Aktuelle Zeit: 23.03.2019, 04:33

Silber.de Forum

Ich Dussel kauf Silber

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

Benutzeravatar
Sapnovela
Silber-Guru
Beiträge: 2401
Registriert: 07.05.2012, 13:36

Re: Ich Dussel kauf Silber

Beitragvon Sapnovela » 05.09.2018, 22:59

Ric III hat geschrieben:Falls ich mit meiner Vermutung richtig liege trägt er aber unter dem Strich seit etlichen Jahren durchaus zum Erkenntnisgewinn bei.


Die Vermutung ist ja schon fast common-sense... aber die Sache mit dem Erkenntnisgewinn ... smilie_08
So richtig viel zum Thema silberne Münzen kommt da ja nicht.

btt:
Ich kauf kein Silber, erst wenn es gekracht hat. Außnahmen gibt natürlich, die sehen dann aber ehr so aus:

x.JPG


Ich sehe keinen Grund für einen nachhaltigen Anstieg bei Silber.
a) folgt Silber Gold und Gold steigt erst wieder bei sinkenden Realzinsen, davon sind wir weit entfernt
b) kommt aus der Industrie auch kein Impuls, da dürfte der Höhepunkt überschritten sein.
Für die nächsten 12 Monate sehe ich kein Licht bei Silber. smilie_13

Anzeigen
Silber.de Forum
jab2
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 276
Registriert: 26.07.2018, 17:27

Re: Ich Dussel kauf Silber

Beitragvon jab2 » 05.09.2018, 23:32

Na man gut das das alles so einfach ist, da kann man ja jetzt blind drauf vertrauen das der Markt derart einfach ist wie du uns das hier weiss machen willst !

Man könnte natürlich auch sagen:
so richtig viel kommt da aber nicht von dir zum Thema Silber rüber

und da redet sich wohl einer selbst was ein weil a) und b ) dann auch reichen muss bevor es anstrengend wird den Silbermarkt und die Hebelkräfte tatsächlich ergründen zu wollen .

Klar, Gold folgt sinkenden Zinsen und Silber folgt Gold
widde widde witt und 3 macht Neune smilie_59

Benutzeravatar
Silberschwabe
Silber-Guru
Beiträge: 3392
Registriert: 03.04.2009, 22:42

Re: Ich Dussel kauf Silber

Beitragvon Silberschwabe » 06.09.2018, 20:01

Irgendwie seltsam ...

Um beim Thema zu bleiben: einige Dussel scheinen gerade aktiv zu sein, bei psc sind einige günstige Unzen weg/aus/alle ...
Die high-relief-Andorra - das Schönste, was man aus Silber machen kann smilie_06

silberschatzimsee
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1948
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Ich Dussel kauf Silber

Beitragvon silberschatzimsee » 07.09.2018, 00:48

Silberschwabe hat geschrieben:Irgendwie seltsam ...

Um beim Thema zu bleiben: einige Dussel scheinen gerade aktiv zu sein, bei psc sind einige günstige Unzen weg/aus/alle ...


Sind sie wirklich weg oder wird nur vorgetäuscht? :roll:
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Benutzeravatar
Chinese
Silber-Guru
Beiträge: 2392
Registriert: 30.07.2011, 14:44

Re: Ich Dussel kauf Silber

Beitragvon Chinese » 07.09.2018, 07:05

Entweder will PSC sein Zeug nicht verschleudern oder sie sind tatsächlich weg.

Wer jetzt nicht kauft ist selbst Schuld.
»Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.« Albert Einstein

graurock
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 495
Registriert: 02.03.2013, 20:29

Re: Ich Dussel kauf Silber

Beitragvon graurock » 07.09.2018, 07:28

Ich würde auf ersteres Tippen, da auch andere ihre "Schnapper" nicht mehr vorrätig haben.

Benutzeravatar
silberpower
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: 14.08.2016, 19:32

Re: Ich Dussel kauf Silber

Beitragvon silberpower » 07.09.2018, 07:44

In den letzten 30 Tagen habe ich drei Bestellungen getätigt - im Normalfall eine pro Quartal :mrgreen:

jab2
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 276
Registriert: 26.07.2018, 17:27

Re: Ich Dussel kauf Silber

Beitragvon jab2 » 07.09.2018, 08:42

Chinese hat geschrieben:Entweder will PSC sein Zeug nicht verschleudern oder sie sind tatsächlich weg.

Wer jetzt nicht kauft ist selbst Schuld.


Jau , ich bin selber schuld :P
ich warte noch auf Angebote die ich nicht ablehnen kann smilie_02

wobei es mich auch nicht wirklich verwundern würde wenns in den nächsten 2 Jahren auch nochmal auf unter 12 € oder gar unter 10€ Realkaufpreis fallen würde , niemand weiss es und ausschließen kann es auch niemand :roll:

Wäre ja echt der Supergau wenn man dann kein Pulver mehr hätte smilie_11

Ich könnte aber zb auch bei Platin schwach werden wenns da zb unter 550 € gehen würde , is noch weit weg hätte aber die letzten 5 Jahre wohl auch niemand gedacht das es schwupp die wupp mal wieder unter 700 fallen würde , kann ganz schnell gehen 8)

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4688
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Ich Dussel kauf Silber

Beitragvon Friedrich 3 » 07.09.2018, 08:59

Das warten und hoffen auf mir angenehme Preise habe ich mir längst abgewöhnt. Man merkt meist ein paar Jahre später das man dies oder jenes tun oder lassen hätte sollen.

Ich denke immer noch mit Graus an diese Kleinststadtsparkasse Anfang der 90er Jahre. Da waren Edelmetalle in allen Grössen und Formen vorhanden und ich habe die Scheiben der Vitrinen vollgesabbert.Und mir immer eingeredet... "Ne nicht kaufen ist zu teuer"

ICH IDIOT!!!!!

Über die meisten Fehlentscheidungen bin ich hinweg.Aber diese Sparkasse und ihre "überteuerten Waren" ärgert mich heute immer noch.
smilie_24
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

9999Ag
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 18.10.2017, 08:45

Re: Ich Dussel kauf Silber

Beitragvon 9999Ag » 07.09.2018, 09:18

Ich habe jetzt auch schon ein paar mal was gekauft, rückblickend ist Silber gerade sehr günstig, bei einer Ratio von 85.
Klar kann es noch weiter fallen, kann aber auch genau so gut wieder steigen. Ich kaufe wenn mir der Preis gefällt, nach dem Motto was ich habe das habe ich.

Von Platin lasse ich die Finger, da mich die 19% Mehrwertsteuer einfach zu sehr abschrecken, da braucht es ja gewaltige Kurssprünge um mal in die Gewinnzone zu kommen. Aktuell müsste er nach meinem Kauf knapp 200 Euro steigen um überhaupt wieder bei +-0 zu sein.

jab2
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 276
Registriert: 26.07.2018, 17:27

Re: Ich Dussel kauf Silber

Beitragvon jab2 » 07.09.2018, 09:28

Friedrich 3 hat geschrieben:
Ich denke immer noch mit Graus an diese Kleinststadtsparkasse Anfang der 90er Jahre. Da waren Edelmetalle in allen Grössen und Formen vorhanden und ich habe die Scheiben der Vitrinen vollgesabbert.Und mir immer eingeredet... "Ne nicht kaufen ist zu teuer"

ICH IDIOT!!!!!

Über die meisten Fehlentscheidungen bin ich hinweg.Aber diese Sparkasse und ihre "überteuerten Waren" ärgert mich heute immer noch.
smilie_24


Ging mir ähnlich schon Mitte der 80ger bis Anfang der 90ger wobei mir aber damals auch meistens die finanziellen Möglichkeiten fehlten um da ernsthaft ans sparen und horten denken zu können , waren viele Jahre von der Hand in den Mund nach dem Motto am Ende des Geldes war noch soviel Monat über :(

Pfandflaschen wegbringen und hoffen das es noch für n Päckchen Tabak reicht etc pp smilie_52

Die Kokaburras die aber neben dem ganzen Gold bei der SK auslagen hatten mich aber schon damals angelächelt , da denke ich heute auch noch hätte ich mal ...aber ich hatte in dem Sinn damals eigentlich wirklich nie Geld übrig sondern alle paar Wochen kam die nächste Zaster Ebbe ....
Zuletzt geändert von jab2 am 07.09.2018, 09:53, insgesamt 2-mal geändert.

jab2
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 276
Registriert: 26.07.2018, 17:27

Re: Ich Dussel kauf Silber

Beitragvon jab2 » 07.09.2018, 09:39

9999Ag hat geschrieben:Ich habe jetzt auch schon ein paar mal was gekauft, rückblickend ist Silber gerade sehr günstig, bei einer Ratio von 85.
Klar kann es noch weiter fallen, kann aber auch genau so gut wieder steigen. Ich kaufe wenn mir der Preis gefällt, nach dem Motto was ich habe das habe ich.

Von Platin lasse ich die Finger, da mich die 19% Mehrwertsteuer einfach zu sehr abschrecken, da braucht es ja gewaltige Kurssprünge um mal in die Gewinnzone zu kommen. Aktuell müsste er nach meinem Kauf knapp 200 Euro steigen um überhaupt wieder bei +-0 zu sein.


Völlig relativ denn die Kurssprünge waren auch bei Platin schon da und zudem kann man auch Platin Privat handeln und die Steuer wird eben weitergereicht , gar nicht so wild wenn man denn überhaupt schon bereit ist eine Steuer zu akzeptieren !

Ist dann auch nix anderes wie bei Silberbarren auf denen 19% liegen und genaugenommen sind selbst die 7% für diverses Anlagesilber schon zuviel wenn man so denkt denn man kann auch EM Steuerfrei bekommen wenn man Gold nimmt . Bei Silber liegt man im Prinzip auch erstmal direkt mind 7% hinten und dann noch eventuell Porto und Kapseln und wehe da sind MF oder Kratzer dann gibts beim Privathandel schon Abzüge ...
wenn man das alles scheut dann ist man mit Gold besser dran , Silber ist aber eben volatiler und darin liegen auch Chancen , bei Platin und Palladium hat sich das ebenso gezeigt !

ist noch gar nicht so viele Jahre her , ich hab das Bild noch im Kopf als ne UZ Platin Isle of Man über 1650€ kostete und es eben das EM ist bei dessen Gewinnung am meisten Energie von allen aufgewendet werden muss , niemand hätte da gedacht das man nochmal was unter 1000€ sehen würde .
Die Spanne ist jedenfalls leicht möglich das man auch die 19% tatsächlich riskieren könnte , ebenso bei Palladium , hätte man vor 10 Jahren Palladium gekauft würde man sich aktuell über die 19% von damals amüsieren :wink:

Ich habe das damals für mich völlig ausgeblendet obwohl auch hier schon einige Threads dazu am Gange waren , war für mich einfach keine Option und Uninteressant und heute denke ich darüber anders .

Gründe es zu lassen wird man immer finden wenn man es will , alles eine Frage der Perspektive !
Und wenn man mal die offizillen Ankaufszahlen mancher Händler mit dem spitzen Stift berechnet und was da dann flöten geht da kommen dann aber auch schnell viele % Zusammen die man liegenlassen muss wenn man diese Verkaufsoption wählt .

Benutzeravatar
Bumerang
Silber-Guru
Beiträge: 5758
Registriert: 18.05.2010, 10:50

Re: Ich Dussel kauf Silber

Beitragvon Bumerang » 07.09.2018, 11:55

Friedrich 3 hat geschrieben:Das warten und hoffen auf mir angenehme Preise habe ich mir längst abgewöhnt. Man merkt meist ein paar Jahre später das man dies oder jenes tun oder lassen hätte sollen.

Ich denke immer noch mit Graus an diese Kleinststadtsparkasse Anfang der 90er Jahre. Da waren Edelmetalle in allen Grössen und Formen vorhanden und ich habe die Scheiben der Vitrinen vollgesabbert.Und mir immer eingeredet... "Ne nicht kaufen ist zu teuer"

ICH IDIOT!!!!!

Über die meisten Fehlentscheidungen bin ich hinweg.Aber diese Sparkasse und ihre "überteuerten Waren" ärgert mich heute immer noch.
smilie_24


Aus Fehlern lernt man am meisten! Abha(c)ken und weiter richtig machen. Dann ist man bei den 20% dabei, die bereit sind zu lernen! Der Rest tut sich damit schwer, Fehler einzugestehen. Es kommt nicht (so sehr) auf die Einzel(trans)aktion im Leben an, sondern auf das, was man die gesamte (Lebens)Zeit macht. Also nach jedem Fehler die Richtung anpassen und weiter geht es.

90%+ der Menschen glauben, dass allein die US Regierung (ohne Staaten, und Gemeinden) den 3-fachen Wert der weltweite Goldmenge an Schulden begleichen kann. smilie_07
Gruß

Bumerang
________________________________________

"Bevor Sie bei sich selbst eine schwere Depression oder Antriebsschwäche diagnostizieren, stellen Sie sicher, dass Sie nicht komplett von Arschlöchern umgeben sind."
Sigmund Freud

Ignore Liste: Kookaburra Fan=barny68, Odyssee, BIOSHOCK, redtshirt, bernstedter

Benutzeravatar
Devilfish
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 313
Registriert: 11.07.2018, 20:58

Re: Ich Dussel kauf Silber

Beitragvon Devilfish » 07.09.2018, 12:20

Ich hab auch ne große Bestellung getätigt, als der Preis noch gut 50 Cent höher war als gerade. Ist keine zwei Wochen her. Hab mich kurz geärgert, aber was ich hab ich. Gerade wenn man einsteigt du es ja noch nicht ganz so weh.
Pulver ist für den Fall der Fälle noch genug da, kann gerne weiter runter :-)

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4688
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Ich Dussel kauf Silber

Beitragvon Friedrich 3 » 07.09.2018, 12:48

Ich ärgere mich darüber schon ne Weile nicht mehr und kaufe wann immer es möglich ist.
Und bei jedem Kauf freut es mich, dem Finanzsystem etwas Spielgeld zurück geben zu können um etwas Werthaltiges zu haben.
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste