Aktuelle Zeit: 06.07.2020, 00:26

Silber.de Forum

Die Suche ergab 204 Treffer

von MaciejP
09.04.2020, 16:08
Forum: In Silber / Gold investieren und anlegen
Thema: Was haltet Ihr davon, wenn man Silber in einem Portfolio kauft?
Antworten: 16
Zugriffe: 2392

Re: Was hält Ihr davon, wenn man Silber in einem Portfolio?

Panik95 hat geschrieben:Da kaufe ich doch lieber ETCs und warte ab bis die Aufgelder wieder normal sind.

Ich dachte darum ging es bei der Frage. ETCs usw. sind, was die Aufgelder angeht, aktuell eindeutig im Vorteil. Physische Einlagerung macht dann auch keinen Sinn, da stimme ich dir zu.
von MaciejP
08.04.2020, 15:03
Forum: In Silber / Gold investieren und anlegen
Thema: Was haltet Ihr davon, wenn man Silber in einem Portfolio kauft?
Antworten: 16
Zugriffe: 2392

Re: Was hält Ihr davon, wenn man Silber in einem Portfolio?

Panik95 hat geschrieben:Warum soll ich 1 bis 1,5% Verwahrgebühr bezahlen?
Zuhause lagert das Silber zum Null-Tarif.

Sorry, aber in Zeiten, wo die Aufgelder bei Silber im Schnitt 50% und mehr betragen, ist das so ziemlich das schlechteste Argument für einen physischen Kauf. :wink:
von MaciejP
12.03.2020, 04:34
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Aktien - Allgemein und Silberminenaktien
Antworten: 416
Zugriffe: 50249

Re: Aktien - Allgemein und Silberminenaktien

Das war's! Das war's! Die Party ist vorbei. Die Welt steht jetzt vor dem schwerwiegendsten ökonomischen und sozialen Abschwung der modernen Gegenwart (18. Jh.). Wir treten jetzt in eine globale Krisenphase ein, welche die Welt auf sehr lange Zeit verändern wird. [...] Im kommenden ökonomischen Absc...
von MaciejP
06.03.2020, 16:36
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Aktien - Allgemein und Silberminenaktien
Antworten: 416
Zugriffe: 50249

Re: Aktien - Allgemein und Silberminenaktien

Die Durchschnittliche Verzinsung meines eingesetzt Kapitals in Immobilien ca 90% und EM ca 10% ist für die letzten 17 Jahren unvergleichbar. Und wie sah es die 17 Jahre davor aus? Was du bei deinen Ausführungen geflissentlich ausblendest, sind die Zyklen, in denen sich Anlageklassen bewegen. Edelme...
von MaciejP
04.03.2020, 01:44
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Aktien - Allgemein und Silberminenaktien
Antworten: 416
Zugriffe: 50249

Re: Aktien - Allgemein und Silberminenaktien

Könnt ihr vielleicht Seiten oder Kanäle empfehlen? Bin für jeden Tipp dankbar smilie_14 Wie CasaGrande schon erwähnt hat, für allgemeine Informationen zur Geldanlage kann ich auch das Wertpapier-Forum empfehlen. Da gibt es für Anfänger Sticky-Threads mit jeder Menge Informationen und Verweisen. Je ...
von MaciejP
02.03.2020, 19:01
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Aktien - Allgemein und Silberminenaktien
Antworten: 416
Zugriffe: 50249

Re: Aktien - Allgemein und Silberminenaktien

Die Deutschen sind einfach in der Mehrzahl zu faul sich damit zu beschäftigen. Börse erlernt man nicht übers Woe, sondern es benötigt sehr viel Jahre um sich da ,,reinzulesen,, und Erfahrungn zu sammeln [...] Den Deutschen wird seit Jahrzehnten vom Staat quasi alles abgenommen, so auch die Altersvo...
von MaciejP
29.02.2020, 08:27
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Aktien - Allgemein und Silberminenaktien
Antworten: 416
Zugriffe: 50249

Re: Aktien - Allgemein und Silberminenaktien

@Bumerang Da weise ich auf die 15 Minuten am Anfang hin und du wetterst gegen das unwichtige Zeug ganz am Ende. Wieso überrascht mich das jetzt nicht? :wink: Um die Kernaussge nochmal zusammenzusammen: Wer länger als 15 Jahre Geld anlegen will, fährt mit einem breiten Strauß an Aktien (ob nun Index ...
von MaciejP
28.02.2020, 06:11
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Aktien - Allgemein und Silberminenaktien
Antworten: 416
Zugriffe: 50249

Re: Aktien - Allgemein und Silberminenaktien

libelle hat geschrieben:Von 30-40% ist hier die Rede, was die Kurse noch nach unten hin einbrechen könnten.

Das wären echt traumhafte Nachkaufkurse. So tief wird es aber wohl leider nicht runtergehen.
von MaciejP
27.02.2020, 04:15
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Aktien - Allgemein und Silberminenaktien
Antworten: 416
Zugriffe: 50249

Re: Aktien - Allgemein und Silberminenaktien

Video zur Auswertung realer historischer Renditen von Aktien, Anleihen und Gold: Ab 15 Jahren Anlagezeitraum gilt für Aktien: Zeit ist Diversifikation genug Interessant sind vor allem die ersten 15 Minuten. Danach geht es etwas spezieller um die Aktienbewertungen von einzelnen Ländern anhand des Shi...
von MaciejP
18.02.2020, 20:26
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Crash Time? - Teil 2
Antworten: 2147
Zugriffe: 273970

Re: Crash Time? - Teil 2

In ein paar Jahren dürfte nur noch zählen das du Edelmetalle hast nicht das die Unze 15 oder 25 Euro gekostet hat. Was spielt das in diesem Fiat System überhaupt für eine Rolle? Fiat Systeme haben 100% Scheiterrate. Es spielt sogar eine ganz entscheidende Rolle. Schau dir mal an, wie lange dieses F...
von MaciejP
16.02.2020, 15:41
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Crash Time? - Teil 2
Antworten: 2147
Zugriffe: 273970

Re: Crash Time? - Teil 2

Zumal man mit Aktiensammelanlagen (ETFs/Fonds) das Pleite- und Branchentodrisiko wegdiversifizieren kann. Einzelne Unternehmen oder Branchen mögen pleitegehen, die globale Wirtschaft als Ganzes wird weiterexistieren, solange es Menschen gibt.
von MaciejP
15.02.2020, 16:49
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Crash Time? - Teil 2
Antworten: 2147
Zugriffe: 273970

Re: Crash Time? - Teil 2

Ich kann die Leute nicht verstehen, die beim Vermögensaufbau oder der Altersvorsorge grund- und zwanglos alles auf eine Karte setzen. Jede Anlageklasse hat ihre spezifischen Vor- und Nachteile, die sich miteinander kombiniert wunderbar ergänzen können. Das ist genau der Kern einer langfristig erfol...
von MaciejP
12.02.2020, 07:00
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Crash Time? - Teil 2
Antworten: 2147
Zugriffe: 273970

Re: Crash Time? - Teil 2

libelle hat geschrieben:Börsenlegende Rogers warnt vor Mega-Crash:

Wann warnt der eigentlich mal nicht vor dem Crash?
https://www.brokervergleich.de/wissen/expertisen/jim-rogers-effekt/
von MaciejP
10.02.2020, 03:30
Forum: In Silber / Gold investieren und anlegen
Thema: Silber bald 4-stellig?
Antworten: 99
Zugriffe: 7500

Re: Silber bald 4-stellig?

Darum ging es mir gar nicht. Mir ging es nur darum, dass es eben Zyklen gibt, in denen sich Aktien besser entwickeln als Gold und Zyklen wo dies umgekehrt ist. Mir ging es, um diese Aussage, die Du nicht mit zitiert hattest "Eine Vorsorgestrategie darauf auszurichten, dass die Aktien weitere 1...
von MaciejP
09.02.2020, 01:34
Forum: In Silber / Gold investieren und anlegen
Thema: Silber bald 4-stellig?
Antworten: 99
Zugriffe: 7500

Re: Silber bald 4-stellig?

Meiner Beobachtung nach spielt Ag in den unmittelbar vergangenen Jahren jedoch schon wieder eine deutlich größere Rolle als noch 2007 oder 1995. Woran konkret machst du das fest? Ich sehe eine Zunahme bei der Anlage-/Spekulationsaktivität. In der Phase, wo die Kurse nach einem langen Dornröschensch...

Zur erweiterten Suche