Aktuelle Zeit: 08.12.2019, 01:17

Silber.de Forum

Wer kein Gold und Silber besitzt, wird alles verlieren

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6852
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Wer kein Gold und Silber besitzt, wird alles verlieren

Beitragvon Datenreisender » 25.08.2015, 04:50

Egon von Greyerz:
Wer kein Gold und Silber besitzt, wird alles verlieren

Egon von Greyerz: “Die Welt will es nicht wahrhaben und glaubt, dass sie vom System und von mehr gedrucktem Geld gerettet werden wird. Die Trader und Investoren von heute haben noch nie einen sekulären Bärenmarkt erlebt, aber bald werden sie es.

http://n8waechter.info/2015/08/egon-von ... verlieren/
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Anzeigen
Silber.de Forum
Eisvogel78
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 372
Registriert: 12.04.2012, 15:53
Wohnort: Unterfranken

Re: Wer kein Gold und Silber besitzt, wird alles verlieren

Beitragvon Eisvogel78 » 25.08.2015, 05:51

Träumen kann man ja smilie_08

Benutzeravatar
00.43peter
Silber-Guru
Beiträge: 4158
Registriert: 21.06.2011, 16:33
Wohnort: Weiz

Re: Wer kein Gold und Silber besitzt, wird alles verlieren

Beitragvon 00.43peter » 25.08.2015, 08:00

@Eisvogel78
Wer keine Träume hat,ist ein armer Mensch und wird einiges nicht verstehen.
@DR smilie_01
,,Naninaa goo hazho ogo a daa ahoninidzingo ninina''

Benutzeravatar
Gebirgjäger
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 11.02.2015, 13:38
Wohnort: Gebirge

Re: Wer kein Gold und Silber besitzt, wird alles verlieren

Beitragvon Gebirgjäger » 25.08.2015, 08:47

Da erzählt uns einer genau das, was wir hören wollen - sowas ist nie gut!
Fussball ist wie Schach, nur ohne Würfel! - Ⓛukas Ⓟodolski

pandafan
Silber-Guru
Beiträge: 3670
Registriert: 13.02.2009, 14:00

Re: Wer kein Gold und Silber besitzt, wird alles verlieren

Beitragvon pandafan » 25.08.2015, 08:54

Wer will derartiges hören?
smilie_24

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4662
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Wer kein Gold und Silber besitzt, wird alles verlieren

Beitragvon Friedrich 3 » 25.08.2015, 09:55

Gebirgjäger hat geschrieben:Da erzählt uns einer genau das, was wir hören wollen - sowas ist nie gut!


Wir hören es weil wir es aber auch wissen,das es so kommen wird.Aber die meisten hören den wenigen Rufern in tiefster Finsternis nicht zu .Tun sie als Spinner ab.Man denkt halt immer noch das die Börsen alles richten werden.Man muss nur genug Zettel drucken.
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Benutzeravatar
Turnbeutelvergesser
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1268
Registriert: 22.01.2011, 22:34
Wohnort: Ba-Wü

Re: Wer kein Gold und Silber besitzt, wird alles verlieren

Beitragvon Turnbeutelvergesser » 25.08.2015, 10:19

Es soll auch noch andere Sachwerte außer EM geben.

Benutzeravatar
00.43peter
Silber-Guru
Beiträge: 4158
Registriert: 21.06.2011, 16:33
Wohnort: Weiz

Re: Wer kein Gold und Silber besitzt, wird alles verlieren

Beitragvon 00.43peter » 25.08.2015, 10:23

@TBV
Ja,Ferrari 275,ging letztens einer für 26.Millionen Dollar übern Tisch. :shock:
,,Naninaa goo hazho ogo a daa ahoninidzingo ninina''

Tunnelblick
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 519
Registriert: 19.02.2012, 19:20

Re: Wer kein Gold und Silber besitzt, wird alles verlieren

Beitragvon Tunnelblick » 25.08.2015, 10:32

Die nächste Welle kommt schon noch, irgendwann.....

Benutzeravatar
jogyli
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1265
Registriert: 12.07.2011, 10:35

Re: Wer kein Gold und Silber besitzt, wird alles verlieren

Beitragvon jogyli » 25.08.2015, 10:45

Turnbeutelvergesser hat geschrieben:Es soll auch noch andere Sachwerte außer EM geben.


Au ja, am besten investiert man jetzt noch in Whisky. Das wird auch immer mehr propagiert, schließlich hat sich da auch schon eine Blase gebildet. Oder Immobilien.

Mal im Ernst, was wäre jetzt noch ein guter Sachwert? Und das ist wirklich als Frage gemeint!
Schmuck, Uhren, Kunst?

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4662
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Wer kein Gold und Silber besitzt, wird alles verlieren

Beitragvon Friedrich 3 » 25.08.2015, 10:49

jogyli hat geschrieben:Mal im Ernst, was wäre jetzt noch ein guter Sachwert? Und das ist wirklich als Frage gemeint!
Schmuck, Uhren, Kunst?


Wenn man sich wirklich damit auskennt ,dann ja aber wenn nicht Finger davon lassen!
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Benutzeravatar
999.9
Silber-Guru
Beiträge: 10209
Registriert: 21.04.2008, 17:39
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Wer kein Gold und Silber besitzt, wird alles verlieren

Beitragvon 999.9 » 25.08.2015, 11:00

Bevor man sich um Sachwerte kümmert, sollte man erst einen kleinen Notvorrat an eingelagerten Konservendosen, Marmeladen, Wasser, Medikamente, Erste Hilfe Tasche usw. angelegt haben.

Solche Dinge sind im echten Versorgungs-Notfall sogar weit wertvoller als Gold. :idea:

Und danach kann man sich dann Werte wie Edelmetalle, Schmuck, Kunst, alten Whiskey usw. ins Haus holen.

smilie_24
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! "Man kann manche Menschen immer und alle Menschen manchmal täuschen, aber man kann nicht alle Menschen immer täuschen." Abraham Lincoln (1809-1865)

Benutzeravatar
Turnbeutelvergesser
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1268
Registriert: 22.01.2011, 22:34
Wohnort: Ba-Wü

Re: Wer kein Gold und Silber besitzt, wird alles verlieren

Beitragvon Turnbeutelvergesser » 25.08.2015, 11:06

@ Friedrich,

so schaut´s aus. A bissl Ahnung von dem was man kauft sollte man schon haben. Aber so ist´s wie mit allem im Leben. Wer zu spät zur Party kommt bzw in einen überhitzten Markt kauft, kommt meist nicht gut bei raus.

Und nein, ein Patentrezept habe ich auch nicht. Ist natürlich auch immer abhängig von den individuellen Vermögensverhältnissen. Spontan fällt mir ein für ne Rolex gab´s die letzten 100 Jahre auch immer was. smilie_01

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4662
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Wer kein Gold und Silber besitzt, wird alles verlieren

Beitragvon Friedrich 3 » 25.08.2015, 11:13

Selbst wenn ich das Geld für eine Rolex hätte,würde ich niemals eine kaufen.So ein Spinner-Proll-Luden Klumpen am Handgelenk....neeee

Googelt mal nach der Uhrenmanufaktur Lange und Söhne
Die Mutti ist heute bei denen...
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Benutzeravatar
Turnbeutelvergesser
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1268
Registriert: 22.01.2011, 22:34
Wohnort: Ba-Wü

Re: Wer kein Gold und Silber besitzt, wird alles verlieren

Beitragvon Turnbeutelvergesser » 25.08.2015, 11:19

Friedrich 3 hat geschrieben:Selbst wenn ich das Geld für eine Rolex hätte,würde ich niemals eine kaufen.So ein Spinner-Proll-Luden Klumpen am Handgelenk....neeee

Googelt mal nach der Uhrenmanufaktur Lange und Söhne
Die Mutti ist heute bei denen...


Ja, Geschmäcker sind natürlich verschieden. Aber hier geht´s ja allgemein um Sachwerte in Krisenzeiten. Und auch wenn man Rolex nicht mag, behaupte ich mal, dass man eine Rolex weltweit immer gegen was anderes eintauschen kann. Liegt eben am Bekanntheitsgrad.


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste

cron