Aktuelle Zeit: 18.06.2021, 22:14

Silber.de Forum

Münzverwaltung für Access

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
WSobchack
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 17.01.2012, 17:15

Münzverwaltung für Access

Beitragvon WSobchack » 18.01.2012, 18:30

Münzverwaltung für Access

Hallo Kollegen,

ich habe mich nun endlich nochmal hingesetzt und die alte Datenbank ein wenig "auf Stand" gebracht (einige erinnern sich evtl. noch an die ersten Versuche vor gut 2 Jahren). Diese Datenbank liegt nun im Access2010 Format vor und kann (wie auch schon die alte Version) über eine kostenlose "Runtime" von Microsoft genutzt werden. Der Kauf von MS-Access ist also nicht notwendig!

>> Link zur kostenlosen Microsoft Access 2010 Runtime (32 Bit Version laden!)<<

Die Datenbank ist sicherlich noch immer nicht vollständig und leider auch nicht fehlerfrei - aber ich bin grundsätzlich ganz zufrieden mit dem Ding.

>> Download der Datenbank <<


Mit dieser Datenbank haben wir hier, neben der tollen Excel-Lösung von Michasi (!!!), nun zwei kostenlose Tools für EM-Junkies. So kann sich jeder für das Programm entscheiden (Excel oder Access), dass ihm am "geläufigsten" erscheint.

Beste Grüße und viel Spaß mit der Datenbank

WSobchack

PS: Leider habe ich es nicht geschafft, die Daten der alten Datenbank automatisiert in die Neue zu übernehmen. User, die von der alten auf die neue Datenbank umsteigen wollen, müssen die Daten somit ggf. von Hand neu eingetragen :(

Vorraussetzung:
- Windows XP, Vista oder Win7
- Installiertes Access 2010 ODER die Installation der kostenlosen MS-Access Runtime
(Funktioniert anscheinend nur mit der 32 Bit Version !!!!)


Installation (Wichtig !!):

Dummerweise kann Access nicht von Hause aus mit relativen Pfaden arbeiten. Aus diesem Grunde sind alle Pfade (also auch die zu der separaten Tabellen-Datei) in absoluter Form hinterlegt. Das bedeutet, dass die Datenbank nicht sofort funktioniert, wenn Sie in einem anderen Verzeichnis, als dem unten angegebenen, ausgeführt wird. Der dann auftretende Fehler "Unzulässiger Verweis auf Datenbankobjekt" lässt sich zwar korrigieren - aber es ist grundsätzlich nicht schön und man muss sich erst durch ein paar Fenster durchklicken, um den Tabellenverknüpfungsmanager zu durchlaufen.

Am einfachsten ist es also, die Datei direkt auf Laufwerk C:\ abzulegen!

- Kopiert die Datei "Muenzverwaltung.zip" direkt auf Laufwerk C:\
- Entpackt die Datei dort. Es sollte dann ein Unterverzeichnis "Muenzverwaltung" entstehen, in dem ein paar Dateien abgelegt sind.

c:\Muenzverwaltung
..... Muenzverwaltung.accde
..... Tabellen.accdb
..... images (Ordner)
..... service (ordner)


Bedienung:
Grundsätzlich ist die Bedienung wohl recht intuitiv - aber trotzdem ein paar Anmerkungen hierzu:

Unterverzeichnis Service: Im Unterverzeichnis "service" liegt eine (leider schon veraltete) Dokumentation, die ein paar Dinge erläutert. Ebenfalls liegt dort eine Verknüpfung zur Downloadseite von Microsoft, über die die kostenlose Runtime heruntergeladen werden kann.

Registerkarte "Bild zum Datensatz": Im Verzeichnis "images" kann ein Bild zu einem Datensatz hinterlegt werden. Hat der Datensatz z.B. die Nummer 17, so kann dort ein Bild mit der Bezeichnung "17.jpg" abgelegt werden. Dieses wird beim Aufruf des Datensatzes unter der Registerkarte "Bild zum Datensatz" angezeigt.

Registerkarte Anlagen: Ebenfalls gibt es ein Registerkarte "Anlagen". Über diese Registerkarte können Bilder und andere Daten zu einem Datensatz gespeichert werden. Diese werden dann direkt in der Datenbank abgelegt - und führen Somit zu einem schnellen Wachsen der Dateigröße.
Die so abgelegte Datenmenge sollte also ein vernünftiges Maß nicht überschreiten.


In Planung:
- Überarbeitung der Bedienungsanleitung
- automatische Abfrage der Rohstoffpreise für Gold, Silber, Palladium und Platin (ist in Access leider nicht ganz so einfach wie in Excel)
- automatisierte Abfrage des Tabellenspeicherorts, wenn das Programmverzeichnis gewechselt wird
- Dialogbox, um den einzelnen Datensätzen komfortabel Bilder zuordnen zu können
- allgemeine Fehlerbereinigung
Zuletzt geändert von WSobchack am 07.03.2013, 10:17, insgesamt 7-mal geändert.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
999.9
Silber-Guru
Beiträge: 10381
Registriert: 21.04.2008, 17:39
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Beitragvon 999.9 » 18.01.2012, 18:42

Danke für dieses gute Tool! smilie_01

So viel Mühe und Arbeit reinzustecken ist wirklich beispielhaft.

smilie_14

Im Namen auch vieler passiver Mitglieder ein ganz herzliches Dankeschön!!

smilie_24
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! "Man kann manche Menschen immer und alle Menschen manchmal täuschen, aber man kann nicht alle Menschen immer täuschen." Abraham Lincoln (1809-1865)

Benutzeravatar
WSobchack
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 17.01.2012, 17:15

Beitragvon WSobchack » 18.01.2012, 18:57

Würde mich freuen, wenn ein paar Leute Spaß daran haben.

;)

Habe allerdings festgestellt, dass bei der ersten hochgeladenen Version ein VBA-Fehler aufgetaucht ist.
Ich hab jetzt eine neue ZIP-Datei hinterlegt und hoffe, dass der Fehler behoben ist.

Eine kurze Rückmeldung von dem Einen oder Anderen würde mich sehr freuen.

SuperLunar

Beitragvon SuperLunar » 18.01.2012, 21:27

Sieht erst mal ganz gut aus, obs was taucht weiß ich noch nicht, erstmal alles durchklicken
Frage Nr.1
Sind die alten vorhanden Preise in der Tabelle rechts bereits korrekt ??

Benutzeravatar
WSobchack
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 17.01.2012, 17:15

Beitragvon WSobchack » 18.01.2012, 21:41

Älter Werte habe ich irgendwann mal als Datei bekommen und dort eingefügt. Neuere Werte sind manuell eingetragen worden. Hierbei wurde nicht immer der Schlusskurs eines Tages verwendet, sondern ggf. auch ein Wert "im Laufe" des Tages.

Hier kann jeder selbst entscheiden, welche Kurse er dort einträgt und wie genau er die Sache betreiben will.

Benutzeravatar
Schwubb
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1461
Registriert: 30.08.2011, 13:43

Beitragvon Schwubb » 19.01.2012, 19:55

und wieder ein Abend am Computer smilie_02 smilie_02 smilie_01

Rückmeldung kommt, kann aber etwas dauern, bin kein Profi


Danke fürs anbieten
Hunde haben Herren,Katzen haben Personal

Benutzeravatar
dr.exe
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1406
Registriert: 18.07.2011, 10:23

Beitragvon dr.exe » 19.01.2012, 20:15

hi, kann ich die münzverwaltung auch runterladen ohne irgend einen speziellen dowloadmanger runterladen zu müssen?

Kellejunior
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 327
Registriert: 11.07.2010, 12:56
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Kellejunior » 19.01.2012, 20:38

@ dr.exe .. müsstest dich doch als pc-futzi eigentlich auskennen :D

Bild
erfolgreich gehandelt mit schatzi, galabau, rucky, Silberschwabe, guenterh, Edelmetalinvestor, SilberFreddy, rosab2000, jered, silverpecker, ddaakk, d.pust, zorro, arsulah, nosemonkey, Tazwild, Reimann, Valentin, goldkiwi, John Ruskin, reddshund, cin4040

Matze24
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 09.01.2012, 16:21

Beitragvon Matze24 » 19.01.2012, 21:13

Vielen Dank. Super Tool! :D

Benutzeravatar
WSobchack
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 17.01.2012, 17:15

Beitragvon WSobchack » 19.01.2012, 22:02

@Kellejunior

Danke für die nette Hilfestellung bei dem Kollegen.

smilie_01 :mrgreen:

Lu-Narr
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: 27.01.2009, 01:14
Wohnort: Rheinland

Beitragvon Lu-Narr » 20.01.2012, 00:47

Und falls jemand dann Namen und Adressen von Privatleuten aus dem Forum als Händleradresse speichern möchte (warum eigentlich?), dann vorher bitte erst den PC komplett verschlüsseln!

http://www.truecrypt.org/


Klappt aber leider (noch) nicht bei UEFI Boards habe ich gelesen.

Benutzeravatar
dr.exe
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1406
Registriert: 18.07.2011, 10:23

Beitragvon dr.exe » 20.01.2012, 08:51

danke kelle, habs dann beim 2-3ten anlauf auch kapiert^^. Ist aber schon ne bisle irreführend.

ceca2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1347
Registriert: 20.04.2010, 14:42

Beitragvon ceca2000 » 20.01.2012, 09:01

Sieht sehr interessant aus smilie_01

Werde ich mir heute Abend auch mal runterladen und testen.
Danke schonmal für die Mühe smilie_15

Benutzeravatar
bugag
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 26.12.2010, 16:11

Beitragvon bugag » 20.01.2012, 11:04

"Diese Datenbank wurde mit der 32-Bit-Version von Microsoft Access erstellt. Öffnen Sie die Datenbank mit der 32-Bit-Version von Microsoft Access."

Da ist MS ja richtig zickig oder kann man das als Ersteller einstellen?

Benutzeravatar
WSobchack
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 17.01.2012, 17:15

Beitragvon WSobchack » 20.01.2012, 11:16

Ich wäre davon ausgegangen, dass die Datenbank auch mit der 64-Bit Version zu öffnen ist.
Allerdings habe ich damals beim Kauf von Access 2010 gelesen, dass die 64-Bit Version grundsätzlich wohl noch nicht zu empfehlen ist - und deshalb auf die 32-Bit zurückgegriffen werden soll. Ich habe deshalb auch die 32-Bit Version installiert.


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste