Aktuelle Zeit: 02.08.2021, 22:55

Silber.de Forum

Silber ist das neue Bitcoin

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3544
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Re: Silber ist das neue Bitcoin

Beitragvon Finerus » 16.08.2017, 17:51

Gairsoppa hat geschrieben:Na dann aber schnell...
hier einsteigen
https://de.wikipedia.org/wiki/SpaceX - von Elon Musk (Gründer von PayPal und Tesla)
oder hier
https://de.wikipedia.org/wiki/Virgin_Galactic - von Sir Richard Brandson

smilie_24 Grüße Gairsoppa

Kann natürlich auch nach hinten los gehen... :shock:
https://www.youtube.com/watch?v=snTaSJk0n_Y


Wenn, nein, besser sobald es nach hinten losgeht, krachen die Aktien dieser Branche jedenfalls EXTREM auf den irdischen Boden der Tatsachen. Nur die Milliarden teuren Gerätschaften, die werden die Menschheit für sehr, sehr lange Zeit als nutzloser Weltraumschrott begleiten. Siehe Kessler-Syndrom.

Vielleicht werden Bitcoins ebenso aus blauem Himmel zusammenbrechen. Oder die Kryptowährung gerät auf Kollisionskurs mit einer Internationalen Organisationen wie IWF, G20 oder OSZE. Unter dem Deckmantel von Geldwäsche- und Antiterrorgesetzen wäre der digitalen Währung ohne großen Aufwand der Stecker gezogen, denn welcher Spekulant setzte auf legal nicht absetzbares Spekulationsgut? Eine ziemlich fragile Ausgangslage, ähnlich der vor dem Jahr 1637 im tulpenverrückten Amsterdam. Eine Verkaufskaskade braucht nicht viel: ein paar nervöse Fingerbewegungen auf dem berüchtigten Sell-Button, ein Gerücht um Handelsverbote, ein neuer Betrugsfall mit Coin-Börsen...

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Gairsoppa
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 814
Registriert: 13.01.2015, 11:41
Wohnort: Niedersachsen

Re: Silber ist das neue Bitcoin

Beitragvon Gairsoppa » 16.08.2017, 18:44

Sorry, ist zwar weg vom Thema,

was mir Sorgen macht und was ich mit Rechtsextremismus meinte (neben dem, was wir hier in D-Land Ende 2015 - auch hier im Forum hatten) ist z.B. aktuell Chrlottesville in den Staaten
Und dann dieser traurige Film von 1943 - der jetzt wieder die Runde macht
https://www.youtube.com/results?search_ ... e+a+sucker

[url]https://de.wikipedia.org/wiki/Don’t_Be_a_Sucker[/url]

der leider so aktuell ist wie ehedem...

zurück zum Thema - habe keine Ahnung von Bitcoins – aber das ungute Gefühl, dass sich da mal wieder jemand (oder auch Pural) ganz schön die Taschen voll macht...

Für mich ist das nix - dann lieber physisches EM, das kann ich wenigstens anfassen - auch wenn es event. mal nichts mehr wert sein sollte. dann kann ich mich an den schönen Prägungen erfreuen und der alten Zeiten gedenken - Whisky wird ja nicht schlecht...
Das Geld ist der Punkt, den Archimedes suchte, um die Welt zu bewegen (Johann Nestroy)
8x erfolgreich gehandelt

Benutzeravatar
Gairsoppa
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 814
Registriert: 13.01.2015, 11:41
Wohnort: Niedersachsen

Re: Silber ist das neue Bitcoin

Beitragvon Gairsoppa » 16.08.2017, 18:53

@ Finerus

da hast Du recht. Wenn ich in Aktien machen würde (mache ich nicht weil a) keine Ahnung und b) keine Knete), dann in Firmen für Filtertechnik (Luft- und Wasseraufbereitung) und in Kupferminen und Solar- und Windenergie.
Wäre auch interessant, wann/ob "Solarwatt" mal an die Börse geht
https://de.wikipedia.org/wiki/Solarwatt

da sitzen die Quandt's (BMW) hinter

Aber sicher nicht in Bitcoins
Das Geld ist der Punkt, den Archimedes suchte, um die Welt zu bewegen (Johann Nestroy)
8x erfolgreich gehandelt

Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3436
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Re: Silber ist das neue Bitcoin

Beitragvon Ric III » 16.08.2017, 19:20

Gairsoppa hat geschrieben:Sorry, ist zwar weg vom Thema,

was mir Sorgen macht und was ich mit Rechtsextremismus meinte (neben dem, was wir hier in D-Land Ende 2015 - auch hier im Forum hatten) ist z.B. aktuell Chrlottesville in den Staaten
Und dann dieser traurige Film von 1943 - der jetzt wieder die Runde macht
https://www.youtube.com/results?search_ ... e+a+sucker

[url]https://de.wikipedia.org/wiki/Don’t_Be_a_Sucker[/url]

der leider so aktuell ist wie ehedem...



Hatte das Thema ja eigentlich im Keller weiterdiskutiert.Wenn es nun doch hier belassen wird wird es schwierig...

Gerade Charlottville ist ein sehr passendes Beispiel für das Niveau und die Selbstverständlichkeit welche die Heuchelei schon wieder eingenommen hat.
Trump hatte rein sachlich Gewalt von ALLEN Seiten verurteilt und los ging das schrille Konzert.
Wenn ich mir die Videos zu Charlottville anschaue sehe ich sogar eher massive Gewalt welche von den Gegegendemonstranten ausgeht.
Nun rechtfertigt Gewalt keine Gewalt und die Akteure beider Seiten in Chrlottville sind nicht unbedingt Sympathieträger.
Das eigentliche Problem stellt allerdings die völlig verzerrte Darstellung in den Medien -bis hin zum hiesigen Widerhall-dar.

Bezeichnend auch wie intensiv die mediale Anteilnahme an dem schwestverletzen AfDler in Bochum ist.
Aber wahrscheinlich "inszeniert sich die AfD auch hier nur in der Opferrolle".

Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3544
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Re: Silber ist das neue Bitcoin

Beitragvon Finerus » 16.08.2017, 20:26

In den Staaten gibt es eine goldene Regel, die in jeder Bar und im Geschäftsleben ohne weiteres Nachdenken befolgt wird: No religion, no politics!

Cantus Firmus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 202
Registriert: 21.12.2010, 22:03

Re: Silber ist das neue Bitcoin

Beitragvon Cantus Firmus » 16.08.2017, 22:09

Er verbeißt sich nicht, er stellt nur - nötigerweise - etwas klar smilie_01 smilie_01

Benutzeravatar
Bumerang
Silber-Guru
Beiträge: 5674
Registriert: 18.05.2010, 10:50

Re: Silber ist das neue Bitcoin

Beitragvon Bumerang » 16.08.2017, 22:11

Cantus Firmus hat geschrieben:Er verbeißt sich nicht, er stellt nur - nötigerweise - etwas klar smilie_01 smilie_01


Was stellt er denn klar?
Gruß

Bumerang
________________________________________

Entweder man hat Kapital oder man ist Kapital

montaigne
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 23.09.2012, 00:51

Re: Silber ist das neue Bitcoin

Beitragvon montaigne » 16.08.2017, 22:44

Ist ja klasse!

Da tweetet der Herr Trump regelmäßig den größten Scheiss. Rassistischen Mist. Verteidigt in einer bescheuerten Pressekonferenz Hakenkreuzfahnen schwingende Trottel. Behauptet heute dies und morgen das. Kriegt nichts ... NICHTS durch den Senat, weil er GAR NICHTS gebacken kriegt. Keine Alternative zu Obamacare. "WHO knew that healthcare is so complicated?". Jeder außer ihm halt.

Und hier gibt es immer noch Trumpfans, die von "verzerrter Mediendarstellung" sprechen!

Die Medien müssen nichts verzerrt darstellen weil der Mann jeden Tag völligen Scheissdreck verzapft! Irgendwann wird er uns noch alle umbringen, aber bis dahin wird es nicht nötig sein irgendetwas zu "verzerren", um ihn zu verachten.
Corgan says: Life is a bummer when you´re a hummer...

Andu2016
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: 24.11.2016, 17:55

Re: Silber ist das neue Bitcoin

Beitragvon Andu2016 » 17.08.2017, 07:38

Die Medien müssen nichts verzerrt darstellen weil der Mann jeden Tag völligen Scheissdreck verzapft! Irgendwann wird er uns noch alle umbringen, aber bis dahin wird es nicht nötig sein irgendetwas zu "verzerren", um ihn zu verachten.


Und wieso tun sie es dann? smilie_08

Und hier gibt es immer noch Trumpfans, die von "verzerrter Mediendarstellung" sprechen!


Hier gibt es anscheinend immernoch Mainstreamfans die jede Meldung gegen Trump und/oder Russland feiern, als wäre Ostern und Weihnachten auf den selben Tag verlegt worden.

linnchen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: 18.01.2015, 13:48

Re: Silber ist das neue Bitcoin

Beitragvon linnchen » 17.08.2017, 07:44

Ich finde es unter aller Sau wie mit Trump umgegangen wird egal ob ich den mag oder nicht! Fakt ist Er wurde gewählt und das Linke Gutmenschengesocks gibt Ihm aber auch keine Chance!

silberhai

Re: Silber ist das neue Bitcoin

Beitragvon silberhai » 17.08.2017, 09:47

Nappo hat geschrieben:Die Einen sagen so, die Anderen sagen so und es ist immer von Dorf zu Dorf verschieden....
Aber Eines weiß ich sicher: Vielleicht werden meine Ünzchen ja mal was wert, aber "man" wird immer dafür zu sorgen wissen, dass klein Fritzchen auch klein Fritzchen bleibt, und wenn er auch noch so fleißig gesammelt und gespart hat. Das jedenfalls, halte ich tatsächlich für sicher.

Genauso ist es und es wird immer so bleiben. smilie_01 smilie_01

Boey-Jesus-Christus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 755
Registriert: 15.12.2009, 09:14

Re: Silber ist das neue Bitcoin

Beitragvon Boey-Jesus-Christus » 17.08.2017, 09:56

mal was zum Thema

aus 2006 vom Bund Schätzung ca. 30 Jahre
https://www.bgr.bund.de/DE/Themen/Min_r ... onFile&v=2

usgs 2005 Reserve 570000Tonnen
https://minerals.usgs.gov/minerals/pubs ... emcs05.pdf

usgs 2017 Reserve 570000Tonnen
https://minerals.usgs.gov/minerals/pubs ... -silve.pdf

manche Länder haben nix mehr, dafür tauchen andere mit sehr großen Vorkommen auf... also ganz entspannt

@finerus
Du darfst als mod auch mal ein paar belanglose Meinungen löschen. Schlechte Allgemeinbildung und Internetzugang treiben seltsame Blüten.

Basti2009
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1059
Registriert: 13.10.2009, 00:05

Re: Silber ist das neue Bitcoin

Beitragvon Basti2009 » 17.08.2017, 11:20

Silber wird auch nicht in 20 Jahre knapp und auch nicht in 30 Jahren

Aber an eine Übertreibung beim Preis glaube ich immer LOL

Basti2009
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1059
Registriert: 13.10.2009, 00:05

Re: Silber ist das neue Bitcoin

Beitragvon Basti2009 » 17.08.2017, 11:30

Ich sammel auch nur noch eine Münze pro Jahrgang warum soll ich mir Rollenwechsel sammlermünzen hinlegen bei den einen macht man ein wenig Gewinn bei den anderen verliert man also kommt man +- null wieder raus.Früher ging das noch jetzt ist das nur noch selten möglich.

Benutzeravatar
Sapnovela
Silber-Guru
Beiträge: 2311
Registriert: 07.05.2012, 13:36

Re: Silber ist das neue Bitcoin

Beitragvon Sapnovela » 17.08.2017, 11:55

Silber ist knapp... das lesen wir schon seit Jahren. Bei mir ist immer nur Bier knapp, aber Silber nie. Wer weiß schon auf welchen Mengen diverse Silberhorter in aller Herren Länder sitzen. Wir müssen doch nur mal hier im Forum in den Verkaufsfaden sehen, wenn die Kurse mal wieder ein ganz kleines bisschen gestiegen sind... sofort werden dutzende Kilos und Tubes angeboten.

Glaubt jemand im Ernst dass wir in 20 Jahren mit Silberunzen statt Euronen zu bezahlen? smilie_11 Da glaube ich ehr an Bitchcoin & Freunde, denn wer will schon überall mit Karte zahlen. Obs die Bitchcoin itself oder eine von ihren Schwestern wird, werden wir sehen. Das Kryptogeld hat aber nun mal leider mehr Zukunft als anlaufende Unzen. Allein die Sicherheit vor Bail-ins, die Kostenersparnis beim internationalen Transfer und der Schutz vor dem Abklemmen des Zahlungsverkehrs durch US-Regierung oder US-Firmen (Painpal, Visa, MC). Wäre ich Iran oder Mafiosi, würde ich ehr Bitcoin als Silber kaufen.

Und siehe da... wer vor einem Jahr Bitcoin gekauft hat, hat 625% Plus gemacht, wer Silber gekauft hat 13% Minus. Auf Sicht von 5 Jahren sind es bei Bitcoin +5000% bei Silber -40%. Man stelle sich vor... statt eines blöden 1kg Lunar II Drachen in BU die gleiche Kohle in Bitcoins angelegt... wären jetzt nicht 600 Euro sondern... 50.000 Euro. Der Bitcoiner kann ja dann mal zur Sicherheit zwei Kilo Silber kaufen... und hat dann doppelt so viel wie der "echte" Silberbug.

Lets face ist, mit Silber haben wir aufs falsche Pferd gesetzt und das ganze Schönreden hilft nicht. Wir leben in einer Zeit des digitalen Umbruchs, die Wertaufbewahrungsrezepte der Vergangenheit haben nicht gezogen. Dieses Tulpen- und Knappheitsgerede ist imho nur Frust in neuen Schläuchen. The winners of investments are: Google, Apple, Facebook, Bitcoin, the loosers are silver, gold, platin, oil, coal.

Da kann man nur hoffen, dass wenigstens das Sammeln Spaß gemacht hat. smilie_03 (und Silber nicht mehr als 2-3% des angelegten Geldes ausmacht, sonst müsste man sich ja ...)


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste