Aktuelle Zeit: 19.04.2019, 07:25

Silber.de Forum

Die Suche ergab 653 Treffer

von Silberschatz
15.02.2012, 19:54
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Crash Time? - Teil 1
Antworten: 4782
Zugriffe: 1343663

Man könnte sagen der Dampf hat die Phasengrenze zum überkritischen Fluid überschritten und erste Risse bilden sich im Gefüge des Stahlkessel. Bald folgt die instabile Rissausbreitung und dann knallts... Das ist schon richtig. Vielleicht gibt es keinen zweiten Auftritt im ersten Akt mehr (Portugal, ...
von Silberschatz
15.02.2012, 14:11
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Crash Time? - Teil 1
Antworten: 4782
Zugriffe: 1343663

Also nix mit der zinsgeile Kleinsparer ist mitschuld, es sei denn die Mitschuld war die Unwissenheit aus Mangel an Informationsquellen und jugendlichem Leichtsinn. Natürlich ist der Kleinsparer nicht schuld, auch der Großsparer nicht. Wir sind zu mehr als 99,99% Opfer des Systems, das von weniger a...
von Silberschatz
14.02.2012, 23:45
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Crash Time? - Teil 1
Antworten: 4782
Zugriffe: 1343663

Aber ich mag auch keine Gutmenschen,wofür ich dich nicht halte,die sich lediglich ständig moralisch korrekt und tollerant verhalten,um ihr eigenes Gewissen zu beruhigen,und somit Wasser predigen,aber Wein saufen. Wenn sich jemand ständig moralisch korrekt und tolerant verhält, ist mir völlig egal w...
von Silberschatz
14.02.2012, 23:39
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Crash Time? - Teil 1
Antworten: 4782
Zugriffe: 1343663

Japan Keine Armee. Ok die nennen sich Japanischen Selbstverteidigungsstreitkräfte. Mit ca. 46Mrd. $ jährlichen Militärausgaben. Ist tatsächlich so. Völkerrechtlich und auch gemäß der eigenen Verfassung hat Japan keine Armee, darf Japan auch keinen Krieg erklären oder führen. Andererseits haben sie ...
von Silberschatz
14.02.2012, 23:01
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Crash Time? - Teil 1
Antworten: 4782
Zugriffe: 1343663

Costa Rica ist das einzige Land in Afrika, das keine Armee unterhält. Und gleichzeitig ist es das wohlhabendste Land Afrikas und das mit den glücklichsten Einwohnern. Mal abgesehen davon, dass - wie ja schon mehrfach drauf hingewiesen wurde - Costa Rica in Mittelamerika liegt und nicht in Afrika, g...
von Silberschatz
14.02.2012, 22:51
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Crash Time? - Teil 1
Antworten: 4782
Zugriffe: 1343663

Wie krank muss unsere Gesellschaft sein, wenn ein Wort wie "Gutmensch" schon zum Schimpfwort wird ...
von Silberschatz
14.02.2012, 14:18
Forum: In Silber / Gold investieren und anlegen
Thema: Silbersparplan
Antworten: 21
Zugriffe: 4624

Naja, ich meinte in diesem Thread.

Mir persönlich sind die a) zu teuer, und b) hab ich mein Metall lieber selbst. Aber wer nicht weiß wie und wo er sein Silber oder Gold sicher lagern soll und auf eine Wertsteigerung von mindestens 1,2% Jahr spekuliert, für den ist das eine gute Sache, denke ich.
von Silberschatz
14.02.2012, 14:02
Forum: In Silber / Gold investieren und anlegen
Thema: Silbersparplan
Antworten: 21
Zugriffe: 4624

Wundert mich, dass die hier noch nicht erwähnt wurden: http://www.goldsilber.org/
von Silberschatz
11.02.2012, 19:14
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Krisenvorsorge übertrieben? - Gründe dafür und dagegen
Antworten: 571
Zugriffe: 133458

Lieber Frosch, ich habe da eine Lösung für dich. Nur mit den Zigaretten wird es da eventuell etwas schwieriger werden. Aber autark und ohne Geld, das geht. Sogar in Deutschland. Mehr darüber demnächst an anderer Stelle.
von Silberschatz
11.02.2012, 18:57
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Krisenvorsorge übertrieben? - Gründe dafür und dagegen
Antworten: 571
Zugriffe: 133458

Das größte Problem des Selbstversorgers auf dem Land ist nicht das kaputtgegangene Gerät, sondern seine Gesundheit und sein Alter. Aber auch schon seine Telefon-, Strom- und Wasserversorgung macht ihn in aller Regel abhängig vom Geld, weil er dies ohne Geld nicht bekommt. Ganz banal, aber sehr wirku...
von Silberschatz
11.02.2012, 16:49
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Krisenvorsorge übertrieben? - Gründe dafür und dagegen
Antworten: 571
Zugriffe: 133458

jede Möglichkeit sich autark selbst versorgen oder selbst helfen zu können ist immer willkommen und sinnvoll aber fakt ist eben auch das kaum jemand wirklich autark in Mitteleuropa lebt was wiederum heisst das jeder auch mehr oder weniger in Abhängigkeiten verstrickt ist und eine gute Vorratshaltun...
von Silberschatz
11.02.2012, 15:36
Forum: Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt
Thema: Der unbekannte Geldadel - Die Anonymen Billionäre
Antworten: 5
Zugriffe: 2043

In Kurzform finde ich das hier besser:

http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... 8VzXfwtsZg

Wer 2 Stunden Zeit hat findet eine ausführliche Erklärung hier:

http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... A5HSOac5ik
von Silberschatz
11.02.2012, 15:19
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Krisenvorsorge übertrieben? - Gründe dafür und dagegen
Antworten: 571
Zugriffe: 133458

Re: Für was planen?

sonstwer hat geschrieben:Silberschatz ist augenscheinlich, er möge mich korrigieren, für Variante 1.
Ich bin für Variante 2.

Ich denke, dem kann ich zustimmen.
von Silberschatz
11.02.2012, 15:15
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Krisenvorsorge übertrieben? - Gründe dafür und dagegen
Antworten: 571
Zugriffe: 133458

@sonstwer Meine Antwort ist nicht ausweichend, sondern genau auf den Punkt. Es ist irrelevant welches Szenario zu der Situation geführt hat, dass man einen 4-Wochen-Lebensmittelvorrat benötigt, relevant ist einzig die Tatsache, dass man ihn benötigt. Diese Tatsache als solche muss man analysieren un...
von Silberschatz
11.02.2012, 15:00
Forum: Stammfäden Allgemein
Thema: Krisenvorsorge übertrieben? - Gründe dafür und dagegen
Antworten: 571
Zugriffe: 133458

Aus dem anderen Thread kopiert: Die Frage ist also für was und für wie lange man sich vorbereitet und genau da ist es egal wie man es macht im Zweifel immer besser mehr als zu wenig zu haben , ich für mich ziehe da aber eben eine Grenze denn ich will nicht all meine Zeit und mein Geld nur noch in so...

Zur erweiterten Suche