Aktuelle Zeit: 13.12.2017, 19:51

Silber.de Forum

Was wird Silbermünzen alles angetan.....

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1037
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Was wird Silbermünzen alles angetan.....

Beitragvon Andre090904 » 09.10.2017, 16:58

alexm1003 hat geschrieben:
Andre090904 hat geschrieben:...Das ist sicherlich von Land zu Land und Gesetz zu Gesetz unterschiedlich. Ich kann dir nur im Falle von Mexikos versichern, dass jede Art modifizierte Münze als Falschgeld betrachtet wird. Allein der Besitz ist hier strafbar. Ob das die Justiz weiß und ob das überhaupt in der Realität irgendwo Anwendung findet, ist natürlich eine andere Frage. Das Risiko gehe ich hier aber sicherlich nicht ein. :mrgreen: ...


Frage ist natürlich: Was ist eine Modifikation? Farbtupfer auf einer Münze? Da würde ja heissen dass man mit einem Bein im Knast steht wenn man beim Anstreichen eine Münze rumliegen lässt. Wir reden hier ja nicht davon den Nennwert zu verändern, die Münze zu löchern oder ein anderes Motiv aufzuprägen.


Genauere Infos im Falle von den Libertades (auf Spanisch mit Beispielbildern): http://www.banxico.org.mx/billetes-y-mo ... en-me.html

Wichtig dabei: Die Libertades verlieren bei solchen Modifikationen (Vergoldungen, Farbveränderungen, Motivwechsel, Löcher usw.) ihren Status als gesetzliches Zahlungsmittel. Es bleibt also rein der Materialwert erhalten...falls irgendjemand tatsächlich mal in Mexiko Libertad gegen mexikanische Pesos umtauschen will. :mrgreen:

Hier gibt's noch jede Menge weitere Beispiele solcher Modifikationen:
https://forum.silber.de/viewtopic.php?p=67490#p67490
Erfolgreich gehandelt mit: agnaut, Argentusminimax, bullionblog.de, Cuauhtémoc, Eifelwolf, Flo, goldmark, john, John_Silver, klon89, Kolumboss, Libertad1999, lucielentas, morgenland, Polkrich, Reaper, reddshund, seconds2fall, Silbermax, Silberschwabe, Silbersucher, Silverfreak, Stefan36, tammias, trekky54, turtoise, v5, Winterherz

Anzeigen
Silber.de Forum
HenryMorgan
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 273
Registriert: 04.07.2016, 18:32

Re: Was wird Silbermünzen alles angetan.....

Beitragvon HenryMorgan » 09.10.2017, 18:11

Wobei das doch eher Theorie ist.
Glaube nicht, das wenn ich mit 5 solcher eingefärbter Silbermünzen rumlaufe und die Polizei das kontrolliert, ich verhaftet werde wegen Falschgeld.
Wer bezahlt denn mit Silbermünzen im Laden? :D

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1037
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Was wird Silbermünzen alles angetan.....

Beitragvon Andre090904 » 09.10.2017, 18:19

HenryMorgan hat geschrieben:Wer bezahlt denn mit Silbermünzen im Laden? :D


Auch wenn ich hier langsam wirklich vom Thema wegkomme: Das Besondere an den mexikanischen Libertades ist, dass diese keinen fixen Nennwert haben. Stattdessen können diese Münzen zum tagesgültigen Silberkurs 1:1 in mexikanische Pesos umgewechselt werden. In dem Sinne ist es gar nicht so abwägig, in Mexiko mit Silbermünzen zu bezahlen (bzw. diese zu horten und wenn nötig in Fiat umzutauschen).
Erfolgreich gehandelt mit: agnaut, Argentusminimax, bullionblog.de, Cuauhtémoc, Eifelwolf, Flo, goldmark, john, John_Silver, klon89, Kolumboss, Libertad1999, lucielentas, morgenland, Polkrich, Reaper, reddshund, seconds2fall, Silbermax, Silberschwabe, Silbersucher, Silverfreak, Stefan36, tammias, trekky54, turtoise, v5, Winterherz

Frank the tank
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1298
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Was wird Silbermünzen alles angetan.....

Beitragvon Frank the tank » 09.10.2017, 22:46

Die Frage hatte ich mir auch schon gestellt.
Wird in Mexiko tatsächlich mit den Libertad der Einkauf im Supermarkt bezahlt???
Entschuldige diese naive Frage.

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1037
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Was wird Silbermünzen alles angetan.....

Beitragvon Andre090904 » 09.10.2017, 23:07

Frank the tank hat geschrieben:Die Frage hatte ich mir auch schon gestellt.
Wird in Mexiko tatsächlich mit den Libertad der Einkauf im Supermarkt bezahlt???
Entschuldige diese naive Frage.


Da sich nur sehr wenige überhaupt Extras wie Silber leisten können, ist es mehr eine Frage der Theorie als der Praxis. ;)

Man kann auch nicht direkt mit den Libertades bezahlen, sondern muss die Münzen erst in einer beliebigen Bank gegen Pesos umtauschen.
Erfolgreich gehandelt mit: agnaut, Argentusminimax, bullionblog.de, Cuauhtémoc, Eifelwolf, Flo, goldmark, john, John_Silver, klon89, Kolumboss, Libertad1999, lucielentas, morgenland, Polkrich, Reaper, reddshund, seconds2fall, Silbermax, Silberschwabe, Silbersucher, Silverfreak, Stefan36, tammias, trekky54, turtoise, v5, Winterherz

Outback 1403
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 919
Registriert: 27.01.2016, 17:39

Re: Was wird Silbermünzen alles angetan.....

Beitragvon Outback 1403 » 10.10.2017, 08:24

Andre090904 hat geschrieben:
HenryMorgan hat geschrieben:Wer bezahlt denn mit Silbermünzen im Laden? :D


Auch wenn ich hier langsam wirklich vom Thema wegkomme: Das Besondere an den mexikanischen Libertades ist, dass diese keinen fixen Nennwert haben. Stattdessen können diese Münzen zum tagesgültigen Silberkurs 1:1 in mexikanische Pesos umgewechselt werden. In dem Sinne ist es gar nicht so abwägig, in Mexiko mit Silbermünzen zu bezahlen (bzw. diese zu horten und wenn nötig in Fiat umzutauschen).


Und was soll da jetzt das Besondere daran sein? Zum Silberpreis wird dir in Deutschland wahrscheinlich jeder anständige Händler eine Münze XYZ aus 999 abkaufen. PP-Münzen, die irgendwann im Laufe der Zeit anlaufen, können auch zum Silberpreis beim Ankauf enden.

Zonta
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: 13.02.2014, 02:03
Wohnort: Herdecke

Re: Was wird Silbermünzen alles angetan.....

Beitragvon Zonta » 10.10.2017, 12:54

Na und wenn Silber dann bei 50 $ steht, dann bekommt man sogar die Aufschläge für die Farbe wieder rein.

Apropos Farbe......das arme Einhorn von den Queens Beasts hat ea ja auch schon erwischt. Was man da in der Bucht alles so entdecken kann. Diverse Farbausgestaltungen, rhodiniert.......

Obwohl.....in Anlehnung an die Fellmünze von weiter oben......wie wäre es mit einem echten eingelassen Stück Huf oder Horn? Man da wird sich doch eine Auftragsarbeit einrichten lassen smilie_01

Outback 1403
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 919
Registriert: 27.01.2016, 17:39

Re: Was wird Silbermünzen alles angetan.....

Beitragvon Outback 1403 » 10.10.2017, 13:23

Über Farben und Felle auf Münzen kann man wahrscheinlich trefflich streiten, meine Welt ist es auch nicht. Aber wem es gefällt, was andere Leute mit ihrem Geld anfangen geht mich nichts an.

Wenn ich so manchen Shop anschaue und es dort vor Lunar-Münzen wimmelt, komm ich mir inzwischen vor wie in einen Touri-Andenken-Laden. Ist auch nicht gerade viel besser.

HenryMorgan
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 273
Registriert: 04.07.2016, 18:32

Re: Was wird Silbermünzen alles angetan.....

Beitragvon HenryMorgan » 10.10.2017, 13:33

Andre090904 hat geschrieben:
HenryMorgan hat geschrieben:Wer bezahlt denn mit Silbermünzen im Laden? :D


Auch wenn ich hier langsam wirklich vom Thema wegkomme: Das Besondere an den mexikanischen Libertades ist, dass diese keinen fixen Nennwert haben. Stattdessen können diese Münzen zum tagesgültigen Silberkurs 1:1 in mexikanische Pesos umgewechselt werden. In dem Sinne ist es gar nicht so abwägig, in Mexiko mit Silbermünzen zu bezahlen (bzw. diese zu horten und wenn nötig in Fiat umzutauschen).


Danke,wusste ich nicht.
Da könnte ich mir sogar Läden vorstellen, wo man wirklich direkt mit den Münzen bezahlen kann und die eben kurz davor den aktuellen Silberpreis aufrufen.Gibt ja auch Läden,wo man tatsächlich noch mit der DM bezahlen kann.Kann man ja nach wie vor umtauschen in Euro.

Ich bekomme jetzt den 2018 Somalia Elefant in Farbe zugeschickt,wobei der glaube ich sogar offiziell ist,oder?
Jedenfalls sieht der toll aus in Farbe. Dabei dachte ich in reinem Silber, das Motiv wäre hässlich dieses Jahr. :D

Silvergood
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 27.11.2016, 07:58

Re: Was wird Silbermünzen alles angetan.....

Beitragvon Silvergood » 10.10.2017, 20:49

Recht haste Outback 1403 !
Das ganze Bunte ist Bauernfängerei .
Trotzdem möchte ich keinen absoluten Sammler diesen Genres beleidigen .
Ich wende mich selbst ( aus Vorsicht / Angst vor der Milchpest ) vom Silbernen ab , obwohl ich noch nichts an meinen Einzelstücken erkennen konnte .
Nur noch das Gelbe Metall zählt , man wird ganz kirre wenn es in der Hand glänzt .
Freundlichen Gruss ins Forum !

Goldsilberfan
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 220
Registriert: 05.06.2011, 20:29
Wohnort: Nördlichste Stadt Italiens

Re: Was wird Silbermünzen alles angetan.....

Beitragvon Goldsilberfan » 11.10.2017, 09:57

Andre090904 hat geschrieben:
Frank the tank hat geschrieben:Die Frage hatte ich mir auch schon gestellt.
Wird in Mexiko tatsächlich mit den Libertad der Einkauf im Supermarkt bezahlt???
Entschuldige diese naive Frage.


Da sich nur sehr wenige überhaupt Extras wie Silber leisten können, ist es mehr eine Frage der Theorie als der Praxis. ;)

Man kann auch nicht direkt mit den Libertades bezahlen, sondern muss die Münzen erst in einer beliebigen Bank gegen Pesos umtauschen.



Hallo Andre,

was für einen Aufpreis zahlt man denn beim Silberkauf in Mexiko? Ich mein für den einfachen 1 OZ Libertad?
@ Forum, sorry für das Off Topic
@ Andre, danke für die vielfältigen Infos aus Mexiko ☺
Grüsse gsf

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1037
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Was wird Silbermünzen alles angetan.....

Beitragvon Andre090904 » 11.10.2017, 15:41

Die Preise richten sich nach dem Silberpreis und unterscheiden sich kaum von den Preisen in Deutschland.

Das sind die aktuellen Preise der Casa de Moneda für sämtliche mexikanischen Münzen für den 10. Oktober 2017: https://www.cmm.gob.mx/precios/Precios.pdf (in mexikanischen Pesos)

Demnach sind es heute 411 Pesos für 1 oz BU (bei Direktkauf vor Ort in Mexiko-Stadt oder bei der Mint in San Luís Potosí). Also um die 18.52€. Vielleicht als Orientierung: Der Durchschnittslohn beträgt etwa 250 Pesos (pro Tag!) hier in meinem Bundesstaat bzw. um die 7700 Pesos pro Monat. Der Landesdurchschnitt liegt bei 280 Pesos pro Tag bzw. um die 8500 Pesos pro Monat.
Erfolgreich gehandelt mit: agnaut, Argentusminimax, bullionblog.de, Cuauhtémoc, Eifelwolf, Flo, goldmark, john, John_Silver, klon89, Kolumboss, Libertad1999, lucielentas, morgenland, Polkrich, Reaper, reddshund, seconds2fall, Silbermax, Silberschwabe, Silbersucher, Silverfreak, Stefan36, tammias, trekky54, turtoise, v5, Winterherz

Zonta
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: 13.02.2014, 02:03
Wohnort: Herdecke

Re: Was wird Silbermünzen alles angetan.....

Beitragvon Zonta » 12.10.2017, 15:26

Also ich habe jetzt noch nicht gerechnet, wie viele Unzen Silber ich pro Tag verdiene??!!??

@ Silvergood
Na dann aber auch umbenenne in Goldgood. Na ein wenig was nebenbei habe ich ja auch. Ein paar LMUs. Da hat man direkt noch Geschichte in der Hand.

@ Outback1403
Klar, kann jeder machen was er will. Wem es schmeckt, kann auch Weißwurst mit Parmesan und Himbeergele essen smilie_11 Opla Offtopic :mrgreen:

Silvergood
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 27.11.2016, 07:58

Re: Was wird Silbermünzen alles angetan.....

Beitragvon Silvergood » 12.10.2017, 19:14

Hallo im Forum !
Heute sind die Biester bei mir eingeritten und was soll ich schreiben .....beim Betrachten der güldenen Einhörner macht sich ein wohliges Gefühl breit . Gut - das silberne Hörnchen ist auch schön .
@ Zonta ...wenn die PP Silbernen die Pest bekommen währe das der Supergau für mich , also befasse ich mich erst einmal mit Barren . Hmmm da ist aber die Libertad und von Ihr konnte ich noch nie die Finger lassen....immer diese innerlichen Konflikte ...komisch , solche Probleme hat meine Frau nicht .
Schönen Feierabend an Alle !

Zonta
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: 13.02.2014, 02:03
Wohnort: Herdecke

Re: Was wird Silbermünzen alles angetan.....

Beitragvon Zonta » 14.10.2017, 00:06

Oha,

es erwischt nicht nur Silber

http://www.ebay.de/itm/5-Euro-Munze-Col ... SwmFNZZwhK

Na mal gucken, wann es die erste Otto von Bayern in Farbe gibt. smilie_40


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste