Aktuelle Zeit: 17.10.2019, 20:06

Silber.de Forum

Erste 5 oz. (!) Silber USA Anlagemünze 2010

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

Karat
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 153
Registriert: 16.04.2009, 17:59

Erste 5 oz. (!) Silber USA Anlagemünze 2010

Beitragvon Karat » 12.07.2010, 17:35

Liebe Forum-Freunde,

ich habe heute einen Münzprospekt erhalten, in dem eine neue 5 oz. Silber USA Anlagemünze beschrieben wird. Das Gesetz zur Prägung soll bereits 2008 verabschiedet worden sein. Die Münze ist die Erste einer Serie mit dem Namen: America the beautyful - National Parks. Motiv der ersten Münze: Hot Springs.

Die Münze soll mit geringer Auflage nur kurze Zeit gesprägt werden.

Man beachte das stolze Gewicht von 5 oz. !

Nun meine Frage: Hat jemand schon von dieser Münze gehört oder kennt jemand Händler, die de Münze anbieten?

Ist vielleicht hier eine Wertentwicklung, wie bei der 20 Euro Goldmünze Deutscher Wald möglich? In meinem Prospekt werden leider keine Ausgabe-Preise usw. genannt.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Lunarjäger
Moderator
Beiträge: 8187
Registriert: 17.09.2008, 21:02
Wohnort: Im Dunkeln

Beitragvon Lunarjäger » 12.07.2010, 17:51

@ Karat!
Über diese Münze haben wir hier schon einmal vor über einem Jahr gesprochen.
Sie wird genauso wie die Standart Bullionsmünze gehandelt werden.
Da ist nichts mit Wertsteigerung übers Sammeln. Nur über den Silberkurs.
Gleich zustellen mit der 5oz Münze Mexico.
Ich komme noch früh genug zu spät!

Benutzeravatar
der Suchende
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 06.07.2010, 21:34
Wohnort: im Norden

Beitragvon der Suchende » 12.07.2010, 18:08

Für alle, die keinen Prospekt haben:

Bild
Bild

smilie_23

FAKTOR 0
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 865
Registriert: 19.02.2009, 20:25
Wohnort: Am See

Beitragvon FAKTOR 0 » 12.07.2010, 18:13

5oz und dann ein Nominal mit einem 1/4 Dollar, falsches Bild, oder verstehe ich hier was nicht richtig?
Gold ist was für Pessimisten

SILBER das Metall der OPTIMISTEN

getauscht mit: Valentin, Tazwild, Bankster, Silberhunter

Benutzeravatar
der Suchende
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 06.07.2010, 21:34
Wohnort: im Norden

Beitragvon der Suchende » 12.07.2010, 18:34

Sie soll ja eine Kopie des kleinen Bruders werden. Von daher vielleicht wirklich nur 1/4 Dollar. Genauere Informationen sind aber schwer zu ergooglen.
Hab auch noch keinen shop gefunden, der sie auch im Angebot hat.

Mir ging es bei den Bildern eigentlich auch nur um die Motive. 8)

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6852
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Re: Erste 5 oz. (!) Silber USA Anlagemünze 2010

Beitragvon Datenreisender » 12.07.2010, 18:39

Karat hat geschrieben:ich habe heute einen Münzprospekt erhalten, in dem eine neue 5 oz. Silber USA Anlagemünze beschrieben wird.

Die hier?
http://www.usmint.gov/mint_programs/atb/

Karat hat geschrieben:Das Gesetz zur Prägung soll bereits 2008 verabschiedet worden sein.

Dann ist es wohl das hier?
http://frwebgate.access.gpo.gov/cgi-bin ... ubl456.110

Karat hat geschrieben:Die Münze ist die Erste einer Serie mit dem Namen: America the beautyful - National Parks. Motiv der ersten Münze: Hot Springs.

Die Münze soll mit geringer Auflage nur kurze Zeit gesprägt werden.

Man beachte das stolze Gewicht von 5 oz. !

Davon steht auf der Website der United States Mint nichts. Die werden wohl in unbegrenzter Auflage jeweils ein ganzes Jahr lang geprägt:

Silver Bullion Quarters
The United States Mint will also mint and issue unique silver bullion quarter-dollar coins that are exact duplicates of each of the America the Beautiful Quarters. The bullion coins will be made of .999 fine silver, have a diameter of three inches and weigh five ounces. The fineness and weight will be edge-incused on the bullion coins. The United States Mint will issue these coins under the America the Beautiful Silver Bullion Coin™ Program. Each silver bullion coin will be available for sale during the year in which its corresponding circulating quarter-dollar coin is issued.


Karat hat geschrieben:Nun meine Frage: Hat jemand schon von dieser Münze gehört oder kennt jemand Händler, die de Münze anbieten?

Hast du etwa einen anonymen Werbe-Prospekt erhalten? :shock:

Karat hat geschrieben:Ist vielleicht hier eine Wertentwicklung, wie bei der 20 Euro Goldmünze Deutscher Wald möglich? In meinem Prospekt werden leider keine Ausgabe-Preise usw. genannt.

Das halte ich für ziemlich unwahrscheinlich ...
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6852
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Beitragvon Datenreisender » 12.07.2010, 18:42

der Suchende hat geschrieben:Genauere Informationen sind aber schwer zu ergooglen.

Es ist natürlich sauschwer, einfach mal kurz auf die Webseite der United States Mint zu gehen ... smilie_11
http://www.usmint.gov/
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Benutzeravatar
der Suchende
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 06.07.2010, 21:34
Wohnort: im Norden

Beitragvon der Suchende » 12.07.2010, 18:49

Ok, wenn Du schon links verschickst, dann doch bitte den, wo gezeigt wird, wie hoch denn nun der Nennwert der 5 oz Münze ist. smilie_01

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6852
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Beitragvon Datenreisender » 12.07.2010, 18:57

der Suchende hat geschrieben:Ok, wenn Du schon links verschickst, dann doch bitte den, wo gezeigt wird, wie hoch denn nun der Nennwert der 5 oz Münze ist. smilie_01

Steht doch oben (erster Link und das Zitat von der Webseite der United States Mint):
Quarter Dollar
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Benutzeravatar
VeryDeepBlue
Silber-Guru
Beiträge: 2013
Registriert: 27.10.2009, 10:17

Beitragvon VeryDeepBlue » 12.07.2010, 19:00

Einer der orangen Punkte unten ist Arkansas und wenn du den anklickst kommt die Münze deines Herzens.
Es lebe der Euro. Er schützt die deutsche Währung vor Aufwertung.

Benutzeravatar
der Suchende
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 06.07.2010, 21:34
Wohnort: im Norden

Beitragvon der Suchende » 12.07.2010, 19:02

Äääääh, smilie_08 jetzt verstehe ich gar nichts mehr, genau das habe ich oben doch gesagt bzw. geschrieben.
Die Sache mit dem "kleinen Bruder" und so.

Trotzdem
smilie_14 , dass die Sache jetzt zweifelsfrei geklärt ist.

Benutzeravatar
VeryDeepBlue
Silber-Guru
Beiträge: 2013
Registriert: 27.10.2009, 10:17

Beitragvon VeryDeepBlue » 12.07.2010, 19:04

So, und bestell jetzt bitte 20 Münzen (5 Unzen) und verkaufe sie jedem für 70€.
Es lebe der Euro. Er schützt die deutsche Währung vor Aufwertung.

Reiman
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1272
Registriert: 25.04.2009, 15:47

Beitragvon Reiman » 12.07.2010, 19:13

Haben schon einen Thread über die neuen Quarters.
http://www.silber.de/forum/neue-quarter ... t2755.html
Bei Reppa kann man die erste (Hot Springs) vorbestellen.
Haben aber keine Preisangabe, werden wohl Apothekerpreise werden.
Erfolgreich getauscht / gehandelt: über 50 x positiv

Karat
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 153
Registriert: 16.04.2009, 17:59

5 oz

Beitragvon Karat » 12.07.2010, 22:03

ich hoffe, ihr nehmt es mir nicht übel, wenn ich mich oute: Der Prospekt, von dem ich sprach, stammt von Reppa...

Hier steht wörtlich:
Den Start macht die Ausgabe America the Beautiful Arkansas-Hot Springs National Park. Da die 5-Unzen-Münze nur wenige Wochen lang geprägt werden darf, wird die Auflage niedrig sein. So kommt der Edelmetallwert noch zum Sammlerwert. Und der ist bei Erstausgaben stets enorm.

Man kann sich bei Reppa dann eine Münze reservieren lassen. Aber das möchte ich nicht nutzen, sondern lieber bei einem anderen Händler bestellen.

Es tut mir leid, wenn ich unnötig einen neuen Thread eröffnet habe. Aber für mich waren quarter Dollars bis heute nur die billigen Cu/Ni Prägungen.

Ich denke, dass als Alternative zum Eagle so eine 5 oz. Münze sicherlich nicht schlecht ist.

Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 11801
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 12.07.2010, 22:42

Sorry aber Reppa schreibt so etwas :
So kommt der Edelmetallwert noch zum Sammlerwert. Und der ist bei Erstausgaben stets enorm.
bei jedem Plunder der rauskommt , damit will ich die Amimünzen nicht schlecht machen , nur schreibt Reppa den gleichen Käse echt bei jedem Schnick Schnack , kannst bestimmt auch irgendwo bei denen Nachlesen das es schon praktisch Strassenschlachten um diese Nikkelpäpste gab !

Ich glaube nicht das die Dinger ein Renner werden , alleine schon WEIL es Amis sind !

Nett für manche Sammler aber definitiv werden das keine RBS -Vergleichskandidaten , ich bezweifle glatt das die gefragter werden als die Prä - Mexikaner ! smilie_08
Si vis pacem para bellum


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mahoni, MSN [Bot] und 3 Gäste