Aktuelle Zeit: 26.05.2020, 11:02

Silber.de Forum

Asiatische Münzen und Medaillen

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904

waAGe
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 479
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: Asiatische Münzen und Medaillen

Beitragvon waAGe » 14.05.2019, 13:36

KarlTheodor hat geschrieben:


Da muss man aber wohl im Ausland nach Sammlern suchen und die Medaillen vor dem Verkauf graden lassen.



Und im schlechten Falle noch 10% an Ebay und 3-4% an die Paypalgeier zahlen.

Anzeigen
Silber.de Forum
MarcoLunar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 789
Registriert: 13.09.2017, 02:08

Re: Asiatische Münzen und Medaillen

Beitragvon MarcoLunar » 14.05.2019, 13:48

Und am Ende stehen die mit "nicht gegradeten" Medaillen besser da und haben größere Wertzuwächse als die gegradeten Medaillen, da es bei einer niedrigen Auflage passieren kann dass über die Hälfte der Ladung in "vorzüglich" erscheint.
Und somit haben wir dann eine Minderheit der ungrade Medaillen. smilie_11 smilie_08
smilie_24

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2237
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Asiatische Münzen und Medaillen

Beitragvon Frank the tank » 14.05.2019, 16:05

Ich denke mal, die die Tiger ersteigert haben, denen ist das egal. Wer diese Preise bezahlt .....
Manche sind halt bereit für ihr Lieblingsstück so viel zu bezahlen. Sollte man einfach so hinnehmen.

Ich hatte bei den Videos mal eines eingestellt, so bekommt jemand zwei Kisten mit gegradeten Münzen zurück und präsentiert diese. Der ist über das Ergebnis des Gradings sehr angetan. Wer so sammelt, soll mir recht sein. Noch kann ich dem nichts abgewinnen.

Manche Kommentare hier finde ich schon komisch. Die ebay Gebühren zahlt meist der Verkäufer. Bei einer Auktion schon mit Risiko behaftet, wenn ich nicht den gewünschten Preis erziele.
Wer Paypal Geld in den Ar.... steckt, hat selber Schuld. Siehe im Unseriös Faden.

Macht nur Geschäfte mit seriösen Anbietern. Bisher hatte ich immer Glück, mache nur Banküberweisung. Da kann ich die Kohle zwar schwierig, aber doch wiederholen.

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1707
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Asiatische Münzen und Medaillen

Beitragvon KarlTheodor » 14.05.2019, 16:13

Frank the tank hat geschrieben:...
...
Bisher hatte ich immer Glück, mache nur Banküberweisung. Da kann ich die Kohle zwar schwierig, aber doch wiederholen.


Seit wann kann man das Geld bei einer Banküberweisung ( aus welchen Gründen auch immer ) zurück holen smilie_08 ?

Kann es sein, dass Du Lastschrift mit Überweisung verwechselst, @Frank ?

MarcoLunar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 789
Registriert: 13.09.2017, 02:08

Re: Asiatische Münzen und Medaillen

Beitragvon MarcoLunar » 14.05.2019, 16:32

@KT
Das geht schon, ist aber ein riesen Heckmeck, da muss man den Bankangestellten ziemlich nerven und auf die Pelle rücken.

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2237
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Asiatische Münzen und Medaillen

Beitragvon Frank the tank » 14.05.2019, 16:34

Geht bei Banküberweisungen nur solange, bis das Geld dem anderen Konto gutgeschrieben ist.
Also keine lange Zeit.
Fällt also leider auch als Absicherung weg.

Ich hatte mal so einen Fall, ist aber schon Jahre her ........
Die Zeiten ändern sich!

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1707
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Asiatische Münzen und Medaillen

Beitragvon KarlTheodor » 14.05.2019, 16:39

Frank the tank hat geschrieben:Geht bei Banküberweisungen nur solange, bis das Geld dem anderen Konto gutgeschrieben ist.
Also keine lange Zeit.
Fällt also leider auch als Absicherung weg.
...


Nach einem Tag Banklaufzeit weiß man doch noch nicht, ob man einem Betrüger aufgesessen ist.

Wenn man sich unsicher ist, warum bezahlt man dann überhaupt smilie_08 ?

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6505
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Asiatische Münzen und Medaillen

Beitragvon nordmann_de » 14.05.2019, 17:36

KarlTheodor hat geschrieben:
Frank the tank hat geschrieben:...
...
Bisher hatte ich immer Glück, mache nur Banküberweisung. Da kann ich die Kohle zwar schwierig, aber doch wiederholen.


Seit wann kann man das Geld bei einer Banküberweisung ( aus welchen Gründen auch immer ) zurück holen smilie_08 ?

Kann es sein, dass Du Lastschrift mit Überweisung verwechselst, @Frank ?


@KarlTheodor

Unter bestimmten Voraussetzungen ist dies möglich, hier mal ein Link dazu:
https://www.financescout24.de/wissen/ra ... rueckholen
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1707
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Asiatische Münzen und Medaillen

Beitragvon KarlTheodor » 14.05.2019, 17:59

nordmann_de hat geschrieben:...
...
Unter bestimmten Voraussetzungen ist dies möglich, hier mal ein Link dazu:
https://www.financescout24.de/wissen/ra ... rueckholen


Danke für den Link, @nordmann !

Wenn ich das richtig lese, kann das Geld aber nur dann "zurück geholt" werden, wenn der Empfänger dem zustimmt und die Rückzahlung anweist.

Ohne Zustimmung des Empfängers geht also gar nichts und der Überweisende kann somit quasi das Geld nicht von sich aus wieder zurück holen !!!

Benutzeravatar
lubucoin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 390
Registriert: 26.02.2019, 15:54

Re: Asiatische Münzen und Medaillen

Beitragvon lubucoin » 14.05.2019, 18:11

Deisen dummen Fehler habe ich leider auch mal gemacht.

Wenn bei der Polizei Anzeige erstattet wurde, kann die Bank damit versuchen das überwiesene Geld zurück zu holen, auch ohne Zustimmung des Kontoinhabers.
Das bringt nur leider nichts, wenn das Konto unter falschem Namen erstellt wurde (erstaunlich, dass sowas in Deutschland überhaupt möglich ist) und erst recht nicht, wenn es auf dem Konto nichts mehr zurück zu holen gibt.
"Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen." - Benjamin Franklin

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1112
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Asiatische Münzen und Medaillen

Beitragvon Mahoni » 14.05.2019, 19:47

Hier wurde aus einer Chiwoo Goldunze ein Ring gefertigt...

https://www.ebay.de/itm/24K-Solid-Gold- ... Sw-GNb9Fhc
Gebt auf Euch acht und bleibt gesund !!!
----------------------------------------------------------------------------
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1112
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Asiatische Münzen und Medaillen

Beitragvon Mahoni » 15.05.2019, 18:38

Vorverkauf der Chiwoo Cheonwang 2019 1 oz Silver BU hat begonnen!

https://monumentmetals.com/south-korean ... g-1oz.html
Gebt auf Euch acht und bleibt gesund !!!
----------------------------------------------------------------------------
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

MarcoLunar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 789
Registriert: 13.09.2017, 02:08

Re: Asiatische Münzen und Medaillen

Beitragvon MarcoLunar » 15.05.2019, 19:55

Dann werden sie sicher bald auch bei unseren Händlern zu haben sein.

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1112
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Asiatische Münzen und Medaillen

Beitragvon Mahoni » 15.05.2019, 20:01

MarcoLunar hat geschrieben:Dann werden sie sicher bald auch bei unseren Händlern zu haben sein.


I hope so smilie_01
Gebt auf Euch acht und bleibt gesund !!!
----------------------------------------------------------------------------
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
detonic96
Silber-Guru
Beiträge: 2014
Registriert: 14.09.2009, 11:59
Wohnort: Hannover

Re: Asiatische Münzen und Medaillen

Beitragvon detonic96 » 15.05.2019, 23:45

Hi in die Runde ,

Wer kennt diese Münzen ? Bin für jeden Hinweis dankbar ! Vor allem ist es ag?
Dateianhänge
image.jpg
3025EE8F-54FE-4038-A76B-7DD381755CD0.jpeg


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste