Aktuelle Zeit: 20.06.2021, 08:35

Silber.de Forum

Bakterium produziert Goldnuggets

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3544
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Bakterium produziert Goldnuggets

Beitragvon Finerus » 01.02.2018, 11:21

Mikrobe wandelt giftiges gelöstes Gold in harmlose, feste Goldklümpchen um

Goldklümpchen am Zellrand: Eine kleine Mikrobe spielt eine Schlüsselrolle bei der Bildung von Goldlagerstätten. Denn das Bakterium Cupriavidus metallidurans wandelt lösliche Goldverbindungen in feste Goldnuggets um – und das, ohne sich dabei zu vergiften. Wie Forscher herausgefunden haben, ermöglicht ein spezielles Enzym der Mikrobe, das Gold in die harmlosen Goldklümpchen zu überführen. Sie kann das Edelmetall so anreichern, ohne daran zugrundezugehen.


Quelle: http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-22369-2018-02-01.html

Leider reicht unsere Lebensdauer als Krone der Sch(r)öpfung bei weitem nicht aus, um nenneswerte Ansammlungen von Mikronuggets dieser fleißigen Mikroben abzuernten. Wird also wieder nichts mit der Goldnuggetzucht aus Industrieabwässern im heimischen Joghurtbereiter...
:(

Dafür erlaubt die Entdeckung u.U. eine differenziertere Klassifizierung von Lagerstätten. Vielleicht wird das in bestimmten Fällen einmal eine höhere Ausbeute ermöglichen.

Besten Gruß
Fin.
smilie_24

Anzeigen
Silber.de Forum

Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste