Aktuelle Zeit: 26.07.2021, 03:10

Silber.de Forum

CT - Der Chartanalyse Sammelthread

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
bbsilber
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 348
Registriert: 18.04.2011, 21:30
Wohnort: Berlin

Beitragvon bbsilber » 02.04.2013, 18:37

schöne unterstützungen im bereich 25,xx - 27 (siehe letzter chart aus jan.2013)

bbsilber hat geschrieben:aktuell kein handlungsbedarf
Bild

erwarte demnächst steigende kurse, wenn kurs >27,70 dann long :shock:
Bild

der kurs läuft in einen größeren unterstützungsbereich (blauer kasten) ein, shortpositionen von 30,50 wird aufgelöst.
Bild


in den nächsten tagen sollte bewegung reinkommen, <30,50 short vs. >33,50 long
Bild


chartupdate, ich warte jetzt mal bis weihnachten
Bild


41 nicht gepackt, erwarte ende august die entscheidung
Bild


ein monat weiter das 1.ziel ist erreicht, sollte weiter richtung 41usd steigen, dann sehen wir weiter...
Bild


so langsam spielt die saisonalität dem silberkurs in die karten.
ich erwarte daher bald das anlaufen des bereiches 39 usd.
kurse über 41 aktivieren das mindestkursziel 47.
Bild

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
John_McClane
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1158
Registriert: 15.07.2011, 19:52

Beitragvon John_McClane » 07.05.2013, 14:47

Die nächste Abwärtswelle bei Gold und Silber ist bereits am Laufen...., es folgt ein Test der jüngsten Tief´s!

Ich kann den Chart als Bild nicht hochladen , darum so:

http://www.godmode-trader.de/nachricht/ ... 81517.html

Ziele der nächsten Wochen unter 22 $ beim Silber !!!

Grüße
John
Das Maß der Dinge wenn es um Chinamünzen geht.....,die hercules Sammlung:

https://www.ngccoin.com/gallery/hercules/?Category=3168

"Frauen haben Selbstverwirklichung und Selbstbestimmung........! Männer haben selbst Schuld und Selbstbefriedigung.....!"

Benutzeravatar
bbsilber
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 348
Registriert: 18.04.2011, 21:30
Wohnort: Berlin

Beitragvon bbsilber » 26.05.2013, 16:44

die unterstützung bei 26 hat diesmal nicht gehalten, eine weitere downbewegung setzte sofort ein.
nächste große unterstützung ist die 20er marke, an der bereits ein erstes positives signal gezeigt wurde.
Bild

bbsilber hat geschrieben:aktuell kein handlungsbedarf
Bild

erwarte demnächst steigende kurse, wenn kurs >27,70 dann long :shock:
Bild

der kurs läuft in einen größeren unterstützungsbereich (blauer kasten) ein, shortpositionen von 30,50 wird aufgelöst.
Bild


in den nächsten tagen sollte bewegung reinkommen, <30,50 short vs. >33,50 long
Bild


chartupdate, ich warte jetzt mal bis weihnachten
Bild


41 nicht gepackt, erwarte ende august die entscheidung
Bild


ein monat weiter das 1.ziel ist erreicht, sollte weiter richtung 41usd steigen, dann sehen wir weiter...
Bild


so langsam spielt die saisonalität dem silberkurs in die karten.
ich erwarte daher bald das anlaufen des bereiches 39 usd.
kurse über 41 aktivieren das mindestkursziel 47.
Bild

Benutzeravatar
Maple Leaf
Silber-Guru
Beiträge: 4321
Registriert: 09.02.2011, 10:32

Beitragvon Maple Leaf » 02.06.2013, 11:52

Meine Meinung zur CT:
Es funktioniert einerseits die selbsterfüllende Prophezeihung (weil sich einige an die CT halten und danach handeln) und, weil heutzutage bestimmte Käufe/Verkäufe per Computer erfolgen, wenn bestimmte Unter-, bzw. Obergrenzen erreicht werden.

Insgesamt hat mich die CT und die "Wellen" also bisher in keinster Weise überzeugt. Im GSF gibt es einen selbsternannten "Spezialisten der CT", den man nur verfolgen muss, um zu sehen, dass die Aussagen schlichtweg nicht zutreffend sind und insgesamt gesehen ein Haufen Mist verbreitet wird. Wer das Ganze auch noch als Wissenschaft bezeichnet, hat die Bedeutung dieses Wortes schlichtweg nicht verstanden.

Zur allgemeinen Belustigung folgende Grafiken:

Bild

Bild

Um Fehlinterpretationen zu vermeiden:
Ich akzeptiere jede diesbezügliche Meinung und jedes Handeln, jedoch richte ich mich selbst in keinster Weise danach! smilie_02
Zuletzt geändert von Maple Leaf am 02.06.2013, 12:09, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße vom Ahornblatt

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6359
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

Beitragvon haehnchen03 » 02.06.2013, 12:03

Also ich lese und verfolge seine "Analysen" auch sehr gerne.
Ich möchte hierzu nur sagen.
Großes Wissen über Charttechnik hat er.
Und viele richtige Auswertungen hat er ebenfalls.
Fehler entstehen hier selbstverständlich.
Aber wie immer jeder wie er will und kann.

Benutzeravatar
Maple Leaf
Silber-Guru
Beiträge: 4321
Registriert: 09.02.2011, 10:32

Beitragvon Maple Leaf » 02.06.2013, 12:12

Sorry, ich habe den Namen aus Fairnessgründen entfernt (kann ihn halt nicht leiden, da Überheblichkeit und unfaires Verhalten zu manchen Mitforisten zu seinen Spezialitäten gehören ... smilie_02 ).

Klar hast du Recht, er/sie hat sich ein großes Wissen über eine Pseudowissenschaft angeeignet, aber was hat das mit der tatsächlichen Praxis zu tun?

Einigen wir uns darauf, dass es jeder selbst bewerten soll ... (wie immer).
Liebe Grüße vom Ahornblatt

Benutzeravatar
bbsilber
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 348
Registriert: 18.04.2011, 21:30
Wohnort: Berlin

Beitragvon bbsilber » 02.06.2013, 16:18

Maple Leaf hat geschrieben:Meine Meinung zur CT:
Es funktioniert einerseits die selbsterfüllende Prophezeihung (weil sich einige an die CT halten und danach handeln) und, weil heutzutage bestimmte Käufe/Verkäufe per Computer erfolgen, wenn bestimmte Unter-, bzw. Obergrenzen erreicht werden.

Insgesamt hat mich die CT und die "Wellen" also bisher in keinster Weise überzeugt. Im GSF gibt es einen selbsternannten "Spezialisten der CT", den man nur verfolgen muss, um zu sehen, dass die Aussagen schlichtweg nicht zutreffend sind und insgesamt gesehen ein Haufen Mist verbreitet wird. Wer das Ganze auch noch als Wissenschaft bezeichnet, hat die Bedeutung dieses Wortes schlichtweg nicht verstanden.

Zur allgemeinen Belustigung folgende Grafiken:

Bild

Bild

Um Fehlinterpretationen zu vermeiden:
Ich akzeptiere jede diesbezügliche Meinung und jedes Handeln, jedoch richte ich mich selbst in keinster Weise danach! smilie_02


ich glaube du hast dich noch nicht mit chartanalyse beschäftigt.
im prinzip hat er im 2. chart vieles richtig beschrieben smilie_01
1. es liegt ein abwärtstrend vor
2. widerstand bei 37
3. ünterstützung bei 26 (sommer 2012)
was daraus abgeleitet wurde, ging allerdings in die hose...
ohne diesen user zu kennen, würde ich behaupten, er hat den crash ganz gut überstanden.
fazit: da die ct keine wissenschaft ist, kann sie immer nur so gut, wie die eigenen schlußfolgerungen

hier mal der chart weitergeschrieben
Bild

Benutzeravatar
Maple Leaf
Silber-Guru
Beiträge: 4321
Registriert: 09.02.2011, 10:32

Beitragvon Maple Leaf » 02.06.2013, 19:33

bbsilber hat geschrieben:... was daraus abgeleitet wurde, ging allerdings in die hose...
Genau darauf kommt es aber an und diesbezüglich konnte mich noch keine Aussage überzeugen. Interessant finde ich es trotzdem, vielleicht kommt das ja in Zukunft noch.
Liebe Grüße vom Ahornblatt

Benutzeravatar
SebCoe
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1201
Registriert: 11.11.2011, 07:33
Wohnort: Niederrhein

Beitragvon SebCoe » 03.06.2013, 07:33

Maple Leaf hat geschrieben: Im GSF gibt es einen selbsternannten "Spezialisten der CT"


Hat der sich wirklich selbst dazu ernannt oder ist es nicht vielmehr so, dass er von vielen Lesern dort (auch von mir) sehr geschätzt wird?

Jura ist auch eine Wissenschaft und dennoch kann Dir niemand mit Gewissheit vorher sagen, wie ein Verfahren vor einem Gericht ausgehen wird. Das hindert aber keinen daran, juristische Gutachten nicht als wissenschaftlich zu bezeichnen.

Auf steigende Kurse smilie_15

Benutzeravatar
Wutbürger
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: 14.12.2011, 13:47
Kontaktdaten:

Beitragvon Wutbürger » 03.06.2013, 14:33

Warum würde jemand, der Kurse an der Börse oder sonstwo sicher voraussagen kann bitte hier rumhängen und das auch noch veröffentlichen?

Silverneck
Silber-Guru
Beiträge: 2132
Registriert: 29.06.2012, 10:16
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Silverneck » 03.06.2013, 15:28

Wutbürger hat geschrieben:Warum würde jemand, der Kurse an der Börse oder sonstwo sicher voraussagen kann bitte hier rumhängen und das auch noch veröffentlichen?


Auch wenn das eine sehr gute Frage ist, schlage ich Zurückhaltung für diesen Thread bei skeptischen Einstellungen zu Charttechnik vor. Ich bin selbst äußerst skeptisch eingestellt zur CT und schreibe daher (bisher) nicht hier, ich lese nur.

Die Anhänger oder Freunde der CT haben hier bisher ganz gute Beiträge und Sichtweisen eingestellt und ziehen sich damit vielleicht zurück, wenn man ihnen hier Sperrfeuer bietet. Es ist aber eigentlich hier ihre Spielwiese für die Charts und Analysen.

Wer nichts davon hält, kann sich das Anklicken doch einfach sparen.

Silverneck
Zuletzt geändert von Silverneck am 04.06.2013, 07:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Maple Leaf
Silber-Guru
Beiträge: 4321
Registriert: 09.02.2011, 10:32

Beitragvon Maple Leaf » 03.06.2013, 21:47

Du hast Recht, ich verzieh mich wieder ... smilie_02
Liebe Grüße vom Ahornblatt

Benutzeravatar
bbsilber
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 348
Registriert: 18.04.2011, 21:30
Wohnort: Berlin

Beitragvon bbsilber » 25.08.2013, 16:39

26 monate abwärtstrend, minus 63% war es das?
hoch: 49,83 (4/11)
tief: 18,18 (6/13)

die 20er marke hat gehalten. der anstieg sollte sich zügig bis in den bereich 25-26 fortsetzen
Bild



bbsilber hat geschrieben:die unterstützung bei 26 hat diesmal nicht gehalten, eine weitere downbewegung setzte sofort ein. nächste große unterstützung ist die 20er marke, an der bereits ein erstes positives signal gezeigt wurde.
Bild

aktuell kein handlungsbedarf
Bild

erwarte demnächst steigende kurse, wenn kurs >27,70 dann long :shock:
Bild

der kurs läuft in einen größeren unterstützungsbereich (blauer kasten) ein, shortpositionen von 30,50 wird aufgelöst.
Bild


in den nächsten tagen sollte bewegung reinkommen, <30,50 short vs. >33,50 long
Bild


chartupdate, ich warte jetzt mal bis weihnachten
Bild


41 nicht gepackt, erwarte ende august die entscheidung
Bild


ein monat weiter das 1.ziel ist erreicht, sollte weiter richtung 41usd steigen, dann sehen wir weiter...
Bild


so langsam spielt die saisonalität dem silberkurs in die karten.
ich erwarte daher bald das anlaufen des bereiches 39 usd.
kurse über 41 aktivieren das mindestkursziel 47.
Bild
[/quote]

Mango
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 138
Registriert: 01.04.2012, 08:49

Beitragvon Mango » 25.08.2013, 20:27

Ich halte charttechnisch sehr viel von Wolkep.

http://wolkep.blogspot.de/

Der ist ein Profi. Letzte Analyse Silber vom vergangenen Freitag früh, einfach runterscrollen, bis das Video vom 22. kommt. Macht zwischendurch mal Werbung für sich, aber okay, er gibt die ganzen Infos (noch) kostenlos, das sei ihm zugestanden. Ich schaue ihn, seit sein Klickzähler rechts irgendwo bei 400.000 war, heute steht er über 1,1 Mio. Halten wohl viele was von ihm.

Und er sagt nie, dass das oder jenes passiert. Er spricht immer in Wahrscheinlichkeiten, also das eine Situation mehr bullisch als bärisch ist oder umgedreht und genau das sind die Infos, die ich mir dort rausziehe.

Benutzeravatar
Katz
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1038
Registriert: 14.08.2010, 11:53
Wohnort: Ulm

Beitragvon Katz » 25.08.2013, 21:05

in Bezug auf Gsf

da ist jemand der ganz wertefrei mit viel erfahrung sein wissen der öffentlichkeit zur verfügung stellt und ihr meckert nur Traurig aber war :shock:

Bild

dann gebe ich mal einen allerwelt Chart smilie_11
"Wissen ist Macht nichts Wissen Macht nichts"


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste