Aktuelle Zeit: 29.11.2020, 14:30

Silber.de Forum

Nie mehr Silberpreise aus London

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6852
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Nie mehr Silberpreise aus London

Beitragvon Datenreisender » 14.05.2014, 11:56

Nach Skandalen
Nie mehr Silberpreise aus London

Eine Tradition geht zu Ende. Nach 117 Jahren wird ab August in London kein Silberpreis mehr festgelegt werden. Dieses war seit einiger Zeit wegen mutmaßlicher Preisabsprachen in Verruf geraten.

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/dev ... 38775.html
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Anzeigen
Silber.de Forum
libelle
Silber-Guru
Beiträge: 2465
Registriert: 05.09.2010, 14:29

Beitragvon libelle » 14.05.2014, 13:53

Wäre jetzt die Frage: wohin geht es mit dem Preis?
Oder bleibt alles wie es ist? smilie_08
Dass die in London den Preis künstlich nach oben gedrückt haben scheint mir eher unwahrscheinlich, wenn ich sehe was eine Unze heute kostet.

Benutzeravatar
winterherz
Moderator
Beiträge: 2919
Registriert: 26.09.2011, 10:13
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon winterherz » 14.05.2014, 18:04

Es ist schon sehr interessant, dass es für die DeuBa keinen Nachfolger gibt, ähnlich wie beim Au. Auch sehr interessant, dass das Fixing mit Ende des Handelstages am 15. August 2014 in London komplett eingestellt wird, als hätte man urplötzlich bemerkt, dass das Fixng so überflüssig ist, wie ein Kropf.
Weiß denn jemand, wie es dazu kam/ kommenwird?
Wird das Fixing ersatzlos gestrichen?
Mit welcher Preisentwicklung rechnet ihr tendenziell?
★★★ DOMINUS PROVIDEBIT ★★★

v5
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 570
Registriert: 11.10.2009, 15:29

Beitragvon v5 » 14.05.2014, 18:09

Das würde mich auch sehr interessieren, was "winterherz" sich frägt.

Gerade die DeuBa hat evtl. Rohstoff Silber für die deutsche Industrie unten gehalten?!

Benutzeravatar
Hook
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 16.07.2013, 13:03
Wohnort: Süden

Beitragvon Hook » 14.05.2014, 20:52

Prinzipiell eine super Nachricht für uns Silber-Anleger, WENN der Ag-Markt nicht so winzig wäre.
Da bleiben leider genug Möglichkeiten für die Finanzhaie übrig. Für diese Subjekte dürften Short-Contracte über 500 Mio nicht viel sein, den Silberpreis kann es aber stark beeinträchtigen.

Wir werden es ja bald erfahren.

@ Ric III (unterer Beitrag)

DAS wäre echt mal super.
Zuletzt geändert von Hook am 14.05.2014, 21:04, insgesamt 1-mal geändert.
....and a bottle of rum

Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3443
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Beitragvon Ric III » 14.05.2014, 20:55

Könnte man ja auch zum Anlaß nehmen die antiqierte Handelseinheit mal zu metrisieren.

$ilver $urfer
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 11.02.2014, 15:15

Beitragvon $ilver $urfer » 15.05.2014, 08:27

Wie lief das denn bisher ab? Der Preis wurde zweimal täglich fixiert aber wurde während die Börsen offen waren minütlich angepasst, oder? Gab es denn Preissprünge zu den Zeiten der Fixierung? Falls nein würde ich mal vermuten, dass sich gar nichts ändert.

Eisvogel78
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 372
Registriert: 12.04.2012, 15:53
Wohnort: Unterfranken

Beitragvon Eisvogel78 » 15.05.2014, 09:05

Ich bin mir sicher, dass das Ende des Londoner Fixings keine Auswirkungen auf die Richtung des Silberpreises haben wird.

Wüsste jedenfalls nicht warum dies so sein sollte.

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6852
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Beitragvon Datenreisender » 15.05.2014, 18:08

The History Of The London Silver Market Since 1600

In honor of the end of the one of the most infamous price manipulation cartels in precious metal history - the London silver fix - below we present (pdf) the full history of the london silver market, from 1600 all the way until the year 2000. There is just one more event to add to the timeline: 2014 - the end of the silver fixing cartel (and its replacement with the BIS manipulation cartel?)

http://www.zerohedge.com/news/2014-05-1 ... arket-1600
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6852
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Beitragvon Datenreisender » 20.05.2014, 19:14

Silber: Sorgen um die Transparenz des Marktes

Die Manipulationsverdächtigungen rund um das Edelmetallfixing in London führen zu mehr und mehr Irritationen an den Gold- und Silbermärkten. Der elitäre Club der fünf Banken, die am britischen Finanzplatz den Fixingprozess unter Kontrolle haben, zeigt kleine Auflösungserscheinungen. Die Deutsche Bank, die zum erlauchten Kreis der Fixingbanken gehört, zieht sich mehr und mehr aus dem Rohstoffgeschäft zurück. Und die The London Silver Market Fixing Company wird am 14. August das Silberfixing beenden, wie jüngst angekündigt wurde.

http://www.miningscout.de/blog/2014/05/ ... s-marktes/
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

aileron
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 263
Registriert: 12.07.2012, 14:33

Beitragvon aileron » 21.05.2014, 07:53

Ich vermute mal, niemand weiß, was mit dem Silberpreis passiert. Ich vermute weiters, daß die Abschaffung des Silber-Fixings quasi ein Probelauf ist. Bevor das Gold-Fixing abgeschafft wird, wird mal beobachtet, was bei Silber passiert.

Benutzeravatar
Hook
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 16.07.2013, 13:03
Wohnort: Süden

Beitragvon Hook » 07.07.2014, 18:08

CME/Thomson Reuters möglicher Gewinner in Sachen Silber-Fixing

http://www.goldseiten.de/artikel/212255 ... ixing.html

soviel zur Abschaffung im Herbst diesen Jahres smilie_46

PS. habs gefunden...die haben wohl die 2. Option gewählt...anscheinend hatten sie sich die Möglichkeit ja offengehalten.

Die Tage des Londoner Silber-Fixings sind gezählt. Wie soeben bekannt wurde, wird die London Silver Market Fixing Limited ihren Dienst zum 14. August dieses Jahres quittieren. Damit soll die Silberpreisfestlegung, an der aktuell die Deutsche Bank, HSBC und die Bank of Nova Scotia beteiligt sind und deren Geschichte bis ins Jahr 1897 zurückreicht, eingestellt werden...

....Ob es einen Nachfolger für das Londoner Silber-Fixing geben wird und ob mit einem ähnlichen Schritt auch bei der Festlegung der Referenzpreise für Gold, Platin und Palladium zu rechnen ist, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch unklar.


http://www.goldseiten.de/artikel/206818 ... tellt.html
....and a bottle of rum

Benutzeravatar
Bumerang
Silber-Guru
Beiträge: 5581
Registriert: 18.05.2010, 10:50

Beitragvon Bumerang » 08.07.2014, 09:44

Das Fixing ist notwendig, um die Derivate darauf zu referenzieren, sonst gibt es streit welcher Kurs bei einer Fälligkeit genommen wird. Daher bin ich gespannt, was daraus wird.

Gedrückt wird anders.
Gruß

Bumerang
________________________________________

Entweder man hat Kapital oder man ist Kapital

Benutzeravatar
Vargas
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1614
Registriert: 14.03.2010, 18:00
Wohnort: Davao City, PH

Beitragvon Vargas » 08.07.2014, 14:11

Es wird so sein das die LMBA,Abnehmer,und Vertreter der Minen einen Preis festlegen.
Für die CRIMEX ist gedacht das ein Teil des gehandelten Silbers physisch hinterlegt sein muss, wenn jemand
die Auslieferung will muss es da sein.
Bis jetzt war es die Regel das eine Jahresproduktion innerhalb von 2 Std. leer verkauft werden konnte.
Die Jungs haben festgestellt das der physische Markt immer enger wird, der grösste Teil wird aber in
London abgewickelt.
Was die Zukunft bringt wird man sehen.

Gruss
vargas
Lebe deine Träume
Erfolgreich gehandelt mit,Grauwolf,John Silver,Lauterer,derserioese,Sascha2711,Reiman,Futura,Sauerländer,element47,Jcder,
ddaakk,Morller,Andriau84,detonic96,eBullion,Silberschwabe,Lunarjäger,silbernase,metalle,danidee

Benutzeravatar
Bumerang
Silber-Guru
Beiträge: 5581
Registriert: 18.05.2010, 10:50

Beitragvon Bumerang » 08.07.2014, 14:28

Vargas hat geschrieben:Für die CRIMEX ist gedacht das ein Teil des gehandelten Silbers physisch hinterlegt sein muss, wenn jemand
die Auslieferung will muss es da sein.

Gruss
vargas


Wo hast Du das her?
Gruß

Bumerang
________________________________________

Entweder man hat Kapital oder man ist Kapital


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Flashlight und 14 Gäste