Aktuelle Zeit: 18.09.2019, 16:48

Silber.de Forum

Die Suche ergab 612 Treffer

von redtshirt
16.09.2019, 14:48
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7
Antworten: 11930
Zugriffe: 1199278

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Jeder Edelmetallhändler, der sein Handwerk versteht, sichert sich gegen fallende Kurse ab. Das tun selbst "Bauern" für ihre Agrargüter. Auch firmen die Dinge exportieren oder importieren aus dem Nicht € Raum versichern sich gegen Währungsverluste. Nennt sich Optionen und wurden eigentlich...
von redtshirt
16.09.2019, 07:19
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7
Antworten: 11930
Zugriffe: 1199278

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Jeder Edelmetallhändler, der sein Handwerk versteht, sichert sich gegen fallende Kurse ab. Das tun selbst "Bauern" für ihre Agrargüter. Auch firmen die Dinge exportieren oder importieren aus dem Nicht € Raum versichern sich gegen Währungsverluste. Nennt sich Optionen und wurden eigentlich ...
von redtshirt
18.08.2019, 13:43
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7
Antworten: 11930
Zugriffe: 1199278

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

von Ende 2011 bis Mitte 2016 war ich skeptisch. Seit 2017 bin ich wieder positiv auf die Edelmetalle. Auch wenn es viele als Kaffeesatzleserei deuten. Erstmal ist für mich der Goldpreis entscheidend. Da haben wir im langfristigen Chart eine umgekehrte SKS Formation, wie sie fast im Buche steht. Vor ...
von redtshirt
25.07.2019, 15:58
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Bankrun bei Deutscher Bank
Antworten: 52
Zugriffe: 3200

Re: Bankrun bei Deutscher Bank

naja die Einkommensteuer und Sozialabgaben der BMW Angestellten zahlt nun mal BMW. Keiner sonst. Die Steuern der Angestellten im Alltag zahlt am Ende auch BMW. Keiner sonst. Weder bin ich bei der DB noch war ich bei der DB. Es ist halt meine Meinung, dass die DB so lange sie noch halbwegs existiert ...
von redtshirt
25.07.2019, 14:15
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Bankrun bei Deutscher Bank
Antworten: 52
Zugriffe: 3200

Re: Bankrun bei Deutscher Bank

schon wieder Halbwahrheiten aus dem Netz. Ich kenne die Familie Quandt nicht und auch ihre Absichten nicht. Aber 1. Sie haben langfristig investiert, auch in schlechten Zeiten. In einem Thread regt man sich auf, dass Aktien nur Sekunden gehalten werden und hier über Jahrzehnte. Was denn nun? 2. Der ...
von redtshirt
17.07.2019, 18:20
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Bankschließfach
Antworten: 1019
Zugriffe: 142720

Re: Bankschließfach

Ich lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte, dass es mehr Wohnungseinbrüche gibt als ausgeräumte Bankschließfächer. Übrigengens. Wer mal einen Tresor gekauft hat und der geliefert und eingebaut wurde, wird gemerkt haben, dass auf dem Lieferfahrzeug nicht Franz Jäger Tresorlieferservice stand. D...
von redtshirt
17.07.2019, 08:34
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Bankschließfach
Antworten: 1019
Zugriffe: 142720

Re: Bankschließfach

was manche für Bauchschmerzen haben und überall Agenten vermuten. Niemand zwingt einem zum Bankschließfach, Tresor, Versicherung, etc. Es gibt noch Menschen, für die würde ein erheblicher Schaden eintreten, wenn sie ihr Edelmetall, Bargeld oder andere Vermögenswerte verlieren. Dagegen möchten sich d...
von redtshirt
16.07.2019, 07:12
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Bankschließfach
Antworten: 1019
Zugriffe: 142720

Re: Bankschließfach

ja und ja kostet 1 Promill nur legale Schusswaffen (Luftpistole, Bogen und Armbrust ausgenommen) dürfen nicht mehr rein (zu mindestens in Bayern). Nicht ganz korrekt . Edelmetalle ja , Bargeld nein . Ps Bargeld kannst du bis zu geringen Mengen bei der hausrat für zu Hause versichern . Bargeld wird ...
von redtshirt
15.07.2019, 15:28
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Bankschließfach
Antworten: 1019
Zugriffe: 142720

Re: Bankschließfach

Gibt es denn spezifische Schließfach-Versicherungen? Oder geht das nur beim Geldinstitut, bei dem das Schließfach liegt? Ja die Bank bieten zum Teil Versicherungen an (z.Bsp. die Sparkasse in Bayern will ihre eigenen ja auch verkaufen). Man kann wählen von Feuer, über Hochwasser bis zu Diebstahl. H...
von redtshirt
15.07.2019, 10:33
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Bankschließfach
Antworten: 1019
Zugriffe: 142720

Re: Bankschließfach

haehnchen03 hat geschrieben:Ist denn bei solchen Versicherungen Bargeld oder Gold mitversichert?
Darf man versicherungstechnisch überhaupt Bargeld oder Gold im Fach einlagern?


ja und ja
kostet 1 Promill
nur legale Schusswaffen (Luftpistole, Bogen und Armbrust ausgenommen) dürfen nicht mehr rein (zu mindestens in Bayern).
von redtshirt
20.06.2019, 18:11
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7
Antworten: 11930
Zugriffe: 1199278

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Gold SKS nach oben aufgelöst. Hält das auf Wochen und Monatsbasis heißt das zu 83% Bullenmarkt.
von redtshirt
14.06.2019, 17:10
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Crash Time? - Teil 2
Antworten: 1179
Zugriffe: 194240

Re: Crash Time? - Teil 2

[moderiert] ...So ist doch die "linke" Denke. Dazu Abtreibungen erlauben bis 1 Tag vor der Geburt. Ich weiß nicht. Dazu hat die Atomkraftgegnerpartei dem Krieg mit Uranmunition zugestimmt? Die hocken seit 30 Jahren im EU Parlament und ziehen alle 3 Wochen um? Ich nenne das Wahnsinn. Dazu ...
von redtshirt
10.06.2019, 12:10
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Crash Time? - Teil 2
Antworten: 1179
Zugriffe: 194240

Re: Crash Time? - Teil 2

Ganz so wie beim Roulette ist es nicht. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass die Kugel auf eine bestimmte Zahl fällt, ist für jede Zahl und bei jedem neuen Spiel dieselbe. Die Wahrscheinlichkeit in diesem Jahr zu sterben ist aber nicht für jede Altersgruppe dieselbe. Irgendwann hat so ein menschlicher...
von redtshirt
09.06.2019, 09:08
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Crash Time? - Teil 2
Antworten: 1179
Zugriffe: 194240

Re: Crash Time? - Teil 2

Man kann die Statistiken auch anders lesen. 2017 sind 932.000 Menschen in Deutschland verstorben. Bei 83.000.000 Menschen ist die durchschnittliche Wahrscheinlichkeit im laufe eines Jahres zu sterben bei ca. 1:90. Fertig Aha, werden deshalb so wenig Leute älter als 90 Jahre? smilie_06 Deine Frage h...
von redtshirt
08.06.2019, 08:32
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Crash Time? - Teil 2
Antworten: 1179
Zugriffe: 194240

Re: Crash Time? - Teil 2

Man kann die Statistiken auch anders lesen.
2017 sind 932.000 Menschen in Deutschland verstorben. Bei 83.000.000 Menschen ist die durchschnittliche Wahrscheinlichkeit im laufe eines Jahres zu sterben bei ca. 1:90. Fertig

Zur erweiterten Suche