Aktuelle Zeit: 27.05.2019, 14:12

Silber.de Forum

Die Suche ergab 161 Treffer

von MaciejP
14.05.2019, 21:28
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Bitcoins
Antworten: 2036
Zugriffe: 191180

Re: Bitcoins

Du würdest Dich aber nicht an den Münzen erfreuen, sondern an dem guten Geschäft, dass Du dann gemacht hättest. Das eine schließt das andere ja nicht aus. Ich erfreue mich aber auch jedes Mal an meinen Sammlermünzen, obwohl die rein preislich gesehen bisher kein gutes Geschäft waren, zum Teil wohl ...
von MaciejP
13.05.2019, 20:08
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Bitcoins
Antworten: 2036
Zugriffe: 191180

Re: Bitcoins

Das Geschäftsmodell bei Silber und Gold hat eine Historie, die mehrere hundert Jahre oder mehr umfasst. Für mich eine Versicherung, die mir auch noch Spaß macht und womit ich mich beschäftige. Der Gegenwert liegt mir in physischer Form vor. Das sind schon mal zwei wesentliche Unterschiede für mich....
von MaciejP
12.05.2019, 19:12
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Bitcoins
Antworten: 2036
Zugriffe: 191180

Re: Bitcoins

ich kann das Geschäftsmodell welches dahinter steht nicht nachvollziehen und die Risiken/Chancn nicht einschätzen. Für mich reine Spekulation oder ich müsste mich mehr damit beschäftigen. Was ist das "Geschäftsmodell" bei Silber oder Gold? Das ist doch genau so Spekulation wie Kryptos. Je...
von MaciejP
10.04.2019, 02:42
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Beginnende Bargeldverbote
Antworten: 1719
Zugriffe: 146814

Re: Beginnende Bargeldverbote

Wo siehst du in meinen Aussagen einen Widerspruch? Ob private Vergeber von ZB-Geld-Krediten die Tilgung auch mit Giralgeld zulassen, wäre ihnen überlassen. Der Punkt ist halt, dass Giralgeldkredite mit nur einem Bruchteil von ZB-Geld vergeben werden können. Diese Kredite wären also aller Wahrscheinl...
von MaciejP
09.04.2019, 03:19
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Beginnende Bargeldverbote
Antworten: 1719
Zugriffe: 146814

Re: Beginnende Bargeldverbote

a) Bargeld will zum einen Anonym sein Eine technische Umsetzung von anonymem elektronischen Geld ist bereits möglich, siehe bspw. Kryptowährungen wie Monero. Wenn die Zentralbank also wollte , könnte sie es so gestalten. b) würde privates Giralgeld stark an Attraktivität verlieren sogar völlig abge...
von MaciejP
04.04.2019, 01:07
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Beginnende Bargeldverbote
Antworten: 1719
Zugriffe: 146814

Re: Beginnende Bargeldverbote

Dazu ist aber nicht unbedingt ein gesetzliches Bargeld notwendig. Die Zentralbanken könnten auch einfach selbst ein elektronisches Zentralbankgeld ausgeben, für das man dann entweder Konten direkt bei der Zentralbank einrichten kann oder das Geld wie Kryptocoins in privaten Wallets speichern kann. R...
von MaciejP
31.03.2019, 18:11
Forum: TV-Tipps - Fernsehsendungen - Talkshows - Berichte zum Thema
Thema: Was ist dran an der Gold-Verschwörung?
Antworten: 9
Zugriffe: 3447

Re: Was ist dran an der Gold-Verschwörung?

Im Nachbarforum hat jemand eingestellt, das der Goldstandard ab dem Datum wieder eingeführt werden soll. Jetzt dies hier gefunden..... Die Diskussion im Nachbarforum bezieht sich genau auf diese Meldung. Der dort eingestellte Artikel konstruiert aus der Änderung der Bilanzierungsregeln aber direkt ...
von MaciejP
24.02.2019, 01:51
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Aktien - Allgemein und Silberminenaktien
Antworten: 327
Zugriffe: 33666

Re: Aktien - Allgemein und Silberminenaktien

Nope, Konfiszierungen von Wertpapieren sehe ich nicht als im besonderen Maße drohend. Dann nochmal nachgehakt, wenn nicht auf Konfiszierungen, worauf wolltest Du mit Deinem Einwand, für Aktien ist ein Mittler notwendig, hinaus? Es gibt mit dem Blockchain-Ansatz ja mittlerweile auch die Möglichkeit,...
von MaciejP
23.02.2019, 02:38
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Aktien - Allgemein und Silberminenaktien
Antworten: 327
Zugriffe: 33666

Re: Aktien - sinnvolle Ergänzung zu Edelmetallen?

Ja, freilich ist es Usus und die aktuelle Gepflogenheit daß es in der unmittelbaren Vergangenheit zum Handel von Anteilen Broker + Börse braucht. Genau in dieser banalen Feststellung liegt jedoch gerade der Kern der Fragwürdigkeit. Schließlich ist der Umstand daß es die "Mittler" zu geben...
von MaciejP
22.02.2019, 02:10
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Aktien - Allgemein und Silberminenaktien
Antworten: 327
Zugriffe: 33666

Re: Aktien - sinnvolle Ergänzung zu Edelmetallen?

Globale Aktien seit 1971: Das Renditedreieck für den MSCI World Index Hier wurden mal zwei Anlagevarianten für den MSCI World durchgerechnet, die jeweils die Wiederanlage von Ausschüttungen, Steuern und Fondskosten mit einbeziehen. Einmal in Form eines Renditedreiecks für eine Einmalanlage und einm...
von MaciejP
08.02.2019, 03:42
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Bitcoins
Antworten: 2036
Zugriffe: 191180

Re: Bitcoins

Dezentrale Systeme sind per Definition teurer/langsamer/ineffizienter als zentrale Lösungen. Wessen Definition? Accenture? Die Frage von zentral vs. dezentral entscheidet sich an den Orten der Datenentstehung und Datennutzung. Zentral ist mit Nichten immer effizienter, allein schon weil die Komplex...
von MaciejP
07.02.2019, 01:52
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Bitcoins
Antworten: 2036
Zugriffe: 191180

Re: Bitcoins

Mir ging es um die Alternativen (zur Cryptowährung) der ach so tollen Blockchain, die angeblich überall einsetzbar ist. Du darfst nicht alles glauben, was im Internet steht. :wink: Systeme auf eine Blockchain zu portieren, mag zwar sehr oft möglich sein, ist aber nicht immer ökonomisch sinnvoll. De...
von MaciejP
06.02.2019, 01:12
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Bitcoins
Antworten: 2036
Zugriffe: 191180

Re: Bitcoins

Habe mit einem Profi gesprochen und er sagte mir, dass jede zentralisierte Form der Blockchain anders gelöst werden kann. In der Wirtschaft sind alle Ansätze in irgendeine Form zentralisiert. Der Witz an der Blockchain ist ja gerade, dass sie Dezentralisierung ermöglicht. Wenn man nun versucht, all...
von MaciejP
05.02.2019, 01:09
Forum: Bildergalerie - Fotos von Mitgliedern
Thema: Regeln, Bildergröße, Datei-Formate und Kommentare
Antworten: 16
Zugriffe: 6902

Re: Regeln, Bildergröße, Datei-Formate und Kommentare

Meinst Du diese im folgenden unterschiedliche Darstellung? Nein, die Dateianhänge meinte ich nicht. Schau dir mal diesen Beitrag an . Da hatte ich zwei Bilder auf die von dir beschriebene Weise in den Beitrag eingefügt. Das erste sieht aus wie in deinem Beitrag oben, unter dem zweiten steht aber de...
von MaciejP
03.02.2019, 23:33
Forum: Bildergalerie - Fotos von Mitgliedern
Thema: Regeln, Bildergröße, Datei-Formate und Kommentare
Antworten: 16
Zugriffe: 6902

Re: Regeln, Bildergröße, Datei-Formate und Kommentare

Bei der Gelegenheit würde ich gern nochmal die Frage anbringen, warum einige Bilder mit einem weißen Hintergrund dargestellt werden, andere dagegen stattdessen mit dem Dateinamen darunter. Liegt das evtl. an der Größe der Bilder? Wäre schön, wenn man das irgendwie vereinheitlichen könnte, am besten ...

Zur erweiterten Suche