Aktuelle Zeit: 20.05.2019, 23:39

Silber.de Forum

Die Suche ergab 195 Treffer

von Silberplättchen
23.01.2017, 15:27
Forum: In Silber / Gold investieren und anlegen
Thema: Briefmarken
Antworten: 266
Zugriffe: 57582

Re: Briefmarken

Kunst ist nicht meins, Zuhause habe ich nur eine Grafik die ich mal geschenkt bekommen habe. Ein ehemaliger Nationalrat hat sehr viele Bilder von dem bei uns bekannten Maler Ferdinand Hodler. Kein Wunder, er ist selber sehr vermögend und kann sich sowas locker leisten. Ihr kennt sicher die Geschicht...
von Silberplättchen
20.01.2017, 20:04
Forum: In Silber / Gold investieren und anlegen
Thema: Briefmarken
Antworten: 266
Zugriffe: 57582

Re: Briefmarken

Apropos Retro. Mein Händler sagte mir, historische Postkarten (am besten 100 Jahre oder älter) laufen im Moment gar nicht mal so schlecht. Es gibt da anscheinend bei uns eine treue Sammlergemeinde, die Postkarten sammelt. Was noch nicht direkt erwähnt wurde, in den 90er Jahren gab es einen kleinen H...
von Silberplättchen
19.01.2017, 20:03
Forum: In Silber / Gold investieren und anlegen
Thema: Briefmarken
Antworten: 266
Zugriffe: 57582

Re: Briefmarken

Ich war gestern wieder beim Händler. Blöderweise wurden über die Jahre die Briefmarkenalben falsch gelagert, daher feucht bzw. die Originalgummierung der nicht gestempelten Briefmarken klebt dann im Album, was sich wertmindernd auswirkt. Gestern gingen rund 10 Alben (nix besonderes) für 50 Franken w...
von Silberplättchen
13.01.2017, 15:25
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Crash Time? - Teil 2
Antworten: 973
Zugriffe: 177862

Re: Crash Time? - Teil 2

Ich meine, wer sich auf eine Krise vorbereiten will, sollte genug Geld zur Verfügung haben, um günstig nachkaufen zu können. Ich bin der Meinung, man sollte nachkaufen, wenn man nachkaufen kann. Man weiss ja nie, was einem in Zukunft erwartet. Man kann plötzlich schwer krank werden oder es zwingen ...
von Silberplättchen
11.01.2017, 21:51
Forum: In Silber / Gold investieren und anlegen
Thema: Briefmarken
Antworten: 266
Zugriffe: 57582

Re: Briefmarken

So heute Abend für 4 Alben 60 Franken bekommen, ca. 8 % vom Katalogwert. Mehr gibt es leider nicht. :? Es waren mehrheitlich Schweizer Briefmarken. Der Preisverfall ist erheblich. Der Händler hat mir ein Liechtensteinalbum gezeigt, wo alleine das vorgedruckte Album schon 200 Franken gekostet hat. Di...
von Silberplättchen
10.01.2017, 19:49
Forum: In Silber / Gold investieren und anlegen
Thema: Briefmarken
Antworten: 266
Zugriffe: 57582

Re: Briefmarken

V-Max hat geschrieben:Hallo
Hab viel Geld versemmelt und hatte drotzdem viel Freude daran.Gruß


Nebenbei, noch ein interessanter Artikel https://www.ktipp.ch/artikel/d/grossvat ... kaeuflich/ eines Konsumentenmagazines meiner Heimat zum Thema Briefmarken.
von Silberplättchen
10.01.2017, 17:21
Forum: In Silber / Gold investieren und anlegen
Thema: Briefmarken
Antworten: 266
Zugriffe: 57582

Re: Briefmarken

Obwohl ich nun schon seit 2 Jahren meine Sammeltätigkeit beendet habe und die Sammlung somit ruht habe ich immer noch Freude an den Marken. Markt hin und Markt her , die kann mir keiner nehmen. 40 Jahre Sammlerleidenschaft haben mich geprägt und ich werde einen Teufel tun die Marken für einen Apfel...
von Silberplättchen
10.01.2017, 15:32
Forum: In Silber / Gold investieren und anlegen
Thema: Briefmarken
Antworten: 266
Zugriffe: 57582

Re: Briefmarken

Ric III hat geschrieben:Ne, man hat schon immer den Marktwert bezahlt.Aber ich denke daß du die Katalogdotierungen meintest.


Ja genau, sorry smilie_13 ich meinte die Katalogpreise von Zumstein, Michel und co.
von Silberplättchen
10.01.2017, 12:36
Forum: In Silber / Gold investieren und anlegen
Thema: Briefmarken
Antworten: 266
Zugriffe: 57582

Re: Briefmarken

Naja, DIE waren nun auch vor 15,20,30 und 35 Jahren schon .....Wunschvorstellungen. Das mag wohl stimmen, nur hat man damals in der Regel (Kiloware/Massenware ausgenommen) weit mehr als 8 %-25 % vom Marktwert bezahlt. Da waren es in der Regel schon 50 % oder sogar mehr %, wie mir neulich ein langjä...
von Silberplättchen
09.01.2017, 17:15
Forum: In Silber / Gold investieren und anlegen
Thema: Briefmarken
Antworten: 266
Zugriffe: 57582

Re: Briefmarken

Ja das ist mir klar. Genau das ist das Problem bei Briefmarken, sie sind filigran und man muss sehr aufpassen. So manch wertvolle Briefmarke, weil Zacken beschädigt, unsauber ausgeschnitten bzw. Rand berührt, unsauberer Stempel etc. verliert dadurch drastisch an Wertigkeit. Erstklassig schön erhalte...
von Silberplättchen
09.01.2017, 16:58
Forum: In Silber / Gold investieren und anlegen
Thema: Briefmarken
Antworten: 266
Zugriffe: 57582

Re: Briefmarken

Aber Achtung, auch die Basler Taube gibt es verhältnismässig günstig http://www.swissphila.ch/kantonal.html (etwas runterscrollen).
von Silberplättchen
09.01.2017, 16:25
Forum: In Silber / Gold investieren und anlegen
Thema: Briefmarken
Antworten: 266
Zugriffe: 57582

Re: Briefmarken

Dann wäre die Frage WIE gestempelt! Irgendwann sollte ich mir mal die Arbeit machen und unter den Marken die bestenfalls 180-190 Stück mit klarem Stempel herausklauben und den versammelten Rest für ein paar € verscherbeln.Qualität statt Quantität. Sehe ich auch so. Ich kann froh sein, wenn ich pro ...
von Silberplättchen
09.01.2017, 13:13
Forum: In Silber / Gold investieren und anlegen
Thema: Briefmarken
Antworten: 266
Zugriffe: 57582

Re: Briefmarken

Wie ihr ja wisst, bin ich gerade dabei meine geerbte Briefmarkensammlung loszuwerden. Ich zügle bald, darum der Wunsch des Veräusserens. Am MIttwoch gehe ich zum kleinen lokalen Händler und wenn es nichts fruchtet auf dem Rückweg gehe ich zum örtlichen Briefmarkenverein, die am Mittwochabend jeweils...

Zur erweiterten Suche