Aktuelle Zeit: 22.09.2021, 16:39

Silber.de Forum

Die Suche ergab 5111 Treffer

von Bumerang
26.04.2011, 17:19
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Silber statt Riesterrente
Antworten: 734
Zugriffe: 139032

Re: Toller Thread

Ja was bringt man hierzu am besten mit ein? Die meisten Menschen sind einfach zu Faul um sich um Ihre eigenen Finanzen (Ihr eigenes von dem Sie immer behaupten hart verdiente und sowieso zu wenige Geld) zu kümmern. Mit Faulheit hat das nichts zu tun, sonder eher mit Überforderung. Wer Studiert hat ...
von Bumerang
26.04.2011, 17:05
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Silber statt Riesterrente
Antworten: 734
Zugriffe: 139032

Nun ja ... wir sehen ja nun weiter, dass eine derart ablehnende Grundhaltung bei euch besteht, da könnt Ihr euch ja vorstellen, dass das in der Bevölkerung nicht wirklich anders ist. Hallo Manu, mal so unter uns "Finanzler". Die ablehnende Haltung ist berechtigt! Ich musste auch als Banke...
von Bumerang
31.05.2010, 15:58
Forum: Silber und Gold allgemein / aktuelles
Thema: Gedanken zum plötzlichen EM Hype !
Antworten: 45
Zugriffe: 9641

Die Banken haben drei Probleme: a) Die niedrigen Zinsen lassen Kapital vom Konto weg fließen, auf der anderen Seite läuft die Kreditvergabe schleppend wären der Konjunkturflaute und der herrschenden Angst b) Schrott (Fonds, Zertifikate etc) ist kaum mehr einer bereit zu kaufen, also keine Provision....
von Bumerang
28.05.2010, 16:43
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Währungsreform - schon bald oder nur Wunschdenken?
Antworten: 978
Zugriffe: 131201

arme Millionäre

@Kursprophet Meinen Beitrag vor ein Paar Tagen hast Du zu wörtlich genommen. Ich wollte keine Spende für Millionäre, sondern nur erklären, dass während einer Krise, die die ein Paar Milliönchen haben, sehr viel verlieren. Denn es ging in diesem Thread um die Krise, in der angeblich die armen am schl...
von Bumerang
28.05.2010, 16:27
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Hartz IV erhöhen - endlich
Antworten: 1005
Zugriffe: 113563

Bumerang, das Problem bei einer Reduzierung der Arbeitszeit ist, das die Sozialausgaben der Firmen bei mehr Personal enorm steigen würden. Das wäre nicht verkraftbar und niemand würde damit einverstanden sein, dass er durch weniger Arbeit später und weniger Rente bekäme, das Arbeitslosengeld sinkt,...
von Bumerang
28.05.2010, 15:09
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Hartz IV erhöhen - endlich
Antworten: 1005
Zugriffe: 113563

Wir sollten endlich damit aufhören uns in die Tasche zu lügen. Es gibt nicht genug Arbeit für alle. Warum auch? Ist ja nicht Sinn des ganzen. Wir sollten lieber fragen, wie wir es hin bekommen, dass möglichst wenige arbeiten MÜSSEN, anstatt zu fragen, wie wir es hin bekommen, dass alle arbeiten MÜS...
von Bumerang
28.05.2010, 13:35
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Hartz IV erhöhen - endlich
Antworten: 1005
Zugriffe: 113563

Am Ende hatte ich dann eine Ghetto Wohnung und Schulden. DANKE Unter anderem wegen Hartz IV hat ganz Deutschland Schulden. DANKE. Da bist wohl nicht richtig informiert. Die 750 Miliarden die Merkel gerade dir aufgebrummt hat, bekommt u.a. Ackermann & Co, indirekt! Warum müssen Sozialfälle überh...
von Bumerang
28.05.2010, 13:24
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Hartz IV erhöhen - endlich
Antworten: 1005
Zugriffe: 113563

Wohngeld ist gut, wenn es reicht. Doch klar ist, dass es große Unterschiede bei den Miete gibt n, abhängig vom Ort und der Lage. Diese UNterschiede werden mit dem jetzigen System ausgeglichen. Die Folge wird die Gettobildung. Man zieht aus "teuren" Whonungen aus in die Billigen. Und von ei...
von Bumerang
21.05.2010, 16:47
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Währungsreform - schon bald oder nur Wunschdenken?
Antworten: 978
Zugriffe: 131201

Ohne die Bankerfindung mit Zins und Zinseszins währe die Welt nicht nur eine andere , ich lehne mich aus dem Fenster und behaupte sie währe nicht schlechter ! Extremen gibt es immer, die Richtung ist aber besser denn je. Die Finanzkrise heute ist 'ne andere als '29. Gerade weil man daraus gelernt h...
von Bumerang
21.05.2010, 12:17
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Währungsreform - schon bald oder nur Wunschdenken?
Antworten: 978
Zugriffe: 131201

Zwischen Schwachsinn und Realität ist oft ein schmaler Grat

Lieber Datenreisender, Die Inflation ist keine Besonderheit sonder die Regel in unserem Wirtschaftssystem. Und das ist gut so! Alles andere funktioniert nicht. Die neue Religion ist der Glaube am Geld, dass man verdienen könnte. 1900 betrug das durchschnittliche Jahresgehalt ca 800 Mark. Heute sind ...
von Bumerang
18.05.2010, 11:41
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Böse Spekulanten nur vorgeschoben?
Antworten: 28
Zugriffe: 4390

Denkfehler

Hi Datenreisender, da machst Du leider einen Denkfehler smilie_13 Die Absicherung von Anleihen ist in der Tat keine Spekulation. Dennoch, 1 Mrd. CDS klingt harmlos ist es aber nicht. Wenn Du damit auf den Markt gehst, kannst ganz schön was bewegen!! Dazu kommen noch die Leerverkäufe, die nicht mal t...

Zur erweiterten Suche