Aktuelle Zeit: 21.10.2019, 10:33

Silber.de Forum

Die Suche ergab 212 Treffer

von Panik95
21.10.2019, 10:33
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: 22-Euro-Zollfreigrenze wird 2021 abgeschafft
Antworten: 4
Zugriffe: 481

Re: 22-Euro-Zollfreigrenze wird 2021 abgeschafft

Die Abschaffung der Freigrenze ist richtig,vielleicht wird damit der Billigramsch aus China ein wenig eingedämmt,vor allem werden die Sendungen vom Zoll besser kontrolliert(Fakebarren+Münzen)
Niemand muß wegen Kleinbestellungen zum Zoll rennen,die Einfuhrabgaben werden dann direkt beim Kauf bezahlt.
von Panik95
15.10.2019, 10:38
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Altersvorsorge
Antworten: 1801
Zugriffe: 83008

Re: Altersvorsorge

9000€ für Alleinstehende und 18000€ für Ehepaare sind steuerfrei.
2019 sind nur 78% der Rente zu versteuern,wird jedes Jahr etwas mehr.
von Panik95
13.10.2019, 16:20
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Altersvorsorge
Antworten: 1801
Zugriffe: 83008

Re: Altersvorsorge

Wohlstandskids? wat is dat denn?
Zuhause im Hotel Mama,die Alten zahlen Strom,Wasser und Heizung,das Essen steht pünktlich auf dem Tisch,die Klamotten liegen gewaschen und gebügelt im Schrank.
Da reichen 800€ Ausbildungsvergütung für eine sorgenfreie Zeit.
von Panik95
12.10.2019, 00:44
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Altersvorsorge
Antworten: 1801
Zugriffe: 83008

Re: Altersvorsorge

Freitag: 11 Okt. ARD um 22 Uhr Tatort
Erschreckend was uns im Alter erwarten kann.
"Kein Geld um zu Leben".
von Panik95
12.10.2019, 00:31
Forum: Stammfäden Münzen und Barren
Thema: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland
Antworten: 286
Zugriffe: 34619

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

... Warum soll man also nicht versuchen, an Münzen zu kommen, die ein gutes Geschäft versprechen? Beispielsweise darum, weil ein solcher Mehrfachbesteller aus Gewinnsucht möglicherweise einem echten Münzsammler, der die Münze für seine Sammlung haben wollte, die Zuteilung vereitelt. Der Dom ist kei...
von Panik95
11.10.2019, 00:20
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Altersvorsorge
Antworten: 1801
Zugriffe: 83008

Re: Altersvorsorge

@bestone Das Leben geplant und dann mit 56 unverschuldete Arbeitslosigkeit das ist trotz Vorsorge hart und brutal. Ein hohes Arbeitslosengeld dazu vielleicht noch eine Abfindung verleitet gerne dazu eine schlechter bezahlte Stelle nicht anzunehmen.Warum für weniger als das Arbeitslosengeld arbeiten....
von Panik95
08.10.2019, 21:34
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Altersvorsorge
Antworten: 1801
Zugriffe: 83008

Re: Altersvorsorge

Schon seltsam,wir jammern über hohe Sozialversicherungsbeiträge und niedrige Sozialleistungen. Auf der anderen Seite nutzen wir das System schamlos aus. Wenn ich zwei Jahre vor Rentenbeginn meinen Arbeitsplatz freiwillig aufgebe und Arbeitslosengeld kassiere was bin ich dann? Dann bin ich ein Sozial...
von Panik95
08.10.2019, 00:52
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Altersvorsorge
Antworten: 1801
Zugriffe: 83008

Re: Altersvorsorge

Da es jetzt komplett in eine andere Richtung geht. Vielen Dank für die vielen Interessanten Kommentare zum Thema Ruhestand 56/57. Habe etliche Gedanke mitgenommen auch wenn ich etwas überrascht war das ich hier keinen gefunden habe der ähnliches vorhat. Gerne weiteren Austausch hier oder per PN. Ge...
von Panik95
07.10.2019, 10:23
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Altersvorsorge
Antworten: 1801
Zugriffe: 83008

Re: Altersvorsorge

Ein deutscher Rentner der 45 Jahre gearbeitet und Beiträge in die Rentenkasse gezahlt hat geht auch keine Pfandflaschen sammeln. Das Rentensystem in Österreich ist vielleicht besser,die Frage ist nur wie die höheren Kosten dort finanziert werden? z.b. sind die Rentenbeiträge ca. 4% höher und jeder m...
von Panik95
06.10.2019, 11:46
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Altersvorsorge
Antworten: 1801
Zugriffe: 83008

Re: Altersvorsorge

Jeder sollte, wenn es finanziell machbar ist,seinen Arbeitsplatz räumen und Platz schaffen. Es ist kein guter Beitrag für die Gesellschaft wenn ich meinen Arbeitsplatz blockiere und anderen die Chance auf eine bessere Zukunft nehme. Ich sage deshalb:Weg mit dem Alteisen und neue unverbrauchte Leute ...
von Panik95
05.10.2019, 13:10
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Altersvorsorge
Antworten: 1801
Zugriffe: 83008

Re: Altersvorsorge

Mein Nachbar ist 69,der arbeitet immer noch,der braucht das Geld nicht,der braucht die Beschäftigung.
Die Rente ist für ihn später einmal wie mit Tempo 200 auf der Autobahn und dann Vollbremsung.
von Panik95
04.10.2019, 11:38
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Altersvorsorge
Antworten: 1801
Zugriffe: 83008

Re: Altersvorsorge

Hallo, ich habe mit knapp 17 Jahren angefangen zu arbeiten, für mich gilt die Rente ab 67. Das heißt, ich muß 50 Jahre lang arbeiten; andererseits heißt es, man kann nach 45 Jahren abschlagsfrei in Rente gehen, dann wäre ich 62. Irgendetwas stimmt doch da nicht?! Gruß, Aurargint Du bist zu jung,mit...
von Panik95
04.10.2019, 11:32
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Altersvorsorge
Antworten: 1801
Zugriffe: 83008

Re: Altersvorsorge

@lifesgood Natürlich ist meine Aussage ein Widerspruch. Ich halte 40% in physischem Edelmetall langfristig für zu hoch,kurzfristig 1-2 Jahre aber vertretbar. Hier würde ich auf 20% in Goldmünzen und 5% in Silbermünzen absenken. Das freigesetzte Geld in Platin und Silber ETCs einsetzen. Platin ETCs w...
von Panik95
04.10.2019, 00:28
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Altersvorsorge
Antworten: 1801
Zugriffe: 83008

Re: Altersvorsorge

@Hannoveraner Bleibt noch die Frage nach der Geldanlage,da gibt es keinen Rat,das muß jeder selbst entscheiden. Du bist 51 jahre alt hast 40% in EM und 60% in Fonds,warum nicht. Die sichere Geldanlage gibt es nicht mehr,ohne Risiko geht nichts. 60% in Fonds,sind das Aktienfonds oder geht das in Rich...
von Panik95
03.10.2019, 23:44
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Altersvorsorge
Antworten: 1801
Zugriffe: 83008

Re: Altersvorsorge

@lifesgood Da hast Du zum Teil meine Zustimmung. Nur gibt es nie einen finanziellen Vorteil wenn ich früher in Rente gehe,zwei Jahre früher in Rente bedeutet 2 Jahre mehr Rente aber auch 2 Jahre weniger Arbeitslohn. Ich spare nur 2 Jahre Arbeitszeit. Der von Dir errechneten 33000€ mehr Rente stehen ...

Zur erweiterten Suche