Aktuelle Zeit: 21.11.2019, 19:20

Silber.de Forum

Die Suche ergab 30 Treffer

von a.lipschitz
01.09.2016, 16:43
Forum: In Silber / Gold investieren und anlegen
Thema: Ablauf bei Verkauf an Händler
Antworten: 13
Zugriffe: 2471

Re: Ablauf bei Verkauf an Händler

Wie sieht es aus wenn ich dem Händler z.B. Silber anbiete und im Gegenzug für den "Verkaufspreis" Gold abnehme - oder eben umgekehrt ? Man muss bedenken, dass es einen rechtlichen Unterschied macht, ob der Händler Geld oder Ware als Gegenleistung erhält. An gestohlener Ware kann er nicht ...
von a.lipschitz
31.08.2016, 19:02
Forum: In Silber / Gold investieren und anlegen
Thema: Ablauf bei Verkauf an Händler
Antworten: 13
Zugriffe: 2471

Re: Ablauf bei Verkauf an Händler

Wenn du bei einem Händler anonym kaufst, bekommst du übrigens eine Rechnung über deinen Kauf mit allen Angaben inkl. Warenbezeichnung, es steht nur nicht dein Name drauf. Ansonsten kann ich auch bestätigen, dass Herkunftsnachweise in aller Regel nicht erforderlich sind, es sei denn, der Händler hat ...
von a.lipschitz
31.08.2016, 14:44
Forum: Stammfäden Münzen und Barren
Thema: Münzneuerscheinungen - OHNE Kommentare
Antworten: 1478
Zugriffe: 245111

Re: MÜNZNEUERSCHEINUNGEN

Eine neue deutsche Goldmünze: 50-Eu­ro „Lu­ther­ro­se“.

Details hier:
http://www.bundesfinanzministerium.de/C ... -PM22.html
von a.lipschitz
23.04.2012, 19:19
Forum: Anlagemünzen und Barren
Thema: (Silber) Münzen für die Hosentasche
Antworten: 112
Zugriffe: 32164

Friedrich 3 hat geschrieben:Ähh gibt es einen Silberling,den man in der Tasche tragen kann und auch einen Einkaufswagen auslösen kann???

England, One Shilling, vor 1947
von a.lipschitz
15.02.2012, 22:04
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Fliesenleger findet Goldschatz in Küche
Antworten: 96
Zugriffe: 11802

Wollte eigentlich nur mal darauf hinweisen, dass es grundsätzlich falsche Vorstellungen in Bezug auf die Höhe eines Finderlohnes gibt. Es gibt auch oft falsche Vorstellungen davon, wer eigentlich "Finder" im rechtlichen Sinne ist. Im Fall des Fliesenlegers gehe ich nämlich davon aus, dass...
von a.lipschitz
30.04.2011, 11:42
Forum: Stammfäden Münzen und Barren
Thema: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 1
Antworten: 4477
Zugriffe: 1204925

Hej Ihr China Profs echt oder nicht echt kann mir es jemand sagen ????: http://pokazywarka.pl/jg6hmm-3/#zdjecie1490998 wenns nicht echt wäre ich dankbar für Hinweise wodran Ihr es erkennt. Gruss reddshund Das mittlere, glatte Treppenstück ist breiter als beim Original. Das Währungszeichen ist entwe...
von a.lipschitz
26.04.2011, 14:02
Forum: In Silber / Gold investieren und anlegen
Thema: Auf Erfüllung des Vertrages bestehen?
Antworten: 36
Zugriffe: 6385

"Im Internet gesehen" = Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes" "kaufe natürlich sofort" = Angebot, zu diesem Preis und den Bedingungen zu kaufen "Auftragsbestätigung" = Annahme Die Auftragsbestätigung ist nicht grundsätzlich als Vertragsannahme zu werten. Sie is...
von a.lipschitz
17.12.2010, 00:15
Forum: Silber und Gold allgemein / aktuelles
Thema: Goldankäufer
Antworten: 27
Zugriffe: 4094

Die zentrale Aussage des vorherigen Beitrags war ja daß von der Schmelze in etwa Spot gezahlt wird! Und genau das vermute ich nicht ganz unbegründet schon seit längerem. Die Vermutung lässt sich ja zumindest für die Allgemeine relativ einfach überprüfen: http://www.allgemeine-gold.de/ek/ek.php/fron...
von a.lipschitz
16.12.2010, 23:33
Forum: Silber und Gold allgemein / aktuelles
Thema: Goldankäufer
Antworten: 27
Zugriffe: 4094

Bleiben wir mal beim Silberschrott! Natürlich hat der Mann seine Marge.Wenn er aber von der Schmelze lediglich 80-85% bekäme legte er drauf! Er bekommt ca. Spot und kauft zu ca. 80% dessen an. Jedenfalls dann, wenn er rechnen kann oder einen Steuerberater hat, der für ihn rechnet. Wobei ich dazu er...
von a.lipschitz
16.12.2010, 20:17
Forum: Silber und Gold allgemein / aktuelles
Thema: Goldankäufer
Antworten: 27
Zugriffe: 4094

Bei Bankhandelsfähiger Ware 80-85%vom Spot? Shocked Kauf ich sofort(und nehme dafür sogar nen Kredit auf!)! Ich auch. Aber der Händler, der zum Spot weiterverkauft und auch eine Sicherheitsmarge kalkuliert, falls er mal in einen fallenden Markt rein verkaufen muss, hat ca. 15-20% als Zielgröße, die...

Zur erweiterten Suche