Aktuelle Zeit: 18.06.2021, 23:12

Silber.de Forum

Münzverwaltung für Access

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
HerrOberst
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: 19.05.2011, 14:03

Beitragvon HerrOberst » 07.02.2012, 12:43

smilie_23 smilie_01
Zuletzt geändert von HerrOberst am 09.12.2020, 14:56, insgesamt 1-mal geändert.
„Das Problem am Sozialismus ist, dass einem irgendwann das Geld der anderen Leute ausgeht!“

Anzeigen
Silber.de Forum
Matze24
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 09.01.2012, 16:21

Beitragvon Matze24 » 08.02.2012, 14:17

Ich habe ein kleines Problem mit dem Programm. Und zwar habe ich eine neue Münze hinzugefügt. Aber die Ausgaben, mein insgesamter Silberbestand (Gewicht) usw. wird nicht aktualisiert. Auch nicht wenn ich auf Daten aktualisieren klicke. Die Münze befindet sich jedoch in der Datensatzliste als gekauft & bezahlt. Gewicht und Preis sind auch angegeben.

Benutzeravatar
WSobchack
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 17.01.2012, 17:15

Beitragvon WSobchack » 08.02.2012, 15:49

Hast Du bei der Münze auch einen Eigentümer angegeben ?!
Dann sollte es eigentlich funktionieren.

Matze24
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 09.01.2012, 16:21

Beitragvon Matze24 » 08.02.2012, 19:05

Das hatte ich vergessen. Vielen Dank für die Antwort! smilie_14

streetcoin
Newcomer
Beiträge: 4
Registriert: 29.07.2012, 09:08

Beitragvon streetcoin » 30.07.2012, 09:51

Guten Morgen,

gibt es dieses Tool noch irgendwo zum Downloaden?

würde es gerne ausprobieren und damit vll. meine excel liste ablösen.

Grüße und Dank!

Streetcoin

cdallas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 154
Registriert: 24.08.2011, 16:08

Beitragvon cdallas » 30.07.2012, 09:56

guten Morgen,

am besten wäre es wohl, wenn du WSobchack eine PN schreibst.
Link zur PN: http://www.silber.de/forum/privmsg.php?mode=post&u=4021

Dann hast du die aktuellste Version.

Gruß
CD

streetcoin
Newcomer
Beiträge: 4
Registriert: 29.07.2012, 09:08

Beitragvon streetcoin » 31.07.2012, 14:12

Hallo,

habe ich gemacht, danke :-)


Grüße,
Streetcoin

plentman
Newcomer
Beiträge: 1
Registriert: 02.01.2013, 14:46

Beitragvon plentman » 11.01.2013, 15:58

Hallo zusammen,
gibt es noch eine Möglichkeit die Access Datenbank herunterzuladen?


Gruß Plenti

Benutzeravatar
WSobchack
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 17.01.2012, 17:15

Beitragvon WSobchack » 07.03.2013, 10:16

Da in letzter Zeit doch mal wieder ein paar Nachfragen nach der Datenbank eingetrudelt sind, habe ich
diese nochmal hochgeladen und den Donwload-Link im ersten Beitrag aktualisiert.

Viel Spaß damit!

SheldonC

Beitragvon SheldonC » 02.02.2015, 09:36

Hallo,

ich habe die DB auch installiert. Habe auch schon diverse Posten eingegeben. Jetzt habe ich ein Problem: Bei der Bestandsliste werden alle Posten doppelt aufgeführt! Was mache ich falsch?

Benutzeravatar
WSobchack
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 17.01.2012, 17:15

Re: Münzverwaltung für Access

Beitragvon WSobchack » 07.02.2016, 10:00

Hmm ...

Ich meine mich zu erinnern, dass ich das vor Jahren selbst mal hatte - aber ich kann mich beim besten Willen nicht an den Grund erinnern. Ich gehe diesbezüglich aber nochmal in mich.

Haben Sie die Münzen auch 2x im Bestand - oder tritt dieser Fehler nur bei der Gesamtberechnung im unteren Bereich des Formulars auf?

roka333
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 07.03.2010, 03:29
Wohnort: Bayern

Re: Münzverwaltung für Access

Beitragvon roka333 » 09.12.2020, 12:54

Hallo miteinander,

ich will die wachsende Sammlung nun anständig verwalten. Habe das Access Tool Münzverwaltung gefunden. Finde das ganze erstmal auch sehr gelungen.
Meine Frage ist, warum ist es hier so still um das Tool von Walter geworden? Hier ist seit Jahren z.B. kein neuer Eintrag. Warum?
Gibt es was viel bessesres?
Das opennumismat z.B. gefällt mir auf anhieb schon mal gar nicht. Da ich dort keine Möglichkeit gefunden hab auch die Edelmetallkurse in die WERTE der Münzen einzubauen...

Ich denke ich werde mir das Walter Tool mal genauer anschauen und ausprobieren.

Würde mich freuen mehr zu erfahren...
37 mal Erfolgreich gehandelt mit Mitgliedern aus diesem Forum!!!

KOCOS
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 100
Registriert: 10.10.2016, 17:25

Re: Münzverwaltung für Access

Beitragvon KOCOS » 09.12.2020, 13:23

Ich habe mir vor einigen Jahren auf Basis der Excel-Tabelle von Michasi, die hier im Thread auch erwähnt wurde, eine "Verwaltung" unter OpenOffice / LibreOffice aufgebaut mit automatischem Kurs-Update für die Edelmetalle, und etwas SchnickSchnack wie z.B. einen Agio-Rechner. Damit komme ich besser zurecht und es ist für mich leichter erweiter- / pflegbar als mit einer Access-DB. Näheres gerne per PN.

Benutzeravatar
WSobchack
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 17.01.2012, 17:15

Re: Münzverwaltung für Access

Beitragvon WSobchack » 09.12.2020, 15:03

roka333 » 09.12.2020, 12:54 hat geschrieben:Hallo miteinander,

ich will die wachsende Sammlung nun anständig verwalten. Habe das Access Tool Münzverwaltung gefunden. Finde das ganze erstmal auch sehr gelungen.
Meine Frage ist, warum ist es hier so still um das Tool von Walter geworden? Hier ist seit Jahren z.B. kein neuer Eintrag. Warum?
Gibt es was viel bessesres?
Das opennumismat z.B. gefällt mir auf anhieb schon mal gar nicht. Da ich dort keine Möglichkeit gefunden hab auch die Edelmetallkurse in die WERTE der Münzen einzubauen...

Ich denke ich werde mir das Walter Tool mal genauer anschauen und ausprobieren.

Würde mich freuen mehr zu erfahren...


Würde mich freuen, wenn Du das Tool mal ausprobierst. :)

Ich bin selbst ganz verwundert, wie lange das alles schon her ist :shock:
Ich selbst nutze das Programm aber auch heute noch.

roka333
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 07.03.2010, 03:29
Wohnort: Bayern

Re: Münzverwaltung für Access

Beitragvon roka333 » 09.12.2020, 18:02

32 Bit 64 bit so ein Mist das mit den Bits

Hallo Walter,
muss jetzt leider feststellen, dass ich auf meinem Hauptrechner Deine Datenbank nicht laufen lassen kann, da ich hier eben das 64-Bit Acces laufen hab. Davon kann und will ich auch nicht weg.

Hast Du hierfür schon eine Lösung? Kann ich da nichts machen?

viele Grüße erstmal
Und vor allem auch mal ein großes Danke für die Mühe die da drin steckt!
Roka333
37 mal Erfolgreich gehandelt mit Mitgliedern aus diesem Forum!!!


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste