Hallo zusammen

Das habe ich schon lange aufgegeben meine Familie/Freunde/Bekannte oder Kollegen von der EM Anlage zu überzeugen. Das ist ein Kampf gegen Windmühlen. Man kommt nur an die "Selbstdenker" dran, die anfangen zu überlegen ob das alles Wirtschaft/EZB/Politik/Eurozone noch so weiterlaufen wird. Wie heißt so schön: Mentalvergiftung, Indoktrinaktion von Kindesbeinen auf. Immer schön der Mainstreammeinung folgen. Wenn das das nicht macht,oh ein böser Mensch----> links,rechts, Systemzweifler,Verschwörungstheoretiker usw....
Ich schätze ca. 80% der Bevölkerung sind durch die Medien dessensibilisiert worden. Nachrichten werden zwar gehört, aber regen nicht zum weiteren Nachdenken an. Wenn Interessiert schon eine EZB Sitzung?
Wenn Interessiert schon ein mögliches Eurozonen Budget. Da werden Fakten/Vorhaben in Puzzleteile zerlegt und der Bevölkerung präsentiert, die den Zusammenhang näturlich nicht verstehen kann.
Das Menschliche Gedächtnis ist leider nicht auf lange negative politische/Wirtschaftliche Erinnerungen ausgelegt.
Also,soll es jeder so machen wie er es möchte. Abgerechnet wird zum Schluß, dann wird sich zeigen wer richtig und falsch gelegen hat.
In diesem Sinn eine schöne Woche .... smilie_24

Gruß Augsburger smilie_01

Benutzeravatar
Tykon
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1028
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: Reaktionen der Mitmenschen auf das Thema EM

Beitragvon Tykon » 22.07.2019, 09:27

Der Punkt ist doch auch, niemand lernt aus den Fehlern anderer, sondern nur aus den eigenen.
Ich kann die Floskel "bleibt Gesund" nicht mehr hören oder lesen. Es kotzt mich mittlerweile an. smilie_44

stoffe67
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 562
Registriert: 01.07.2010, 21:05
Wohnort: Southern-Bavaria

Re: Reaktionen der Mitmenschen auf das Thema EM

Beitragvon stoffe67 » 22.07.2019, 12:37

Niemand lernt aus den Fehlern anderer smilie_01 ,
wenn da nicht diese Kognitive Dissonanz ihren Dienst verrichten würde. smilie_13 .
Gruß Stoffe.
Es wird aufwärts gehen, es wird abwärts gehen, es wird nicht untergehen.

Oberbayer84
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 206
Registriert: 27.06.2014, 17:07
Wohnort: Chiemgau

Re: Reaktionen der Mitmenschen auf das Thema EM

Beitragvon Oberbayer84 » 22.07.2019, 15:09

Ich spreche bei niemandem das Thema EM an, jedoch ist es jetzt so, das mein Neffe (18J.) einen guten Schulabschluss abgeliefert hat. Nun hab ich beschlossen: Statt nen Schein gibt es vom Onkel eine Goldmünze. Mal abwarten, wie der Junior darauf reagiert :wink:
Bewertungen

http://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=19275

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1706
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Reaktionen der Mitmenschen auf das Thema EM

Beitragvon KarlTheodor » 22.07.2019, 16:38

Oberbayer84 hat geschrieben:........das mein Neffe (18J.) einen guten Schulabschluss abgeliefert hat. Nun hab ich beschlossen: Statt nen Schein gibt es vom Onkel eine Goldmünze. Mal abwarten, wie der Junior darauf reagiert :wink:


Ich weiß ja nicht, was Du verschenken willst, aber bedenke dabei, dass Goldmünzen unter 1/2 Oz von der Haptik her sehr enttäuschend sind.

lifesgood

Re: Reaktionen der Mitmenschen auf das Thema EM

Beitragvon lifesgood » 22.07.2019, 16:52

Na, die jungen Leute, googeln dann schon, was sowas kostet ;)

lifesgood

Panik95
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 405
Registriert: 18.12.2017, 22:09

Re: Reaktionen der Mitmenschen auf das Thema EM

Beitragvon Panik95 » 22.07.2019, 17:31

Oberbayer84 hat geschrieben:Ich spreche bei niemandem das Thema EM an, jedoch ist es jetzt so, das mein Neffe (18J.) einen guten Schulabschluss abgeliefert hat. Nun hab ich beschlossen: Statt nen Schein gibt es vom Onkel eine Goldmünze. Mal abwarten, wie der Junior darauf reagiert :wink:

Er wird sich höflich bedanken und das Ding bei nächster Gelegenheit zu Geld machen

lifesgood

Re: Reaktionen der Mitmenschen auf das Thema EM

Beitragvon lifesgood » 22.07.2019, 18:02

@panik: Irgendwie denkst Du zu negativ ... :roll:

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1706
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Reaktionen der Mitmenschen auf das Thema EM

Beitragvon KarlTheodor » 22.07.2019, 18:07

Wie kam übrigens das Silberherz an, das Du zur Hochzeit verschenkt hast, @lifesgood ?

lifesgood

Re: Reaktionen der Mitmenschen auf das Thema EM

Beitragvon lifesgood » 22.07.2019, 18:28

Du hast PN ;)


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste