Aktuelle Zeit: 07.06.2020, 11:11

Silber.de Forum

Die Suche ergab 77 Treffer

von Brakteat
19.02.2020, 11:37
Forum: Stammfäden Münzen und Barren
Thema: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie
Antworten: 162
Zugriffe: 28674

Re: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Ja klar. Auf den ersten Blick ist sogar noch gewaltig Luft nach oben. Im Moment liegt der Materialwert der 20er bei neun Euro, vor einem dreiviertel Jahr war er bei etwas über sieben. Dass er in diesem Jahr die 20 Euro erreicht, scheint unter halbwegs berechenbaren Umständen höchst wahrscheinlich. A...
von Brakteat
19.02.2020, 10:34
Forum: Stammfäden Münzen und Barren
Thema: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie
Antworten: 162
Zugriffe: 28674

Re: 20-Euro - neue deutsche Gedenkmünzenserie

Für all die Fetischisten unter uns, die sich schon mal die Termine in den Kalender schreiben wollen :mrgreen: Servus. Ich muss ja gestehen, dass ich die Termine für die neuen Silbertaler total aus dem Auge verloren habe. Ich nehme die Münzen eher so als Gelegenheit mit, als dass ich mit Sammeleifer...
von Brakteat
02.08.2019, 13:14
Forum: Stammfäden Münzen und Barren
Thema: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber
Antworten: 265
Zugriffe: 61270

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Weiß jemand, ob die neue 20 € Münzen in Stempelglanz " Die 20-Euro-Sammlermünze „100 Jahre Weimarer Reichsverfassung“ würdigt das Jubiläum des Inkrafttretens der ersten demokratischen Verfassung Deutschlands. Die durch die Weimarer Reichsverfassung eingeführte Flagge ist das erste Motivelement...
von Brakteat
07.07.2019, 12:56
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Beginnende Bargeldverbote
Antworten: 2177
Zugriffe: 206577

Re: Beginnende Bargeldverbote

Mal ein ganz anderer Aspekt: Ich finde die ständige Berichterstattung über gesprengte Geldautomaten schon recht auffällig. Entweder es wird gepusht, oder es gibt tatsächlich mehr solcher Fälle. Dann muss man sich fragen, warum plötzlich so viel mehr Automaten gesprengt werden. Vom Ende her gedacht: ...
von Brakteat
05.07.2019, 22:23
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Beginnende Bargeldverbote
Antworten: 2177
Zugriffe: 206577

Re: Beginnende Bargeldverbote

Sehe ich ein Stück entspannter. In jeder Runde in welcher sie "Böse" definieren wollen welche die Schuld daran tragen daß ihr "Gutes" ständig scheitert greifen sie neue Personengruppen an. Und bei jedem neuerlichen Angriff kegeln sie zumindest einen Teil der Angegriffenen aus de...
von Brakteat
05.07.2019, 21:15
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Beginnende Bargeldverbote
Antworten: 2177
Zugriffe: 206577

Re: Beginnende Bargeldverbote

In der Tat: Gold anonym zu kaufen und anonym zu besitzen ist so oder so ein Wunschtraum im digitalen Zeitalter, wo wir ständig unsere Spuren hinterlassen. Je nachdem welchen diktatorischen Grad unsere "Demokratie" nach und nach erreicht, wird man die "Bösewichter" mit Gold und Si...
von Brakteat
04.07.2019, 19:15
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Beginnende Bargeldverbote
Antworten: 2177
Zugriffe: 206577

Re: Beginnende Bargeldverbote

Also bzgl. der hier genannten Reduzierung des Betrages für anonyme Tafelgeschäfte kann ich nur sagen, es ist mir schlicht wurscht. Ich habe mangels EM-Händler in akzeptabler Reichweite noch nie ein Bargeschäft mit einem EM-Händler getätigt und werde dies vermutlich auch nie tun. Bzgl. einer Bargeld...
von Brakteat
04.07.2019, 09:35
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Beginnende Bargeldverbote
Antworten: 2177
Zugriffe: 206577

Re: Beginnende Bargeldverbote

Next step: Das Handelsblatt wettert gegen den Hundert-Euro-Schein: "Der 100-Euro-Schein ist ein Problem und gehört abgeschafft" . Es war klar, dass irgendwann die Debatte weitergeht. Es kommt auch nicht darauf an, dass ALLE Leserkommentare dem Autor Frank Wiebe Dummheit bescheinigen und si...
von Brakteat
03.07.2019, 11:11
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Beginnende Bargeldverbote
Antworten: 2177
Zugriffe: 206577

Re: Beginnende Bargeldverbote

Der Schwellenbetrag, ab dem Güterhändler geldwäscherechtlichen Pflichten unterliegen, soll in Bezug auf den Edelmetallhandel abgesenkt werden. Die Erkenntnisse der nationa- len Risikoanalyse haben ergeben, dass insbesondere im Bereich des Goldhandels ein starker Bargeldverkehr knapp unterhalb der g...
von Brakteat
29.06.2019, 17:42
Forum: Silber und Gold allgemein / aktuelles
Thema: Historisches zur Mark-Währung (1871-1918)
Antworten: 30
Zugriffe: 3042

Re: Historisches zur Mark-Währung (1871-1918)

Ich habe endlich eine etwas systematischere Quelle für die Reichstagssitzungen gefunden: Die Reichstagsprotokolle . Da klappt die Suche auch besser. Am 1. Mai 1908 fasst der Abgeordnete Raab die Lage noch mal ganz gut zusammen. https://www.reichstagsprotokolle.de/Blatt_k12_bsb00002842_00655.html Der...
von Brakteat
28.06.2019, 17:38
Forum: Silber und Gold allgemein / aktuelles
Thema: Historisches zur Mark-Währung (1871-1918)
Antworten: 30
Zugriffe: 3042

Re: Historisches zur Mark-Währung (1871-1918)

Man findet immer noch was. Leider wieder nicht chronologisch, sondern querbeet. Diesmal aus der Reichstagssitzung vom 8. Juni 1904. https://digi.bib.uni-mannheim.de/viewer/reichsanzeiger/film/056-9464/0124.jp2 Dort wird ein Antrag beraten, das Fünfzigpfennigstück nicht mehr in der 900er Legierung au...
von Brakteat
24.06.2019, 09:47
Forum: Silber und Gold allgemein / aktuelles
Thema: Historisches zur Mark-Währung (1871-1918)
Antworten: 30
Zugriffe: 3042

Re: Historisches zur Mark-Währung (1871-1918)

10 Pf 1904 -65 Cent 2019 ist nicht plausibel. 10Pf. müßte 1904 grob 1/3 Durchschittsstundenlohn entsprechen. Weitere Betrachtungen: http://wiki-de.genealogy.net/Geld_und_Kaufkraft_ab_1871 Danke für den Link. Irgendwie lässt sich das alles ja doch schwer mit heute vergleichen. Bei den ganzen Alltags...
von Brakteat
23.06.2019, 09:55
Forum: Silber und Gold allgemein / aktuelles
Thema: Historisches zur Mark-Währung (1871-1918)
Antworten: 30
Zugriffe: 3042

Re: Historisches zur Mark-Währung (1871-1918)

Ich habe gerade mal nach Alltäglichem geschaut: Bei "Hermann Tietz" kostete 1904 zum Beispiel ein "Caffeebecher" zehn Pfennig. Laut Kaufkraftliste der Bundesbank wären das heute 65 Cent. Nicht sehr wahrscheinlich. Bestimmt gibt es heute auch bei Karstadt mal Billigtassen für eine...
von Brakteat
22.06.2019, 19:09
Forum: Silber und Gold allgemein / aktuelles
Thema: Historisches zur Mark-Währung (1871-1918)
Antworten: 30
Zugriffe: 3042

Re: Historisches zur Mark-Währung (1871-1918)

Hab zum Thema Kaufkraft gerade eine Liste der Bundesbank gefunden. Ganz interessant: Was 2002 einen Euro gekosten hat, kostet heute - laut Bundesbank - 1,26 Euro. 1981 war eine D-Mark in etwa so kaufkräftig wie heute ein Euro. Und eine Mark um 1900 war demnach in etwa so kaufkräftig wie heute 6,90 E...
von Brakteat
22.06.2019, 17:41
Forum: Silber und Gold allgemein / aktuelles
Thema: Historisches zur Mark-Währung (1871-1918)
Antworten: 30
Zugriffe: 3042

Re: Historisches zur Mark-Währung (1871-1918)

Freut mich. Ich finden es selber auch so spannend, mal einen Einblick in einen Geld-Alltag zu bekommen, den wir uns eigentlich gar nicht mehr vorstellen können und wo man sich nur widerwillig vorstellen mochte, dass Geld mal keinen inneren Wert mehr haben könnte. Mir den Silberscheidemünzen hatte ma...

Zur erweiterten Suche