Aktuelle Zeit: 28.02.2020, 18:57

Silber.de Forum

Neu auf Gold.de - Ankaufpreisvergleich für Gold und Silber

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
Forum-Team
Moderator
Beiträge: 433
Registriert: 12.07.2011, 16:10

Neu auf Gold.de - Ankaufpreisvergleich für Gold und Silber

Beitragvon Forum-Team » 24.04.2014, 17:59

Liebe Community,

wir möchten euch auf einen neuen Service von Gold.de aufmerksam machen: Künftig ist unter dem Link www.gold.de/goldankauf.html ein Vergleich für den Ankauf von Gold und Silber zu erreichen. Damit lassen sich unter anderem die Preise pro Gramm für alle wichtigen Legierungen verschiedener Ankäufer miteinander vergleichen sowie ein Ranking anzeigen, welche Ankäufer insgesamt sehr gute Ankaufspreise (prozentual zum Spot) anbietet.

Der Ankauf ist aktuell noch in der Betaphase und daher sind die Händleranzahl und die Funktionen noch begrenzt. Diverse Erweiterungen sind noch geplant.

Anregungen, Verbesserungsvorschläge etc. sind willkommen und können gerne in diesem Faden oder über das Feedbackformular unten auf den neuen Ankaufpreisvergleich-Seiten mitgeteilt werden.

Viele Grüße
Forum-Team
Zuletzt geändert von Forum-Team am 25.04.2014, 10:33, insgesamt 1-mal geändert.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
K
Silber-Guru
Beiträge: 6476
Registriert: 20.03.2012, 20:21

Re: Neu auf Gold.de - Ankaufpreisvergleich für Gold und Silb

Beitragvon K » 24.04.2014, 18:06

Forum-Team hat geschrieben:wir möchten euch auf einen neuen Service von Gold.de aufmerksam machen: Künftig ist unter dem Link gold.de/goldankauf.html ein Vergleich für den Ankauf von Gold und Silber zu erreichen.



Schon gesehen, danke - sehr gute Übersicht. smilie_01

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2186
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Beitragvon silberschatzimsee » 25.04.2014, 14:06

das "bis zu" bei den Ankaufspreisen kann alles von 0-100% sein.....

:?

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6340
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon nordmann_de » 25.04.2014, 20:08

ESG nicht vergessen: Die haben bei 999er Gold heute schon ein besseren Kurs, als alle Anbieter in der Beta Version.
Und Konkurenz belebt das Geschäft. :D

Ralf Krause
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 07.10.2018, 11:00

Re: Neu auf Gold.de - Ankaufpreisvergleich für Gold und Silber

Beitragvon Ralf Krause » 30.06.2019, 15:16

Sehr schön, gefällt mir die Funktion. Bisher habe ich für immer die Funktion des Händlervergleichs auf gold-preisvergleich.de benutzt, wenn ich die Ankaufpreise für eine Münze vergleichen wollte. Habe vor kurzem erst darüber 3 Maple Leaf Münzen verkauft, da im letzten Monat die Preise doch sehr arg gestiegen sind und ich mir ne ordentliche Rendite sichern möchte, bevor der Goldpreis wieder fällt. Vielleicht steigt der Preis ja noch weiter, aber ich bleibe typisch konservativ.
Kann ich über die neue Funktion auf Münzen aus Legierungen wie z.B. Krügerrand verkaufen? Sorry vielleicht übersehe ich da gerade was.
Liebe Grüße!

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 6894
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Neu auf Gold.de - Ankaufpreisvergleich für Gold und Silber

Beitragvon san agustin » 30.06.2019, 16:25

ich möchte hier doch auch einmal einen sehr wichtigen Aspekt erwähnen

DEN VERSAND smilie_22

Dieser ist i.d.R. ja vom Verkäufer zu tragen und bei einem Krügerrand überschreitet dieser
bei DHL die Versicherungssumme von € 500,--
und schon kommen nochmals höhere Kosten auf einen zu - Wertkurier etc.
da erscheint ein schöner Ankaufspreis abzüglich Wertkurier gar nicht mehr so schick :oops:

MP zahlt das DHL Paket versichert, das bedeutet: der Ankaufspreis ist exakt der Preis der aufs
Konto wandert ohne irgendwelche Versandkosten etc.

Einfach mal darüber nachdenken smilie_24 (Kann sein das es auch andere Händler gibt, welche
die Versandkosten tragen, aber mir fällt im Moment bei der Hitze niemand ein smilie_07 )
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Rhenanus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 339
Registriert: 04.03.2012, 12:33

Re: Neu auf Gold.de - Ankaufpreisvergleich für Gold und Silber

Beitragvon Rhenanus » 30.06.2019, 17:08

Bei Silber Corner ist sehr schnell der Wertkurier (30 Euro) fällig, besser sind da Heubach mit DHL-Scheinen (voll versichert) für 10-15 Euro und Gold-Silber-Münzen-Shop mit UPS-Abholung und Versicherung (10 Euro).
Im großen Preisvergleich dürfte der GSM-Shop die Nase vorn haben. Bei Lunaren ist manchmal Aschhoff an der Spitze. Wenn eine Münze nicht den Erwartungen entspricht werden über 20 Euro Bearbeitungsgebühren und Rücksendenkosten fällig, nachdem man schon den Versand zu ihm organisiert hat. Also sollte man sich die Münzen, die man an Aschhoff verkauft besser unter der Lupe gleich mehrfach anschauen, um keine Überraschungen zu erleben.

MP ist, wenn die Preise passen, auf jeden Fall interessant. Für Münzen mit Aufpreis zahlen andere oft mehr!

Bei mir war Heubach am schnellsten, den besten Service hatte GSM, Silber Corner verzichtete auf Rückmeldung und überwies einfach (schnell) den Betrag, Aschhoff hatte eine gute Kommunikation.

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1457
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Neu auf Gold.de - Ankaufpreisvergleich für Gold und Silber

Beitragvon KarlTheodor » 30.06.2019, 17:10

Bei Kettner Edelmetalle fällt eine sog. "Handlingpauschale" von 58,31 Euro an, wenn eine zum Ankauf zugeschickte Ware nach "Eingangsprüfung" doch nicht angekauft wird.

https://www.kettner-edelmetalle.de/cont ... elmetallen

smilie_54

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 6894
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Neu auf Gold.de - Ankaufpreisvergleich für Gold und Silber

Beitragvon san agustin » 30.06.2019, 17:16

Rhenanus hat geschrieben:
MP ist, wenn die Preise passen, auf jeden Fall interessant. Für Münzen mit Aufpreis zahlen andere oft mehr!



MP ist DER Ankäufer schlechthin (für mich)

mir schon mal ,,passiert,,: Montags DHL Paket raus und am nächsten Tag gegen Mittag das Geld aufm Konto

und was Münzen mit Aufpreisen betrifft, dafür hat MP immer wieder Aufpreisige-Münzen zu schönen Preisen im Shop - irgendwo muss ja dann auch die Differenz herkommen
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
Sapnovela
Silber-Guru
Beiträge: 2172
Registriert: 07.05.2012, 13:36

Re: Neu auf Gold.de - Ankaufpreisvergleich für Gold und Silber

Beitragvon Sapnovela » 30.06.2019, 18:12

Bei CoinInvest.com fand ich das Verfahren vergleichsweise albern:
Ich muss auf eigene Kosten das Material zu CoinInvest schicken. Dann wird dieses "bewertet" und ich bekomme ein Angebot. Das kann ich dann annehmen oder mir das Material zurücksenden lassen.

Also in Summe Null(!) Planungssicherheit. Ich weiß nicht welchen Sporpreis ich bekomme, da ich den Bewertungstag nicht kenne. Ich weiß nicht wie aufpreisig das eigene Stück eingestuft wird... ich kann lediglich vorhersagen, dass der Ankaufspreis in etwa 1x Portokosten unter dem der Konkurrenz liegen wird (meine Opportunitätskosten). Auch bei Zustand und Verbleib meiner Münzen bin ich zu 100% auf gutes Verhalten von CoinInvest angewiesen... Sorry Leute das ist mir echt zu blöd.

Zu vernünftigen Preisen kann man hier im Forum immer Abnehmer finden. Wer einen Dummen sucht, muss halt in die Bucht weiterziehen.

Rhenanus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 339
Registriert: 04.03.2012, 12:33

Re: Neu auf Gold.de - Ankaufpreisvergleich für Gold und Silber

Beitragvon Rhenanus » 30.06.2019, 18:39

Sapnovela hat geschrieben:Bei CoinInvest.com fand ich das Verfahren vergleichsweise albern:
... Also in Summe Null(!) Planungssicherheit.

Das ist bei den oben genannten Ankäufern anders. Münze in der Warenkorb ANKAUF legen - Preis steht fest wie beim Kauf.

san agustin hat geschrieben:...
und was Münzen mit Aufpreisen betrifft, dafür hat MP immer wieder Aufpreisige-Münzen zu schönen Preisen im Shop - irgendwo muss ja dann auch die Differenz herkommen


Sorry, wenn ich verkaufe, interessiert es mich überhaupt nicht, ob der Händler aufpreisige Münzen zu schönen Preisen verkauft. Das ist beim Kauf für mich interessant. Wenn Leute für Münzen bei anderen Ankäufern deutlich mehr bekommen, gibt es doch keinen Grund auf die Verkaufspreise zu achten! Warum sollte man Unterschiede von 50-100 Euro bei einer Unze akzeptieren?

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 6894
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Neu auf Gold.de - Ankaufpreisvergleich für Gold und Silber

Beitragvon san agustin » 30.06.2019, 19:03

Rhenanus hat geschrieben:
Rhenanus hat geschrieben:.....

san agustin hat geschrieben:...
und was Münzen mit Aufpreisen betrifft, dafür hat MP immer wieder Aufpreisige-Münzen zu schönen Preisen im Shop - irgendwo muss ja dann auch die Differenz herkommen


Sorry, wenn ich verkaufe, interessiert es mich überhaupt nicht, ob der Händler aufpreisige Münzen zu schönen Preisen verkauft. Das ist beim Kauf für mich interessant....


Wie jetzt ? Wasser predigen und Wein trinken smilie_08

ich will hiermit nur zum Ausdruck bringen: MP (ist ja oftmals als Schnäppchen Händler im Forumsthread vertreten) soll günstige ,,Aufpreis-Münzen,, im Shop anbieten, aber beim Ankauf soll er dem Verkäufer mit Geld überhäufen ?!

also dann bitte nicht die beleidigte Leberwurst spielen, wenns beim Ankauf weniger gibt als bei den anderen Händlern - wenn überhaupt
Zuletzt geändert von san agustin am 02.07.2019, 23:20, insgesamt 1-mal geändert.
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Rhenanus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 339
Registriert: 04.03.2012, 12:33

Re: Neu auf Gold.de - Ankaufpreisvergleich für Gold und Silber

Beitragvon Rhenanus » 30.06.2019, 20:01

Das hat weder etwas mit der Wasser-Wein-Einstellung zu tun noch bin ich mit der Preisgestaltung von MP unzufrieden, mit der sie verfahren können, wie sie wollen. Ich erwarte auch nicht, dass sie hohe Ankaufspreise bei gleichzeitig sehr günstigen Verkaufspreisen bieten. Und wenn ich bei MP kaufe, gehe ich keine - noch nicht einmal eine moralische - Verpflichtung ein, im Gegenzug an sie zu verkaufen.

Wofür werden auf gold.de denn verschiedene Ankaufspreise veröffentlicht, wenn doch ohne jede Diskussion MP das Non plus ultra im EM- Verkauf wie -Ankauf wäre?

MP ist gut, wie ich anfangs bestätigt habe (und ich kann dort auch am Schalter ver/kaufen), aber andere sind oftmals beim Preis bei ebenfalls gutem Service für den Verkäufer besser. Es ist doch nicht die Aufgabe des Verkäufers, die MP-Preiskalkulation zu unterstützen. Moralisch hochstehende Personen können beim EM-Verkauf an Händler gerne die Welt retten!
Und damit ist es gut ...

Benutzeravatar
Sapnovela
Silber-Guru
Beiträge: 2172
Registriert: 07.05.2012, 13:36

Re: Neu auf Gold.de - Ankaufpreisvergleich für Gold und Silber

Beitragvon Sapnovela » 02.07.2019, 22:49

Rhenanus hat geschrieben:
Sapnovela hat geschrieben:Bei CoinInvest.com fand ich das Verfahren vergleichsweise albern:
... Also in Summe Null(!) Planungssicherheit.

Das ist bei den oben genannten Ankäufern anders. Münze in der Warenkorb ANKAUF legen - Preis steht fest wie beim Kauf.


Desw. habe ich CoinInvest extra erwähnt... als Negativbeispiel. Gut, dass es bessere Angebote gibt smilie_01

@san: Wie hast Du mich denn zitiert? Passt nicht.

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 6894
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Neu auf Gold.de - Ankaufpreisvergleich für Gold und Silber

Beitragvon san agustin » 02.07.2019, 23:20

Sapnovela hat geschrieben:@san: Wie hast Du mich denn zitiert? Passt nicht.


sorry, gerade jetzt erst bemerkt - ich wollte natürlich das Mitglied Rhenanus zitieren
ändere ich
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste